Gemischt Forum



Objektivwartung/ -reparatur gesucht



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Sammy D
Beiträge: 1388

Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Sammy D » Mo 08 Jul, 2019 10:02

Hallo zusammen,


ich habe hier ein paar mechanische Objektive, die kleinere Macken haben. Darüber hinaus möchte ich bei zwei einen stufenlosen Blendenring.

Markenspezifisch Cosina, Veydra, Canon. Hat jemand eine Empfehlung für eine Werkstatt, die nicht auf bestimmte Marken spezialisiert ist?

Ich weiß, dass es sich bei einigen Gläsern rechnerisch überhaupt nicht lohnen wird, aber liebgewonnene Scherben möchte man eben weiter benutzen.


Vielen Dank.




domain
Beiträge: 10939

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von domain » Mo 08 Jul, 2019 22:48

Empfehlung habe ich keine, aber es gibt schon noch einige Betriebe, die derartige Dienste anbieten z.B.:

http://fudder.de/freiburger-warenwelt-1 ... d-objektiv

oder auch Schäfer&Sohn in Cottbus
oder Fotomechanik Weiss in Graz und sicher noch einige mehr




klusterdegenerierung
Beiträge: 14190

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 08 Jul, 2019 23:02

Sammy D hat geschrieben:
Mo 08 Jul, 2019 10:02
Hallo zusammen,


ich habe hier ein paar mechanische Objektive, die kleinere Macken haben. Darüber hinaus möchte ich bei zwei einen stufenlosen Blendenring.

Markenspezifisch Cosina, Veydra, Canon. Hat jemand eine Empfehlung für eine Werkstatt, die nicht auf bestimmte Marken spezialisiert ist?

Ich weiß, dass es sich bei einigen Gläsern rechnerisch überhaupt nicht lohnen wird, aber liebgewonnene Scherben möchte man eben weiter benutzen.


Vielen Dank.
Ruf mal den Rainer an, der macht zwar eher Canon, aber der kann eigentlich alles, ist sehr erfahren, hat vieles an Equipment was man so braucht und ist sehr bezahlbar.

Er hat mir vor kurzem meine Cine VDSLR Lens von Nikon auf Canon umgebaut und gewartet und justiert und jetzt ist sie besser als nach ihrem Kauf. Anrufen lohnt immer, fragen kost nix. ;-)

https://www.sensor-film.com/de/kontakt.html
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Sammy D
Beiträge: 1388

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Sammy D » Di 09 Jul, 2019 11:47

Vielen Dank für die Tips.

Da werde ich mich mal heute Nachmittag mit beschäftigen.

Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht. Mal sehen, was da zu machen ist. :D




Jörg
Beiträge: 7391

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Jörg » Di 09 Jul, 2019 11:52

Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht.
je nachdem um welche es sich handelt, liegen vielleicht Edelsteine auf deinem Schreibtisch......




Sammy D
Beiträge: 1388

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Sammy D » Di 09 Jul, 2019 12:50

Jörg hat geschrieben:
Di 09 Jul, 2019 11:52
Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht.
je nachdem um welche es sich handelt, liegen vielleicht Edelsteine auf deinem Schreibtisch......
Vielleicht? Nee, ganz sicher! Habs sie ja auch "bestellt". Ein Jupiter 9, ein Helios 40-2 und ein Helios 44-2.

Gläser scheinen sauber, vielmehr habe ich noch nicht überprüft.




Jörg
Beiträge: 7391

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Jörg » Di 09 Jul, 2019 13:38

Hier noch mal die Auflösungtabelle der 44-X Modelle

zur Numerierung:

die letzte Ziffer ist ein Gütenklassenmerkmal. Es wurde nur eine Serie hergestellt, nach der Fertigung hat die Endkontrolle die Güte vermessen. Die 7 war die höchste Güteklasse.

Die Zebraobjektive, meist M 39 mount, also die ohne M(multicoated) hatten die Bezeichnung und die Auflösung in Linien.

Helios 44 - 35/14 Linien / mm
Helios-44-2 - 38/20 Linien / mm
Helios-44-7 - 36 / 17 Linien / mm
Solange der Vorrat reichte, wurde das beschlagnahmte Glas von C.Z. Jena verbaut.

Die M Modelle hießen
Helios-44M-4 - 38/19 Linien / mm
MC Helios-44M-4 - 41/20 Linien / mm
MC Helios-44K-4 - 42/21 Linien / mm
MC Helios-44M-5 - 41/20 Linien / mm
MC Helios-44M-6 - 45/25 Linien / mm
MC Helios-44M-7 - 50/30 Linien / mm




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wenig bekannte Workflow-Tricks für Blackmagic DaVinci Resolve
von CameraRick - Di 18:58
» Netflix - Bald pleite?
von Valentino - Di 18:34
» Neues von Aputure: Softbox Light Dome II, X Chimera Lightbank uvm. // IBC 2018
von pillepalle - Di 17:03
» Fernglas Swarovski 8x30W
von Jack43 - Di 15:21
» 8K: Wenn Künstliche Intelligenz zum Schummeln verleitet
von prime - Di 15:09
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Di 14:42
» 24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar
von beiti - Di 14:35
» **BIETE** MacBook Pro 15"
von ksingle - Di 12:16
» GH5 und Walimex/Samyang
von Bildlauf - Di 10:39
» Rosco MIXBOOK: Das erste digitale Farbmusterbuch für die Filmset-Beleuchtung
von slashCAM - Di 9:06
» Fernseher als PC Monitor nutzen?
von Jost - Di 9:05
» Mac Pro 5,1 mit Mavericks, High Sierra und Mojave – klappt!
von handiro - Di 0:13
» Kopfhörer für EB/Ton
von rabe131 - Mo 23:46
» Mikrofonmontage - hängend oder stehend
von rush - Mo 22:21
» Bit Problem? Was ist hier los?
von Mantas - Mo 19:45
» Northern Norway - Over the clouds in Senja
von Auf Achse - Mo 11:33
» HD-Videos verteilen
von gunman - Mo 10:49
» Showreel
von t0mmY - Mo 9:32
» Davinci Resolve 16 stürzt beim Color Grading/Correction ab
von Bruno Peter - So 23:10
» Cine Lens Mods von Cinematics
von Sammy D - So 18:46
» Hunters - Teaser
von Funless - So 15:55
» Frage zu Filmconvert
von Balulilu - So 11:25
» Mit 80 Jahren um die Welt
von klusterdegenerierung - So 11:17
» Aufnehmen des Beamer Signal bei Präsentationen?
von prime - So 8:59
» Canon EOS-1D X Mark III - erste DSLR mit interner RAW Videoaufnahme u. 4K 10 Bit 60p LOG = Red-Killer?
von pillepalle - So 8:43
» Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem
von cantsin - Sa 22:07
» Colorgrading: wie würdet ihr das stylen?
von roki100 - Sa 22:01
» Emfehlung Videofunkstrecke
von Asahi - Sa 21:46
» wie geil ist das denn?
von roki100 - Sa 20:57
» Kaufberatung - Monitor + Laptop
von MFP - Sa 19:11
» Garage Filmmaking
von Darth Schneider - Sa 18:11
» Benro Gimbl R1
von Peter Friesen - Sa 15:11
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von roki100 - Sa 13:26
» Suche: Freefly Movi
von flokke - Sa 12:56
» iPhone apps zur Audio-Aufnahme
von Lorphos - Sa 11:17
 
neuester Artikel
 
Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).