Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mi 11 Mai, 2022 07:48

iasi hat geschrieben:
Di 10 Mai, 2022 20:34

Wenn ich höre, dass schon der Trailer von Avatar 2 im Kino eine ganz andere Wirkung entfaltet, als auf youtube, dann muss ich ihn wohl im Kino ansehen.

Life of Pi war z.B. im Kino auch ein ganz anderes Erlebnis, als auf der heimischen Glotze.
Was ist das eigentlich für eine Erkenntnis? YouTube gibt nur Dolby Digital 2.0 aus. Kein 5.1 und auch kein Dolby Atmos. Selbst mit einem pervers großen Fernseher oder Beamer in Deinen eigenen vier Wänden, kommst Du nicht an das Bild in einem guten Kino heran. Auch vom Ton nicht.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Axel
Beiträge: 15350

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von Axel » Mi 11 Mai, 2022 08:15

Stimmt, klingt wie eine Binsenweisheit. Aber es ist eine grotesk unterschätzte. Ich genoss im Kino grob gesagt 80, 90 % aller Filme wegen dieser Tatsache, inklusive schlimmen Murkses wie Transformers oder Wild Wild West. Und 80-90% der Intensität eines Kinobesuchs erreiche ich mit OLED TV aus kurzem Abstand sowie Dolby Atmos - fähigen Kopfhörern. Ich bin ein Kinojunkie auf stetigem Entzug.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




pillepalle
Beiträge: 6023

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von pillepalle » Mi 11 Mai, 2022 08:19

Seit letztem Jahr gibt es mit kompatibelen Geräten auf Youtube erstmals die Möglichkeit Liveinhalte/Streams auch in 5.1 zu hören. Wird aber scheinbar bisher kaum genutzt. Das steckt alles noch in den Kinderschuhen. Auch die Rundfunkanstalten arbeiten noch daran 3D Audio (wie Dolby Atmos) dem Zuschauer zugänglich zu machen. Bisher war das wohl auch ein Bandbreiten-Problem, weshalb z.B. das Frauenhofer Institut an neuen Komprimierungsmehtoden und Audioformaten, wie MPEG-H, arbeitet.

VG
I can't explain and I don't even try.




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mi 11 Mai, 2022 10:17

pillepalle hat geschrieben:
Mi 11 Mai, 2022 08:19
Seit letztem Jahr gibt es mit kompatibelen Geräten auf Youtube erstmals die Möglichkeit Liveinhalte/Streams auch in 5.1 zu hören. Wird aber scheinbar bisher kaum genutzt.
Welche Geräte genau sollen das sein? Selbst an modernen TVs ist das über YouTube-App nicht möglich.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Frank Glencairn
Beiträge: 17208

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 11 Mai, 2022 11:04

5.1 in YouTube is supported on all 2021 and later 4K TVs, Chromecast with Google TV, Playstation 5, and Apple TV. In addition, many 2020 and earlier TVs may also support surround sound. Check your device manufacturer to see if your device supports 5.1 for YouTube.
https://support.google.com/youtube/answ ... ic=9257587




iasi
Beiträge: 20470

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mi 11 Mai, 2022 15:08

7River hat geschrieben:
Mi 11 Mai, 2022 07:48
iasi hat geschrieben:
Di 10 Mai, 2022 20:34

Wenn ich höre, dass schon der Trailer von Avatar 2 im Kino eine ganz andere Wirkung entfaltet, als auf youtube, dann muss ich ihn wohl im Kino ansehen.

Life of Pi war z.B. im Kino auch ein ganz anderes Erlebnis, als auf der heimischen Glotze.
Was ist das eigentlich für eine Erkenntnis? YouTube gibt nur Dolby Digital 2.0 aus. Kein 5.1 und auch kein Dolby Atmos. Selbst mit einem pervers großen Fernseher oder Beamer in Deinen eigenen vier Wänden, kommst Du nicht an das Bild in einem guten Kino heran. Auch vom Ton nicht.
Es ist die Erkenntnis, dass dieser Film eben auch die Vorzüge von guter Kinotechnik zu nutzen weiß.
Es gibt Filme, bei denen dies nicht der Fall ist.




