Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips Forum



HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
Funless
Beiträge: 3045

HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von Funless » Mo 20 Mai, 2019 15:40

Im Zuge der gestrigen Austrahlung der finalen Folge von Game Of Thrones veröffentlichte HBO nun den offiziellen Trailer der 3. Staffel von Westworld. Leider wird man sich noch bis 2020 gedulden müssen bis es soweit ist, wobei zudem auch noch nicht klar ist ob hier von Anfang, Mitte oder Ende 2020 die Rede ist. Nichtsdestotrotz freue ich mich nach den zwei phänomenalen ersten Staffeln wie Bolle auf die dritte und der Trailer macht bei mir schon mal lecker Appetit darauf.

MfG
Funless


Gestern war Stromausfall, kein WLAN, kein Internet! Habe mich dann mit meiner Familie unterhalten, scheinen ganz nett zu sein.




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von Alf_300 » Mo 20 Mai, 2019 15:53

Wie kommt denn der Dealer aus Breaking Bad nach Westworld ?




Funless
Beiträge: 3045

Re: HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von Funless » Mo 20 Mai, 2019 16:12

In dem er bei HBO einen Vertrag unterschrieben hat.
MfG
Funless


Gestern war Stromausfall, kein WLAN, kein Internet! Habe mich dann mit meiner Familie unterhalten, scheinen ganz nett zu sein.




thsbln
Beiträge: 1456

Re: HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von thsbln » Fr 31 Mai, 2019 08:57

Alf_300 hat geschrieben:
Mo 20 Mai, 2019 15:53
Wie kommt denn der Dealer aus Breaking Bad nach Westworld ?
Macht dort Urlaub, ausreichend Kohle hat er ja.
損したくないあなたはここで買おう




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von Alf_300 » Fr 31 Mai, 2019 11:48

Urlaub ?
Laub aus vergangenen Zeiten ?




Darth Schneider
Beiträge: 3270

Re: HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Fr 31 Mai, 2019 16:43

Also die erste Staffel fand ich wirklich hervorragend, die zweite Staffel dann allerdings, hat mich dann schon etwas gelangweilt, vieles wiederholt sich und überrascht nicht mehr.
Mal schauen wie dann die dritte Staffel wird.
Von mir aus könnten die Produzenten lieber auf Futureworld umsteigen, immer nur im wilden Westen und bei den Samurai mit immer noch mehr Gewalt wird eben für mich wenigstens dann doch etwas langweilig.
Und irgendwie finde ich die Argumente langsam etwas dürftig warum die es nicht einfach schaffen die bösen Roboter einfach mit einem Knopfdruck auszuschalten.....In Wirklichkeit wäre das nämlich ganz bestimmt so, Maschinen kann man aus und einschalten, oder sicher die Batterie herausnehmen, oder einfach einen Kurzschluss verurschachen.
Ich vermute mal ohne den Trailer gesehen zu haben das die Roboter einen Krieg gegen die Menschen anzetteln...Schon ein bischen viel Ambitionen für einen Freizeitpark.
Was ich am Original vorallem gemocht habe war neben einem grossartigen Yul Brynner das die Filme einen Anfang und auch einen klaren Schluss hatten..kein endloser verworrener Kampf mit übertriebener, unnötiger Gewalt.

Auch die ständig immer wieder nackten Roboter nerven mich bei der Serie irgendwie...zu aufgesetzt, Nach dem Motto:
Sex sells..einfach künstlerisch verpackt, dann finden es die Kritiker toll.

Hut ab vor den Schauspielern, wie die das schaffen über tiefgründige psychologische Themen zu diskutieren wenn das Gegenüber voll nackt ist und aussieht wie ein Supermodel, oder ein Pornostar ??
Sicher ist es auch eher etwas unangenehm zu spielen und sich den Text zu merken mit einem Dauerständer....
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Funless
Beiträge: 3045

Re: HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von Funless » So 21 Jul, 2019 01:26

Und im Rahmen der SDCC hat HBO nun einen weiteren Trailer veröffentlicht.

