Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Was schaust Du gerade?



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 14 Aug, 2020 17:31



läuft auf Netflix....geschaut und ich geb zu, wie ein echter Mann ein bisschen auch geweint... :cry:

Ein sehr guter Film.




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 14 Aug, 2020 18:05




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 14 Aug, 2020 18:30

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 14 Aug, 2020 22:17

Als dies vor 10 Jahren raus kam, mußte ich kurz überlegen ob ich mit dem Kiffen wieder anfangen soll.
Man was ein Video und ein Song, wahnsinn, bin so schon stoned. ;-))

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 14 Aug, 2020 22:34

Bwuahahaha, scheisse haha! :-))
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Cinemator
Beiträge: 466

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Cinemator » Fr 14 Aug, 2020 23:06

Ein guter Schuss zur rechten Zeit schafft Ruhe und Behaglichkeit.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 14 Aug, 2020 23:12

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 14 Aug, 2020 23:39

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 14 Aug, 2020 23:48

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




7River
Beiträge: 1470

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von 7River » Sa 15 Aug, 2020 11:47

roki100 hat geschrieben:
Fr 14 Aug, 2020 18:05
Schon komisch, dass Leute da eine gewisse Romantik drin sehen. 1974 mag noch nicht so kontrolliert worden sein wie heute.

Es gibt Länder, da wanderst du für 20 Jahre in den Knast für geringste Drogenmengen. Auch die Aussage Cannabis wäre völlig harmlos und jeder hätte das Recht auf Rausch finde ich bedenklich. Nicht nur im Straßenverkehr erwartet man, dass die Teilnehmer voll bei der Sache sind.

Wärst Du damit einverstanden, dass deine Kinder Drogen nehmen? Wie würdest du reagieren, wenn jemand deine Kinder von Drogen abhängig machen würde? Was ist mit all den Menschen, die du mit deinen Drogen geschadet hast? Nicht nur die Konsumenten, auch deren Angehörigen?

Beim letzten Punkt gibt uns der Herr ja zu verstehen, dass ihm das scheißegal ist. Na ja, wenn man keinen Bezug zu den Leuten hat, dann können die einem schon egal sein. Und das beste: Es tut ihm für die Umwelt leid, dass er so viel gereist ist.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Sa 15 Aug, 2020 16:12

7River hat geschrieben:
Sa 15 Aug, 2020 11:47
Auch die Aussage Cannabis wäre völlig harmlos und jeder hätte das Recht auf Rausch finde ich bedenklich.
Da bin ich mir nicht sicher... aber, ich denke es ist etwas, was schon seit ne Ewigkeit Menschen zu sich genommen haben bzw. es ist teil unserer Natur.... So etwas wie z.B. Delfine, wenn die an Kugelfisch knabbern oder Katzen wenn die bestimmte Pflanzen, Blätter etc. essen und sich dabei berauschen.... so auch wir Menschen tun das seit urZivilisationen und plötzlich kommt da jemand aus Amerika und verbietet das (zum Teil) aufgrund seines Rassismus... Weiße Frauen wären angeblich anfälliger für Sex mit Schwarzen Mann. Das ist nur ein Teil der Geschichte. Die meisten kennen aber das nur wenn es um Textil Konkurrenz oder ähnliches geht, aber nicht, dass Rassismus daran beteiligt war...

Seitdem dauert der Verbot an.... das als "Droge" dämonisiert, man ist böse wenn man es zu sich nimmt usw. usf. obwohl Alkohol viel viel viel schlimmer ist und fast jeder weißt das.

Ich würde sagen, die haben uns etwas verboten, was aus natürliche Sicht, völlig natürlich ist. Wenn ich könnte, würde ich all diejenigen die das Verbot weiterhin gelten lassen, durch alle diejenigen die kriminalisiert wurden (aber in Wirklichkeit friedlich sind und dennoch im Knast sitzen), einfach ersetzen und mindestens 5 Jahre noch dazu geben.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 15 Aug, 2020 17:24

7River hat geschrieben:
Sa 15 Aug, 2020 11:47
Schon komisch, dass Leute da eine gewisse Romantik drin sehen. 1974 mag noch nicht so kontrolliert worden sein wie heute.
Es gibt Länder, da wanderst du für 20 Jahre in den Knast für geringste Drogenmengen.
Deswegen ist diese Version auch interessanter.

