Gemischt Forum



Achtung Telefonbetrüger!



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 14399

Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von klusterdegenerierung » So 08 Dez, 2019 19:37

Haha :-))
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




7River
Beiträge: 1221

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von 7River » So 08 Dez, 2019 19:57

Danke. Sehr cooles Video.
Jetzt weiß ich, warum Sie Koch sind. Weil Sie so ranzig riechen. Nach altem Öl.




Valentino
Beiträge: 4666

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von Valentino » Di 10 Dez, 2019 01:55

...da scheint jemand beim NeoMagazin etwas abgeschaut zu haben ;-)
Mit den sehr wahrscheinlich nachgespielten Anrufen bzw. Reaktionen wirkt das in der Summe doch recht gekünstelt und doch sehr stark scripted.
Nach so ofentsichtlich gestelten Aktionen mit der Thomalla und dem Hubschrauber zahle ich gerne Gebühren für den noch Spartenkasper.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14399

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 10 Dez, 2019 14:34

Er will uns ja auch nur zeigen wie man mit solchen Anrufern umgehen soll damit die nicht mehr anrufen.
Ob das dann scripted ist und vielleicht noch ein paar Lacher wie Al Bundy ist doch Latte, witzig ist es allemale.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Valentino
Beiträge: 4666

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von Valentino » Mi 18 Dez, 2019 00:59

Glaubst du ernsthaft, das das nur einen einzigen Telefonbetrüger davon abhält?
Einfach auflegen und die Nummer im Telefon sperren ist genau effizent und kostet nur ein Bruchteil der Lebenszeit. Das bringt aber halt keine Reichweite für die Werbekunden
Zuletzt geändert von Valentino am So 22 Dez, 2019 17:02, insgesamt 1-mal geändert.




rainermann
Beiträge: 1628

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von rainermann » Mi 18 Dez, 2019 11:11

Valentino hat geschrieben:
Mi 18 Dez, 2019 00:59
Glaubst du ernsthaft, das das nur einen einzigen Telefonbetrüger davon abhält?
Einfach auflegen und die Nummer im Telefon sperren ist genau effizent und kostet nur ein Bruchteil der Lebenszeit. Das bringt aber halt keine Reichweite für die Werbekunden auch was zahlen.
Mach ich auch so - diese Anrufe erkennt man ja recht schnell. Auflegen, Nr. in die Fritzbox und fertig.




aus Buchstaben
Beiträge: 234

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von aus Buchstaben » Di 24 Dez, 2019 13:03

Mich ruft niemand an... ka was Ihr für Probleme habt.
in die Fritzbox
lol wer benutzt noch rückständiges, sau teures Festnetz?




rainermann
Beiträge: 1628

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von rainermann » Di 24 Dez, 2019 13:13

Wahnsinnig teuer, fast nicht bezahlbar (...) und beinhaltet ja nur(!) die Kosten für's Telefonieren.
(Rolleyes oder wie das heißt)




aus Buchstaben
Beiträge: 234

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von aus Buchstaben » Di 24 Dez, 2019 13:27

Wer ist so irre oder reich und Zahlt:
Tagsüber 0,107
Abends und Wochenende 0,079




rainermann
Beiträge: 1628

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von rainermann » Di 24 Dez, 2019 13:29

(Wovon redet er? Minutenpreise oder sowas? Hallo 1992?)
Ich gehe ja gerne auf jedes sachliche Argument ein, aber bei Vorwürfen, bei denen ich davon ausgehen kann, daß 90% aller Mitleser ebenfalls die Augen rollen, spar ich mir das inzwischen.
Das ist so wie: "Was gugsch mich so an? Isch was? Warum guggsch so bled?"
Nö, sorry. Bin zu alt für sowas.




aus Buchstaben
Beiträge: 234

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von aus Buchstaben » Di 24 Dez, 2019 14:01

Minutenpreise oder sowas?
Ja sicher normaler Festnetz Anschluss.
Wer ist so irre und Telefoniert für fast 11Cent am Tag?! Ich kenne niemanden mehr der ein Festnetz Telefon zuhause hat.
Wir könnten an unsere Kabel Box eines anschliessen aber Ich weiss nicht mal welche Nummer wir hätten.
Jetzt ist es Magenta da ist es auch ned gerade billig.




rainermann
Beiträge: 1628

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von rainermann » Di 24 Dez, 2019 14:11

In welchem Land lebst Du? Minutenpreise gibts doch seit Jahrzehnten nicht mehr? Natürlich Flatrate mit Telefon (3 Nummern) und Internet und die Fritz-Box zur Verwaltung (Internet, Telefon, WLAN, Smart Home, Heizung etc.).
Update: ich sehe gerade, Du kommst aus Österreich. Warum nicht gleich die Info?! Da mag es anders sein...




aus Buchstaben
Beiträge: 234

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von aus Buchstaben » Di 24 Dez, 2019 14:21

