Gemischt Forum



Kann man RHINOCAMERA trauen?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Gesperrt
ksingle
Beiträge: 958

Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von ksingle » Do 01 Mär, 2018 14:09

Ich möchte ein Sigma 18-35mm kaufen. Rhinocamera.de hat den günstigsten Preis, aber leider auch einige unangenehme Kritiken. Hat jemand Erfahrungen mit dem Lieferanten gemacht?
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen




Gysenberg
Beiträge: 195

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von Gysenberg » Do 01 Mär, 2018 16:13

Interessante Firma, laut Impressum ist der Sitz der Firma in Weimar, laut Geschäftsbedingungen schließt man Kaufvertrag mit einer Firma in Gibraltar ab.
[**** Rest von Admin Gelöscht****]




ksingle
Beiträge: 958

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von ksingle » Do 01 Mär, 2018 16:17

***gelöscht****
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen




Jan
Beiträge: 9143

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von Jan » Do 01 Mär, 2018 18:07

Kann man alles im Internet nachlesen, wie die Firma eingeschätzt wird.
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor

Zuletzt geändert von Jan am Fr 02 Mär, 2018 15:28, insgesamt 1-mal geändert.




ksingle
Beiträge: 958

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von ksingle » Do 01 Mär, 2018 18:12

[****von Admin gelöscht****]
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen




handiro
Beiträge: 2966

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von handiro » Do 01 Mär, 2018 23:48

Demnächst wird sich vermutlich die Armwaltskanzlei bird und bird bei den Forenbetreibern melden...So schon mehrfach geschehen bei Foren wo negative Info über diese Engländer ausgetauscht wurde.
[**** Rest von Admin gelöscht****]
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Jan
Beiträge: 9143

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von Jan » Fr 02 Mär, 2018 15:30

Im Netz sind viele negative Beiträge zu finden, na dann viel Spaß beim Raussuchen. Wieso sollten sie gerade auf Slashcam kommen ?
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




rudi
Administrator
Administrator
Beiträge: 1074

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von rudi » Mi 27 Jun, 2018 12:10

Jan hat geschrieben:
Fr 02 Mär, 2018 15:30
Im Netz sind viele negative Beiträge zu finden, na dann viel Spaß beim Raussuchen. Wieso sollten sie gerade auf Slashcam kommen ?
Vielleicht weil wir ein nicht gerade kleines Forum zum Thema sind ;)
Nun haben wir tatsächlich ein Anwaltsschreiben in der Post, das uns auffordert, entsprechende Beiträge zu löschen.

Zum rechtlichen Hintergrund:
Grundsätzlich sind nur Behauptungen zulässig, die bewiesen werden können.
Wir haben daher alles gelöscht, was wir als nicht beweisbar ansehen.
Wer sich für die Hintergründe interessiert, hier gibt auch eine Stellungnahme von Rhinocamera, bzw. deren Anwälten zu finden:
https://verbraucherschutz.de/wer-hat-er ... camera-de/

Zur Information: Rhinocamera ist kein deutsches Unternehmen.

Aus einer Mail von rhinocamera an den Verbraucherschutz: "...Da der Unternehmenssitz unserer Mandantin in Gibraltar ist, ist sie nicht umsatzsteuerpflichtig, weshalb die von ihr ausgestellten Rechnungen korrekterweise keine Mehrwertsteuer enthalten.
Zur Klarstellung weisen wir darauf hin, dass es sich bei der Bezeichnung Rhinocamera lediglich die Bezeichnung des Shops und nicht um die Firma unserer Mandantin handelt."




ksingle
Beiträge: 958

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von ksingle » Mi 27 Jun, 2018 15:27

Absolut verständlich, dass Slashcam dem Begehren von Rhinocamera nachkommen muss!

***gelöscht****
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen




Jan
Beiträge: 9143

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von Jan » Mi 27 Jun, 2018 22:04

***gelöscht***
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von tom » Mo 24 Sep, 2018 19:07

Nach erneuter anwaltlicher Aufforderung von Rhinocamera haben wir jetzt weitere Beiträge gelöscht.
slashCAM




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DSGVO-Opfer hier?
von dienstag_01 - Di 9:55
» GPU-Mainstream bleibt bis auf weiteres fast unverändert
von CandyNinjas - Di 9:55
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Roland Schulz - Di 9:50
» Zwei Atomos Recorder für mehr Datensicherheit zusammenschalten?
von pillepalle - Di 9:46
» Sparkassenwerbung in die Hose gegangen.
von MK - Di 9:46
» Workflow für Messe
von funkytown - Di 9:45
» MFT - Crop, Speedbooster und 600er Telezooms von Sigma & Tamron
von GX8 - Di 9:38
» Endlich ist der Sommer vorbei
von didah - Di 9:23
» Hydrogen
von Jan Reiff - Di 9:18
» Yi 4k plus Videovorschau ruckelt extrem
von Roland Schulz - Di 9:00
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Di 8:58
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von Jott - Di 8:23
» The Haunting of Hill House Grading
von kmw - Di 8:11
» Lux Noctis: per LED Drohnen dramatisch ausgeleuchtete Nachtlandschaften
von schloerg - Di 7:44
» Erfahrungen Curved Monitor 34 Zoll für Videobearbeitung?
von zfbku - Mo 21:15
» Venom - Official Teaser Trailer
von Funless - Mo 20:43
» Flying to Venice - Wer fliegt mit?
von Jott - Mo 20:08
» Vögel filmen - Erfahrungsaustausch gesucht
von Pseudemys - Mo 19:09
» Camcorder oder Systemkamera für längere Reise
von vobe49 - Mo 18:49
» Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?
von roki100 - Mo 18:25
» Matrox MXO2 Le Max unter Win 10
von joje - Mo 17:30
» Steuerknüppelmodus - Welcher?
von carstenkurz - Mo 15:44
» RESERVIERT Verkaufe Samyang 12 mm f2 für Fuji
von Jörg - Mo 15:34
» Eizo FlexScan EV3285: 31.5" 4K Monitor mit USB-C
von slashCAM - Mo 15:15
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von scrooge - Mo 14:53
» Können DVD- bzw. BluRay-Recorder auch von einem Internetrouter aufnehmen?
von Steelfox - Mo 14:49
» Meyer Optik Görlitz: erst erfolgreich bei Kickstarter, jetzt insolvent
von Konsument - Mo 12:23
» Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?
von Skeptiker - Mo 12:21
» Zeiss ZE 35mm 2,0
von christophmichaelis - Mo 12:21
» Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
von Borke - Mo 10:29
» Verkaufe FS7 Sony 25H Betrieb in OVP mit 2x64GB + Akkus und Mwst. ausweisbar
von DAF - Mo 9:38
» Blackmagic Fusion Standalone Version / Plugin-Support?
von Steelfox - Mo 8:42
» Teradek: Neue Videofunkstrecken Bolt XT und LT // NAB 2018
von mediadesign - Mo 8:38
» Sony A7 III rauscht unverhältnismäßig
von Roland Schulz - Mo 7:04
» Tonspur in DVD ersetzen
von erikafuchs - So 21:57
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.