Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



JOKER - Teaser Trailer



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
Funless
Beiträge: 3529

JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mi 03 Apr, 2019 22:06

Am 17. Oktober 2019 startet hierzulande die etwas unkonventionellere Comic Verfilmung JOKER mit Joaquín Phoenix in der titelgebenden Hauptrolle. Nun hat Warner Bros. den offiziellen Teaser Trailer veröffentlicht.



Ich bin wirklich gespannt ob Phoenix’ Darstellung an die herausragende Performance von Heath Ledger in The Dark Knight herankommen wird. Was man bisher im Trailer sehen kann scheint er zumindest die Rolle recht ambitioniert anzugehen.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




motiongroup
Beiträge: 3115

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Do 04 Apr, 2019 07:30

super ich mag den Phoenix als SSP.. den Ledger schlagen wird schwer dafür müsst er sterben.. den Leto hat er sicher..




7River
Beiträge: 1256

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Do 04 Apr, 2019 08:32

Phoenix ist ein guter Schauspieler. Ich finde den Teaser-Trailer klasse und freue mich schon auf den Film. Danke fürs Teilen.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




thsbln
Beiträge: 1475

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von thsbln » Do 04 Apr, 2019 21:43

Toll, danke Funless. So langsam solltest Du als slashcam-Film-Redakteur bezahlt werden!
損したくないあなたはここで買おう




Benutzername
Beiträge: 2340

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Benutzername » Do 04 Apr, 2019 22:06

schau ich mir nur an wegen Joaquin Phoenix. einer der wenigen, wirklich guten schauspieler.
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




Darth Schneider
Beiträge: 4548

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Fr 05 Apr, 2019 06:45

Ich schau mir den Joker ganz sicher an. Aber, verkackt haben die das schon beim Trailer.
Warum ändern diese Idioten die Orginstory des Jockers einfach so ab ? Und wo zum Teufel ist Batman ?
Das sind zwei heftige Fehler die die Fans nicht verzeihen.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




motiongroup
Beiträge: 3115

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Fr 05 Apr, 2019 07:32

Wie meinst Du das? Dazu braucht’s noch keinen Batman ist doch der Weg hin zum Joker

Wobei der war für damalige Möglichkeiten auch ganz OK

https://i.ytimg.com/vi/G0XECOpb2qE/maxresdefault.jpg

Selbst heute noch einer der irrsten Schauspieler..




Funless
Beiträge: 3529

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Fr 05 Apr, 2019 10:24

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 06:45
Ich schau mir den Joker ganz sicher an. Aber, verkackt haben die das schon beim Trailer.
Warum ändern diese Idioten die Orginstory des Jockers einfach so ab ?
Dieser Film soll laut Todd Phillips keine Origin Story, sondern explizit eine Charakterstudie sein. Davon abgesehen wurde auch in den Comics nie eine Geschichte bzgl. der Herkunft des Jokes erzählt (bis auf die paar Fragmente in Alan Moores The Killing Joke).
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 06:45
Und wo zum Teufel ist Batman ?
Batman hatte nie etwas mit der Entstehung des Jokers zutun. Darüber hinaus ist es ja eh' kein Batman Film.
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 06:45
Das sind zwei heftige Fehler die die Fans nicht verzeihen.
Gruss Boris
Mag ja sein, dass du das nicht verzeihst (was auch immer es in dem Film unverzeihliches geben soll), aber gleich für alle Fans zu sprechen finde ich doch etwas unangemessen.

thsbln hat geschrieben:
Do 04 Apr, 2019 21:43
Toll, danke Funless. So langsam solltest Du als slashcam-Film-Redakteur bezahlt werden!
Danke für die Blumen aber dafür würde es mir wohl an den notwendigen Qualifikationen mangeln. ;-)
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