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Sa 15 Aug, 2020 20:55



Der Gute ist ausgewandert:




7River
Beiträge: 1470

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von 7River » Sa 15 Aug, 2020 22:22

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Sa 15 Aug, 2020 17:24

Deswegen ist diese Version auch interessanter.



Man merkt dass der viel sympathischer und vor allem menschlicher ist.

Lieber @roki100 , ich war vor 26/30 Jahren mal in einer Clique. Wir hatten eine richtige Hütte mit Theke und Musikanlage. Da gab es einen, der Cannabis mit hineingebracht hat und andere dazu verleitet hat, das zu nehmen. Und dies ganze Gelaber wie toll und cool das doch ist. Es fing mit kleinen selbstgedrehten Joints an, und endete mit Wasserpfeifen und Eimer rauchen. Es ging sogar soweit, dass diese Leute, die täglich mehrmals das konsumiert haben, nur noch gut drauf waren, wenn sie high waren. Man konnte es manchen sogar ansehen. Sie waren dünn und schmal im Gesicht. Also, bitte erzähle mir hier nichts von harmlos.

Cannabis macht nicht körperlich sondern (kann) psychisch abhängig. Damals waren die Wirkstoffe in den Pflanzen auch längst nicht so hoch wie heute. Und ja, ich habe sogar selbst mal Joints geraucht. Weil man dazu verleitet wurde und jung und beeinflussbar war.

Ganz ehrlich, ich muss mich heute regelrecht zusammennehmen, damit ich diesem Typen nicht nachträglich noch eins vor die Fr...e haue.

Ich hab den ganzen Scheiß mitgemacht, über die Grenze nach Holland zum Coffeeshop fahren, Platten holen und dort rauchen. Holland ist von uns 7 Kilometer entfernt. Von dem Mist halte ich heute nichts mehr. Wenn Kranke Cannabis für ihre Schmerzen nehmen ist das natürlich was anderes. Entschuldigung wenn ich jetzt etwas zu ehrlich gewesen bin.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Sa 15 Aug, 2020 22:49

7River hat geschrieben:
Sa 15 Aug, 2020 22:22
Lieber @roki100 , ich war vor 26/30 Jahren mal in einer Clique. Wir hatten eine richtige Hütte mit Theke und Musikanlage. Da gab es einen, der Cannabis mit hineingebracht hat und andere dazu verleitet hat, das zu nehmen. Und dies ganze Gelaber wie toll und cool das doch ist. Es fing mit kleinen selbstgedrehten Joints an, und endete mit Wasserpfeifen und Eimer rauchen. Es ging sogar soweit, dass diese Leute, die täglich mehrmals das konsumiert haben, nur noch gut drauf waren, wenn sie high waren. Man konnte es manchen sogar ansehen. Sie waren dünn und schmal im Gesicht. Also, bitte erzähle mir hier nichts von harmlos.
Ich habe nichts von Übertreiber erzählt. Viel zu viel Wasser trinken...viel zu viel Fleisch essen...viel zu viel Sport treiben.... ist eben auch nicht gesund. Es ist alg. im Leben so, wenn man selbst bei X/Y sich keine Grenze setzt, läuft es nicht gut. Cannabis konsumieren, ist da keine besondere Ausnahme.
Es hilft einigen "klar zu denken" (kein scherz), schmerzen zu lindern (auch seelisch/psychisch).... bei den meisten, die es nicht aus spaß konsumieren, ist Cannabis eine Art Heilmittel und durch nichts anderes ersetzbar.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 16 Aug, 2020 01:18

7River hat geschrieben:
Sa 15 Aug, 2020 22:22
Wir hatten eine richtige Hütte mit Theke und Musikanlage. Da gab es einen, der Cannabis mit hineingebracht hat und andere dazu verleitet hat, das zu nehmen. Und dies ganze Gelaber wie toll und cool das doch ist. Es fing mit kleinen selbstgedrehten Joints an, und endete mit Wasserpfeifen und Eimer rauchen. Es ging sogar soweit, dass diese Leute, die täglich mehrmals das konsumiert haben, nur noch gut drauf waren, wenn sie high waren. Man konnte es manchen sogar ansehen. Sie waren dünn und schmal im Gesicht. Also, bitte erzähle mir hier nichts von harmlos.

