Fernsehen Forum



Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT



Anschluss eines Videorecorders, Fragen zu TV-Karten, DVB-T, einem PC fürs eigene Mediacenter, ...
Antworten
pillepalle
Beiträge: 3018

Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT

Beitrag von pillepalle » Mo 11 Nov, 2019 12:54

Heute Abend läuft der Dokumentarfilm Barstow, California um 22,25 Uhr auf 3SAT. Kein unterhaltendes Popcorn-Kino, aber für Leute die am Genre Dokumentarfilm interessiert sind sicher sehenswert. Ich hatte vor zwei Monaten Gelegenheit den Filmemacher Rainer Komers während einer Vorführung eines seiner Filme im Ruhrgebiet persönlich kennen zu lernen und mit ihm über's Filmemachen zu reden. War ein super nettes und interessantes Gespräch. Für mich daher quasi Pflicht ihn anzuschauen :) Hier der Link zur Mediathek:

https://www.3sat.de/film/dokumentarfilm ... a-100.html

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




mathias1010
Beiträge: 1

Re: Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT

Beitrag von mathias1010 » Do 14 Nov, 2019 12:06

Ich habe es gesehen und danke für deinen Tipp. Hinweis für alle, die es verpasst haben:
In der Mediathek kann man alles auch später noch sehen.

Viele Grüsse




dosaris
Beiträge: 1349

Re: Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT

Beitrag von dosaris » Do 14 Nov, 2019 18:56

pillepalle hat geschrieben:
Mo 11 Nov, 2019 12:54
.... Dokumentarfilm interessiert sind sicher sehenswert. Ich hatte vor zwei Monaten Gelegenheit den Filmemacher Rainer Komers während einer Vorführung eines seiner Filme im Ruhrgebiet persönlich kennen zu lernen und mit ihm über's Filmemachen zu reden.
ok,

so what?

hat der Film die Erwartung des Gespräches erfüllt?

Ich fand's handwerklich solide, dramaturgisch ist es mir unklar.
Beschrieben wird ein ödes Kaff in-the-middle-of-nowhere.
Dies kam deutlich rüber.
Der Ort liegt an der Hauptstr zw LA und LasVegas bzw Phoenix. Das ist die einzige Bedeutung.
Außer Militär natürlich.

Solche Orte gibt es in USA zu tausenden.

War es dies, was rüber gebracht werden sollte?

Ich hätte mich nicht getraut, diesen Film zu machen.




pillepalle
Beiträge: 3018

Re: Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT

Beitrag von pillepalle » Do 14 Nov, 2019 20:15

@ dsosaris

Unser Gespräch hatte ehrlich gesagt wenig mit dem Film zu tun, weil wir über andere Dinge geredet hatten. Insofern hatte ich keine bestimmten Erwartungen an den Film, außer das ich wußte das er von einem guten Dokumentarfilmer gemacht wurde. Ich fand ihn sehr gut. Liegt vielleicht auch an meinem Hang zur Poesie. Die hat übrigens auch Komers, der selber dichtet und kürzlich einen eigenen Gedichtband herausgebracht hat. Außerdem läßt er genug Freiraum für eigene Interpretationen. Es wird dem Zuschauer nicht alles vorgekaut, oder durch einen Sprecher suffliert.

Klar gibt es solche Orte zu tausenden in den USA und sie sind so ziemlich das Gegenteil vom 'American Dream' und das was die meisten Nicht Amerikaner mit den USA verbinden. Denn die denken in der Regel erst einmal an die großen Metropolen, hetkisches Treiben und an erfolgreiche Menschen... weniger an die Verlierer im Nirgendwo :) Der Film ist auch politisch nur ist die Kritik an Amerika eben relativ subtil und man findet sie eher zwischen den Zeilen. Dir scheint er jedenfalls nicht gefallen zu haben. Muss er auch nicht. Ist nicht jedermanns Sache...

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




dosaris
Beiträge: 1349

Re: Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT

Beitrag von dosaris » Do 14 Nov, 2019 21:31

CANCEL




dienstag_01
Beiträge: 10688

Re: Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT

Beitrag von dienstag_01 » Sa 16 Nov, 2019 11:49

Danke für den Tipp.
Wenn man an Spiel mir das Lied vom Tod denkt, wie der Bau der Eisenbahn von einem Meer zum anderen quer durch den Westen (Barstow?) mythisch besetzt ist und dann die endlos vorbeiratternden Züge sieht...