Darth Schneider
Beiträge: 4548

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Fr 05 Apr, 2019 12:28

An Funnless
Blödsinn, Batman ist schuld daran das der Joker überhaupt zum Joker wurde,
Wenigstens im Original den Comics war das mal so. Der Joker war doch Red Hood, ein Kleinverbrecher, Batman stiess ihn ausversehen in einen Säuretank...
Den Joker gäbe es gar nicht ohne Batman. Das ist ja eigentlich das interessante an den beiden Figuren.
Ich kann nicht für alle Fans sprechen, aber der Joker ohne Batman ist wie Lex Luthor ohne Supermann, oder Venom ohne Spiderman, oder Ming ohne Flash Gordon, einfach irgendwie Sinnlos.
Solche Filme floppen doch, das zeigt die Vergangenheit, aber schauen wir mal.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Fr 05 Apr, 2019 12:37, insgesamt 1-mal geändert.




7River
Beiträge: 1256

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Fr 05 Apr, 2019 12:35

Hat sich „Batman Begins“ denn an die Comic-Vorlage gehalten? Ich meine nicht. Von daher finde ich den Entschluss, die Geschichte des Jokers so zu erzählen, gar nicht so schlecht.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




motiongroup
Beiträge: 3115

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Fr 05 Apr, 2019 12:39



Aha




Darth Schneider
Beiträge: 4548

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Fr 05 Apr, 2019 12:45

An 7River
Überhaupt nicht, keiner der Nolan Batman Filme hielt sich an die Vorlagen.
Alles zusammengewürfelte Elemente einzelner Comic Geschichten zu einer neuen verwoben. Aber abgeändert wurde ohne Ende, und zum Teil hat mich das auch wirklich etwas gestört.
Ich persönlich finde nicht wenige der Original Batman Comic Geschichten sind so gut das man eigentlich gar nichts zu ändern braucht.
Aber Künstler wie Frank Miller sind gar nicht immer so interessiert daran das Hollywood ihre Geschichten durch den Fleischwolf presst...
Dann verkaufen sie die Rechte gar nicht erst, darum hat Hollywood manchmal auch keine Wahl, als zu ändern.

Es gibt überigens mehrere Joker Orgin Storys, aber ich dachte die erste war die wo Batman ihn in den Säuretank geworfen hat....Man müsste Bob Kane fragen.
23CA344C-B82E-49F3-AD17-41A6A160608A.png
Warum haben die nicht einfach diese Joker/Batman Story in Real verfilmt ??
Besser schreiben geht nicht und eine bessere Joker Geschichte für einen Film zu schreiben das ist sehr schwierig.
Verfilmt wurde das Buch schon, aber leider nur als mittelmässiger Animationsfilm.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Funless
Beiträge: 3529

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Fr 05 Apr, 2019 19:46

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 12:28
An Funnless
Blödsinn, Batman ist schuld daran das der Joker überhaupt zum Joker wurde,
Wenigstens im Original den Comics war das mal so. Der Joker war doch Red Hood, ein Kleinverbrecher, Batman stiess ihn ausversehen in einen Säuretank...
Den Joker gäbe es gar nicht ohne Batman. Das ist ja eigentlich das interessante an den beiden Figuren.
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 12:45
Es gibt überigens mehrere Joker Orgin Storys, aber ich dachte die erste war die wo Batman ihn in den Säuretank geworfen hat....
Mach dir doch mal bitte die Mühe und schau dir das Video an was motiongroup oben verlinkt hat. Dort wird klipp und klar gesagt, dass die Herkunft des Jokers seit jeher ein Mysterium war und das auch das eigentlich faszinierende an dieser Figur ist. Blödsinn ist eher, dass es „im Original der Comics mal so war“ dass Batman daran Schuld wäre, dass der Joker überhaupt zum Joker wurde.

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 12:45
Man müsste Bob Kane fragen.

Das durchzuführen ist ein bisschen unrealistisch da der gute Mann bereits vor über 20 Jahren gestorben ist. Es sei denn du bist ein Medium mit parapsychologischen Kräften.

