Gemischt Forum



Verwendet ihr S E O?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Gesperrt
klusterdegenerierung
Beiträge: 15142

Verwendet ihr S E O?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 24 Feb, 2020 14:50

Verwendet ihr als Filmer oder Fotografen für Euren Website ***, oder juckt euch das ganze Thema nicht?
Ich habe mir zumindest mal so ein plugin installiert, aber egal was ich da eintippe, der score ändert sich nicht und vieles verstehe ich eh nicht.

Habt ihr da ein paar gute tutos zu, wie macht ihr das?
Danke! :-)

Edit: wow s e o darf man nicht ausschreiben! :-=
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 4784

Re: Verwendet ihr S E O?

Beitrag von Darth Schneider » Mo 24 Feb, 2020 15:06

Also wenn du es nicht schreiben darfst dann lösch das besser gleich wieder :)
Was ist das ? was willst du damit ändern, Ranglisten ?
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Frank Glencairn
Beiträge: 10704

Re: Verwendet ihr S E O?

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 24 Feb, 2020 18:03

Schau mal (auch die älteren Beiträge) da bekommst du relativ schnell nen guten Überblick und viele Tipps.

https://www.seokratie.de/blog/

In a nutshell: ja, URLs, Snipplets, Keywords, etc. kann man alles machen, und sollte man bis zu einem gewissen Grad auch, aber wirklich entscheidend sind letztendlich Inhalte, und wie nützlich deine Seite für andere ist.




rudi
Administrator
Administrator
Beiträge: 1209

Re: Verwendet ihr S E O?

Beitrag von rudi » Di 25 Feb, 2020 18:26

***Habe ein paar Beiträge gelöscht, weil die grundlos persönlich waren***

Zur Info: Die Buchstabenfolge ist durch unseren Spam-Filter gesperrt, weil S E O Optimierung als Dienstleistung gerne von Spammern beworben wird.

Und meine persönliche Meinung: Da muss man schon sehr tief eintauchen und dauernd am Ball bleiben, wenn man wirklich auf einem sinnvollen Stand sein will. Ändert sich fast wöchentlich und lohnt sich nur, wenn man wirklich auf Google Platzierungen angewiesen ist. Wir machen es hier kaum, wie man wahrscheinlich aufgrund unseres recht konstanten Erscheinungsbilds sicher ahnen kann. ;)




ksingle
Beiträge: 1283

Re: Verwendet ihr S E O?

Beitrag von ksingle » Di 25 Feb, 2020 18:33

Hallo Rudi,
danke für die Löschung.

Ich empfinde es als sehr befremdlich, wenn man von einem User als
"dummer Asi" bezeichnet wird. Sicher geht es einigen anderen hier genau so.

Ich kann allerdings nicht verstehen, warum solche Personen hier überhaupt geduldet werden.




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1185

Re: Verwendet ihr S E O?

Beitrag von rob » Mi 26 Feb, 2020 10:03

***nach offtopic verschoben von Admin und jetzt schließen wir den Thread***




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von roki100 - So 17:27
» FCP X Bitrate MP4 einstellen
von Jott - So 17:23
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 17:20
» Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
von Valentino - So 16:57
» Ein neues Audiostudio einrichten
von pillepalle - So 16:40
» Wie stark trifft Euch Corona?
von Drushba - So 16:34
» Fujifilm X-T4 manual
von cantsin - So 16:21
» NEU Rode NTG3B
von HerrVonundZuWolf - So 15:48
» MSI: Laptop Update bringt Nvidia GeForce RTX Super GPUs und neue Intel CPUs
von slashCAM - So 15:42
» GC-PX100BE: kann nicht auf SD-Karte aufnehmen
von Jott - So 14:34
» Die Andere Seite - ein Kurzfilm (Crime/Drama) - Ein Mann begegnet einer mysteriösen, jungen Frau am Ufer eines Flusses.
von Chromium - So 14:27
» Alles scharf: Forscher entwickeln extrem dünne Diffraktionslinse
von slashCAM - So 12:54
» Der Penny auf der Reeperbahn
von MK - So 12:37
» >Der LED Licht Thread<
von Tscheckoff - So 11:33
» Fujifilm Service
von Jörg - So 10:57
» Heimcomputerszene in der DDR
von 7River - So 10:26
» Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns
von rush - So 9:59
» Neues Marketing neues Glück?
von klusterdegenerierung - So 9:52
» Panasonic EVA1 5,7K RAW mit dem Blackmagic Video Assist 12G HDR
von rideck - So 9:42
» Tales From The Loop vs Das Blaue Palais
von iasi - So 8:45
» Sehr interessanter YT Kanal
von roki100 - So 8:20
» Haltet euch fit
von Asjaman - So 8:06
» Lumix GH4 mit Ninja V
von micha2305 - So 1:01
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von Serge - Sa 22:26
» Lavalier Mikrophone für Headset und Interviews gesucht
von cantsin - Sa 22:17
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von roki100 - Sa 20:58
» Panasonic NV-GS60
von big_brother1997 - Sa 18:09
» 1200mm post billig Tele Quali einschätzen?
von roki100 - Sa 17:19
» Blamiert man sich mit MB Flags?
von mash_gh4 - Sa 17:15
» Latenzarm und kompatibel
von mash_gh4 - Sa 16:42
» Arca-Swiss-Klemme für Schnellwechselplatte des DJI Ronin SC
von Kamerafreund - Sa 16:28
» Neuheiten an Kamerataschen
von Jörg - Sa 14:37
» Ist es erlaubt, eine Dienstkleidung für eigene Zwecke zu benutzen?
von dienstag_01 - Sa 14:09
» (V) DJI OSMO POCKET, Unterwassergehäuse & Zubehör
von schlaflos011 - Sa 11:32
» (V) Sennheiser Mikro MKE400
von schlaflos011 - Sa 11:24
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW mit der Panasonic EVA1

Der Blackmagic Video Assist 12G HDR kann einer Panasonic EVA1 5,7K (B)RAW entlocken. Kann diese Kombination der kleinen Varicam noch einmal neues Leben einhauchen? weiterlesen>>

Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.