Die Geschichte, der Mythos, die Vergangenheit: Überall war was, nirgends ist was.

Dazu die extrem statischen Einstellungen. Auch Western.

Und die Geschichte desjenigen, der getötet hat. Im Gefängnis angefangen hat zu dichten. Hier würde man vielleicht sagen, sein Leben aufgearbeitet hat.
Geläutert. Kurz konnte man denken, jetzt gibt es einen neuen Anfang. Aber lebenslänglich ohne Bewährung.
Überall war was, nirgends ist was.

Beeindruckend




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» THE BOND - James Bond Fan-Film mit professionellen Actionszenen
von Darth Schneider - Sa 20:04
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Sa 19:51
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von suchor - Sa 19:37
» Canon M50 - Filmen in Full-HD?
von scrooge - Sa 19:33
» Kann mir jemand was Drucken?
von rush - Sa 19:11
» m4v-Datei und wav-Date zu einer avi-Datei verbinden
von Jott - Sa 17:42
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von rush - Sa 17:00
» Warner Bros: 2021 starten alle Filme gleichzeitig online auf HBO und im Kino
von iasi - Sa 16:33
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 15:19
» Sony A73 mit IPhone 12 per Kabel nutzen?
von Borrelloproduction - Sa 15:03
» Kaufberatung: 2.1 Boxen
von markusG - Sa 14:02
» Wie albern ist das denn
von Darth Schneider - Sa 12:20
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Sammy D - Sa 11:44
» Deep Fake mit EbSynth
von AndySeeon - Sa 10:48
» The Batman - Teaser Trailer
von Darth Schneider - Sa 10:04
» KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten
von AndySeeon - Sa 9:46
» Streaming Studio einrichten
von ElioAdler - Sa 9:42
» Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
von rush - Fr 23:45
» Premiere CC Vorschau ruckelt bei 4K/60 h.265
von bigben24 - Fr 22:55
» Tamron kündigt 17-70mm 2.8 VC für APS-C an
von rush - Fr 20:24
» Carl Zeiss Contax - C/Y - M42 gesucht
von bteam - Fr 20:23
» Camarada App -- macht aus zwei Smartphones eine simple s3D-Kamera
von roki100 - Fr 19:41
» Was denken sie über Matrix 4?
von rush - Fr 19:20
» Beeindruckend: Canon R5 mit RF85/1.2
von iasi - Fr 19:12
» Ein Licht für Straßenkinder
von 7River - Fr 18:21
» Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
von TheGadgetFilms - Fr 15:27
» 8mm für die gute Laune.......
von dienstag_01 - Fr 13:39
» Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM: Profi-Praxis + Sony A7SIII zu gewinnen
von TheGadgetFilms - Fr 12:43
» Atomos: Firmwareupdate für Ninja V bringt ProRes RAW für Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III
von slashCAM - Fr 12:40
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von patfish - Fr 12:36
» Jürgen Thormann - Interview mit der Stimme von Michael Caine
von ruessel - Fr 11:13
» Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
von huck - Fr 10:51
» 50zig Jahre Tatort - Für die Tonne (1)
von K.-D. Schmidt - Fr 9:19
» i5 2500k PC aufrüstbar?
von MrMeeseeks - Fr 2:23
» Wie viele Subpixel haben die Pixel auf dieser Darstellung?
von Phkor - Fr 0:10
 
neuester Artikel
 
THE BOND - Fan-Film mit Profi-Action

Der James Bond Fan-Kurzfilm "The Bond" wurde an einem Tag und mit geringem Budget abgedreht, doch der zentralen Kampfszene sieht man dies nicht an -- wie es gelang, die Action so gekonnt umzusetzen, hat uns das Camcore-Team verraten, neben weiteren Einzelheiten von der Produktion (shot on Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K G2 + Hawk Anamorphoten). weiterlesen>>

Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM

Wir freuen uns, am 10. Dezember 2020 die Sony Creative Pro Night ab 19:00 auf slashCAM zu Gast zu haben. Bei dem live gestreamten Event steht die Erfahrung von professionellen Filmern aus der Praxis mit Kameras der Sony Cinema Line -- FX6 und FX9 sowie Alpha 7S III -- im Mittelpunkt. Außerdem gibt es eine Sony A7SIII inkl. Objektiv zu gewinnen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...