Cannabis macht nicht körperlich sondern (kann) psychisch abhängig. Damals waren die Wirkstoffe in den Pflanzen auch längst nicht so hoch wie heute. Und ja, ich habe sogar selbst mal Joints geraucht. Weil man dazu verleitet wurde und jung und beeinflussbar war.

Ganz ehrlich, ich muss mich heute regelrecht zusammennehmen, damit ich diesem Typen nicht nachträglich noch eins vor die Fr...e haue.

Ich hab den ganzen Scheiß mitgemacht, über die Grenze nach Holland zum Coffeeshop fahren, Platten holen und dort rauchen. Holland ist von uns 7 Kilometer entfernt. Von dem Mist halte ich heute nichts mehr. Wenn Kranke Cannabis für ihre Schmerzen nehmen ist das natürlich was anderes. Entschuldigung wenn ich jetzt etwas zu ehrlich gewesen bin.
Ach river, ich kann Dich so gut verstehen! :-)
1:1 bei mir, echt! Bei uns lief es genauso ab, nur am Ende noch ne Spur härter, nämlich eine gemeinschaftliche Fahrt nach Maastricht, die quasi das Ende von allem sein sollte, Gottseidank kann ich im nachhinaein sagen, denn wir wurden damals mit ein paar Gramm erwischt und an der grenze temporär inhaftiert, was aber viel weniger witzig war, wir hatten allesamt jeder 2 Gramm Amphetamine in verschweisßten Kügelchen geschluckt, warum, weil wir uns haben bequatschen lassen und wir jung und naiv waren.

Ich bin im Krankenhaus gelandet mit diagnose auf Pepp im Magen, weil eine der Kügelchen durch die Magensäuren aufgegangen war.
Man pumpte mir den Magen aus und dann kam eine schlimme Zeit mit Ängsten und Veränderung. Ab dem Zeitpunkt gab es über Jahre keine suchtgefärdenden Produkte mehr, auch keine Zigaretten, Alkohol und auch kein Kaffee.

Ich habe viele Leute verenden gesehen, die nur gekifft hatten, aber entweder gab es noch was anderes, oder sogar das Kiffen hat sie hinweggerafft.
Einige sind Tot, konnten den Hals nicht voll kriegen, einige sind schlimm krank und werden nicht mehr gesund, einige haben es nie übertrieben, haben studiert und es irgendwann sein lassen.

Es ist ganz klar eine sozialisierungs abhängige Geschichte und wer nicht aus einem stabilen Elternhaus mit viel halt und Verständnis kommt, der sollte das Zeug, genau wie Alkohol nicht anfassen. Ich habe seitdem nicht mehr gekifft und auch nicht geraucht, ich habe meine Erfahrungen gemacht und bin froh das ich mit einem blauen Auge davon gekommen bin.
Wenn ich dann aber sehe, was die Jugentlichen heute ausgesetzt sind, Crack und Crystal, dann möchte ich meinem Sohn am liebsten ganztags betreuen. :-)

Also kiffen kann mal witzig sein, aber unter bestimmten Bedingungen und Umfeld, der Weg in eine dunkle Ungewissheit, hört sich peinlich an, ist aber definitiv so.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Bluboy
Beiträge: 1019

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Bluboy » So 16 Aug, 2020 01:49

Wer sagt dass der schwarze Afghane schlecht ist, ist ein Rassist




hellcow
Beiträge: 141

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von hellcow » So 16 Aug, 2020 04:30

Ewig nicht mehr gesehen, entspannte Abendunterhaltung.

- mehr hass -




7River
Beiträge: 1470

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von 7River » So 16 Aug, 2020 06:34

@roki100 Die Gefahr ist aber zu groß. @klusterdegenerierung +1

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » So 16 Aug, 2020 13:54



Guter Film.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 16 Aug, 2020 18:51

Jo, dat Fett muß wech. :-)

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Mo 17 Aug, 2020 01:12




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Mo 17 Aug, 2020 17:29




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Mo 17 Aug, 2020 23:46




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 18 Aug, 2020 00:55

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




7River
Beiträge: 1470

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von 7River » Do 20 Aug, 2020 15:54

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 21 Aug, 2020 00:45

Gänsehaut!