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 12:28
Solche Filme floppen doch, das zeigt die Vergangenheit, aber schauen wir mal.

Gut, dass du deine eher haltlose Aussage zum Schluß mit deinem „aber schauen wir mal“ wenigstens noch etwas relativiert hast. Ich für meinen Teil traue einem Erwachsenen Publikum schon Interesse an diesem Film zu. Dass der Film nicht an das Marvel Bombast Zielgruppenpublikum adressiert ist finde ich persönlich zum Einen äußerst begrüßenswert und zum anderen ist das aus meiner Sicht auch bereits aus dem Teaser Trailer ersichtlich. Das muss nicht automatisch bedeuten, dass der Film gut werden wird. Aber der gewählte Ansatz ist schon mal bemerkenswert.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




Darth Schneider
Beiträge: 4548

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Sa 06 Apr, 2019 07:07

An Funnless
Ich brauch das Video da oben nicht zu schauen, weil ich habe bei mir Zuhause etwa 2000 Batman Comics, ein paar davon auch über 50 Jahre alt....
Ich kenne die Geschichten des Jokers, wirklich.
Wie schon geschrieben, der Joker hat mehrere Orgin Storys, wobei diese mit dem Red Hood wohl die älteste ist die ich gefunden habe.
Und sorry, ja ich denke der neue Joker Film wird ganz sicher ein Flopp, Genau so wie es ja die anderen Filme dieser Art ja auch waren.
Also soo haltlos finde ich das jetzt überhaupt nicht.
Venom, Suicide Squad und jetzt Joker ??? Funktioniert doch alles nach dem selben Muster, beziehungsweise, funktioniert eben niht an der Kinokasse.
Und sorry ich finde den Schauspieler, so gut wie er sonst spielt im Trailer nicht wirklich überzeugend, er wirkt zu wenig gefährlich.
Zumal sollte das Gesicht des Jokers nicht nur angemalt sein, sondern verätzt, auch sein Grinsen, in den Comics wenigstigstens war das doch immer so.
Und ich bleib dabei, ohne einen guten Batman gibt es auch keinen guten Joker.

Und an welches Zielpublikum sollte der neue Joker Film dann deiner Meinung nach adressiert sein, wenn nicht an die riesige DC/Marvel Fangemeinde ?
An die Rosamunde Pilchner Fans ?
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




iasi
Beiträge: 13973

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Sa 06 Apr, 2019 08:53

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 06 Apr, 2019 07:07

Venom, Suicide Squad und jetzt Joker ??? Funktioniert doch alles nach dem selben Muster, beziehungsweise, funktioniert eben niht an der Kinokasse.
Welches Muster soll das denn sein?

Joker kommt eher aus der Schublade, aus der auch schon Logan gezogen wurde - wenn man überhaupt solche Vergleiche wagen will.




Frank Glencairn
Beiträge: 10285

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 06 Apr, 2019 08:55

Wenn sich alle Verfilmungen an die Comics halten würden, würden wir alle paar Jahre die selben Superheldenfilme mit der selben Story sehen - wär doch öde :-)

Ich finde den Trailer jedenfalls recht vielversprechend, und wenn Phönix eines kann, dann sind es durchgeknallte Soziopathen.




iasi
Beiträge: 13973

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Sa 06 Apr, 2019 09:04

Schon der Trailer funktioniert - die Verwandlung zum Joker wird schon hier deutlich. Allein die Körpersprache und -haltung ...
Die Einrahmung durch die beiden Einstellungen auf der Treppe ...




motiongroup
Beiträge: 3115

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Sa 06 Apr, 2019 09:55

Der wird klasse .. ich sehe ihn noch mit Aluhut vor Augen im Kasten sitzen auf den Außerirdischen MelGibson wartend.. :))




7River
Beiträge: 1256

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mo 15 Apr, 2019 14:34

Die deutsche Version ist online:

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




motiongroup
Beiträge: 3115

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Mo 15 Apr, 2019 17:24

Mörderisch guat




Steelfox
Beiträge: 324

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Steelfox » Mo 15 Apr, 2019 17:29

Oscar Kandidat!




