Forumsregeln
Hinweis: Die im slashCAM-Forum geschriebenen Beiträge stellen nur eine allgemeine Information dar und können eine rechtliche oder fachliche Beratung nicht ersetzen.

Rechtliches Forum



Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag



Fragen zu GEMA, Drehgenehmigungen, Urheberrechte, Aufführungsrechte uä.
Antworten
ceejay
Beiträge: 94

Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag

Beitrag von ceejay » Do 17 Mai, 2018 11:00

Liebe Community,

bei uns hat ein Kunde ein Projekt, zu dem wir bereits eine schriftliche Auftragsbestätigung erhalten haben drei Wochen vor Umsetzung storniert. Wie handhabt ihr sowas grundsätzlich? Einfach akzeptieren? Stornogebühren verrechnen? In dem Fall ists jetzt nicht übermäßig tragisch, aber mich würds generell mal interessieren wie man sowas in der Branche handhabt.




Jalue
Beiträge: 831

Re: Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag

Beitrag von Jalue » Do 17 Mai, 2018 13:37

Das hängt doch stark von den Umständen ab. Wurden Ausfallhonorare verbindlich mit dem Kunden vereinbart (z.B. im Rahmen des Angebots, bzw. eurer beigefügten AGB’s)? Sind dir Vorkosten entstanden, bzw. steckt viel Vorarbeit in dem Projekt (aufwändiges Drehbuch o.ä.)? Geht es um eine (potenziell) langfristige, profitable Kundenbeziehung oder um eine Eintagsfliege?

Je nachdem wie die Antworten ausfallen, hast du die Wahl zwischen
-Schulterzuckend abtun.
-Mit dem Kunden freundlich (!) über eine Kompensation verhandeln.
-Rechnung schreiben und notfalls den dicken Knüppel (Anwalt) auspacken.




kmw
Beiträge: 670

Re: Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag

Beitrag von kmw » Do 17 Mai, 2018 14:25

Wenn im Vertrag nichts darüber ausdrücklich vereinbart ist, würde ich nur tatsächlich entstandene Kosten und Zeitaufwand berechnen.
Passion is the best gear.

lg
Michael




Steelfox
Beiträge: 307

Re: Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag

Beitrag von Steelfox » Do 17 Mai, 2018 15:25

kmw hat geschrieben:
Do 17 Mai, 2018 14:25
Wenn im Vertrag nichts darüber ausdrücklich vereinbart ist, würde ich nur tatsächlich entstandene Kosten und Zeitaufwand berechnen.
Auf welcher rechtlichen Grundlage sollte das denn möglich sein?
Wenn ich einem Klempner einen Tag vorher absage, schickt der mir doch auch keine Rechnung, nur weil er sein Auto schon beladen und seinen Koffer gepackt hat.
;-)




Framerate25
Beiträge: 775

Re: Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag

Beitrag von Framerate25 » Do 17 Mai, 2018 15:40

Schriftliche Auftragserteilung und Termin nur per Anzahlung und in den AGB hinterlegen das bei ersatzloser Terminstornierung, die Anzahlung einbehalten wird als Kostenstelle für Recherche, Vorarbeit (Orga) etc.

Du hast ja Arbeit im Vorfeld geleistet, legitim zu berechnen, denn in dieser Zeit konntest Du Dich keinem anderen Erwerb widmen.

Wenn der Kühlschrank voll soll, gehts nur so.

In aktuellem Fall ist es wohl Lehrgeld, leider,
Wer „möchte“ findet Wege, wer nicht der findet Gründe.




