Postproduktion allgemein Forum



TBC von Electronic Design



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Herbie
Beiträge: 141

TBC von Electronic Design

Beitrag von Herbie » Mi 03 Mär, 2021 19:17

Hallo zusammen,

wer kennt denn noch dieses Gerät ? Ich verwende ihn gerade zum Digitalisieren.

Es gibt u.a. am Gerät einen Button "Subcarrier". Wofür wird der verwendet und wie ist da die Default Einstellung ?

Danke im Voraus für eine kurze Info.
Gruß
Herbie

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




SHIELD Agency
Beiträge: 25

Re: TBC von Electronic Design

Beitrag von SHIELD Agency » Mi 03 Mär, 2021 19:52

Den letzten TBC hab ich 2000 verkauft. :) Heute kann man den versteigern. ;-)

Wenn ein externes Blackburst-Signal an der "Referenz-IN" Buchse angeschlossen wurde, um als externe Timing-Quelle zu fungieren (um den TBC mit dem Rest einer Studioausrüstung zu synchronisieren), kann der TBC per Knopfdruck auf "Subcarrier" zwischen dem externen Studio-Timing und seinem eigenen internen Timing umgeschaltet werden.

Default sollte das nicht aktiv sein - also keine LED bei der Taste leuchten.
S.H.I.E.L.D. Agency e.U.
Service Hotline - International Editor - Lasting Distribution




Herbie
Beiträge: 141

Re: TBC von Electronic Design

Beitrag von Herbie » Mi 03 Mär, 2021 21:09

Danke für Deine Antwort.

Ich habe da aus Versehen drauf gedrückt, aber dann hätte ich Subcarrier nur um einen Wert verstellt. Wahrsch. stand es vorher auf 30, bin mir aber nicht ganz sicher.

Man konnte ja an drei versch. Buttons Einstellungen vornehmen. Wenn man z. B. bei Color Shift die Einstellungen veränderte und dann auf eine andere Funktion wie z. B. Subcarrier umschaltete, so ist die LED bei Color Shift zwar erloschen, aber die vorher gemachten Einstellungen blieben dort erhalten.
Deshalb meine Frage nach den Default Einst. bei Subcarrier.
Gruß
Herbie




ruessel
Beiträge: 7153

Re: TBC von Electronic Design

Beitrag von ruessel » Do 04 Mär, 2021 02:30

Hallo Herr Hirsch. ;-) (Entwickler vom TBC aus München)
Habe in den 90er Werbung auf Videomessen mit dem TBC gemacht..... lang lang ist es her.
Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu




MK
Beiträge: 1452

Re: TBC von Electronic Design

Beitrag von MK » Do 04 Mär, 2021 07:44

SHIELD Agency hat geschrieben:
Mi 03 Mär, 2021 19:52
Wenn ein externes Blackburst-Signal an der "Referenz-IN" Buchse angeschlossen wurde, um als externe Timing-Quelle zu fungieren (um den TBC mit dem Rest einer Studioausrüstung zu synchronisieren), kann der TBC per Knopfdruck auf "Subcarrier" zwischen dem externen Studio-Timing und seinem eigenen internen Timing umgeschaltet werden.
Eigentlich schaltet man auf den externen Takt wenn man bei Input Reference auf "extern" drückt...

Hole Dir halt per Druck auf Default die Standardeinstellungen des Geräts zurück... durch langes Drücken auf Mem 1 bis 3 kannst Du die aktuellen Einstellungen speichern und dann wieder zurückstellen nachdem Du nachgeschaut hast was die Standardeinstellung ist.




Herbie
Beiträge: 141

Re: TBC von Electronic Design

Beitrag von Herbie » Do 04 Mär, 2021 11:45

MK hat geschrieben:
Do 04 Mär, 2021 07:44
Hole Dir halt per Druck auf Default die Standardeinstellungen des Geräts zurück...
das würde mir schon reichen, denn ich habe keine pers. Einstellungen gespeichert.

