Seite 1 von 1

Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Verfasst: Mo 08 Jul, 2019 10:02
von Sammy D
Hallo zusammen,


ich habe hier ein paar mechanische Objektive, die kleinere Macken haben. Darüber hinaus möchte ich bei zwei einen stufenlosen Blendenring.

Markenspezifisch Cosina, Veydra, Canon. Hat jemand eine Empfehlung für eine Werkstatt, die nicht auf bestimmte Marken spezialisiert ist?

Ich weiß, dass es sich bei einigen Gläsern rechnerisch überhaupt nicht lohnen wird, aber liebgewonnene Scherben möchte man eben weiter benutzen.


Vielen Dank.

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Verfasst: Mo 08 Jul, 2019 22:48
von domain
Empfehlung habe ich keine, aber es gibt schon noch einige Betriebe, die derartige Dienste anbieten z.B.:

http://fudder.de/freiburger-warenwelt-1 ... d-objektiv

oder auch Schäfer&Sohn in Cottbus
oder Fotomechanik Weiss in Graz und sicher noch einige mehr

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Verfasst: Mo 08 Jul, 2019 23:02
von klusterdegenerierung
Sammy D hat geschrieben:
Mo 08 Jul, 2019 10:02
Hallo zusammen,


ich habe hier ein paar mechanische Objektive, die kleinere Macken haben. Darüber hinaus möchte ich bei zwei einen stufenlosen Blendenring.

Markenspezifisch Cosina, Veydra, Canon. Hat jemand eine Empfehlung für eine Werkstatt, die nicht auf bestimmte Marken spezialisiert ist?

Ich weiß, dass es sich bei einigen Gläsern rechnerisch überhaupt nicht lohnen wird, aber liebgewonnene Scherben möchte man eben weiter benutzen.


Vielen Dank.
Ruf mal den Rainer an, der macht zwar eher Canon, aber der kann eigentlich alles, ist sehr erfahren, hat vieles an Equipment was man so braucht und ist sehr bezahlbar.

Er hat mir vor kurzem meine Cine VDSLR Lens von Nikon auf Canon umgebaut und gewartet und justiert und jetzt ist sie besser als nach ihrem Kauf. Anrufen lohnt immer, fragen kost nix. ;-)

https://www.sensor-film.com/de/kontakt.html

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Verfasst: Di 09 Jul, 2019 11:47
von Sammy D
Vielen Dank für die Tips.

Da werde ich mich mal heute Nachmittag mit beschäftigen.

Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht. Mal sehen, was da zu machen ist. :D

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Verfasst: Di 09 Jul, 2019 11:52
von Jörg
Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht.
je nachdem um welche es sich handelt, liegen vielleicht Edelsteine auf deinem Schreibtisch......

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Verfasst: Di 09 Jul, 2019 12:50
von Sammy D
Jörg hat geschrieben:
Di 09 Jul, 2019 11:52
Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht.
je nachdem um welche es sich handelt, liegen vielleicht Edelsteine auf deinem Schreibtisch......
Vielleicht? Nee, ganz sicher! Habs sie ja auch "bestellt". Ein Jupiter 9, ein Helios 40-2 und ein Helios 44-2.

Gläser scheinen sauber, vielmehr habe ich noch nicht überprüft.

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Verfasst: Di 09 Jul, 2019 13:38
von Jörg
Hier noch mal die Auflösungtabelle der 44-X Modelle

zur Numerierung:

die letzte Ziffer ist ein Gütenklassenmerkmal. Es wurde nur eine Serie hergestellt, nach der Fertigung hat die Endkontrolle die Güte vermessen. Die 7 war die höchste Güteklasse.

Die Zebraobjektive, meist M 39 mount, also die ohne M(multicoated) hatten die Bezeichnung und die Auflösung in Linien.

Helios 44 - 35/14 Linien / mm
Helios-44-2 - 38/20 Linien / mm
Helios-44-7 - 36 / 17 Linien / mm
Solange der Vorrat reichte, wurde das beschlagnahmte Glas von C.Z. Jena verbaut.

Die M Modelle hießen
Helios-44M-4 - 38/19 Linien / mm
MC Helios-44M-4 - 41/20 Linien / mm
MC Helios-44K-4 - 42/21 Linien / mm
MC Helios-44M-5 - 41/20 Linien / mm
MC Helios-44M-6 - 45/25 Linien / mm
MC Helios-44M-7 - 50/30 Linien / mm