Gemischt Forum



Das ist doch fake oder?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11063

Das ist doch fake oder?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 13 Sep, 2018 21:35

Bin zufällig auf diese Serie gestoßen die kurzweilig recht amüsant ist, aber das ist doch alles gespielt, oder?
Kennt das jemand von Euch? :-)

"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Funless
Beiträge: 2134

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von Funless » Do 13 Sep, 2018 22:21

Läuft mir Nachts beim zappen manchmal über den Weg. Ist eine typische US scripted reality Serie, vor kurzem eingestellt wegen ... keine Ahnung.

Ich kann sowas schon seit 15/20 Jahren (eigentlich von Anfang an) nicht mehr sehen, macht mich nur aggressiv und fördert meine Gewaltphantasien im erheblichen Maße.

Kurzum: ja ich kenn‘ das und meins isses nich‘.
MfG
Funless

"Glücklich ist, wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist."




klusterdegenerierung
Beiträge: 11063

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 14 Sep, 2018 10:27

Ja nee, nicht falsch verstehen,
ich hab das jetzt das erste mal gesehen und nach kurzer Zeit war ich auch durch damit,
denn es ist immer das gleiche.

Ich frug mich nur ob es wohl wirklich so bekloppte Leute gibt, aber das haben wir dann ja auch geklärt! ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




ratoe66
Beiträge: 166

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von ratoe66 » Fr 14 Sep, 2018 12:30

Ich denk in Detroit laufen soviele arme, arbeitslose Menschen rum das du für nen Zwanni jedes absonderliche Verhalten kaufen kannst.




Giftpilz
Beiträge: 1

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von Giftpilz » Sa 15 Sep, 2018 11:35

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 13 Sep, 2018 21:35
Bin zufällig auf diese Serie gestoßen die kurzweilig recht amüsant ist, aber das ist doch alles gespielt, oder?
Kennt das jemand von Euch? :-)
Klar, läuft auf DMAX von Montag bis Freitag von 17:15 -18:15 Uhr. Und am Mittwoch noch von 20:15-22:15 Uhr.
Denke, ein Teil ist echt, ein Teil Fake (zum Beispiel die Leute, die immer Stunk machen). Den Laden gibt es wirklich, hab im Internet recherchiert.




Andreas_Kiel
Beiträge: 2009

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von Andreas_Kiel » Sa 15 Sep, 2018 11:54

ratoe66 hat geschrieben:
Fr 14 Sep, 2018 12:30
Ich denk in Detroit laufen soviele arme, arbeitslose Menschen rum das du für nen Zwanni jedes absonderliche Verhalten kaufen kannst.
Und ich denk, dafür braucht man schon sehr bald nicht mehr über den großen Teich schippern. Bis jetzt ist noch alles, aber wirklich alles zu uns rüber geschwappt, so auch dies:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bumfights
Es gibt Leute, die sogar damit noch Geld machen:
Neben den Kämpfen reißen sich die Darsteller beispielsweise Zähne heraus, lassen sich Schriftzüge wie „Bum Fights“ auf die Stirn tätowieren oder stürzen sich mit dem Kopf durch eine Fensterscheibe.
Da ist ein zynisches Leihhauspersonal, das (laut Script) richtig Spaß am Elend anderer Leute hat, sogar noch harmlos gegen.
Eine derart menschenverachtende Sicht auf Mitmenschen, die das Pech unzureichender Finanzmittel haben, wird derzeit bereits jetzt durch pausenlosen Müll im Trash-TV als "normal" eingehämmert.
my 5 cent.
"Doch das genügt nicht." - Arseni Tarkowskij




klusterdegenerierung
Beiträge: 11063

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 15 Sep, 2018 12:07

Hört sich sehr sehr übel an und möchte ich garnicht sehen!
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




alex15
Beiträge: 6

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von alex15 » Do 20 Sep, 2018 15:05

möchte es auch gar nicht sehen...

LG, Alex
mein Blog hier




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kaufberatung - Eisenbahnfilmer
von Bahnschwelle - Fr 3:31
» HLG am Computermonitor
von WoWu - Fr 3:29
» DOF / Tiefenschärfe
von WoWu - Fr 1:41
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Roland Schulz - Fr 1:27
» Netflix Kameraführung (zwischen leichtem wackeln und gleiten)
von carstenkurz - Fr 0:47
» Eigene Webseite mit eigenen Videos - Streaming als HLS anbieten - HLS-Files & Struktur erstellen
von DAF - Do 23:17
» "Netflix muss sich warm anziehen"
von Drushba - Do 22:57
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Jan - Do 21:50
» Verkaufe GH 5 Ausrüstung
von Drushba - Do 21:27
» Messevideo: Sony NX 200 - neuer Codec, max. FPS, Verfügbarkeit u.a. // IBC 2018
von rush - Do 20:10
» V Sachtler-Stativ FSB 6
von lotharjuergen - Do 19:18
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - Do 18:39
» Klasse dieser Parker Walbeck
von klusterdegenerierung - Do 18:02
» Sony PMW F5 Komplettset
von nachteule - Do 18:01
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - Do 17:36
» GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
von Roland Schulz - Do 17:28
» Darf Yelp ohne account meine Adresse veröffentlichen?
von klusterdegenerierung - Do 17:20
» Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
von pillepalle - Do 16:25
» Hollands Hafendorf Veere
von nachtaktiv - Do 15:34
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 15:20
» Das ist doch fake oder?
von alex15 - Do 15:05
» GoXtreme Axis -- Actioncam mit Gimbal-ähnlicher Bildstabilisation // Photokina 2018
von blip - Do 14:41
» Welchen mobilen Schnittrechner für Arbeit mit MPEG-HD-422-MXF-Material?
von Marco - Do 14:13
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Do 14:10
» RED Monstro / Proxy Workflow in Premiere mit digitalen Zooms
von tehaix - Do 13:19
» ORB - kostenloses AFX-Plugin um Planetenwelten zu erschaffen
von -paleface- - Do 13:17
» Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
von Mediamind - Do 10:49
» TV-Logic F-7H: der hellste Kameramonitor - 3.600 nits // IBC 2018
von wolfgang - Do 9:24
» Nikon Z6/Z7...
von pillepalle - Do 1:19
» Auch für kleinere Produktionen: Pomfort Silverstack Offload Manager
von Bergspetzl - Do 0:09
» Filmen mit Canon 550 oder was neues?
von nachtaktiv - Mi 23:47
» Zusammen lernen ... in den nkf-Workshops
von NKF-Koeln - Mi 23:33
» Neue Manfrotto Reisestative -- Befree 2N1, Befree Live QPL // Photokina 2018
von SeenByAlex - Mi 20:53
» Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018
von Roland Schulz - Mi 19:46
» Verkaufe brandneue Blackmagic Ursa Mini Pro 4,6K Kamera OVP
von skaenda - Mi 18:10
 
neuester Artikel
 
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

Die IBC 2018 bringt ein weiteres mal eine Menge neuer Funktionen in Adobes Videoapplikationen. Da hilft wohl nur eine systematische Übersicht zu den Neuerungen in Premiere Pro, After Effects, Character Animator und Audition... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)