Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
WildberryFilm
Beiträge: 12

Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von WildberryFilm » Do 16 Mai, 2019 16:17

Hallo ihr Lieben,

ein neues Clipchen ist fertig und auch hier gibt es wieder mal einige Elemente, bei denen ich mir nicht so ganz sicher bin, wie gut sie in der Fachwelt ankommen.
Das Konzept+Text kam vom Kunden und ich hatte relativ wenig Spielraum. DIe ersten Tage im Schnitt war ich der Verzweiflung nahe, aber gegen Ende hat es sich dann zum Glück gefangen.

https://vimeo.com/331972963

Ich freue mich auf eure Kritik, besonders die negativ zu erwähnenden Aspekte.

Vielen Dank!!
Sonnige Grüße aus Köln
Sebastian




Axel
Beiträge: 12387

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von Axel » Do 16 Mai, 2019 16:29

Cool! Bin kein Gamer, aber das sieht nach Spaß aus, vor allem mit mehreren Konkurrenten. Abgesehen davon ist die "Anteater-Lens" auch was, was auf meiner Wunschliste steht. Sehr schön gemachter Clip, alle Achtung!
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Sammy D
Beiträge: 1275

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von Sammy D » Do 16 Mai, 2019 16:47

Nach Deinem letzten Forumsposting dachte ich, Du filmst nur ein paar Modellautos. Was für sich schon ziemlich geil aussah.

Aber das sind ja echte RC-Teile! Gekauft! Bestelle ich mir welche.




Darth Schneider
Beiträge: 3110

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von Darth Schneider » Do 16 Mai, 2019 17:03

Einfach nur Mega cool dein Drift und die Filmchen mit den Autos sind der Hammer, ich warte nur noch darauf bis die Figuren noch anfangen zu sprechen, zu rennen und schiessen...
Wirklich ganz, ganz schön gemacht und eine tolle Idee, das sieht wirklich nach sehr viel Spass aus, und ich bin gar kein guter Fahrer, weder mit Modelautos noch mit echten...Doch man kriegt wirklich Lust darauf gleich so ein Teil ( oder besser gleich 2 zu kaufen und auf dem Küchentisch los zu racen) wenn man deinen Film schaut.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




roki100
Beiträge: 1431

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von roki100 » Do 16 Mai, 2019 17:11

einfach nur super! Alles klein aber doch irgendwie real.




Jörg
Beiträge: 6897

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von Jörg » Do 16 Mai, 2019 17:14

nach all dem Osmo pocket Kram mal wieder ein erstklassiges Video hier im Forum
Super gemacht, muss enormen Spaß machen, vor allem mit DTM boliden aus der guten DTM Zeit...
ich höre im Hintergrund Ellen Lohr über Keke fluchen ;-))




Funless
Beiträge: 2850

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von Funless » Do 16 Mai, 2019 17:34

Sehr sehr cool gemachtes Video! Fast and Furious mit Modellautos und sieht bei weitem besser aus. *Daumen hoch*
MfG
Funless


Gestern war Stromausfall, kein WLAN, kein Internet! Habe mich dann mit meiner Familie unterhalten, scheinen ganz nett zu sein.




WildberryFilm
Beiträge: 12

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von WildberryFilm » Do 23 Mai, 2019 18:03

vielen lieben Dank für euer positives Feedback, hat mich sehr gefreut!
Liebe Grüße aus Köln
Sebastian




Auf Achse
Beiträge: 3484

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von Auf Achse » Do 23 Mai, 2019 18:33

SEHR COOL!!!!

Danke + Grüße,
Auf Achse




RUKfilms
Beiträge: 903

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von RUKfilms » Fr 24 Mai, 2019 07:10

Also "Clipchen" ist wohl etwas untertrieben ;).
Muss ehrlich gestehen das es mir schwer fiel es so lange anzuschauen, was aber keinesfalls an eurem filmerichen Können liegt (da ist man wohl durch Instagram und co zuviel Sekundenclips gewohnt).
Die Aufnahmen gefallen mir grösstenteils sehr gut. Das Einzige was mich gestört hat, ist der Wackler bei ca 00:39, da dies eine Stativaufnahme zu sein scheint.
Tolle Sache.
lieber reich und gesund als arm und krank




ksingle
Beiträge: 1097

Re: Kickstarter-Clip für DR!FT mit BMPCC4k und Leowa24mm

Beitrag von ksingle » Fr 24 Mai, 2019 08:22

Du hast mit Deinem Ausgangsmaterial wirklich was Tolles geschaffen. Interessante Perspektiven und Fahrten mit der Kamera. Wenn Ihr jetzt im Endschnitt an der Länge noch (deutlich!) nach unten schraubt, habt Ihr ein knackiges Werbevideo.

