Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Was schaust Du gerade?



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 10 Sep, 2021 01:49

Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Kevin Reimann
Beiträge: 110

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Kevin Reimann » Fr 10 Sep, 2021 08:54

Nazis in Nadelstreifen. Die Neurechten lassen keine Manipulation aus, um ihre Ideologie an den Mann zu bringen. NPD-Mitglieder bringen Omas zum Friseur, um sich sympathisch zu machen. Unschuldige 20-jährige Mädchen werden im kurzen Rock vor die Kamera gesetzt und tun naiv unschuldig. Die verführte ungebildete Jugend, die anfällig für Totalitarismus, Rassismus und Antifeminismus ist.




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 10 Sep, 2021 09:18

Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




7River
Beiträge: 1958

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von 7River » Fr 10 Sep, 2021 13:50

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Frank Glencairn
Beiträge: 14409

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 10 Sep, 2021 14:54

Brave new world - schönes Beispiel für "Das ist die Zukunft" Technik.




Axel
Beiträge: 14256

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Axel » Fr 10 Sep, 2021 16:01


Gefiel mir schon im ersten A7S3-Clip von Ortiz. Passt auch zum Tod von Belmondo, denn ein bißchen À bout de souffle steckt drin.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 10 Sep, 2021 17:11

Axel hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 16:01

Gefiel mir schon im ersten A7S3-Clip von Ortiz. Passt auch zum Tod von Belmondo, denn ein bißchen À bout de souffle steckt drin.
dat hat wat. Erinnert mich an dieses Video irgendwie:



wobei das BMCC Video (für meine Augen) besser aussieht bzw. cinematic Belmondonischer.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Axel
Beiträge: 14256

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Axel » Fr 10 Sep, 2021 17:28

roki100 hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 17:11
wobei das BMCC Video (für meine Augen) besser aussieht bzw. cinematic Belmondonischer.
Das stimmt. Ich dachte auch, das hätte auch mit 'ner A7iii oder einer anderen Sony-Videogurke gemacht sein können (vom für diese Art von Shots wichtigen geringen Rolling Shutter mal abgesehen). BM-Kameras sehen sowieso am analogsten aus. Da muss man mit anderen Kameras schon in die Kiste mit den kruderen Tricks greifen:
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Frank Glencairn
Beiträge: 14409

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 10 Sep, 2021 17:40

Und so sieht zum Vergleich 16mm 70er Jahre Material tatsächlich aus





roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 10 Sep, 2021 17:46

Axel hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 17:28
BM-Kameras sehen sowieso am analogsten aus.
Ja, etwas von Kodak ist da schon drin. Doch A7SIII/FX3, FX6...ist doch auch so eine Sache. Da ist dieses, mir unbekanntes, gewisses etwas, was sich von andere Sony Kameras (von Vorgänger Sony Sensor Versionen) unterscheidet. Doch wie bei älteren BMD Kameras, weiß ich nicht was genau dieses "gewisses etwas" ist.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 10 Sep, 2021 17:54

Frank Glencairn hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 17:40
Und so sieht zum Vergleich 16mm 70er Jahre Material tatsächlich aus

Wenn BMPCC so ein Look produzieren würde, hätte ich sie schon längst in Mülleimer geworfen.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 8204

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 10 Sep, 2021 18:42

@roki
Tatsächlich, finde ich ist relativ.
Ich denke das ist so nicht wirklich zu beurteilen, beziehungsweise vergleichen.
16mm Filmmaterial sieht am besten aus auf einer Leinwand mit einem 16mm Projektor, auf YouTube ist das doch eher schwierig und auch noch sehr stark abhängig vom Digitalisierungsprozess.
Du schaust ja deine Filme von der Pocket schliesslich auch nicht auf einem analogen Filmprojektor an ;)))
( Auch wenn das sicher gut aussehen würde)

Also wenn ich zurückdenke haben früher auch die teuren 35mm Kinofilme auf den Röhren TV Geräten eigentlich auch so ziemlich nach Schrott ausgesehen, auch mit den relativ teuren gekauften VHS Kassetten…
In einem guten Kino aber kamen die Filme auch absolut super herüber.
Analoges Filmmaterial wurde ursprünglich ausschliesslich fürs Kino entwickelt, gar nicht für Fernsehen….Das heisst auch nicht für YouTube.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Axel
Beiträge: 14256

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Axel » Fr 10 Sep, 2021 19:30

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 18:42
In einem guten Kino aber kamen die Filme auch absolut super herüber.
Das ist alles sehr relativ. Komplett analoge Kinofilme aus dem letzten Jahrhundert, die wir heute in HD oder UHD sehen, wurden zu ihrer Zeit eher in 1k oder schlechter gesehen. Dreht mal eure TVs auf rec_1886 und auf 30% Helligkeit, dann simuliert ihr die Leuchtkraft eines Kinobildes mit neuem Xenonkolben, andere Gegebenheiten, wie schlechter Bildstand, Leinwandfehler, Blooming, Laufstreifen und chaotischen Staub, könnt ihr nicht simulieren. Nur glauben, dass euch eure positive Erinnerung trügt.

