Postproduktion allgemein Forum



Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
dansome
Beiträge: 2

Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)

Beitrag von dansome » Mo 18 Nov, 2019 20:20

Hey Leute,
ich wurde für den kommenden Samstag beauftragt ein Konzert abzufilmen.
Es werden 4 Kameras aufgestellt, wobei 3 Kameras den ganzen Abend statisch laufen werden.
Die vierte Kamera (Sony A7 II) läuft über ein Gimbal und ich werde zwischendurch immer mal wieder ein paar kleine Szenen aufnehmen, die ich hinterher mit in das Projekt einbinden möchte.
Nun meine Frage:

Ist es möglich, dass ich die Aufnahmen der einzelnen Szenen hinterher so ins Projekt einbinde, dass diese direkt an der richtigen Stelle angeordnet sind (sprich, sich z.B. an der Uhrzeit anpassen und automatisch an der richtigen Stelle angeordnet sind?)
Oder MUSS ich jeden einzelnen Clip manuell an die Sequenz anpassen.
Ich hoffe ihr versteht was ich meine...

Danke schon mal im Voraus!

Lg Dansome




dienstag_01
Beiträge: 9761

Re: Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)

Beitrag von dienstag_01 » Mo 18 Nov, 2019 21:05

Automatisch über Audio synchronisieren, geht in verschiedenen Schnittprogrammen, oder speziell mit Plural Eyes.




Axel
Beiträge: 12672

Re: Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)

Beitrag von Axel » Di 19 Nov, 2019 06:22

Stichwort Multicam. Alle Kameras werden vom NLE (afaik jedes der bekannteren) anhand des Audios synchronisiert. Es entsteht ein Clip mit verschiedenen Blickwinkeln/angles/Kameras, und das Hin- und Herschalten zwischen ihnen sind die Schnitte. Kameraaudio dient dabei nur als Synchro-Referenz, eine saubere Audioquelle (z.B. mehrere Mikros an Mischpult) ist ebenfalls Teil des Multicamclips.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




GaToR-BN
Beiträge: 99

Re: Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)

Beitrag von GaToR-BN » Di 19 Nov, 2019 12:57

Schau mal ob deine Software das kann. Sonst würde ich dir Davinci Resolve empfehlen. Das bietet diese Möglichkeit auf jeden Fall und ist in der Basisversion kostenlos. Ich kann spontan nicht sagen, ob die Sync schon zu der ca. 300 Euro teuren Studio-Version gehört.




dansome
Beiträge: 2

Re: Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)

Beitrag von dansome » Di 19 Nov, 2019 13:27

Persönlich nutze ich Premiere Pro CC und durch das Stichwort "Multicam" wurde ich auf Google/ Youtube fündig.
Für diejenigen die genauso unwissend sind wie ich, empfehle dieses Tutorial:

" "

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Bin neu hier auf dem Forum und echt begeistert, wie hilfsbereit die User hier sind!

Lg Dansome




Mediamind
Beiträge: 483

Re: Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)

Beitrag von Mediamind » Di 19 Nov, 2019 13:34

Plural Eyes wurde schon genannt. Das ist für diesen Zweck eine sehr gute Lösung. Für MC Clips nutze ich sie immer. Und sie gibt es als voll funktionsfähige Trialversion.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Panasonic AGAC-130 Fokus Defekt ?
von osnaskater - Mo 0:32
» SD Karte in GoPro formatiert und wieder verwendet. Gelöschte Daten noch herstellbar ?
von carstenkurz - Mo 0:28
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von roki100 - Mo 0:05
» Sony, Canon, Panasonic und Nikon locken mit Cashback-Aktionen
von Frank B. - So 22:33
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von Mantas - So 21:42
» slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
von Jost - So 20:45
» Zhiyun Crane 2 + Gh5/Sigma 18-35 - Follow Fokus Problem
von roki100 - So 19:58
» Achtung Telefonbetrüger!
von 7River - So 19:57
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von rush - So 18:24
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von motiongroup - So 16:35
» Oh my god! URBAN DOWNHILL
von roki100 - So 16:29
» Suche diesen Song
von klusterdegenerierung - So 16:13
» WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser?
von slashCAM - So 15:48
» Biete: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k + Smallrig Cage + Speichermedien
von srone - So 14:47
» Free Guy | Official Trailer - sieht vielversprechend aus
von Benutzername - So 14:43
» Stabilisierung Mercalli V4 in VDL2016 Premium
von jenss - So 13:59
» Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
von iasi - So 13:09
» Fußball in 9:16 ?
von Frank Glencairn - So 13:03
» Sowas habe ich noch nie gehört!
von klusterdegenerierung - So 12:54
» Wissenswertes zur Bildung!
von klusterdegenerierung - So 12:48
» Abspann "Sponsoren"
von -paleface- - So 11:13
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von Framerate25 - So 10:50
» Wes Andersons 30 Lieblingsfilme: Inspirationen für Filmemacher
von slashCAM - So 8:45
» Ronin SC App - live view?
von Sven_82 - So 8:08
» Watchmen
von Funless - So 3:45
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von roki100 - So 2:05
» Objektiv reinigen... Was benutzt ihr?
von srone - Sa 23:30
» HFR-Bashing, mal wieder
von acrossthewire - Sa 21:27
» Canon C300 Mark II
von fotomacher - Sa 21:08
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von srone - Sa 20:56
» VERKAUFT: CAME-TV Boltzen 100W Fresnel LED Daylight (F-100W)
von nachteule - Sa 20:42
» Blind Spot Gear Tile Light
von Ledge - Sa 18:04
» Nikon AIS 28mm f/2.0, 28mm f/2.8, 35mm f/2.0, 35mm f/2.8
von Ledge - Sa 18:03
» Avid Nutzung mit NAS-System möglich?
von dienstag_01 - Sa 17:11
» The Boys - Season 2 - Teaser Trailer
von TheGadgetFilms - Sa 17:10
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).