Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Smartphone auf Ronin S



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
Goldguy
Beiträge: 3

Smartphone auf Ronin S

Beitrag von Goldguy » Di 25 Jun, 2019 22:43

Guten Abend,

folgendes: Ich habe das Filmen und Fotografieren für mich entdeckt und möchte meine ersten Schritte wagen. Da ich nicht allzu viel Geld investieren möchte und im Herbst die Möglichkeit bekomme, eine Sony Alpha 7s II für einen guten Preis zu erwerben, möchte ich vorerst mit meinem LG G6 in 4K mit der FilmicPro App filmen. Nun möchte ich dazu gerne einen Gimbal haben und da ich keine Lust habe, mir im Herbst einen weiteren Gimbal für die Kamera zu kaufen, würde ich gerne auf ein Modell zurückgreifen, mit dem ich beides nutzen kann.

Ich habe die letzten Tage einiges angesehen und verglichen und bin beim Moza Air 2 Ronin S hängengeblieben. Dessen minimales Arbeitsgewicht liegt laut Hersteller bei 300 g. Mein Handy wiegt 163 g, die Stativ-Halterung bei ca. 110 g. Spricht irgendetwas dagegen, jetzt auf irgendeine (oder wenn möglich auch professionelle) Weise, 40 g extra an das Handy zu nageln und mein LG auf dem Moza laufen zu lassen?

Mir ist bewusst, dass das eine recht unorthodoxe Herangehensweise ist, für die mich der eine oder andere Belächeln mag, aber das Leben spielt seine Karten halt individuell aus.

Ich freue mich auf eure Antworten! :)

Viele Grüße
Goldguy
Zuletzt geändert von Goldguy am Fr 28 Jun, 2019 10:25, insgesamt 2-mal geändert.




Jack43
Beiträge: 1114

Re: Smartphone auf Moza Air 2

Beitrag von Jack43 » Mi 26 Jun, 2019 09:51

Goldguy hat geschrieben:
Di 25 Jun, 2019 22:43
Spricht irgendetwas dagegen, jetzt auf irgendeine (oder wenn möglich auch professionelle) Weise, 40 g extra an das Handy zu nageln und mein LG auf dem Moza laufen zu lassen?
Hallo Goldguy, Das funktioniert auf jeden Fall! Dem Gimbal ist es egal, ob da eine DSLR, oder sonst etwas , was vom Gewicht her passt drauf montiert wird!

Gruß, Paul




Goldguy
Beiträge: 3

Re: Smartphone auf Moza Air 2

Beitrag von Goldguy » Mi 26 Jun, 2019 10:19

Cool! Danke, Paul! :)
Das freut mich zu hören. Werde wohl ne Powerbank mit anklemmen – bessere Gewichtsverteilung und mehr Laufzeit in einem.




Jack43
Beiträge: 1114

Re: Smartphone auf Moza Air 2

Beitrag von Jack43 » Mi 26 Jun, 2019 10:26

gerne geschehen:-)Eine Powerbank ist perfekt für Dein Vorhaben, habe ich auch schon gemacht!

Gruß, Paul




Goldguy
Beiträge: 3

Re: Smartphone auf Moza Air 2

Beitrag von Goldguy » Do 27 Jun, 2019 11:49

So. Nach dem Lesen mehrer Berichte und dem Schauen mehrer Videos bin ich nun zum Entschluss gekommen, doch zum Ronin S zu greifen. Für den finde ich jedoch kein minimales Arbeitsgewicht. DJI sagt selbst, dass alles bis 3,6 kg geht, es aber sein kann, dass bei weniger Gewicht die physische Stabilisierung nicht korrekt funktioniert (danke für diese präzise Aussage ;D).
Nun kommen wir zum Bau bzw. meiner Planung.