Das Resolve-Plugin für Filmlook heißt nicht umsonst "Dehancer". Es ist ein Wortspiel, das scheinbare Antonym von "Enhancer" - Verbesserer. Aber das Wort gibt es nicht. Alle die erwähnten digital remasterten klassischen Kinofilme sind "enhanced". Besonders krass sehe ich das an den verschiedenen Versionen von 2001. Die Original 70 mm-Filmfassung lief bei uns in D'Dorf so alle drei Monate im Metropol, ich kannte sie. Ich hatte sie fast vergessen, als ich die BD-Version kaufte. Die sah halt super aus. Dann kam vor ein paar Jahren Nolans puristische analog-Restauration heraus. Sie hat warme Farben, wie nicht zuende korrigiertes Kunstlicht, während die BD kühler, blauer war. Am schlimmsten war die UHD-HDR-Version davon. Es war nie beabsichtigt, dass man den Film so hell sehen sollte, und dass mindestens 30% der Filmtricks sichtbar werden. Man kann das nicht ungesehen machen.

Aber woran liegt es nun, dass uns das Bild der BMPC 2,5k besser gefällt? An der Auflösung ja nicht. An den Farben? Muss wohl, obwohl in modernen Blind-Vergleichstests die meisten, auch Erfahrenen, nicht mehr richtig auf die BM tippen.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Darth Schneider
Beiträge: 8204

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 10 Sep, 2021 20:02

Nun ja, ich denke ( nicht nur) die Leute von Black Magic Design wissen doch ganz bestimmt auch das die Ur Pocket und die BMD 2.5K Cine Cam durchaus, auch Heute noch etwas ganz besonderes haben was das Bild betrifft.
Bin ja gespannt wie viele Pockets Kamera Modelle noch heraus kommen werden bis BMD das mit den neuen Technologien und (Sony) Sensoren wieder hinkriegt..?
Es ist, denke ich, nur eine Frage der Zeit…
Abgesehen davon, Sony, Canon, Nikon, Panasonic und Fuji, und Co.
Ja die Ceos schlafen ja in der Zwischenzeit womöglich auch nicht immer ;)
Die schauen sich alle BMD Kameras ganz sicher sehr, sehr genau an.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Axel
Beiträge: 14256

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Axel » Fr 10 Sep, 2021 20:25

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 20:02
Abgesehen davon, Sony, Canon, Panasonic und Fuji, und Co.
Ja die Ceos schlafen ja in der Zwischenzeit auch nicht…und die schauen sich alle BMD Kameras ganz sicher sehr, sehr genau an.
Es ist, als gäbe es da den Suppenherrmann und den Schnitzelhuber und da käme zwei Gassen hinterm Marktplatz das Restaurant Gusteau dazu, das haute cuisine zu guten Preisen bietet und viel Zulauf hat. Klar gucken such Herrmann und Huber das sehr, sehr genau an. Aber vielleicht erschöpft sich die Inspiration darin, dass die Teller größer und die Schnitzel kleiner werden und der Koch ein Herz aus Fertigsauce drüberträufelt ...

Die Zielgruppen schneiden sich, sind aber gut unterscheidbar. Am ehesten daran, dass die BM-Gruppe keine Automatiken nutzt. Das ist auch gleich eine andere Einstellung zur Sache. Wenn ich von A7S3, FX3 und FX6 die Automatiken abziehe, sind es die Kameras mit der schlechteren Preis/Leistung, also schlechter.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Darth Schneider
Beiträge: 8204

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 10 Sep, 2021 20:32

Wirklich sehr schön geschrieben..;))
Und hey, die alte Pocket hatte fast gar keinen Autofokus, die neuen haben wenigstens den Screen Touch Focus…Automatische Belichtung/Shutter auf Knopfdruck gibt es inzwischen auch schon… ;)
Was hat dann die nächste Generation ?
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Fr 10 Sep, 2021 20:36, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 10 Sep, 2021 20:33

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 20:02
Abgesehen davon, Sony, Canon, Nikon, Panasonic und Fuji, und Co.
Ja die Ceos schlafen ja in der Zwischenzeit womöglich auch nicht immer ;)
Die schauen sich alle BMD Kameras ganz sicher sehr, sehr genau an
Wenn man bedenkt, dass die älteren BMD Kameras mit einem Sensor ausgestattet wurden, mit einer besonderen Eigenschaft, die es bis dato nur von Arri (ALEV) bekannt war, dann könnte man sagen, BMD hat sich ganz sicher sehr genau etwas angeschaut, um die Betitelung "Cinema" nicht nur auf Papier eine Bedeutung zu verpassen.... :)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!