Wie komme ich denn zurück auf die Standardeinstellungen ?
Gruß
Herbie




MK
Beiträge: 1452

Re: TBC von Electronic Design

Beitrag von MK » Do 04 Mär, 2021 12:09

Herbie hat geschrieben:
Do 04 Mär, 2021 11:45
Wie komme ich denn zurück auf die Standardeinstellungen ?
Einfach im Feld "Settings" die Taste "Default" drücken.




Herbie
Beiträge: 141

Re: TBC von Electronic Design

Beitrag von Herbie » Do 04 Mär, 2021 12:16

Danke.
Gruß
Herbie




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Video ohne Audio
von Tscheckoff - Mo 14:43
» Epic Games MetaHuman Creator: Realisitsche 3D-Modelle von Menschen per Klick
von slashCAM - Mo 14:39
» SRT-Untertitel
von mash_gh4 - Mo 14:05
» Handbrake > MP4 Videos sind ausgewaschen...
von Frank Glencairn - Mo 13:55
» DIY Trekpak Pelican Case Divider System
von Sammy D - Mo 13:03
» Bildfehler bei Digitalisierung von VHS-C
von MLJ - Mo 12:50
» Ist Canon C200 eine gute Wahl für narratives Filmmalking?
von Beavis27 - Mo 12:40
» Wie richtet man einen DaVinci Resolve 17 Project Server ein?
von KunstKnecht - Mo 11:30
» Dynascore Musik-Engine -- KI passt Musikstücke an Videoprojekte an
von slashCAM - Mo 11:30
» Wenn du als Regisseur not amused bist.
von iasi - Mo 10:41
» Verkauf Sony EX 3
von Pianist - Mo 9:48
» Was hörst Du gerade?
von 7River - Mo 9:17
» Sony A6100 Strom via USB
von Tscheckoff - Mo 8:37
» Sennheiser MD 21 N
von Monty_13 - Mo 8:07
» Sennheiser K6 System, ME 64,ME66,ME67,Speiseadapter,Zubehör
von Monty_13 - Mo 7:52
» Fujifilm stellt lichtstarkes Fujinon XF 18mm F1.4 R LM WR für 999,- Euro vor
von Darth Schneider - Mo 6:51
» BMPCC 4K Metabones Speedbooster
von cantsin - Mo 0:18
» ARRI unterstützt B-Mount als universelle 24-V-Akkuschnittstelle
von medienonkel - So 23:53
» RØDE Connect: Kostenloses Podcast- und Streaming-Tool für bis zu vier NT-USB Mini Mikros
von funkytown - So 22:22
» LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB
von Axel - So 19:24
» Resolve 17 delete optimized media
von Jörg - So 18:41
» Überlegt Ihr schon vor der Reise, wie Ihr die Filme gestalten werdet?
von cantsin - So 16:47
» ASUS PRIME Z390-P schaltet nicht zum Windows Auto-Start durch
von Bruno Peter - So 16:24
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - So 16:05
» Frank's Slider
von Frank Glencairn - So 15:48
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von Frank Glencairn - So 15:19
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von cantsin - So 15:12
» S1 mit neuer Firmware: Probleme mit dem AF mit Sigma Optiken
von funkytown - So 15:09
» SUCHE Kameramann & FCPX Cutter Köln.
von Thomas100 - So 15:02
» Simon Says: Audio-Transkription per KI jetzt auch in Adobe Premiere Pro
von slashCAM - So 15:00
» DeckLink in MacPro2019
von tillsen - So 14:57
» Wie mache ich einen Lowbudget-Produktclip interessant ohne das Setting zu verlassen?
von WildberryFilm - So 13:42
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Darth Schneider - So 12:57
» Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen
von Bruno Peter - So 7:52
» Nvidia bringt neue Profi-Grafikkarten für Workstations: RTX A5000 und RTX A4000
von nachtaktiv - So 1:04
 
neuester Artikel
 
Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...