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mi 02 Nov, 2022 17:28

Es gibt neues Material. Der deutsche Trailer gibt es jetzt bereits auf BILD.de zu bestaunen. Später gibt es ihn auf YouTube.

Sieht echt fantastisch aus. Darauf freue ich mich jetzt schon.

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Do 03 Nov, 2022 09:22

Hier der Trailer in Deutsch:

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Funless
Beiträge: 5175

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Do 03 Nov, 2022 10:05

Auch nach Sichtung des neuen Trailers hat sich bei mir leider nichts zu dem verändert, was ich zu diesem Film hier im Thread bereits am 10. Mai gepostet hatte.

Nach meinem derzeitigen Lust-und-Laune-auf-diesen-Film-Stand werde ich mir das Geld für ein Kinoticket wohl eher sparen.
MfG
Funless


No Cenobites were harmed during filming.




-paleface-
Beiträge: 3957

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von -paleface- » Do 03 Nov, 2022 10:07

Guck ich mir auf jedenfall an.

Also wie ich es aus dem Trailer interpretiere wird es vermutlich darum gehen das Pandora stirbt.
Das Mädchen hat eine Verbindung zum Erdkern.
Durch das Wasser reisen die vielleicht zum Kern.

In den weiteren Filmen geht es vielleicht um die anderen Elemente? Luft gab es in Teil 1, Stein, Feuer, kommt dann noch.

Teil 5 wird dann vermutlich ein neues Element sein (vielleicht das Mädchen?)

Klingt interessanter Weise halt voll nach der Animationsserie Avatar :-D
Was natürlich nicht schlimm ist, ist schließlich eine der besten Animationsserien da draußen.

Ein Problem was der Film bekommen könnte ist seine Lauflänge von 190min.
Ich guck mir sowas an. In meinem Freundeskreis nur die wenigsten. Die warten bis das im Stream landet und schauen das über 2 Tage.

Auch frag ich mich was die Kinokarte dann kostet. 50€?
Überlänge + 3D
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Do 03 Nov, 2022 10:17

-paleface- hat geschrieben:
Do 03 Nov, 2022 10:07
Guck ich mir auf jedenfall an.

Also wie ich es aus dem Trailer interpretiere wird es vermutlich darum gehen das Pandora stirbt.
Das Mädchen hat eine Verbindung zum Erdkern.
Durch das Wasser reisen die vielleicht zum Kern.
Ich denke, es geht um den Kreislauf des Wassers. Die Wichtigkeit um dieses Element.

„Interstellar“ ging 169 Minuten. Die paar Minuten länger machen mir im Kino nichts aus ;-)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




-paleface-
Beiträge: 3957

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von -paleface- » Do 03 Nov, 2022 10:33

7River hat geschrieben:
Do 03 Nov, 2022 10:17
„Interstellar“ ging 169 Minuten. Die paar Minuten länger machen mir im Kino nichts aus ;-)
Ja.
Einspielergebnis Interstellar 700 Millionen.
Avatar 2,9 Milliarden

Kann man schwer vergleichen.

Allerdings sehe ich grad das der erste auch 161 Minuten ging. Also auch schon recht lang.
Na wir werden sehen. :-D
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Darth Schneider
Beiträge: 12945

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Do 03 Nov, 2022 10:57

@7river
Was ?
Mädchen rettet den ganzen Planet ?
Also die Bilder sehen wirklich sehr toll aus.
Aber wenn die Story denn zum Kindergarten verkommt (nützt das nur wenig. ;)))
Gruss Boris