Minutenpreise gibts doch seit Jahrzehnten nicht mehr?
Es gibt normal nur Minuten Preise sonst nichts wirklich im Festnetz Bereich.
Natürlich Flatrate mit Telefon (3 Nummern) und Internet
Am Handy?
Update: ich sehe gerade, Du kommst aus Österreich. Warum nicht gleich die Info?! Da mag es anders sein...
Anders wovon?
Ich habe die Rechtsradikale Sendung auch gesehen: https://www.prosieben.at/tv/late-night- ... fer-umlauf
Die Nazis sollte man am besten einsperren und ned frei laufen lassen.




rainermann
Beiträge: 1628

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von rainermann » Di 24 Dez, 2019 14:27

aus Buchstaben hat geschrieben:
Di 24 Dez, 2019 14:21
Minutenpreise gibts doch seit Jahrzehnten nicht mehr?
Es gibt normal nur Minuten Preise sonst nichts wirklich im Festnetz Bereich.
Natürlich Flatrate mit Telefon (3 Nummern) und Internet
Am Handy?
Update: ich sehe gerade, Du kommst aus Österreich. Warum nicht gleich die Info?! Da mag es anders sein...
Anders wovon?
Ich habe die Rechtsradikale Sendung auch gesehen: https://www.prosieben.at/tv/late-night- ... fer-umlauf
Die Nazis sollte man am besten einsperren und ned frei laufen lassen.
Äh, ja. Frohe Weihnachten.




handiro
Beiträge: 3170

Re: Achtung Telefonbetrüger!

Beitrag von handiro » Mi 25 Dez, 2019 02:11

Dummerweise fallen leider T Ä G L I C H Leute auf diese Schweinereien rein. Obs die Prinzen aus Nigeria sind oder die Gewinnspiel Callcenter von Egowahns Gnaden, die fake Polizisten mit rotations Hintergrund oder die Burschis, die letztens Universitäten, Krankenhäuser und was sonst noch im Indernett Daten hin und her schiebt, mit Ransomware bepflastern.
Diese Dame hier https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8030786.html
kenne ich persönlich. Sie sass jahrzehntelang in Lagos beim EFCC und akzeptierte nur Deutsche Opfer mit mehr als 200.000 € Verlust. Ratet mal wieviele sie jeden Monat hatte? Sie hat ihr Geld übrigens wiederbekommen...
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Videos fürs Netz - Sportaufnahmen/Brennweite
von Eleanor - Mo 1:08
» Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7
von Salcanon - Mo 0:35
» Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?
von JanHe - So 23:48
» Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras
von freezer - So 23:27
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von srone - So 21:51
» Der erste Pfannekuchen...
von pillepalle - So 21:40
» Werden wir immer lauter?
von Darth Schneider - So 21:37
» Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
von Kranich - So 21:27
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von roki100 - So 20:57
» DVB-T2 an Sat Schüssel?
von klusterdegenerierung - So 19:39
» Suche gutes Transition Pack
von klusterdegenerierung - So 19:37
» HDMI- Kabel für Feldmonitor auf Gimbal gesucht
von Sammy D - So 19:24
» After Effects Farbe freigestelltes Objekt
von shellbeach - So 18:27
» Rode NTG3 Mikrofon mit Zubehör
von Der Die Das - So 17:50
» Wiedergabe stummschalten beim Off- Recording
von AndySeeon - So 17:27
» PC Zusammenstellung für gelegentlichen Videoschnitt GoPro 7
von cantsin - So 16:23
» Shutterstock: Jahresabo für unbegrenzt viele lizenzfreie Soundtracks für 179 Euro
von Jott - So 15:03
» Interessantes Tutorial für After Effects - virtueller Schnee
von slashCAM - So 14:00
» PS Aktualisierung hängt bei 45%
von klusterdegenerierung - So 13:59
» Gesucht: Induro LFB75S Tripod Set
von maku - So 13:10
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von iasi - So 12:05
» Monitore oder Interface lauter stellen?
von MK - So 11:43
» Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
von wabu - So 11:26
» Sachtler ACE L auf 100mm Tripod
von beiti - So 10:13
» DAS (vs. NAS) - Gehäuse-Empfehlung
von Frank Glencairn - So 7:47
» Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming
von Benutzername - So 1:29
» Wireless Audio an DSLM/DSLR
von raveya - Sa 20:29
» Suche 90er Trance Musikstück
von Framerate25 - Sa 18:41
» K & D sind zurück!
von klusterdegenerierung - Sa 18:24
» Ronin SC, kein Fokus pulling mehr!
von klusterdegenerierung - Sa 17:58
» Ich filmte für Millionen
von DWUA y - Sa 17:51
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von aus Buchstaben - Sa 16:02
» Blender 3D
von Framerate25 - Sa 15:34
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 15:30
» App mit Remix-Funktion (wie Audition)?
von PanaTo - Sa 14:17
 
neuester Artikel
 
DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität. weiterlesen>>

Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).