Zuletzt geändert von roki100 am Fr 10 Sep, 2021 20:40, insgesamt 1-mal geändert.




Darth Schneider
Beiträge: 8204

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 10 Sep, 2021 20:39

Ich denke mir das war eher ganz einfach ein wenig ein Zufall.
Und jetzt schaffen sie das eben mit den Sony Sensoren nicht mehr, so einfach wie sie gedacht haben.
Womöglich kann man sich solche besonderen Sensor Eigenschaften dann in naher Zukunft unter ganz vielen tollen Varianten einfach aussuchen…
Es ist doch nur eine Frage der Zeit.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Fr 10 Sep, 2021 20:42, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 20754

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 10 Sep, 2021 20:42

Wahnsinn wie sehr ihr diese Pocket veehrt!
Wie kommt das eigentlich, ist doch nur ne Cam und der look kommt doch aus der Post?

Ich fand meine FS700 ja auch schnuckelig, aber was ihr für einen Cult um ein Stück Metal macht, na ich weiß nicht!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 8204

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 10 Sep, 2021 20:43

Nun ja die FS 700, genau so wie z.B. die auch ältere Canon C100 spielten ja auch in der selben Liga, irgendwie…heute noch ?
Ich denke schon, halt nur mit noch mehr Aufwand…und ev. zusätzlichen finanziellen Investitionen..;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 10 Sep, 2021 21:04

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 20:42
Wahnsinn wie sehr ihr diese Pocket veehrt!
Es ging um ältere BMD Kameras, nicht nur um Pocket. Angefangen HIER mit dem etwas besonderen (schönen) Look.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




klusterdegenerierung
Beiträge: 20754

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 10 Sep, 2021 21:09

roki100 hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 21:04
Es ging um ältere BMD Kameras, nicht nur um Pocket.
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 20:32
Wirklich sehr schön geschrieben..;))
Und hey, die alte Pocket hatte fast gar keinen Autofokus, die neuen haben wenigstens den Screen Touch Focus…Automatische Belichtung/Shutter auf Knopfdruck gibt es inzwischen auch schon… ;)
Was hat dann die nächste Generation ?
Gruss Boris
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Axel
Beiträge: 14256

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Axel » Fr 10 Sep, 2021 21:39


Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 10 Sep, 2021 21:56

Nachtsichtgerät :D
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




klusterdegenerierung
Beiträge: 20754

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 10 Sep, 2021 22:18

Puuh, die Zwiebelringe sind aber übel!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Axel
Beiträge: 14256

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Axel » Fr 10 Sep, 2021 22:31

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 22:18
Puuh, die Zwiebelringe sind aber übel!
Mit "Zwiebelringe" meinst du wahrscheinlich nicht die - gar nicht so argen - Bokeh-Konturen, sondern mehr diese Lensflares:
Bild
Das ist natürlich grausam. Es scheint aber, jede dieser Laowas hat einen Pferdefuß, um nicht zu sagen Elefantenfuß. Das ist ein Effekt-Objektiv. So wie das Helios 44. Und in diese Richtung denke ich da eher. Da es sich sowieso um ein rein manuelles Objektiv handelt, kann man auch Antikglas adaptieren und dabei sparen.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




klusterdegenerierung
Beiträge: 20754

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 10 Sep, 2021 22:50

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 20754

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 10 Sep, 2021 22:51

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Funless
Beiträge: 4502

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Funless » Sa 11 Sep, 2021 00:46

Vorhin auf Amazon Prime Video beim herum stöbern entdeckt ..



Feinster Italo Endzeit Trash aus dem Jahr 1983 mit den Schauspielikonen George Eastman und Fred Williamson in den Hauptrollen und inszeniert vom unerreichten Enzo G. Castellari der uns u.a. die Filmperlen Keoma - Melodie des Todes sowie The Riffs - Die Gewalt sind wir und The Riffs II bescherte.

Und nicht vom Aspect Ratio im obigen YT Trailer irritieren lassen, der Film wird im edelsten Cinecittà-Scope auf dem TV-Schirm präsentiert (oder womit auch immer man sich dieses Machwerk anschauen mag).
MfG
Funless


"Wer sind Sie?"

(Musik) "Bond .. James Bond."