Mein Kompliment! Habs genossen.
.
https://PRYSMA.deWebagentur Köln
https://VOCAS.deKleinanzeigen für Video/Foto + URL-Shortener




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
von Kamerafreund - Do 14:57
» Externe Scopes
von Sammy D - Do 14:33
» Nikon N-Log LUT
von Schorse18 - Do 14:30
» Rode Link Filmmaker Kit, Rode NTG-1, Rode NTG-2
von themartinf - Do 14:18
» GH5 - diverse Anliegen
von TheGadgetFilms - Do 14:15
» Sony FS7, Switronix V-Mount, Shape Arm, Vocas Top Plate
von themartinf - Do 14:13
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von Framerate25 - Do 13:53
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von klusterdegenerierung - Do 13:36
» Youtube 720p Problem
von Skeptic - Do 13:19
» Sprachaufnahme abmischen
von nahmo - Do 12:50
» Sony SEL-P18200 Powerzoom-Objektiv
von HSalzmann - Do 12:06
» Alter Macbook Final Cut Pro
von acrossthewire - Do 11:59
» Smartphone auf Moza Air 2
von Goldguy - Do 11:49
» Update DJI Phantom
von rainermann - Do 11:48
» Nikon Z6 Video AF Performance mit dem Nikkor Z 24-70mm S 2.8 und 2.0er Firmware Update
von slashCAM - Do 11:36
» Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
von emu - Do 11:10
» Neue Weitwinkel-Brennweite: Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch für E-Mount
von slashCAM - Do 9:40
» Verkaufe Miktek ProCast SST USB Mikrofon/Audio Interface
von hock jürgen - Mi 23:21
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Jott - Mi 22:21
» DSLM-Doku im TV?
von boxvalue - Mi 20:47
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von dienstag_01 - Mi 16:28
» Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?
von motiongroup - Mi 16:25
» Algorithmus entzerrt Gesichter in Weitwinkel-Porträtphotos automatisch // Siggraph 2019
von slashCAM - Mi 16:03
» Kleines XLR Kamera-Richtmikrofon?
von pixelschubser2006 - Mi 12:40
» Firmware 3.0 für Olympus OM-D E-M1 Mark II bringt viele Verbesserungen
von slashCAM - Mi 11:39
» Rohclips kürzen um Datenmenge zu reduzieren
von Easyriderzz - Mi 11:14
» Rundgang bei ARRI Media
von rainermann - Mi 10:37
» Droht DJI auch ein Handelsverbot à la Huawei?
von Frank Glencairn - Di 21:58
» Schnittrechner HP Z440 OK so, oder?
von LIVEPIXEL - Di 19:03
» Sony A7III Video ruckelt
von Jott - Di 18:40
» JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display
von ThomasPeterSn - Di 18:20
» Test: Kopfhörer Monitoring Referenzen: Sennheiser HD 25-1 II & Sony MDR
von speven stielberg - Di 14:37
» Tasche für Hochzeiten, Empfehlungen?
von bkhwlt - Di 13:55
» Verkaufe Canon c300 mit Autofocus Update und viel Zacuto Zubehör
von Pianist - Di 13:00
» Ist HDR10+ eine reine Luftnummer?
von Starshine Pictures - Di 10:56
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6 Video AF Performance mit dem Nikkor Z 24-70mm S 2.8 und 2.0er Firmware Update

Wir haben uns das aktuelle Nikkor Z 24-70mm F2.8 an der Nikon Z6 inkl. neuer Autofokus Kamerafirmware 2.0 kurz angeschaut und ein Paar Außenaufnahmen mit Model gemacht. Hier unsere neuen Eindrücke zur Nikon Z6 - auch zum Thema Chancen und Grenzen der Sensorstabilisierung im Videobetrieb ... weiterlesen>>

Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?

Die AMD Radeon VII kann unter DaVinci Resolve mit viel Leistung für relativ wenig Geld überzeugen. Doch wo steht im direkten Vergleich das aktuelle Consumer Top-Modell von Nvidia? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Said The Whale - "Record Shop" [Official Video]

Schon 1833 gab es mit dem Phenakistiskop ein erstes "Animationsgerät" (ähnlich dem bekannteren Zoetrope). Die Idee war, diesen Effekt zu nutzen, um ein komplettes Musikvideo auf einem Plattenspieler mit einer Reihe von sich drehenden Vintage-Platten abzufilmen. Mit 129 runden Aufklebern ist dieses außergewöhnliche Musikvideo dann Wirklichkeit geworden...