Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
roki100
Beiträge: 11027

Re: Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer

Beitrag von roki100 » So 22 Dez, 2019 18:34

aber die regulierenden Kräfte in Europa haben weggesehen..
so nach dem Motto, getan ist was getan werden musste (in der YU wurden Banditen organisiert/gekauft&verkauft, die das alles anzetteln...) und der Rest schlachten sich dann von alleine...

Bei der Unruhestiftung zwischen serbische und bosnische Nachbarschaft (irgendwo in Bosnien), wo der eine dachte, die Serben waren es die erst geschossen haben und der andere, die Bosnier waren es...doch etwas später wurde bekannt, dass weder die Bosnier noch die Serben geschossen haben. Wer war es dann? Wer hat auf beiden Seiten geschossen und hat so Feindschaft zwischen Nachbarschaft angezettelt? Ganz genau...

Ich meine damit jetzt nicht nur die Verbreitung über den CIA-Agenten namens "Robert Booker", sondern das was die (die älteren, die alles miterlebten) Balkanleute selbst erzählen (einige davon waren bei JNA).... Angeblich existieren Dokumente, die davon erzählen, dass die Zerteilung von YU von Drittmächte geplant war. Die verurteilten Verbrecher (Haag) erzähl(t)en auch etwas davon, so in etwa "die anderen wollten den krieg, und wir haben es ausgeführt", sprich, die wurden gekauft&verkauft... doch glauben wird man ihnen sowieso nicht.

Der Gaddafi (kurz bevor er ermordet wurde) erzählte etwas davon (anzetteln von Spaltung&Kriege durch Drittmächte)... leider finde ich das Video nicht mehr, wo er über eine Stunde davon erzählt u.a. erwähnt er auch SFRJ... kurz danach wurde er komischerweise ermordet, vorher war er gut, danach schlecht.... komisch komisch. Viele sind der Meinung, dass er da etwas verraten hat, dass er gewarnt hat...auch ein paar tage vor seine Ermordung erwähnte er das, was später tatsächlich begonnen hat.

Übrigens, nach YU Krieg, der selbe Mist später (Serbien und Kosovo krieg), mit dem unterschied, dass Lug&Trug als Grund für die Bombardierung galt.



Doch nach alldem (angezettelte Kriege im Namen der Drittmächte), ist bekannt, dass die Leute auf dem Balkan zusammenhalten.

Am meisten tun mir die Bosnier leid... die haben m.M. am meisten schaden erlitten. Und nach all dem, sind das Menschen, die Verzeihen können und nicht den Nächsten nach seiner Nationalität, Religion usw. beurteilen.... Wenn jemand auf diesem EU Kontinent als Vorbild für ein friedliches Miteinander gelten soll, dann sind das die Bosnier.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Funless
Beiträge: 4988

Re: Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer

Beitrag von Funless » Mi 30 Mär, 2022 09:21

Aufgrund von Corona hatte der Kinostart ja einige Verschiebungen. Der jetzt festgesetzte Termin hierzulande ist der 26.5.2022.

Nun hat Paramount den "finalen" Trailer veröffentlicht.





Auch wenn da wohl einige spektakuläre Flugaufnahmen zu "bestaunen" sein werden, der Film reizt mich persönlich leider nach wie vor nicht ..
MfG
Funless


No Cenobites were harmed during filming.




Starshine Pictures
Beiträge: 2652

Re: Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer

Beitrag von Starshine Pictures » Di 24 Mai, 2022 23:22



Krasser Typ
*Aktuell in Vaterschaftspause*




Frank Glencairn
Beiträge: 16311

Re: Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 25 Mai, 2022 08:50

Zuerst: Meh - Cruise/Topgun - boring.

Trotzdem auf den Trailer geklickt.
Bei "Good morning aviators, this is your capatin speaking" hatten sie mich dann.

Werd ihn mir trotzdem nicht ansehen, aber immer wieder beachtlich, wie gut die das drauf haben, auf meinen Saiten zu spielen.




