Gemischt Forum



Gibt es noch wirklich witzige Filme?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 12802

Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 24 Mai, 2019 21:53

Kennt jemand vielleicht noch Filme bei denen man sich den Bauch vor lachen halten muß, gibt es die überhaupt noch, oder muß man da in die Oldie Kiste greifen, die man dann wahrscheinlich schon kennt?

Ich denke mal die Zeiten von Big Lebowski und nackte Kanone oder Taxi sind vorbei?
Immer wenn ich mir Trailer von neuen Komödien anschaue denke ich mir, haha ja echt witzig, wenn man den ganzen Tag RedBull trinkt. ;-)

Gibt es da noch was wirklich ulkiges, kann auch zotig sein, aber mit sowas wie Hangover kann ich nicht und Monthy Python zu oft gesehen. ;-)

Danke für eure Tipps. :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Alf_300
Beiträge: 8014

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Alf_300 » Fr 24 Mai, 2019 21:59

Ich hab mir die nackte Kanone fürs Wochenende angelacht
3er Pack für 16 Euro auf Blu Ray ;-))




Sammy D
Beiträge: 1274

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Sammy D » Fr 24 Mai, 2019 22:28

Slapstick:

Get Hard
The Other Guys
Step Brothers
(alle drei mit W. Ferrel; ich mag ihn)

The World's End
Fast jeder Stephen-Chow-Film
Tropic Thunder (schon älter)


Eher humoriges, was ich mir die letzten Wochen auf Netflix angesehen habe.

Ballad of Buster Scruggs
After Life (Mini Serie)
Dead to Me (Serie)




Benutzername
Beiträge: 2183

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Benutzername » Fr 24 Mai, 2019 22:50

Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




kayos123
Beiträge: 13

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von kayos123 » Fr 24 Mai, 2019 22:55

OSS 117 - beide teile, aber vor allem der zweite, auch super gute Montage, wie ich finde. Hab glaub ich keinen Film so oft gesehen und muss immer wieder auf s neue lachen!




StanleyK2
Beiträge: 922

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von StanleyK2 » Fr 24 Mai, 2019 23:55




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Skeptiker » Sa 25 Mai, 2019 00:02

Alf_300 hat geschrieben:
Fr 24 Mai, 2019 21:59
Ich hab mir die nackte Kanone fürs Wochenende angelacht ...
Keine schlechte Wahl!

Beim ersten Teil (als alles noch neu war - auch Leslie Nielsens Mimik) konnte ich mich im Kino kaum mehr fangen, so jagte ein Gag den nächsten.
O. J. Simpson spielte ja auch mit und musste am Ende noch für eine - politisch ziemlich unkorrekte (aber absurd-witzige)! - Rollstuhl-Szene herhalten!




Framerate25
Beiträge: 612

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Framerate25 » Sa 25 Mai, 2019 05:41

Bei folgendem breche ich noch jedes Mal zusammen. Macht aber nur in O-Ton Sinn und wer’s ein wenig mit (Rock)Musik der 70/80‘er hat... ;)))
Ärgere nie einen Filmemacher- die kennen Locations wo Dich niemand findet!




klusterdegenerierung
Beiträge: 12802

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 25 Mai, 2019 09:18

Danke Jungs, das ist ja schon mal eine Ansage! :-)
Ich habe mir die Tage zusammen mit meinem Sohn Big Lebowski angesehen und kann mich immer wieder über die Szene weglegen wie der Kumpel vom Dude die Karre des Jungen vor der Tür zerlegt und alle ausdruckslos zuschauen bis der Nachbar kommt und ihn anbrüllt was er da mit seiner Karre macht, ich hatte wieder Pippi in den Augen, diese wirklich blöden Gesichter und der klasse Schnitt dazu, konnt mich kaum ein kriegen.

