Fernsehen Forum



Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich



Anschluss eines Videorecorders, Fragen zu TV-Karten, DVB-T, einem PC fürs eigene Mediacenter, ...
Antworten
iasi
Beiträge: 16253

Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich

Beitrag von iasi » Sa 07 Dez, 2019 08:28

Wie groß ist damit dann das Programmangebot dieses "Streaming-Dienstes"?

Bei Netflix dünnt sich das Angebot zwar auch merklich aus, aber etwas mehr bekommt man pro Abo-Euro dann doch geboten.

Eigentlich erbärmlich, was Apple nach den großen Ankündigungen bietet.


https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/ ... 07466.html




Jott
Beiträge: 18800

Re: Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich

Beitrag von Jott » Sa 07 Dez, 2019 08:49

Die machen‘s halt im Gegensatz zu den anderen nur mit eigenem Content. Wie würdest du als Iasinet starten: erst mal Hunderte Serien und Spielfilme fertig produzieren und erst dann „auf Sendung“ gehen?

Ich verstehe auch das Geheule nicht: ignorieren, die 5 Euro stecken lassen und gut ist, oder?




iasi
Beiträge: 16253

Re: Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich

Beitrag von iasi » Sa 07 Dez, 2019 09:13

Jott hat geschrieben:
Sa 07 Dez, 2019 08:49
Die machen‘s halt im Gegensatz zu den anderen nur mit eigenem Content. Wie würdest du als Iasinet starten: erst mal Hunderte Serien und Spielfilme fertig produzieren und erst dann „auf Sendung“ gehen?

Ich verstehe auch das Geheule nicht: ignorieren, die 5 Euro stecken lassen und gut ist, oder?
Geheule?
Bist du so emotional veranlagt?

Ich sehe das sachlich:
Apple+ bietet einige wenige Serien und Filme, mit denen verschiedene Geschmäcker angesprochen werden sollen. Niemand wird sich also für das komplette Angebot begeistern oder auch nur interessieren.
Apple kann natürlich auf den Abo-Effekt setzen und hoffen, dass ein Kunde, der ein Abo abgeschlossen hatte, um einen bestimmten Film zu sehen, aus Bequemlichkeit das Abo weiterlaufen lässt - zumal für viele 5€ nur dann viel Geld sind, wenn man einen Spenden-Scheck ausstellt.
Zur Zeit verschenkt Apple aufgrund dieser Hoffnung schließlich auch die Abos.
Apple scheut nun einmal große Investitionen.




Jott
Beiträge: 18800

Re: Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich

Beitrag von Jott » Sa 07 Dez, 2019 10:16

Absolut sachlich! :-)

Was sind schon Milliarden?

https://www.hitchecker.de/news/digital/ ... -plus.html

Falls es dich beruhigt: ich persönlich glaube nicht daran, dass die Apple-Entscheidung für Qualität statt Trash, S*x, Gewalt und Horror funktionieren wird. Das will die Masse, und das gibt‘s woanders.




jwd96
Beiträge: 967

Re: Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich

Beitrag von jwd96 » Sa 07 Dez, 2019 13:51

Man sollte dabei nicht vergessen, dass bis jetzt so gut wie NIEMAND für tv+ bezahlt. Und das ist auch so gedacht.
Es gibt 1 Jahr kostenlos bei Kauf eines Apple Gerätes, und das Abo wird über die Familienfreigabe automatisch geteilt. Apple Music für Studenten beinhaltet auch tv+




roki100
Beiträge: 5910

Re: Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich

Beitrag von roki100 » Sa 07 Dez, 2019 14:12

also nachdem letztens der User ksingle in einem LUT Thread eine passende Seite verlinkt hat, denke ich, dass er auch in diesem Fall, ein besseren Angebot mit Filme und Serie hat, als das, was Apple+ Netflix&Co. zu bieten haben... und das sogar für kostenlos ;)

Also die See Serie gefällt mir, doch irgendwie komme ich damit nicht klar, dass einige von den guten plötzlich böse sind und die bösen plötzlich gut usw.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Samsung Galaxy S21 Ultra 5G -- neuer Isocell HM3 108MP Sensor, kein MicroSD
von teichomad - Mo 10:27
» LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB
von rideck - Mo 8:46
» Sony Cinema Line FX6 - 4K Sensor Qualität inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von SonyTony - Mo 7:01
» Was isst Du gerade? (Kochrezepte)
von roki100 - So 20:00
» reflektor streifen richtig filmen Bei Nacht .
von Frank Glencairn - So 19:33
» Verkaufe div. Equipment: Funkstrecke, Mikrofon, Objektiv, Funkschärfe...
von rush - So 18:55
» [VERKAUFT] DJI Ronin M Komplettpaket (inkl. Grip/ThumbControl/Koffer/...)
von damienmc3 - So 18:16
» Premiere Pro - iGPU Unterstützung bei/mit AMD
von dienstag_01 - So 16:34
» Neu: AJA OG-12GM SDI Muxer/DeMuxer und OG-FiDO-TR-12G SDI/Glasfaser-Transceiver
von slashCAM - So 15:48
» GH 2 Dauer Videoaufnahme
von karavela - So 14:27
» Spielfilme vor und nach Corona?
von iasi - So 13:47
» Fujinon erweitert Large Format Objektivserie um Premista 19-45mm T2.9 Zoom
von pillepalle - So 12:27
» DSLM mit Bildstabilisator wie aktuelle Actioncam
von Jörg - So 12:07
» MSI Creator 15 Notebook: mobile Workstation mit RTX 3080
von slashCAM - So 12:00
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 0:57
» "Bewegungseffekte beim Ändern der Bildgröße proportional skalieren"
von Phkor - Sa 23:49
» Tentacle Timecode Tool v.1.20 für Windows und Studio 1.30 Beta für MAC
von Abercrombie - Sa 21:41
» DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
von Mediamind - Sa 18:43
» Atem Mini
von elephantastic - Sa 14:54
» Die Seilbahn: Como Cable Car
von 3Dvideos - Sa 13:30
» [VHS Grabbing] Bildstörungen bei schnellen Bewegungen (Analog/digital?)
von carstenkurz - Sa 12:25
» Mein allererster Film
von 7River - Sa 12:05
» Neuer Zhiyun Crane S2
von roki100 - Fr 18:55
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von iasi - Fr 18:24
» Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua.
von Beavis27 - Fr 17:29
» Retrofilmlook von Lana Del Reys 'Chemtrails Over The Country Club'
von Cinemator - Fr 17:25
» Neue Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED und Duo Pro 14 mit angewinkeltem Zweitdisplay
von TomWI - Fr 17:15
» Stativ Frage, eher speziell (mal wieder Basteln...)
von TheGadgetFilms - Fr 13:26
» Tokina Cinema Vista 65mm T1.5 ergänzt Large Format Objektivreihe
von iasi - Fr 13:23
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - Fr 11:19
» Airpeak: Sony stellt Profi-Drohne für seine Alpha Kameras offiziell vor
von roki100 - Fr 11:11
» Horror/Mystery Kurzfilm Blinder Himmel -- (fast) alles aus einer Hand
von Darth Schneider - Fr 9:44
» Empfohlene PC-Komponenten zum Aufrüsten?
von mash_gh4 - Do 23:21
» Foto einer öffentlichen Veranstaltung im Projektfilm
von Huitzilopochtli - Do 21:37
» VHS PC Import
von srone - Do 20:38
 
neuester Artikel
 
Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf... weiterlesen>>

Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen Speedbooster der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...