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Do 03 Nov, 2022 11:07

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 03 Nov, 2022 10:57
@7river
Was ?
Mädchen rettet den ganzen Planet ?
Also die Bilder sehen wirklich sehr toll aus.
Aber wenn die Story denn zum Kindergarten verkommt (nützt das nur wenig. ;)))
Gruss Boris
Wo steht dass das Mädchen den ganzen Planeten rettet? Warum soll das eine Kindergarten-Geschichte werden? Was im Trailer deutet darauf hin?!
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 12945

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Do 03 Nov, 2022 11:21

@7River
Nicht vom Trailer, aber aus dem Text da oben von Paleface interpretiere ich das mal so hinaus.
Das Mödchen hat eine Verbindung zum Wasser, also zu Pandora, wahrscheinlich ist sie irgendwie speziell, hat irgendwelche mentale Kräfte, als einzige.
Also wäre das doch naheliegend, das sie Pandora dann auch rettet..
Wir werden sehen wie der Film dann werden wird.

Ab wieviel Jahren wird der Filmfreigegeben ?
Vom Gefühl her driftet der Trailer auch ein wenig zu fest an in Richtung Avatar Animations Serie ab, wovon ich halt leider gar kein Fan bin…
Gruss Boris




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Do 03 Nov, 2022 11:42

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 03 Nov, 2022 11:21
@7River
Nicht vom Trailer, aber aus dem Text da oben von Paleface interpretiere ich das mal so hinaus.
Das Mödchen hat eine Verbindung zum Wasser, also zu Pandora, wahrscheinlich ist sie irgendwie speziell, hat irgendwelche mentale Kräfte, als einzige.
Sie spricht von ihr, von Eywa, vermute ich jetzt mal. Dieser Lebensenergie, die alles verbindet. Aber erst einmal abwarten, bevor hier spekuliert wird.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mi 23 Nov, 2022 06:16

Es wurde ein neuer Trailer veröffentlicht:

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 12945

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Mi 23 Nov, 2022 06:53

3D ?
Das können doch die aktuellen TVs gar nicht mehr, also meiner der dafür hdr kann nicht.
Gruss Boris




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mi 23 Nov, 2022 08:11

Ich denke mal, dass die 3D in den Kinos meinen.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




NurlLeser
Beiträge: 49

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von NurlLeser » Mi 23 Nov, 2022 08:43

und wieder Gut gegen Böse...
nö das tu ich mir nicht an




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mi 23 Nov, 2022 08:52

NurlLeser hat geschrieben:
Mi 23 Nov, 2022 08:43
nö das tu ich mir nicht an
Ich schon ;-)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




-paleface-
Beiträge: 3957

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von -paleface- » Mi 23 Nov, 2022 11:45

NurlLeser hat geschrieben:
Mi 23 Nov, 2022 08:43
und wieder Gut gegen Böse...
nö das tu ich mir nicht an
Nenne mir bitte mal EINEN Spielfilm wo nicht Gut gegen Böse ist.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Darth Schneider
Beiträge: 12945

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Mi 23 Nov, 2022 12:08

Nun ja, bei Avatar sind die Aliens wenigstens mal die Guten und die Menschen die Bösen, vielfach ist das ja genau umgekehrt.;)

Mir hat es zu viele fliegende Echsen, ich finde das eher unlogisch, weil, die sind doch eigentlich viel zu schwer zum fliegen.
Und diese Drachenreiter Krieger hatten wir doch auch schon unzählige Male in anderen Filmen…
Mal schauen wie das werden wird, bin schon gespannt. Die Effekte sehen grossartig aus.
Gruss Boris