MK
Beiträge: 1291

Re: Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag

Beitrag von MK » Do 17 Mai, 2018 17:01

Steelfox hat geschrieben:
Do 17 Mai, 2018 15:25

Auf welcher rechtlichen Grundlage sollte das denn möglich sein?
Wenn ich einem Klempner einen Tag vorher absage, schickt der mir doch auch keine Rechnung, nur weil er sein Auto schon beladen und seinen Koffer gepackt hat.
;-)
§ 648 BGB




Steelfox
Beiträge: 307

Re: Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag

Beitrag von Steelfox » Do 17 Mai, 2018 17:32

Oha, sieh an. Vielen Dank.
Da hab ich doch glatt schon Geld verschenkt...




Largo
Beiträge: 145

Re: Kunde storniert bereits schriftlich bestätigten Auftrag

Beitrag von Largo » Do 17 Mai, 2018 18:01

Je nach AGB und Kurzfristigkeit, kann man auch die entgangenen Gewinne geltend machen. Haben manche Firmen in ihren AGBs.. setzen das aber dann aus Kulanz oft nicht durch (bzw weil sie dann ihre Margen offen legen müssten :-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Jörg - Sa 11:22
» Pocket 4K mit LIDAR Autofocus
von ruessel - Sa 11:03
» Bluetooth-Kopfhörer am Fernseher
von Starshine Pictures - Sa 10:51
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von Mediamind - Sa 10:44
» Objektiv für BMPCC4k um Immobilien zu filmen
von rush - Sa 10:44
» Mountain of Hell
von Auf Achse - Sa 10:08
» Neu: Weltweit schnellster USB-C Hub Sony MRW-S3 und robuste Sony SF-M TOUGH SD-Karten
von Frank Glencairn - Sa 10:04
» Kamerawagen (Track)
von Auf Achse - Sa 10:01
» Aurora Sport -- Actioncam filmt auch im Dunklen
von slashCAM - Sa 9:48
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von j.t.jefferson - Sa 9:19
» Fragen zur FZ2000
von Fabia - Sa 9:15
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von motiongroup - Sa 8:18
» ARRI: Kostenlose Lichtsteuerungs App Stellar 1.5 bringt u.a. Echtzeit Kollaboration
von tom - Fr 22:50
» Neues Cine-Makro-Objektiv IRIX 150mm T 3.0 1:1 angekündigt
von thsbln - Fr 22:12
» Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
von Konsument - Fr 19:36
» P2 MXF Metadaten Problem
von RianLing - Fr 18:48
» Feedback please
von roki100 - Fr 18:11
» Zacuto Z-Drive + Tornado
von jenssage - Fr 16:50
» Blackmagic Ursa Mini 4,6K Paket
von jenssage - Fr 16:46
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von Rick SSon - Fr 15:01
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von vobe49 - Fr 14:02
» SmallHD Ultrabright 503 + Sony L-Kit
von rideck - Fr 13:16
» Zacuto VCT Universal Baseplate + Arri Rosette + Stativplatte
von martin8425 - Fr 12:55
» Zacuto Axis Mini neuwertig
von martin8425 - Fr 12:55
» AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt
von Frank B. - Fr 11:47
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von rob - Fr 11:44
» Welche Einstellungen verwenden? Cine1 etc.. (Sony A7II)
von Jott - Fr 10:34
» Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer
von Framerate25 - Fr 6:59
» Fujinon XF 16-80mm F4 R OIS WR von Fujifilm ab September für 849,- Euro UVP. verfügbar
von Jörg - Do 22:45
» Steadycam Neewer
von hellcow - Do 22:15
» Dokumentarfilmer ergreifen Verfassungsbeschwerde gegen DSGVO
von Alf302 - Do 21:35
» IT - Chapter Two - offizieller Teaser Trailer
von Funless - Do 20:00
» warum ist meine curve rot?
von roki100 - Do 17:28
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von roki100 - Do 16:25
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von mash_gh4 - Do 14:56
 
neuester Artikel
 
Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann

Neben dem Smartphone noch eine Kamera im Urlaub mitschleppen? Diese Frage wollen wir einmal wieder zum Anlass nehmen, etwas Grundwissen zu Sensoren zu vermitteln... weiterlesen>>

Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.