Ich würde nun diese Halterung 2x kaufen (ich hoffe, ich darf den Link hier posten. Falls nicht, bitte entfernen): https://www.amazon.de/dp/B06Y5C4DRV/?co ... _lig_dp_it
Ich würde sie Rücken an Rücken mit Panzertape verbinden (oder verkleben), sodass auf einer Seite das Handy und auf der Rückseite eine 20.000 mAh Powerbank eingespannt sind. Wie findet ihr diese Lösung? Fällt euch noch etwas besseres ein? Gewichtstechnisch käme ich damit auf ca. 750 g.

Über Feedback wäre ich euch sehr dankbar :)

Viele Grüße
Goldguy




aus Buchstaben
Beiträge: 277

Re: Smartphone auf Ronin S

Beitrag von aus Buchstaben » Mi 27 Nov, 2019 23:24

Bei mir sind alle spam Links geblockt und Ich will mir ein Ronin S kaufe und mit meinen Handy mit Filmen.
Hast du irgend welche Praktische Probleme? Ich nutzte das Beastgrip das ist naja hat noch Probleme.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kurzer Blick auf die Canon EOS R5 und R6 - Zurück in die Herzen der Filmer?
von Xergon - Fr 2:16
» Sony DCR-SR35 HDD Hybrid - ein paar weiterführende Fragen
von Bluboy - Fr 2:15
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von cantsin - Fr 1:51
» Pinnacle 510 USB
von dienstag_01 - Fr 1:37
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von cantsin - Fr 0:51
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von roki100 - Fr 0:43
» Blackmagic ATEM Live Production Update
von Frank Glencairn - Do 21:57
» So präsentiert man Heute Games!
von klusterdegenerierung - Do 21:08
» Das wars dann mit Micro2 Slider!
von klusterdegenerierung - Do 20:51
» Billig 8K vs highend 2K
von dosaris - Do 20:13
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von nicecam - Do 19:39
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von DWUA y - Do 19:22
» "Der Mann am Himmel" - Teaser
von -paleface- - Do 19:07
» DIY - Mikrofonkapsel umbauen......
von nicecam - Do 16:42
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von cantsin - Do 15:13
» Neues Zoomobjektiv Sony FE 12-24 Millimeter F2.8 GM vorgestellt
von SonyTony - Do 15:00
» Lenovo Campus IdeaPad 5-15ARE
von mariposa - Do 14:15
» 14 Uhr 9.Juli REIMAGINE - A Canon Premiere
von Drushba - Do 13:49
» Atomos Ninja V, externer 4K Rekorder, SSD, 499 €
von Graf_von_Lyden - Do 13:00
» Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265
von prime - Do 11:37
» Neues 5“ 1700 nit Display LH5H von Portkeys für 299$
von Rick SSon - Do 10:52
» Keine Angst mehr vor Sensor Dreck?
von klusterdegenerierung - Do 10:51
» Blackmagic Europatour 2020: kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve online statt vor Ort
von DV_Chris - Do 10:45
» Passion für Lost Places
von klusterdegenerierung - Do 10:22
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 10:08
» Sonys 4,8K-FullFrame-Sensor IMX521 wirft Kamera-Schatten voraus…
von rush - Do 8:38
» Apple ersetzt Intel CPUs in Macs durch eigene ARM Prozessoren
von motiongroup - Do 8:05
» Sardon - Horror Kurzfilm
von hellcow - Do 1:16
» Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen
von inei - Mi 23:47
» .MP4 Dateien nach Import in CS4 Extended nur noch in der Ton-Spur vorhanden!
von Jörg - Mi 22:05
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mi 18:07
» Wie ein Video viral einschlägt…
von -paleface- - Mi 16:19
» Ersatz für Sony HDR XR500
von triplequak - Mi 14:38
» Neuer Patch für Magix VPX (12)
von fubal147 - Mi 13:17
» Sony HVR Z1E, top-Zustand, komplettes Zubehör
von Nomonaut - Mi 12:52
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?

Häufig werden die Bezeichnungen Richtmikrofon und Richtrohrmikrofon synonym verwendet. Was allerdings schnell zu Verwirrung führen kann. Zu den Richtmikrofonen gehören viel mehr Mikrofontypen, die teilweise auch andere Richtcharakteristiken mitbringen und damit auch anders eingesetzt werden ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...