Darth Schneider
Beiträge: 4548

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Mo 15 Apr, 2019 18:01

Ich verstehe euch nicht, für mich ist dieser Clown (obwohl der Film sicher eine hochgradig gespielte Psycho Clown Charakter Studie sein wird) einfach nicht der Joker...
Einzig alleine die Szene als er „von hinten“ mit nacktem krummen Rücken auf dem Stuhl sitzend zu sehen ist, hat mich halbwegs überzeugt, wobei er für seine angeborene Rücken Anatomie noch keinen Oscar verdient hat, für mich wenigstens nicht.
Zieht euch doch mal bitte ein paar richtige Batmancomics rein, dann denkt ihr vielleicht doch noch anders...
Ich denke ausserdem, dieser Film wird doch vielleicht eher etwas langweilig werden, der Trailer spoilert ja schliesslich auch schon genug über seine Transformation.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




motiongroup
Beiträge: 3115

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Mo 15 Apr, 2019 20:33

es zwingt dich doch keiner uns zu verstehen... :-)




Funless
Beiträge: 3529

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mo 15 Apr, 2019 20:38

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 18:01
Zieht euch doch mal bitte ein paar richtige Batmancomics rein, dann denkt ihr vielleicht doch noch anders...
Du bist nicht der einzige der eine beachtliche Menge an Batmancomics gelesen hat und für mich war Frank Millers The Dark Knight Returns der einzige Batmancomic in dem der Joker mich als abgrundtief üblen und tiefgreifenden Antagonisten vollkommen überzeugt hat. In allen anderen Comics fand ich diesen Typen einfach nur nervig und albern und sogar noch schlimmer als diesen eh‘ schon nervigen Riddler, so dass es keine Freude war irgendeine Geschichte zu lesen in dem der Clown vorkam.

Von daher fand ich Heath Ledgers Version genial und bei Joaquín Phoenix habe ich ebenfalls ein sehr gutes Gefühl. Für dich gibt es doch schon die Schmierfigur Version von Jared Leto oder den tänzelnden Jack Nicholson, obwohl letzterer in Tim Burtons durchgeknallten Setting schon gut reingepasst hat. Also sei doch zufrieden und gönn‘ uns coolen Jungs den coolen Joker der da kommen wird. ;-)
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




iasi
Beiträge: 13973

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mo 15 Apr, 2019 20:48

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 18:01

Ich denke ausserdem, dieser Film wird doch vielleicht eher etwas langweilig werden, der Trailer spoilert ja schliesslich auch schon genug über seine Transformation.
Gruss Boris
Vielleicht zeigt der Trailer wirklich schon alles, was der Film zu bieten hat. Aber ein toller Trailer ist es immerhin schon mal.

Wenn der Film dann aber eben doch noch mehr zu bieten hat, will ich ihn unbedingt sehen. Der Trailer hat mich jedenfalls überzeugt.

Ich will übrigens nicht unbedingt einen weiteren Joker ala Batman oder S.S. - die waren beide sehr gut - sondern etwas Neues.
Wie z.B. die erste Hälfte von Logan.

Es ist eben wie bei den Western: Irgendwann hat man das Gefühl genug Duelle gesehen zu haben und wünscht sich Variationen.