MfG
Funless


Gestern war Stromausfall, kein WLAN, kein Internet! Habe mich dann mit meiner Familie unterhalten, scheinen ganz nett zu sein.




motiongroup
Beiträge: 2947

Re: HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von motiongroup » So 21 Jul, 2019 04:36

Jesus das Grading ist der Hammer...




Jott
Beiträge: 16028

Re: HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer

Beitrag von Jott » So 21 Jul, 2019 07:42

Valencia ist immer wieder geil als Future-Location. Muss man vor Ort gesehen haben, sonst glaubt man‘s nicht!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Externe HDD für Videoschnitt?
von vaio - Mo 4:28
» Geht sowas auch in groß?
von MrMeeseeks - Mo 4:22
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:42
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von Huitzilopochtli - So 23:28
» Biete Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K + Tilta Cage + 1TB Samsung T5 + 4 Akkus und 2 Ladegeräte
von Sebastian Hoyer - So 23:15
» Neuer EVF und 1000 Nits Monitor von Kinefinety
von rush - So 23:02
» Audio Funkstrecken mit Timecode und Backup im Sender
von pillepalle - So 22:43
» Welche Grafikkarte
von Frank Glencairn - So 20:38
» Netflix als Innovations-Motor in der Filmtechnik
von wolfgang - So 17:47
» Objekt tracking so schwer?
von klusterdegenerierung - So 15:56
» Fernseher: Kopfhörerausgang zum Verstärker - nix passiert
von vaio - So 15:54
» Neuer riesiger Dell Alienware 55" OLED Monitor
von MK - So 15:40
» Tiffen variabler ND Filter 67mm
von Jörg - So 13:38
» **Biete** Motorsierter Kamera-Slider
von ksingle - So 13:19
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - So 13:06
» Sony FE 50mm 1,8f (Vollformat, in Originalverpackung)
von klusterdegenerierung - So 12:44
» Tiffen variabler ND Filter 77mm
von Jörg - So 11:52
» [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich
von rush - So 10:22
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - So 9:52
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - So 9:52
» SmallRig Top Handle 1720
von wkonrad - So 9:49
» PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
von chaosstudio - So 9:48
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von rush - So 9:14
» Für Zielgruppe „Ar***l*cher über 45“: BMW präsentiert zweispurigen SUV
von motiongroup - So 9:09
» Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?
von Onkel Danny - So 8:15
» Blindvergleich: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K versus 4K - Wer erkennt den Unterschied?
von roki100 - Sa 16:38
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von roki100 - Sa 16:09
» Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
von iasi - Sa 14:58
» The Mandalorian - offizieller Trailer
von 7River - Sa 12:48
» LF Cine Objektive Superior Primes von Nitecore: Rebranded NISI, Bokehlux, Kinefinity Objektive?
von nic - Sa 11:24
» JOKER - Teaser Trailer
von Frank Glencairn - Sa 11:18
» Video-Kamera-Aufnahme mit Vorschau
von K.-D. Schmidt - Sa 9:09
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von Alf302 - Sa 3:49
» Mal runterkommen
von klusterdegenerierung - Sa 1:06
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von gutentag3000 - Fr 23:47
 
neuester Artikel
 
Blindvergleich: BMD PCC6K versus 4K

Heute mal ein kleines Quiz: Für den slashCAM Praxistest zur neuen Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K haben wir auch Vergleichsshots mit der Pocket 4K aufgenommen. Vorab hier also mal ein kleines Kamera-Quiz in Form eines Blindvergleichs. Wer kann die Pocket 6K von der 4K unterscheiden? Und welches Bild gefällt euch besser? Viel Spaß beim Knobeln! weiterlesen>>

Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The 7 Habits of Highly Effective Artists

Wir hatten den Vortrag von Andrew Price auf der Blender Conference 2016 schon wieder vergessen, finden ihn aber derart gelungen, dass wir ihn an dieser Stelle noch einmal jedem/r ans Herz legen wollen, der/die beim Filmemachen etwas erreichen will.