Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Blume - Kurzfilm



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
Mantas
Beiträge: 717

Blume - Kurzfilm

Beitrag von Mantas » Di 12 Jan, 2021 13:07

Hey,

hier wird irgendwie wenig von der eigenen Arbeit geteilt, dachte ich mache nen kleinen Beitrag. Eigene Projekte liegen einem einfach näher als die Auftragsjobs.

Als der zweite Lockdown kam, bekam ich das Bedürfnis was Kleines zu drehen, was ich in der möglichen Quarantäne schneiden kann, worin ich jetzt bin.
Dabei ist dieser Kurzfilm entstanden, Geburt einer Blume. Gedreht komplett zu Hause, ohne zusätzliche Sachen.

Das es eher ein technisches Forum ist:
Sony FX9
Sigma 24-70mm DG DN mit 1/4 BPM
Helios 44-2
Licht hauptsächlich modifiziertes available light. Und Aputure 300x.

https://vimeo.com/496380640

hf

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




kichiku
Beiträge: 488

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von kichiku » Mi 13 Jan, 2021 20:42

Sieht schon gut und interessant aus, finde den Film am stärksten solange die Blume noch wächst und unter der Erde ist.
Einen kleinen Kritikpunkt habe ich doch und zwar kenne ich die meisten Bilder schon irgendwoher aus Instagram. So oder so ähnlich gibt es sehr viele Bilder schon.

Aber eigentlich halb so wild, sieht fein aus.

Schönste Grüße




Mantas
Beiträge: 717

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von Mantas » Mi 13 Jan, 2021 21:26

kichiku hat geschrieben:
Mi 13 Jan, 2021 20:42
Sieht schon gut und interessant aus, finde den Film am stärksten solange die Blume noch wächst und unter der Erde ist.
Einen kleinen Kritikpunkt habe ich doch und zwar kenne ich die meisten Bilder schon irgendwoher aus Instagram. So oder so ähnlich gibt es sehr viele Bilder schon.

Aber eigentlich halb so wild, sieht fein aus.

Schönste Grüße
Hey, danke für die Kritik.

Mit den Bildern hast du Recht, aber welche gibt's heutzutage denn nicht schon :)

Schönen Gruß




kichiku
Beiträge: 488

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von kichiku » Mi 13 Jan, 2021 21:36

Mantas hat geschrieben:
Mi 13 Jan, 2021 21:26
kichiku hat geschrieben:
Mi 13 Jan, 2021 20:42
Sieht schon gut und interessant aus, finde den Film am stärksten solange die Blume noch wächst und unter der Erde ist.
Einen kleinen Kritikpunkt habe ich doch und zwar kenne ich die meisten Bilder schon irgendwoher aus Instagram. So oder so ähnlich gibt es sehr viele Bilder schon.

Aber eigentlich halb so wild, sieht fein aus.

Schönste Grüße
Hey, danke für die Kritik.

Mit den Bildern hast du Recht, aber welche gibt's heutzutage denn nicht schon :)

Schönen Gruß
Da hast du natürlich recht und möchte gar nicht zu kritisch sein,
weil die Bilder und der Mood schon gut sind, aber ich denke du
verstehst schon was ich meine. Instagram ist schon brutal und da muss man heute schon aufpassen das die Bilder nicht schon abgegriffen sind. Aber kann natürlich auch nur mir so gehen in meiner Insta-Blase.
Alles fein gemacht und trotzdem ein schönes Gespür für „Zartheit“, wenn ich das so sagen kann.
Wundert mich das noch keiner sonst dir geantwortet hat.
Oder doch nicht, eigentlich typisch...

Schönste Grüße




Mantas
Beiträge: 717

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von Mantas » Mi 13 Jan, 2021 21:48

kichiku hat geschrieben:
Mi 13 Jan, 2021 21:36

Da hast du natürlich rrcht und möchte gar nicht zu kritisch sein,
weil die Bilder und der Mood schon gut sind, aber ich denke du
verstehst schon was ich meine. Instagram ist schon brutal und da muss man heute schon aufpassen das die Bilder nicht schon abgegriffen sind. Aber kann natürlich auch nur mir so gehen in meiner Insta-Blase.
Alles fein gemacht und trotzdem ein schönes Gespür für „Zartheit“, wenn ich das so sagen kann.
Danke, das Thema beschäftigt mich schon sehr lange. Es ist ein Lustkiller der Kreativität. Man hat eine Idee, recherchiert nach Moodbildern, verfängt sich in einer Blase und denkt, dass es eigentlich schon alles gibt. Wie oft ist es schon passiert. Habe noch keinen gesunden Umgang damit gefunden.
kichiku hat geschrieben:
Mi 13 Jan, 2021 21:36
Wundert mich das noch keiner sonst dir geantwortet hat.
Oder doch nicht, eigentlich typisch...