Ja NK1 war schon der bringer, war wirklich am laufenden Band lustig!
Aber es gibt auch lustige Szenen in sonst nicht ganz soo witzigen oder zu albernen Filmen wie zb "Ey Mann, wo ist mein Auto" oder auch der erste von diesen mein Vater meine Tochter und ihr.. weiß nicht mehr genau Film wo sich der Protagonist auf dem Klo den Schniedel im Reißverschluß einklemmt und kurze Hand die ganze Verwandschaft und Nachbarn am Bad stehen und helfen wollen, der war auch nicht schlecht! :-)

Was wir die Tage auch geguckt haben und immer wieder eine Empfehlung wert ist, ist "Zombieland"! :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Alf_300
Beiträge: 8014

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Alf_300 » Sa 25 Mai, 2019 09:27

Jesse Eisenberg - Zombielaand hatt die letzten 10 Jahre nicht bis zum Player geschafft
wahrschenlich weil er so gut ist :-))




Darth Schneider
Beiträge: 3110

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Darth Schneider » Sa 25 Mai, 2019 09:34

Wie wäre es mt einer Serie ?
Norsemen
Ich fand’s zum kaputt lachen, läuft auf Netflix. Ist auch wirklich hervorragend gemacht.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Alf_300
Beiträge: 8014

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Alf_300 » Sa 25 Mai, 2019 09:37

Ich würde Burt Lancaster

40 Wagen westwärts
Mit eisernen Fausten

empfehlen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12802

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 25 Mai, 2019 09:51

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 25 Mai, 2019 09:34
Wie wäre es mt einer Serie ?
Norsemen
Ich fand’s zum kaputt lachen, läuft auf Netflix. Ist auch wirklich hervorragend gemacht.
Gruss Boris
Habe kein pay TV.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




ksingle
Beiträge: 1097

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von ksingle » Sa 25 Mai, 2019 11:10

"Tote tragen keine Karos" gibt es noch .-)
.
https://PRYSMA.deWebagentur Köln
https://VOCAS.deKleinanzeigen für Video/Foto + URL-Shortener




7River
Beiträge: 1166

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von 7River » Sa 25 Mai, 2019 12:47

„Trouble ohne Paddel“, „Kingpin“, Wag the Dog“...
Jetzt weiß ich, warum Sie Koch sind. Weil Sie so ranzig riechen. Nach altem Öl.




Starshine Pictures
Beiträge: 2323

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Starshine Pictures » Sa 25 Mai, 2019 12:58







ksingle
Beiträge: 1097

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von ksingle » Sa 25 Mai, 2019 13:05

Für alle, die nicht ganz normale Zigaretten rauchen... aber auch für andere unnormale Menschen:
" Grasgeflüster "

Habe gehört, der Film sei mittlerweile in Deutschland verboten ;-(
.
https://PRYSMA.deWebagentur Köln
https://VOCAS.deKleinanzeigen für Video/Foto + URL-Shortener

Zuletzt geändert von ksingle am Sa 25 Mai, 2019 13:09, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 15627

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Jott » Sa 25 Mai, 2019 13:06

Starshine Pictures hat geschrieben:
Sa 25 Mai, 2019 12:58

Den findet aber nur lustig, wer nicht zufällig strammer Rassist ist! :-)




Framerate25
Beiträge: 612

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Framerate25 » Sa 25 Mai, 2019 13:14

Die beiden hätte ich noch - aber das ist teils echt hartes Bauchmuskeltraining! :))))



Ärgere nie einen Filmemacher- die kennen Locations wo Dich niemand findet!




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Skeptiker » Sa 25 Mai, 2019 13:21

Apropos Französische Komödien:

Mon père, ce héros (Mein Vater, der Held) - bevorzugt das französische Original (1991), nicht das amerikanische Remake (Daddy Cool / My Father the Hero, 1994).

Gérard Depardieu fährt mit seiner pubertierenden Tochter ins Ferien-Resort - der Beginn einer Kette von Irrungen und Verwechslungen.

Nicht unbedingt ein Brüller, aber doch amüsant!




rkunstmann
Beiträge: 455

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von rkunstmann » Sa 25 Mai, 2019 20:07

Überhaupt nicht zeitgenössisch, aber fast alle Komödien von Billy Wilder und Howard Hawks!




rdcl
Beiträge: 318

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von rdcl » Sa 25 Mai, 2019 20:52

ksingle hat geschrieben:
Sa 25 Mai, 2019 13:05
Für alle, die nicht ganz normale Zigaretten rauchen... aber auch für andere unnormale Menschen:
" Grasgeflüster "

Habe gehört, der Film sei mittlerweile in Deutschland verboten ;-(
In Deutschland verboten? Ist das dein Ernst?
Du solltest nicht alles glauben was du so hörst. Wo hört man bitte so etwas überhaupt?




Jott
Beiträge: 15627

Re: Gibt es noch wirklich witzige Filme?