Die Superhelden beginnen sich auch mehr und mehr zu gleichen und zu wiederholen. Jedenfalls habe ich mittlerweile nicht mehr das Gefühl, jeden Superheldenfilm gesehen haben zu müssen, um auch ja nicht etwas zu verpassen.




iasi
Beiträge: 13973

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mo 15 Apr, 2019 20:55

Funless hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 20:38


Von daher fand ich Heath Ledgers Version genial und bei Joaquín Phoenix habe ich ebenfalls ein sehr gutes Gefühl. Für dich gibt es doch schon die Schmierfigur Version von Jared Leto oder den tänzelnden Jack Nicholson, obwohl letzterer in Tim Burtons durchgeknallten Setting schon gut reingepasst hat. Also sei doch zufrieden und gönn‘ uns coolen Jungs den coolen Joker der da kommen wird. ;-)
Ich fühlte mich von allen recht gut unterhalten.
Jared Leto´s Joker war ein Höhepunkt des ganzen Filmes - es wäre für den Film besser gewesen, ihm mehr Zeit zu geben.

Jack Nicholson´s Joker ist kultig.

Heath Ledgers Version ist wirklich genial.

Der Trailer hat mich von Phoenixs Version schon ziemlich überzeugt.




Steelfox
Beiträge: 324

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Steelfox » Mo 15 Apr, 2019 21:28

Nebenbei, ich mag auch den Cameron in der Serie als "mutmaßlichen" Joker. Hier wird der Fan schon gut an der Nase rumgeführt.
Hoffentlich läßt man den Joker im Film ordentlich Platz sich zu entwickeln.
Und gaaanz wichtig: Bitte ohne post-credit-scene mit Cliffhanger und Haken Richtung Batman.




Funless
Beiträge: 3529

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mo 15 Apr, 2019 21:54

Steelfox hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 21:28
Und gaaanz wichtig: Bitte ohne post-credit-scene mit Cliffhanger und Haken Richtung Batman.
Ich habe so ein Gefühl, dass wir in diesem Film davon definitiv verschont sein werden.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




Funless
Beiträge: 3529

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Sa 24 Aug, 2019 11:08

Auf jeden Fall werden wir keinen Familienfilm zu sehen bekommen, denn die MPAA hat dem Film nun ein R-Rating vergeben für Strong bloody violence, disturbing behavior, language and brief [*censored by Forensoftware*] images. Hier in Deutschland wird man dann wohl von einer FSK16 Freigabe ausgehen können.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




Frank Glencairn
Beiträge: 10285

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 24 Aug, 2019 11:18

iasi hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 20:55

Jack Nicholson´s Joker ist kultig.

Heath Ledgers Version ist wirklich genial.

Der Trailer hat mich von Phoenixs Version schon ziemlich überzeugt.
Yup - geht mir genau so.




7River
Beiträge: 1256

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mi 28 Aug, 2019 18:15

Der neue Trailer ist raus...



„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Zuletzt geändert von 7River am Do 29 Aug, 2019 06:51, insgesamt 1-mal geändert.




motiongroup
Beiträge: 3115

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Mi 28 Aug, 2019 18:40

mörderisch guat..




Funless
Beiträge: 3529

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mi 28 Aug, 2019 22:09

Scheiße was‘n geiler Trailer, vor allem ohne auch nur eine Sekunde zu spoilern. Und was ist das für eine Hammer Cinematography bitte? Allein schon das Grading. Und was Phoenix da abliefert sieht ja jetzt schon genial aus.

Bin echt gespannt wie er beim Wettbewerb in den Filmfestspielen in Venedig abschneiden wird.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




DAF
Beiträge: 377

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von DAF » Do 29 Aug, 2019 01:54

Funless hat geschrieben:
Mi 28 Aug, 2019 22:09
... ohne auch nur eine Sekunde zu spoilern. ...
Was verstehst du - oder man - unter "spoilern"?
Grüße DAF