Schönste Grüße
ist nicht BMPCC :) aber auch egal




roki100
Beiträge: 5780

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von roki100 » Mi 13 Jan, 2021 22:00

Mantas hat geschrieben:
Mi 13 Jan, 2021 21:48
ist nicht BMPCC :) aber auch egal
.LOL ;)

das ist zwar nicht die FX9, aber auch gut:




Darth Schneider
Beiträge: 6409

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von Darth Schneider » Do 14 Jan, 2021 06:15

Das Filmchen da oben ist wirklich schön gemacht. Ich denke wenn es etwas schon auf Insta oder wo auch immer schon gibt, ist das noch lange kein Grund etwas nicht zu machen...;)
Schaut mich, ich habe nicht mal Instagram, oder Snapchat irgendwo installiert, Facebook öffne ich vielleicht, wenn es hoch kommt, zwei mal pro Jahr und den Sinn von Twitter habe ich gar nie wirklich verstanden, somit auch nie genutzt...und TikTok kann mir wirklich gestohlen bleiben.
Ehrlich gesagt, ich halte eigentlich gar nicht so viel von den digitalen sozialen Medien und schreibe nur in ein einziges Forum, nämlich dieses hier.

@roki
In jeden einzelnen Threat muss jetzt irgend etwas von einer BMPCC rein ?
Komm jetzt, das muss nicht wirklich sein, wir wissen jetzt langsam alle das du ein Fan bist ;)
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




roki100
Beiträge: 5780

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von roki100 » Do 14 Jan, 2021 08:10

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 14 Jan, 2021 06:15
@roki
In jeden einzelnen Threat muss jetzt irgend etwas von einer BMPCC rein ?
türlich! :)




Darth Schneider
Beiträge: 6409

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von Darth Schneider » Do 14 Jan, 2021 08:23

Das nenne ich konsequent.
Es wird Zeit das wir selber etwas mit den Kisten machen und hier hochladen, damit meine ich wirklich, ehrlich vor allem mich damit...
@SlashCam
Warum kann man die Filmchen hier eigentlich nicht direkt hochladen, wäre das nicht sinnvoller als YouTube und Co. noch mehr zu unterstützen ??
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




roki100
Beiträge: 5780

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von roki100 » Do 14 Jan, 2021 08:27

Du wolltest doch etwas mit deine neue Olympus Linse aufnehmen und zeigen? Ich bin immer noch im Warte und Warte Modus...und nix kommt.




Darth Schneider
Beiträge: 6409

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von Darth Schneider » Do 14 Jan, 2021 10:23

@roki
Sorry, hatte es voll vergessen, hier mal ein paar Stills, extra voll unbearbeitet, bis auf ein Lut. Aufgenommen mit BRaw 8:1, aufs iPad kopiert und damit Bildschirm Fotos gemacht....Komplizierter, und unvorteilhafter für die Bildqualität gehts nicht ;)))
Das ist übrigens in der Brauerei von meinem Schwiegervater, ist in der Tschechei.
Wie kann man eigentlich in Resolve direkt einzelne Einzelbilder die nicht im BRaw Format sind exportieren, oder geht das nicht ?
P.S: kein IR Cut, den habe ich noch nicht, und keine Lens Correction, ist offensichtlich, stört aber im Bewegtbild nicht wirklich....
Gruss Boris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Darth Schneider
Beiträge: 6409

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von Darth Schneider » Do 14 Jan, 2021 11:14

Ich hab den kurzen Clip hier auf meinem miserablen Lego Account auf YouTube extra für dich hochgeladen, auch zum mit YouTube ausprobieren ich lösch ihn aber übermorgen wieder, schaut eh niemand...;)



Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Mantas
Beiträge: 717

Re: Blume - Kurzfilm

Beitrag von Mantas » Do 14 Jan, 2021 11:22

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 14 Jan, 2021 08:23
Das nenne ich konsequent.
Es wird Zeit das wir selber etwas mit den Kisten machen und hier hochladen, damit meine ich wirklich, ehrlich vor allem mich damit...
@SlashCam
Warum kann man die Filmchen hier eigentlich nicht direkt hochladen, wäre das nicht sinnvoller als YouTube und Co. noch mehr zu unterstützen ??
Gruss Boris
Ich denke, dass es nicht viel Sinn macht. Man fügt es automatisch gleich zum Portfolio hinzu. Bessere Verteilung und die Qualität(vimeo) wäre auch schwer zu knacken.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED und Duo Pro 14 mit angewinkeltem Zweitdisplay
von Jörg - Fr 15:32
» Retrofilmlook von Lana Del Reys 'Chemtrails Over The Country Club'
von srone - Fr 15:29
» Von der Sony FS5II zur FX6 wechseln?
von Pianist - Fr 14:46
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von Darth Schneider - Fr 14:07
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 13:38
» Stativ Frage, eher speziell (mal wieder Basteln...)
von TheGadgetFilms - Fr 13:26
» Tokina Cinema Vista 65mm T1.5 ergänzt Large Format Objektivreihe
von iasi - Fr 13:23
» Mattebox als variabler ND-Filter
von ksingle - Fr 13:06
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von micha2305 - Fr 12:45
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Drushba - Fr 11:41
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - Fr 11:19
» Airpeak: Sony stellt Profi-Drohne für seine Alpha Kameras offiziell vor
von roki100 - Fr 11:11
» Spielfilme vor und nach Corona?
von ruessel - Fr 10:22
» Horror/Mystery Kurzfilm Blinder Himmel -- (fast) alles aus einer Hand
von Darth Schneider - Fr 9:44
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 8:49
» [VHS Grabbing] Bildstörungen bei schnellen Bewegungen (Analog/digital?)
von carstenkurz - Fr 1:19
» Empfohlene PC-Komponenten zum Aufrüsten?
von mash_gh4 - Do 23:21
» Foto einer öffentlichen Veranstaltung im Projektfilm
von Huitzilopochtli - Do 21:37
» VHS PC Import
von srone - Do 20:38
» Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua.
von rush - Do 20:26
» Firewire auf USB zum Capturen am Mac
von Mediamind - Do 20:18
» Mein allererster Film
von 7River - Do 19:57
» Zerstörung der TV-Ausrüstung vor dem Kapitol am 6.1.21
von roki100 - Do 16:56
» Canon EOS M50 Objektive
von Tscheckoff - Do 16:46
» LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB
von Axel - Do 15:49
» Kennt jemand eine Webseite, die der Youtube-Musikbibliothek ähnelt?
von Steelfox - Do 15:23
» Cooles Retrozeugs auf BD
von Bluboy - Do 14:49
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Do 13:37
» Kassetten digitalisieren
von eb8 - Do 12:48
» FCP Skalieren 5K auf 4K
von R S K - Do 12:44
» Wo darf ich mit meiner Drohne fliegen? Kostenlose App Droniq gibt die Antwort
von slashCAM - Do 12:18
» Bildbearbeitung
von pillepalle - Do 12:10
» 5 häufige Einsteiger-Fragen und einige Antworten
von adobecut - Do 11:55
» Kameraempfehlungen
von adobecut - Do 11:42
» 4K- oder 8K- – eeegal!
von markusG - Do 11:39
 
neuester Artikel
 
Horror/Mystery Kurzfilm Blinder Himmel -- (fast) alles aus einer Hand

In unserer Behind-the-Scenes Reihe nehmen wir diesmal die Enstehung eines Low-Budget Horror/Mystery Kurzfilms unter die Lupe. Wie "Blinder Himmel" quasi im Alleingang entstand, welche Technik verwendet wurde, wie der Dreh mit der lokalen Feuerwehr ablief und vieles mehr erzählt Markus Baumeister. weiterlesen>>

Manfrotto 645 Fast Twin Videostativ - günstig und gut?

Mit dem 645 Fast Twin hat Manfrotto jetzt auch ein Stativ mit einem schnellen Klemmverschluss pro Stativschenkel im Portfolio, das sich in erster Linie an 100mm Stativköpfe richtet - jedoch via Adapter auch mit 75mm Halbschalen betrieben werden kann. Wir hatten sowohl die Aluminium- als auch die Carbonvariante des neuen Manfrotto 645 Fast Twin im Test mit zum Teil überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...