Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Alternativen zu Atomos Shinobi & Co



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
rush
Beiträge: 10104

Re: Alternativen zu Atomos Shinobi & Co

Beitrag von rush » Do 11 Jul, 2019 18:58

Jupp die Sony NP F Akkus gibt es in 3-4 Energiedichten - entsprechend dicker&schwerer sind sie dann.

Los gehts glaube mit den 330ern gefolgt vom 550/570er, 750/770 und 9xxer... Teils noch leicht abweichende Bezeichnungen. Passen alle und auch die Dritthersteller bieten entsprechende Pendents an.

Ich habe diverse aus der 700er Reihe rumliegen und finde sie als guten Kompromiss aus Größe/Leistung - aber das kann man ja immer individuell abwägen. Wenn man den Feelworld nicht dauerhaft auf voller Power laufen lässt sollten auch kleinere Varianten recht tapfer durchhalten
keep ya head up




Jörg
Beiträge: 7917

Re: Alternativen zu Atomos Shinobi & Co

Beitrag von Jörg » Do 11 Jul, 2019 19:20

danke, das werde ich überlegen.
Für kurze Sessions dürften leichtere Akkus reichen.




Jörg
Beiträge: 7917

Re: Alternativen zu Atomos Shinobi & Co

Beitrag von Jörg » Di 23 Jul, 2019 10:33

Nochmal zur Akkufrage, rush hat es ja bereits angesprochen, es gibt kleinere als meine NP F970.
Ich habe zusätzlich jetzt NP F 550 am Monitor, ergibt eine Reduzierung der Dicke auf ein Drittel , des Gewichtes sogar
auf ein Viertel der großen Akkus.
Sehr angenehm für die Bedienung, wenn 2 Stunden Laufzeit reichen...




DAF
Beiträge: 396

Re: Alternativen zu Atomos Shinobi & Co

Beitrag von DAF » Di 23 Jul, 2019 11:50

Jörg hat geschrieben:
Di 23 Jul, 2019 10:33
...
Ich habe zusätzlich jetzt NP F 550 am Monitor,...
Wenn du´s nicht eh schon weißt:
Die BAXXTAR haben bei gleicher Baugröße spürbar mehr Leistung. Ich nutze die bei mobilen Setups auch am Monitor aber auch für mobiles Licht. Habe mal einen der NP-F550 äquivalenten Größe (also die Kleinen) nachgemessen = 2900 mAh (werden mit 3000 mAh angegeben). Billigakku gleicher Baugröße < 2000 mAh
Grüße DAF

Konfuzius sagt: Wer seinen Kopf in den Sand steckt, bringt seinen Arsch in eine verdammt gefährliche Position




Jörg
Beiträge: 7917

Re: Alternativen zu Atomos Shinobi & Co

Beitrag von Jörg » Di 23 Jul, 2019 11:59

danke für den tip; ich nutze seit Jahren Patona als 3rd parties, hochzufrieden, die Nennleistung wird hier
auch mit 2000mAh angegeben.
Real gemessen habe ich es nicht.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von Darth Schneider - Fr 6:07
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von roki100 - Fr 5:15
» Neues Marketing neues Glück?
von klusterdegenerierung - Fr 1:15
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 1:07
» 1200mm post billig Tele Quali einschätzen?
von roki100 - Fr 0:35
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Do 23:32
» Import von Premiere Pro zu After Effects
von Jörg - Do 23:18
» Resolve Curve Editor Skalierung
von Jonu - Do 23:04
» Wie stark trifft Euch Corona?
von Jörg - Do 22:52
» Coronavirus-Krise: Aktuelle Soforthilfen für Unternehmen und Selbständige - eine Übersicht
von pillepalle - Do 21:19
» Biete SmallRig Kamera Cage für Sony a7II / a7RII / a7SII 1982
von laesic - Do 21:15
» Streamingspezialist JVC mit neuer Firmware und Erklärung
von Jan - Do 20:36
» BMD Teasert
von iasi - Do 19:43
» Fujifilm X-T4 manual
von Funless - Do 19:34
» Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
von Paralkar - Do 19:16
» Passion für Lost Places
von Pete O - Do 19:06
» Ich mache eigentlich nur "Nischenfilme" Schaust Du trotzdem?
von rdcl - Do 19:01
» ANAMORPHIA / against COVID
von klusterdegenerierung - Do 18:47
» Zwei Kamera live signale mischen
von vouager - Do 18:25
» „Concatenation" eine bewegte Collage
von jogol - Do 17:43
» Huawei P40 Pro Smartphone kommt mit großzügigem 1/1.28 Zoll Kamerasensor
von Frank Glencairn - Do 17:31
» Ohrwurm Cobra
von roki100 - Do 17:24
» Gewährleistung und Backup eurer Projekte
von Cinemator - Do 17:03
» Videostabilisierer ReelSteady wird Teil von GoPro
von slashCAM - Do 15:12
» Neue Niere und Hyperniere von Deity | Uni Mic
von pillepalle - Do 15:11
» Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos
von UWCine - Do 13:12
» VFXler gesucht
von Ledge - Do 13:00
» ext. Mikrofon bei Kamera einschalten automatisch einschalten?
von fth - Do 11:39
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Do 0:11
» Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing
von handiro - Do 0:00
» Neuheiten an Kamerataschen
von Jörg - Mi 22:08
» Welches Seitenverhältnis/Bildformat wähle ich?
von Jott - Mi 19:53
» Premiere Plugins und andere Tools von Motion Array für 90 Tage kostenlos
von slashCAM - Mi 15:57
» BIETE: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K EF
von Darth Schneider - Mi 15:21
» RED Cine X + RED Player frieren sofort ein
von Manfred Pfefferle - Mi 15:11
 
neuester Artikel
 
Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Blackmagic Video Assist 12G HDR Test

Auf der IBC 2019 angekündigt ist er nun endlich lieferbar: Der Blackmagic Video Assist 12G HDR 7 ist eine mobile Monitoring- und Aufzeichnungslösung mit einem sehr hellen Wide Color Gamut (WCG) 2500-Nit Touch-Display. Doch reicht dies, um Atomos die Show zu stehlen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.