Beitrag von Jott » Sa 25 Mai, 2019 22:15

FSK6 ist aber schon einer Art Zensur. Für manche ist der Film also durchaus verboten, das wollen wir bitte mal nicht leugnen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» GH5 - diverse Anliegen
von TheGadgetFilms - Do 14:15
» Sony FS7, Switronix V-Mount, Shape Arm, Vocas Top Plate
von themartinf - Do 14:13
» Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
von Huitzilopochtli - Do 13:56
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von Framerate25 - Do 13:53
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von klusterdegenerierung - Do 13:36
» Youtube 720p Problem
von Skeptic - Do 13:19
» Sprachaufnahme abmischen
von nahmo - Do 12:50
» Sony SEL-P18200 Powerzoom-Objektiv
von HSalzmann - Do 12:06
» Alter Macbook Final Cut Pro
von acrossthewire - Do 11:59
» Smartphone auf Moza Air 2
von Goldguy - Do 11:49
» Update DJI Phantom
von rainermann - Do 11:48
» Nikon N-Log LUT
von Opera Cator - Do 11:36
» Nikon Z6 Video AF Performance mit dem Nikkor Z 24-70mm S 2.8 und 2.0er Firmware Update
von slashCAM - Do 11:36
» Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
von emu - Do 11:10
» Neue Weitwinkel-Brennweite: Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch für E-Mount
von slashCAM - Do 9:40
» Verkaufe Miktek ProCast SST USB Mikrofon/Audio Interface
von hock jürgen - Mi 23:21
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Jott - Mi 22:21
» DSLM-Doku im TV?
von boxvalue - Mi 20:47
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von dienstag_01 - Mi 16:28
» Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?
von motiongroup - Mi 16:25
» Algorithmus entzerrt Gesichter in Weitwinkel-Porträtphotos automatisch // Siggraph 2019
von slashCAM - Mi 16:03
» Kleines XLR Kamera-Richtmikrofon?
von pixelschubser2006 - Mi 12:40
» Firmware 3.0 für Olympus OM-D E-M1 Mark II bringt viele Verbesserungen
von slashCAM - Mi 11:39
» Rohclips kürzen um Datenmenge zu reduzieren
von Easyriderzz - Mi 11:14
» Rundgang bei ARRI Media
von rainermann - Mi 10:37
» Droht DJI auch ein Handelsverbot à la Huawei?
von Frank Glencairn - Di 21:58
» Schnittrechner HP Z440 OK so, oder?
von LIVEPIXEL - Di 19:03
» Sony A7III Video ruckelt
von Jott - Di 18:40
» JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display
von ThomasPeterSn - Di 18:20
» Test: Kopfhörer Monitoring Referenzen: Sennheiser HD 25-1 II & Sony MDR
von speven stielberg - Di 14:37
» Tasche für Hochzeiten, Empfehlungen?
von bkhwlt - Di 13:55
» Verkaufe Canon c300 mit Autofocus Update und viel Zacuto Zubehör
von Pianist - Di 13:00
» Ist HDR10+ eine reine Luftnummer?
von Starshine Pictures - Di 10:56
» Marker suchen
von Sn0west - Di 9:32
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von roki100 - Di 3:23
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6 Video AF Performance mit dem Nikkor Z 24-70mm S 2.8 und 2.0er Firmware Update

Wir haben uns das aktuelle Nikkor Z 24-70mm F2.8 an der Nikon Z6 inkl. neuer Autofokus Kamerafirmware 2.0 kurz angeschaut und ein Paar Außenaufnahmen mit Model gemacht. Hier unsere neuen Eindrücke zur Nikon Z6 - auch zum Thema Chancen und Grenzen der Sensorstabilisierung im Videobetrieb ... weiterlesen>>

Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?

Die AMD Radeon VII kann unter DaVinci Resolve mit viel Leistung für relativ wenig Geld überzeugen. Doch wo steht im direkten Vergleich das aktuelle Consumer Top-Modell von Nvidia? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Said The Whale - "Record Shop" [Official Video]

Schon 1833 gab es mit dem Phenakistiskop ein erstes "Animationsgerät" (ähnlich dem bekannteren Zoetrope). Die Idee war, diesen Effekt zu nutzen, um ein komplettes Musikvideo auf einem Plattenspieler mit einer Reihe von sich drehenden Vintage-Platten abzufilmen. Mit 129 runden Aufklebern ist dieses außergewöhnliche Musikvideo dann Wirklichkeit geworden...