Darth Schneider
Beiträge: 11429

Re: Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Mi 25 Mai, 2022 18:50

Geht mir genau so, zuerst nörgele ich über Cruise, aber anschauen und mich amüsieren tu ich die Filme dann trotzdem früher oder später…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Suche eine Schnittsoftware für Mac, die 4k in voller Datenrate von 160 Mbps​ der Mavic 3 ausgeben kann
von Wolfermann - Di 14:46
» Panasonic GH6 Firmware 2.0 bringt 120 fps ProRes RAW mit Ninja V+ und internes DCI 4K ProRes
von roki100 - Di 14:45
» TEARDOWN / MODDING / REPAIR etc.
von roki100 - Di 14:21
» DIY: Sigma DP2 Quattro Zubehör
von ruessel - Di 14:00
» Wie wählt Netflix seine Kameras aus? Ein Blick hinter die Kulissen des Netflix Messlabor
von andieymi - Di 13:10
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Di 12:55
» Speicherplatzaufteilung bei Studio
von Jasper - Di 12:13
» Super 8 scan verbessern
von MOS - Di 11:24
» Potato Jet & Michael Bay
von berlin123 - Di 11:23
» Erste Erfahrungen Sony A1
von Mediamind - Di 10:55
» Panasonic LUMIX DC-GH5 und Olympus Pro, sehr gepflegt!
von videogo - Di 10:18
» Verkaufe Sigma 30/1.4 für MFT
von 123oliver - Di 7:33
» Suche 3D-Camcorder JVC GY-HMZ 1
von Romius - Mo 22:41
» DV Minikassetten mit Canopus EZDV Easy auf Festplatte übertragen, wie geht ihr vor?
von RaiVideo - Mo 22:33
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 21:55
» Inspirierende Bücher und Videos zu Storytelling und Editing?
von berlin123 - Mo 21:23
» Red stellt V-Raptor XL in Vitrine aus
von iasi - Mo 19:31
» FilmLight: Awards für Color Grading
von rkunstmann - Mo 18:53
» Erste Beta Firmware OS5 bringt neue Funktionen für alle SmallHD Monitore
von slashCAM - Mo 18:36
» »Call to Europe« 470 bis 694 MHz sind in Gefahr!
von ruessel - Mo 17:09
» Marina Amaral: Künstlerin koloriert weltbekannte Schwarz-Weiß-Fotos
von ruessel - Mo 16:20
» Umfrage: Wenn Geld keine Rolle spielt - welche DSLM?
von slashCAM - Mo 14:54
» BIETE: Metabones Speed Booster an für Canon EF auf MFT / M43 für Blackmagic, Lumix GH3, 4, 5, 6, etc,)
von Adrian1232000 - Mo 10:11
» Sony FE PZ 16–35 mm F4 G Zoom an der FX3: Traumkombo für Gimbalsetups / DJI RS2?
von godehart - Mo 10:03
» Why did ARRI ABANDON their first digital camera? | ARRIflex D-20/D-21
von andieymi - Mo 9:43
» Hilfe! Streifen im Bild (kein Flicker)
von prime - Mo 9:02
» Blackmagic Video Assist 3.7 Update bringt Unterstützung für Fujifilm X-H2s und Verbesserungen für Panasonic Kameras
von roki100 - So 23:16
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - So 20:16
» Fundament(al) erneuert - 4K-Testrechner mit AMD Ryzen 5 5600X
von tommy823 - So 20:07
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 19:15
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - So 19:07
» Suche Erfahrung mit Slypod Pro
von klusterdegenerierung - So 18:44
» Rode NTH-100: Professioneller Over-Ear Kopfhörer im Praxistest - inkl. Sennheiser HD 25 Vergleich
von pillepalle - So 18:39
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - So 16:29
» Nicht mehr nur Pro: Sony baut wieder Consumer-Monitore
von slashCAM - So 10:48
 
neuester Artikel
 
Rode NTH-100: Professioneller Over-Ear Kopfhörer im Praxiste

Mit dem Rode NTH-100 hat Rode seinen ersten professionellen Over-Ear Kopfhörer für Musikproduktion, Mixing / Audio Editing über Podcasting und Streaming bis hin zu Location Recording / Monitoring vorgestellt. Wir haben uns den neuen Content Creation Kopfhörer von Rode angehört und ihn mit dem Sennheiser HD 25 verglichen ... weiterlesen>>

Dynamic Showdown - R5C, Z9 und S1H

Mit dem Auftritt von TicoRAW in der Firmware 2.0 von Nikons Z9 hat sich die Kamera in unserer Dynamik-Einschätzung für Videofilmer wieder weit nach oben bewegt. Doch wie nah kommt sie unserem aktuellen Dynamik-Liebling Panasonic S1H? weiterlesen>>