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Sa 11 Sep, 2021 02:12

Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Kevin Reimann
Beiträge: 110

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Kevin Reimann » Sa 11 Sep, 2021 10:12

Es gibt noch einen italienischen Film mit dem Titel Metropolis. Die liefen alle 1984 auf ZDF Montagskino...oder Dienstagskino? Der Sendetermin wurde ja auch oft getauscht. "Magnum" lief zuerst Montags um 20.15 und dann Dienstags um 21.45.




An den kann ich mich auch noch gut erinnern. Sowas vergisst man nie wieder.




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Sa 11 Sep, 2021 12:13

Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




7River
Beiträge: 1958

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von 7River » Sa 11 Sep, 2021 13:58

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 20754

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 12 Sep, 2021 01:20

Sehr schöner und abwechslungsreicher look und dauerhaft tolles Licht, gefällt mir richtig gut!

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 8049

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Di 14 Sep, 2021 14:57

Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Estelle McGechie neuer CEO bei Atomos
von science - Do 16:02
» Z CAM IPMAN Gemini: Das Smartphone als Kameramonitor verwenden - für 60 Dollar
von Darth Schneider - Do 16:01
» Zorn der Bestien – Jallikattu
von Darth Schneider - Do 15:47
» DUNE !
von markusG - Do 15:45
» Die Zukunft des Kinos – mit Achim Flebbe, Kino-König
von Bluboy - Do 15:29
» Videostabilisierung mit Premiere oder After Effects?
von Syndikat - Do 14:43
» "Richtiger" Akkutester - mit Kapazitätsmessung
von DAF - Do 12:31
» Sony C3 Portal: Cloud-Lösung für Sony Kameras - vom Dreh direkt zum Schnittplatz
von slashCAM - Do 11:42
» Suche: VIDEOGRAPHER / VIDEO JOURNALIST auf freier Basis
von brandspiders - Do 11:17
» Neue Patches für VPX13 und VDL 2022
von fubal147 - Do 10:59
» SIRUI 50mm T2.9 1.6x Full-Frame Anamorphic Lens
von cantsin - Do 10:49
» Adobe After Effects: Neues Feature zeigt Renderzeiten für jeden Layer an
von Frank Glencairn - Do 7:24
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 1:46
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:09
» Funkstrecke für den Sony MI Shoe, Hilfestellung
von TomStg - Mi 20:13
» Konkurrenz für Sony: Pro Grade stellt CFexpress Typ A Karte mit 700 MB/s Schreibgeschwindigkeit vor
von rush - Mi 16:03
» Angénieux Optimo Ultra compact für Vollformat -- 21-56 FF und 37-102 FF vorgestellt
von slashCAM - Mi 15:45
» Tilta Mirage Mattebox -- modular und mit motorgesteuertem Vario-ND
von Darth Schneider - Mi 15:32
» Trauriges Deutschland!
von markusG - Mi 15:25
» Halloween Kills - offizieller Trailer
von Funless - Mi 15:07
» Panasonic HC-V777EG-K hängt sich auf.
von harderchriss - Mi 15:00
» Wie erkältete Stimme mit geschlossener Nase verbessern?
von freezer - Mi 14:10
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - Mi 12:40
» Apple iPhone 13 Pro ist offiziell mit ProRes-Aufnahme auf bis zu 1 TB Speicher
von R S K - Mi 12:26
» Verkaufe Century Xtreme Fisheye
von Crunchyyy - Mi 9:33
» Suche Century Xtreme Fisheye für eine Panasonic AG AC160
von Crunchyyy - Mi 9:29
» Surf Cinematography With the Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
von ruessel - Mi 9:15
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mi 9:14
» 6K Pro von Blackmagic Design, DaVinci Resolve und die Produktion von Ninja Kidz Video
von ruessel - Mi 9:01
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von Axel - Di 22:50
» Finch - offizieller Trailer
von Funless - Di 22:42
» RODE Central nervt!
von wabu - Di 21:26
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Di 20:58
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von klusterdegenerierung - Di 20:35
» Hochformat Videoproduktion
von Jott - Di 20:34
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R3 im Praxistest

Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit Canons neuer spiegellosen Flaggschiffkamera Canon EOS R3. Folgende Fragen haben wir uns gestellt: Wie zuverlässig arbeitet der Dual Pixel AF? Wie verhält sich das 12 Bit 6K RAW Material in der Postpro? Macht der neue Eye Control AF für Video Sinn? Wie gelingt die Hauttonwiedergabe? Wie einfach lässt sich die EOS R3 auf den DJI Ronin RS2 montieren? Wie gut ist die Stabilisierungsleistung im 6K RAW Videobetrieb? ...
weiterlesen>>

Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...