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17604

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 21 Aug, 2020 11:29

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 21 Aug, 2020 18:10




Frank Glencairn
Beiträge: 11833

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 21 Aug, 2020 20:15

Roy Andersson







roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Fr 21 Aug, 2020 21:08




Cinemator
Beiträge: 466

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Cinemator » Fr 21 Aug, 2020 22:19

Ein guter Schuss zur rechten Zeit schafft Ruhe und Behaglichkeit.




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Sa 22 Aug, 2020 17:54




roki100
Beiträge: 4691

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von roki100 » Sa 22 Aug, 2020 18:02




Funless
Beiträge: 4054

Re: Was schaust Du gerade?

Beitrag von Funless » Sa 22 Aug, 2020 18:59

Jetzt auch in der Flatrate auf Amazon Prime Video enthalten. Gedreht übrigens auf Canon 5D MK III mit Magic Lantern und ich würde lügen, dass ich bei dem Film unvoreingenommen bin, da mein Sohn bei diesem Projekt als Set Runner mitgewirkt hat.



Und wer vorher erfahren möchte worum es bei diesem Filmprojekt geht, hier eine Review dazu.

MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von Franky3000 - Fr 16:00
» Großformatvideokamera DIY
von ruessel - Fr 15:56
» MC-21 Adapter Canon bzw. Sigma auf L-Mount für die S5
von Hardrain30 - Fr 15:46
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von cantsin - Fr 15:36
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.7 bringt Unterstützung für neue Nvidia RTX 3080, RTX 3090 und RTX 3070 GPUs
von klusterdegenerierung - Fr 15:06
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von klusterdegenerierung - Fr 15:03
» Welcher Lut ist so ähnlich wie in dem Video?
von Funless - Fr 14:55
» Gerätediebstahl
von MLJ - Fr 14:12
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von slashCAM - Fr 13:54
» Editshare stößt Lightworks ab
von retrograF - Fr 13:26
» Ridley Scott's "Raised by Wolves" - Trailer
von Funless - Fr 13:22
» ASA of some 33+ year old 16mm film
von ruessel - Fr 13:06
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von rdcl - Fr 12:37
» Monitoring fürs Live-Streaming
von Sammy D - Fr 12:24
» Nikon: Neue Objektive für die Z-Serie: Nikkor Z 50 mm 1:1,2 S und Z 14–24 mm 1:2,8 S
von cantsin - Fr 12:18
» Zoom F6: Orca OR-268 Audio Bag Hack
von Mediamind - Fr 11:49
» Sony stellt kompakte Vollformat Alpha 7C mit 24,2 MP und neues Kit-Zoom F4-5.6 28-60 mm vor
von cantsin - Fr 8:52
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von cantsin - Fr 8:38
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 7:46
» Die GoPro Hero 9 ist offiziell mit 5K-Sensor, kräftigerem Akku und neuem Lens Mod
von patfish - Fr 1:50
» Gerätediebstahl
von Jalue - Fr 0:38
» MS-Edge kann jetzt auch 3D. Glückwunsch, Microsoft!
von 3Dvideos - Do 21:53
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von Jott - Do 20:59
» Blackmagic Pocket Batteriegriff: 2 Stunden Strom für die Pocket Cinema Camera 4K // NAB 2019
von MrMeeseeks - Do 20:42
» Sony A7S III im Praxistest: Ergonomie, Bedienung, AF-System, Fazit … Teil 2
von klusterdegenerierung - Do 20:20
» Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 Bit H.265 4:2:2 Editing?
von SonyTony - Do 18:59
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Jörg - Do 18:53
» SonyFS5mII und Sony FS7 matchen
von prime - Do 18:52
» Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering
von rush - Do 18:49
» The Life and Death of 3D
von ruessel - Do 17:57
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von nicecam - Do 17:00
» Colourlab Ai will Farbkorrektur mit künstlicher Intelligenz revolutionieren
von Andyjoe - Do 16:06
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Do 15:06
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Do 13:41
» Leben im Objektivbokeh? Oder was bewegt sich da im Film?
von ruessel - Do 12:29
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...