Avid Forum



Avid Nutzung mit NAS-System möglich?



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
sternenberg
Beiträge: 5

Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von sternenberg » Fr 06 Dez, 2019 19:53

Hi ich nutze Avid MC 5und habe einen NAS Synology DS218 J per Lan den ich als Raidsystem nutze.
Mit Davinci Resolve erstelle ich die Proxys und nun möchte ich das Material auf dem NAS schneiden.

Problem: Avid zeigt das Nas-Sytsem erst garnicht an. Wenn man ein neuen projekt anlegen möchte erscheint das
NAS-Laufwerk nicht... Im Resolve hingegen klappt alles reibungslos und ich kann problemlos darauf Projekte anlegen und abspeichern.

Hat jemand noch eine Idee was man umstellen kann, es muss ja an Avid liegen. Oder kann man mit Avid nicht
mit Handelsüblichen NAS-Systemen schneiden?
Oder brauche ich eine neuere Avid Version?

Vielen Dank vorab!




fsm
Beiträge: 211

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von fsm » Sa 07 Dez, 2019 07:31

das NAS als Netzlaufwerk verbinden und in der Avid Console "Alldrives 1" eingeben.




sternenberg
Beiträge: 5

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von sternenberg » Sa 07 Dez, 2019 10:20

Hi Danke dir für die Antwort!

Sorry wenn cih mich etwas doof anstelle, aber wo genau finde ich die Avid Console?

Danke dir




dienstag_01
Beiträge: 10683

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von dienstag_01 » Sa 07 Dez, 2019 17:11

Unter Tools oder so ähnlich. Also, unter einem der Menüpunkte.




sternenberg
Beiträge: 5

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von sternenberg » Mo 09 Dez, 2019 10:15

Hallo Danke dir,

habe es eingegeben, er hat auch bestätigt "All drives will be viewed as ,media drives."
Aber es hat sich nichts geändert, das Raid-Sytem wird immer noch nicht angezeigt.




dienstag_01
Beiträge: 10683

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von dienstag_01 » Mo 09 Dez, 2019 10:31

So wie ich das verstehe, muss das Laufwerk einen Laufwerksbuchstaben haben, keine Netzwerkadresse.




sternenberg
Beiträge: 5

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von sternenberg » Mo 09 Dez, 2019 11:11

Einen Laufwerkbuchstaben habe ich dem Raid zugeornet. Wo kann ich sehen das es keine Netzwerkadresse hat?

Bin bei den Einstellungen des NAS auch schon alles mehrere male durchgegangen...
Seltsam ist es halt das es mit Resolve so problemlos funktioniert und Avid leider wieder die Probleme macht.




dienstag_01
Beiträge: 10683

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von dienstag_01 » Mo 09 Dez, 2019 11:14

sternenberg hat geschrieben:
Mo 09 Dez, 2019 11:11
Einen Laufwerkbuchstaben habe ich dem Raid zugeornet. Wo kann ich sehen das es keine Netzwerkadresse hat?

Bin bei den Einstellungen des NAS auch schon alles mehrere male durchgegangen...
Seltsam ist es halt das es mit Resolve so problemlos funktioniert und Avid leider wieder die Probleme macht.
Eigentlich kann man doch auch in der Konsole sehen, ob Avid das Laufwerk erkennt. Vielleicht erstmal über Export versuchen, das Laufwerk anzusprechen.




sternenberg
Beiträge: 5

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von sternenberg » Mo 09 Dez, 2019 11:43

Da wird es leider auch nicht angezeigt. Unter Dieser PC im Windows ist es aber auch unter Netzwerke gelistet und nicht unter den Laufwerken und Geräten. Bin mit meinem Latein langsam am Ende...




dienstag_01
Beiträge: 10683

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von dienstag_01 » Mo 09 Dez, 2019 12:04

Ich habe Verbindung zu einer Cloud, die ist auch im Avid da. Die Cloud ist normal unter Geräte und Laufwerke. Windows 10.
Vielleicht googlest du nochmal, wie man ein Laufwerk einbindet. (Win 10 -> Dieser PC - > Netzlaufwerk verbinden)




fsm
Beiträge: 211

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von fsm » Mo 09 Dez, 2019 14:03

Media Creation (Strg+5) checken, da gibts den Punkt "Filter Network Drives based on Resolutions"




fsm
Beiträge: 211

Re: Avid Nutzung mit NAS-System möglich?