7River
Beiträge: 2830

Re: Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Do 08 Dez, 2022 06:47

Das hört sich doch gut an und meine Vorfreude ist groß…

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Fragen zu: Boom-Pole und MKE-600
von soulbrother - Sa 9:09
» Kamera für Bühnenshow
von Jott - Sa 9:05
» Bildstabi und Stativ
von pillepalle - Sa 8:53
» Weiteres RED Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW
von Mantas - Sa 8:53
» KI macht´s möglich: Fake-Filmstills von Fritz Langs Star Wars, Jodorowskys Tron, Peter Jacksons Batman und mehr
von Darth Schneider - Sa 7:06
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Bilderspiele - Sa 5:57
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Sa 4:10
» Das ist mal ein wedding Video!
von Blackbox - Sa 3:01
» Die Drei Musketiere - D'Artagnan (Les trois mousquetaires: D'Artagnan) — Martin Bourboulon/Matthieu Delaporte
von Map die Karte - Fr 20:06
» Bitrate beim Rendern
von blueplanet - Fr 18:34
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Fr 16:39
» Manta, Manta - Zwoter Teil — Til Schweiger/Michael David Pate/Miguel Angelo Pate
von RUKfilms - Fr 15:16
» Neues Musikvideo shot on Blackmagic 6K
von Magnetic - Fr 14:47
» DJI Mini 3 vorgestellt: billige Einsteigerdrohne mit neuem Flugzeitrekord
von slashCAM - Fr 14:33
» DJI Mini 3 in der Praxis: Günstiger Einstieg in führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) ab 439 Euro
von slashCAM - Fr 14:00
» Sony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung
von Darth Schneider - Fr 13:40
» Analog Aufnahme mit Pinnacle DV500 DVD
von vaio - Fr 13:13
» Aktuelle Cashbacks und Rabatte Dezember 2022
von slashCAM - Fr 11:33
» RED Rhino V-Raptor 8K S35 mit Canon RF-Mount für 19.500,- Dollar
von Jott - Fr 11:27
» Namensgebung und Marketing für Filmfirmen
von Darth Schneider - Fr 11:21
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - Fr 10:08
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - Fr 10:06
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Fr 10:04
» Großes Update für DJI Osmo Action 3 bringt Aufnahme in 10 Bit und in HDR
von Jörg - Fr 10:03
» Erste C1 Drohnen-Zertifikate für DJI Mavic 3 und Mavic 3 Cine
von klusterdegenerierung - Fr 9:13
» Update Blackmagic Ursa
von Maxups - Fr 4:57
» Timeline-Einstellung dauerhaft ändern?
von klusterdegenerierung - Do 18:10
» Photoshop für Videos? Pixelmator Pro 3.2 bekommt Video Editing / Compositing Layer
von ksingle - Do 15:54
» Video8/Hi8 digitalisieren - Welchen dieser Camcorder benutzen?
von Jott - Do 15:46
» Frame.io Camera-to-Cloud Beta für RED V-RAPTOR & V-RAPTOR XL verfügbar
von slashCAM - Do 15:00
» Aus dem Uncanny Valley mitten ins Herz
von markusG - Do 14:45
» Datenschutz mal anders...... in der Wasseruhr.
von markusG - Do 13:47
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Do 11:58
» Actioncam um die 200 eur, günstig nicht Billig, zum Spinnfischen und SUP
von vobe49 - Do 8:32
» Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer
von 7River - Do 6:47
 
neuester Artikel
 
DJI Mini 3 in der Praxis

Mit der DJI Mini 3 stellt DJI eine abgespeckte Variante seiner (mittlerweile) recht umfassend ausgestatteten DJI Mini 3 Pro zur Seite - und dies quasi zum halben Preis. Die neue DJI Mini 3 verfügt über den gleichen 12 MP 1/1.3-inch CMOS wie die Pro-Version, zeichnet in max 4K 30p oder 2.7K 60p auf und bietet alle QuickShot-Funktionen direkt vom Verlaufsstart ab. Hier unser erster Test mit der neuen DJI Mini 3 in der Fly-More Combo. weiterlesen>>

Cashbacks und Rabatte Dezember 2022

Der Black Friday ist zwar vorbei, doch es gibt von verschiedenen Herstellern spezielle Weihnachtsrabattaktionen. Zudem laufen noch einige Cashback und auch Black Friday Aktionen weiter, mit deren Hilfe man beim Kauf von Weihnachtsgeschenken (für sich oder andere) sparen kann. weiterlesen>>