Jan
Beiträge: 9773

SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th

Beitrag von Jan » Do 02 Sep, 2021 20:13

Heute war Fuji dran, nächste Woche Donnerstag um 14 Uhr möchte Sigma einige neue Objektive vorstellen. Bekannt ist, dass wohl ein 90mm F2.8 DG DN und ein Sigma 24mm F2 DG DN präsentiert wird (DG= Vollformat, wer es nicht weiß).





Jan
Beiträge: 9773

Re: SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th

Beitrag von Jan » Do 09 Sep, 2021 18:26




Beide Objektive sind recht kompakt und leicht. Beide kosten jeweils 619€.
Zuletzt geändert von Jan am Do 09 Sep, 2021 19:00, insgesamt 2-mal geändert.




pillepalle
Beiträge: 4206

Re: SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th

Beitrag von pillepalle » Do 09 Sep, 2021 18:42



Pat und Patachon haben sie auch schon ausprobiert


VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




cantsin
Beiträge: 9546

Re: SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th

Beitrag von cantsin » Do 09 Sep, 2021 22:20

Worüber mal wieder niemand schreibt oder spricht (zumindest nicht Verkaufskanäle wie dpreview): Selbst das 90er hat - für eine Tele-Festbrennweite eigentlich unüblich - extreme native Verzeichnung.

Bild

Quelle: https://sonyalpha.blog/2021/09/09/sigma ... 2-8-dg-dn/

Zumindest disqualifiziert sich auch dieses Objektiv für alle Raw-Video-Zwecke (was vor allem die L-Mount-Version an der Sigma fp/fp-L und der Panasonic S-Serie betrifft).




Jott
Beiträge: 19618

Re: SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th

Beitrag von Jott » Fr 10 Sep, 2021 06:30

Wer unbedingt raw braucht, bekommt halt unkorrigierte Aufnahmen und ist es daher gewohnt, solche Kollateralschäden Clip für Clip in der Post wegzufummeln. Von daher, lasst die Balken sich biegen!




Mantas
Beiträge: 851

Re: SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th

Beitrag von Mantas » Fr 10 Sep, 2021 06:51

Ob sie jemals die 70-200 hinkriegen...




pillepalle
Beiträge: 4206

Re: SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th

Beitrag von pillepalle » Fr 10 Sep, 2021 07:09

Jott hat geschrieben:
Fr 10 Sep, 2021 06:30
Wer unbedingt raw braucht, bekommt halt unkorrigierte Aufnahmen und ist es daher gewohnt, solche Kollateralschäden Clip für Clip in der Post wegzufummeln. Von daher, lasst die Balken sich biegen!
...oder verwendet Optiken die wenig verzeichnen ;) Für Video finde ich die beiden neuen Sigmas aber eh nicht sonderlich interessant, denn die pumpen auch recht stark. Das hat Canon mit seinen neuen RFOptiken auch noch nicht wirklich im Griff.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




cantsin
Beiträge: 9546

Re: SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th

Beitrag von cantsin » Fr 10 Sep, 2021 08:46

Dass Weitwinkelobjektive verzeichnen, und auch Zooms, wenn sie nicht die Maße, Gewicht und Preisregionen von Cine-Zoom-Objektiven haben sollen, ist ja verständlich.

Dass aber kurze Tele- bzw. Porträttele-Festbrennweiten verzeichnen, und dann auch noch so heftig, ist eine völlig neue Entwicklung. Bisher waren gerade Objektive im Bereich 70/85/90/100mm diejenigen mit den wenigsten bzw. gar keinen Verzeichnungen.

Bei diesem Objektivdesign priorisiert Sigma also klar Kompaktheit vor Optik.

Wenn man diese Kompaktheit nicht unbedingt braucht, stellt sich die Frage, welche Vorteile dieses Objektiv noch ggü. einem Zoomobjektiv hat.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Trauriges Deutschland!
von markusG - Sa 20:39
» 8k-Fernseher mit 8,25m Bilddiagonale
von iasi - Sa 18:56
» ACES in Theorie und Praxis Teil 2: Der ACES Workflow in Blackmagic DaVinci Resolve
von DeeZiD - Sa 18:23
» Agenten sterben einsam
von MrMeeseeks - Sa 17:51
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von iasi - Sa 17:49
» Ein neuer No-Budget-Kurzfilmwettbewerb!
von Jott - Sa 17:30
» Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p
von pillepalle - Sa 17:10
» Die letzten Sommertage
von nicecam - Sa 16:54
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Sa 15:28
» Verkaufe Samyang AF 35mm f1,4 Vollformat-Objektiv
von Saint.Manuel - Sa 15:23
» Hitzeflimmern im Bild
von prime - Sa 13:02
» Adobe After Effects: Neues Feature zeigt Renderzeiten für jeden Layer an
von klusterdegenerierung - Sa 12:50
» RODE Central nervt!
von klusterdegenerierung - Sa 11:15
» Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen
von rush - Sa 9:50
» Gimbal für Tablet???
von DAF - Sa 8:16
» Abgezockt beim Objektivkauf
von ruessel - Sa 8:07
» GoPro Hero10 Black mit neuem Bildprozessor -- schneller, aber auch teurer
von hellcow - Sa 2:02
» Dune - neuer Trailer
von iasi - Fr 22:54
» Insel-Hopping im Lago Maggiore - Teil 2
von 3Dvideos - Fr 18:41
» Die Dark Bay: Größtes Virtual Production Studio Europas in Babelsberg
von slashCAM - Fr 17:21
» Studio Babelsberg wird verkauft
von Bluboy - Fr 13:41
» Externe SSDs in der Videopraxis: SanDisk Extreme Portable SSD V2, Extreme Pro V2 und Samsung T5
von cantsin - Fr 12:36
» Wodurch unterscheiden sich die ganzen Softboxen?
von funkytown - Fr 12:10
» Funkstrecke für den Sony MI Shoe, Hilfestellung
von TomStg - Fr 9:55
» Glidecam Camecrane 200 incl. Manfrotto Stativ
von udostoll - Fr 6:33
» Belichtung "FIXIEREN" WIE?
von hellcow - Fr 1:39
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Fr 0:25
» Grüner Saum um Person durch GreenScreen?
von Jott - Do 22:11
» Taubenkot in Paralaxenflugspiegelung entfernen?
von klusterdegenerierung - Do 22:01
» Verkaufe Xeen 16 und 50 mm E-Mount
von Pianist - Do 19:49
» Tamron kündigt 35-150mm f2-2.8 für Sony E Mount an
von rush - Do 17:40
» Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2
von funkytown - Do 14:16
» Automatischer Weissabgleich
von funkytown - Do 12:55
» Apple iPhone 13 Pro ist offiziell mit ProRes-Aufnahme auf bis zu 1 TB Speicher
von teichomad - Do 12:03
» Updates für Maxon One Compositing Tools - ua. Trapcode Suite 17, VFX Suite 2
von slashCAM - Do 11:39
 
neuester Artikel
 
Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

ACES in Resolve

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...