Beitrag von fsm » Mo 09 Dez, 2019 16:40

.. navigier dich zu dem obersten Ordner auf dem NAS, da rechte Maustaste und "Netzlaufwerk verbinden" machen, Buchstaben auswählen. der Ordner müsste jetzt als Laufwerk im explorer erscheinen




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Warner veröffentlicht alle Kinofilme des Jahres 2021 zeitgleich direkt bei HBO Max
von ruessel - Fr 11:42
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von motiongroup - Fr 11:38
» Camarada App -- macht aus zwei Smartphones eine simple s3D-Kamera
von Jott - Fr 11:19
» Jürgen Thormann - Interview mit der Stimme von Michael Caine
von ruessel - Fr 11:13
» KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten
von macaw - Fr 11:11
» Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
von huck - Fr 10:51
» 50zig Jahre Tatort - Für die Tonne (1)
von K.-D. Schmidt - Fr 9:19
» Beeindruckend: Canon R5 mit RF85/1.2
von Frank Glencairn - Fr 8:36
» Was denken sie über Matrix 4?
von Darth Schneider - Fr 8:29
» Tamron kündigt 17-70mm 2.8 VC für APS-C an
von rush - Fr 7:59
» i5 2500k PC aufrüstbar?
von MrMeeseeks - Fr 2:23
» Wie viele Subpixel haben die Pixel auf dieser Darstellung?
von Phkor - Fr 0:10
» Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs
von iasi - Do 23:44
» Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
von rush - Do 22:11
» Digitalisierung von VHS-C Kassetten
von Bruno Peter - Do 22:01
» Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM: Profi-Praxis + Sony A7SIII zu gewinnen
von srone - Do 20:58
» Probleme mit RCM vs. CST
von AndySeeon - Do 20:49
» GoPro 6 oder 7 Zeitraffer und Stromversorgung
von Mantas - Do 20:12
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von srone - Do 19:59
» The Batman - Teaser Trailer
von Ziggy Tomcat - Do 18:06
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Do 17:20
» Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
von klusterdegenerierung - Do 16:43
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von motiongroup - Do 16:40
» Was hörst Du gerade?
von 7River - Do 16:39
» Video "smoother" gestalten
von benniAT - Do 16:11
» The Boys - Season 2 - Teaser Trailer
von neo-the-one - Do 15:43
» Lumix S5 Footage flackert
von s.holmes - Do 14:57
» Philips 326P1H und Philips 329P1H: Neue 31.5" Monitore mit integrierter USB-C Dockingstation
von slashCAM - Do 13:42
» "Komm und sieh" - auf BD
von neo-the-one - Do 12:23
» Welchen Fernseher habt ihr?
von klusterdegenerierung - Do 12:22
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Do 12:06
» Panasonic S5 in der Praxis: Hauttöne, 10 Bit 50p intern, Gimbal-Betrieb, AF, LOG/LUT … Teil 1
von marcszeglat - Do 11:57
» 50fps Footage in 25fps Timeline
von Jott - Do 11:55
» Mini DV Abspielgerät
von Jott - Do 11:50
» 2x Ricoh 800Z Super 8 Schmalfilmkamera und 1x SANKYO Super-CM 300 Super 8 Film Video Kamera
von Jamiel - Do 9:07
 
neuester Artikel
 
Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM

Wir freuen uns, am 10. Dezember 2020 die Sony Creative Pro Night ab 19:00 auf slashCAM zu Gast zu haben. Bei dem live gestreamten Event steht die Erfahrung von professionellen Filmern aus der Praxis mit Kameras der Sony Cinema Line -- FX6 und FX9 sowie Alpha 7S III -- im Mittelpunkt. Außerdem gibt es eine Sony A7SIII zu gewinnen. weiterlesen>>

Apple iPhone 12 Pro Max Videoqualität

Das neue iPhone 12 Pro Max von Apple will ein weiteres mal mit verbesserter Videoqualität aufwarten - unter anderem durch 10 Bit Aufzeichnung mit besonders hoher Dynamik... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...