Bergspetzl
Beiträge: 1421

simple WEBCAM gesucht - neue Webcam Thread

Beitrag von Bergspetzl » Mi 27 Mai, 2020 10:16

Hallo Zusammen,

ich werde in letzter Zeit (wahrscheinlich wie viele hier) immer mal wieder gefragt was denn eine gute "Webcam" wäre. Wenn ich dann anfange mit Kompaktkamera und deren Vorzüge, HDMI zu USB, Laptop, Bildqualität, Möglichkeiten, etc. dann werden die Augen immer gleich ganz groß. Dann kommt die Frage nach dem Preis und ich sage so, gibts heute echt schon günstig, 400, 500, 800€ je nach dem und schon kommt die Enttäuschung. Ne, ich habe eher so an 100 oder 200€ gedacht...verständlich.

Aber was gibt es denn da am Markt? Abseits von "Canon kann jetzt auch als Webcam", "Sony bringt auch bald was" und "der Atem ist die Lösung"? Is nämlich für den einfachen User schon over the top.

Wenn der Kollege einfach Marketingabteilung ist, oder Außendienst, und jetzt halt auch gerne ein schöneres Bild hätte, weil er chatten muss.... Ich höre immer wieder Logitech von deren Seite und denke, joa, Logitech war früher schon spezialisiert, sicher immer noch gut.

Aber bevor ich mich durch die ganzen versteckten Verkaufsangebote ('THIS is the BEST Webcam in 2020!!') durchforste meine Frage:
Habt ihr einen Favoriten, kennt jemand ein nettes Modell? Gibt es 1" Webcams? Welche Webcam ist denn jetzt "BEST in 2020??"

Für Output schon einmal vielen Dank!

(PS Audio sei jetzt mal außen vor...!)

lg




prime
Beiträge: 855

Re: simple WEBCAM gesucht - neue Webcam Thread

Beitrag von prime » Mi 27 Mai, 2020 10:26

Beim Laptop die integrierte und ansonsten hab ich hier eine Logitech Quickcam Pro 9000 die ich lange vor Corona für 5€ gekauft hab.
- Bildqualität ist für mich ausreichend*
- Eingebautes Mikrofon
- Indikator wenn aktiv (relativ groß)
- Läuft unter Windows 10 direkt ohne irgendwas zu installieren

*Vielleicht sollte Slashcam mal ihre Testszene mit Webcams ablichten.. wer hat mehr DR ;-P




Jott
Beiträge: 17956

Re: simple WEBCAM gesucht - neue Webcam Thread

Beitrag von Jott » Mi 27 Mai, 2020 10:38

EIngebaut reicht doch. Wenn die Leute gerne bessere Bildqualität möchten, dann ist in Wirklichkeit meistens das fehlende bzw. hässliche Licht im Raum gemeint. Eine kleine Softbox kaufen und von seitlich vorne in Richtung Gesicht wirkt schon Wunder. Und den Laptop etwa 20 cm aufbocken, was die blöde Froschperspektive verhindert.




cantsin
Beiträge: 7426

Re: simple WEBCAM gesucht - neue Webcam Thread

Beitrag von cantsin » Mi 27 Mai, 2020 10:54

Dieses Video erklärt IMHO vorbildlich, wie man ein gutes Webcam/Videoconferencing-Kamerabild erzielt:



(mit Larry Fong, DP von u.a. "Super 8" und "Lost".)




markusG
Beiträge: 1099

Re: simple WEBCAM gesucht - neue Webcam Thread

Beitrag von markusG » Do 28 Mai, 2020 18:24

Bergspetzl hat geschrieben:
Mi 27 Mai, 2020 10:16
Gibt es 1" Webcams? Welche Webcam ist denn jetzt "BEST in 2020??"
Es gibt wohl Kameras aus dem Bereich "Industriekamera", die größere Sensoren und sogar wechselbare Objektive haben.

Z.B. von Ximea:
https://www.ximea.com/en/products/usb-3 ... y-cmos-xic

...oder Marshall:
https://www.mediatec.de/kameras/minikam ... l-cv502-u3

Point Grey's Chameleon3 USB 3.0 Camera - 6 Major Features




usw...wie gut (oder ob überhaupt) es als Webcam klappt - keine Ahnung.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von klusterdegenerierung - Do 1:38
» Schnellere Timeline Vorschau?
von klusterdegenerierung - Do 1:36
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 1:32
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von cantsin - Mi 23:51
» Sehr helle Lichter mit der C100 MKII
von jmueti - Mi 23:08
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von Jott - Mi 22:38
» Rassismusvorwürfe gegen "Otto - der Film"
von Benutzername - Mi 22:04
» Kleines Studio für unter 15.000 Gesamtkosten
von Sammy D - Mi 21:51
» Das wars dann mit Micro2 Slider!
von klusterdegenerierung - Mi 21:28
» Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln
von Bluboy - Mi 21:26
» Live am Set schneiden - Bildmischer?
von Scraffy123 - Mi 21:24
» Neue AMD Threadripper PRO CPUs: Bis zu 64 Kerne und 2 TB RAM
von slashCAM - Mi 20:51
» Blackmagic Design: Morgen Livestream zu neuen Kamera-Updates und Resolve 16.2.4 Update
von klusterdegenerierung - Mi 20:30
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Jan - Mi 20:24
» Kleines Lichtset 3x Yongnuo Bi-Color LED im Koffer
von klusterdegenerierung - Mi 19:56
» Kleines XLR Kamera-Richtmikrofon?
von mikroguenni - Mi 18:49
» Blackmagic Design Video Assist 5" Monitor & Recorder
von rehearsal - Mi 17:53
» Postproduktion - Profiworkflow?
von -paleface- - Mi 17:43
» Pilotfly H2 Gimbal
von rehearsal - Mi 17:40
» Suche Metabones EF MK V Erfahrungswerte
von Tscheckoff - Mi 17:23
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Mi 16:49
» Strahleneffekte
von BTZNBRG - Mi 13:55
» DaVinci Resolve 16.2.4 released
von TheGadgetFilms - Mi 11:41
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von TheGadgetFilms - Mi 11:03
» Wie herausfinden, ob echtes 10-bit video vorliegt o. 8bit Quelle in 10-bit Container?
von Ulist - Mi 10:05
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Mi 8:51
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Hans-Jürgen - Mi 8:01
» Lenovo Legion Y540 17IRH - RTX 2060 Gaming Laptop im Workstation Gewand
von SonyTony - Mi 7:31
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von panalone - Di 23:27
» Sennheiser AVX Störung (mit Beispiel)
von Jott - Di 22:09
» Ein wirklich gutes Tutorial zum Thema Licht setzen ...
von Benutzername - Di 20:58
» Filmmaker Mode jetzt auf Samsung Fernsehern per Firmware Update verfügbar
von kling - Di 17:41
» Große Darstellungsunterschiede
von klusterdegenerierung - Di 16:53
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Frank Glencairn - Di 15:12
» ultimativer tip, modellübergreifend für alle hitzeverängstigten Filmer ;-)))
von joje - Di 14:09
 
neuester Artikel
 
Legion Y540 17IRH mit RTX 2060 und Core i7-9750H

Das Lenovo Y540 17IRH sorgt im Laptop Segment unter 1.000 Euro für neue Leistungsrekorde. Doch stimmt auch das übrige Gesamtkonzept für die Videobearbeitung? weiterlesen>>

Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...