Konfuzius sagt: Wer seinen Kopf in den Sand steckt, bringt seinen Arsch in eine verdammt gefährliche Position




motiongroup
Beiträge: 3115

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Do 29 Aug, 2019 08:00

BeschreibungEin Spoiler ist eine Information, die wesentliche Handlungselemente eines belletristischen Werks, eines Films, eines Videospiels, eines Hörbuchs, eines Sportereignisses oder Folgen einer Fernsehserie zusammenfasst und dadurch dazu geeignet ist, den Genuss am vollständigen Werk bzw. dessen Ausgang zu verderben.
Vermutlich gell odr .... :)))




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von klusterdegenerierung - Sa 13:52
» RE:Vision Effects FieldsKit
von Christian1979 - Sa 13:47
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von Funless - Sa 13:03
» Typo, Warp und mehr: 5 neue Plugins in Red Giant Universe 3.2 hinzugekommen
von -paleface- - Sa 12:20
» Wie exakt maximal -23 LUFS in Final Cut Pro X pegeln?
von R S K - Sa 11:54
» White Clip bei HDV
von M48UP - Sa 11:30
» RE:Vision Effects FieldsKit
von Christian1979 - Sa 11:26
» Mac Pro 2020
von R S K - Sa 11:19
» den perfekten Weißabgleich hinbekommen
von vobe49 - Sa 11:12
» Coronavirus und Lieferkette Elekronik
von Bluboy - Sa 10:49
» Lass uns gemeinsam lachen!
von roki100 - Sa 2:05
» Sony PXW-FS5 ggf mit Kit-Objektiv (Sony SELP18105G)
von MrPoseidon - Sa 1:08
» Zhiyun Smooth 4 Smartphone Gimbal mit Fokus-/Zoom-Handrad
von Kunstbanause - Sa 0:50
» Kostenloser Videoeditor OpenShot in neuer Version 2.5.0 mit En- und Decoding per GPU
von Funless - Fr 22:35
» Meine Kunst, mein Leben: Bei Pablo in Barcelona
von 3Dvideos - Fr 17:19
» PC für 4K-8K Videoschnitt zusammenstellen 2020: Das Zusammenspiel von CPU, GPU und HDD/SSD
von Bluboy - Fr 17:04
» Apple: iPhone Verbot für Film-Bösewichter - Adé Krimisspannung? (Spoiler-Warnung!)
von rehwisn - Fr 16:37
» Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar
von srone - Fr 15:30
» Nikon Coolpix p1000 -125er opt Zoom OVP +13 Monate Rest-Garantie
von longyearbyen - Fr 15:27
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von roki100 - Fr 14:24
» LEDs zum Filmen gesucht
von Mediamind - Fr 14:01
» Filmt in 8K: Neues LG V60 ThinQ 5G Smartphone mit Dual Screen vorgestellt
von kling - Fr 13:31
» [VERKAUFE] Sigma 120-300 2.8 APO DG HSM OS - Canon f/2.8 Telezoom EF
von rush - Fr 13:11
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Jott - Fr 9:45
» You have to make it work with whatever you have...
von pillepalle - Fr 3:51
» FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log
von roki100 - Fr 0:33
» Resolve Projekt nach Crash weg
von rkunstmann - Fr 0:22
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:28
» HLG beim Fernseher nur bei HD nicht bei 4K?
von joney - Do 21:28
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von R S K - Do 17:32
» AOC AGON AG353UCG: 35" Monitor mit DisplayHDR 1000 und 200 Hz
von CameraRick - Do 17:13
» Kurzfilm Idee
von Funless - Do 17:05
» Framerate ändern
von srone - Do 16:42
» Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
von Fassbrause - Do 15:33
» Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!
von Stephan82 - Do 14:37
 
neuester Artikel
 
4K-8K Videoschnitt-PC 2020: Welche CPU, GPU und HDD/SSD?

Was ist bei der Hardware-Auswahl eines Schnittrechners zu beachten, wenn man 6K oder 8K in Echtzeit bearbeiten will? Unser erster Teil dieses Ratgebers klärt hierfür das Zusammenspiel der wichtigsten Komponenten. weiterlesen>>

ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.