Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Hohenschönhausen



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
wabu
Beiträge: 167

Hohenschönhausen

Beitrag von wabu » Di 16 Okt, 2018 23:14



Manchmal braucht es eine Weile um Eindrücke in die richtige Form zu bringen.
Die Bilder/Videos hatte ich schon
Die Musik brachte mich dazu diesen Film zu machen.
Es ist eine Interpretation des berühmten Gefangenenchor aus der Verdi Oper "Nabucco"
Als sehr junger Theaterfotograf sah ich die Oper und hörte das erste Mal den Chor. Ich war völlig unbeleckt von Kultur und hatte plötzlich eine Gänsehaut.
Dann machte ich die Tonaufnahme zur CD - kannte die eingespielten Titel nicht - und auf einmal kamen die alten Emotionen hoch
Da passte auf ein mal alles
man lernt nie aus




manfred52
Beiträge: 55

Re: Hohenschönhausen

Beitrag von manfred52 » Mi 17 Okt, 2018 09:11

Beeindruckend und erschüttternd, besonders vor dem aktuellen Hintergrund der scheinbaren Demokratiemüdigkeit in einen Teil unserer Bevölkerung.

Gruß Manfred




3Dvideos
Beiträge: 415

Re: Hohenschönhausen

Beitrag von 3Dvideos » So 28 Okt, 2018 15:32

Inhaltlich anspruchsvolles und künstlerisch ambitioniertes Video. Schöne Verklammerung durch Überblendung.




Frank B.
Beiträge: 8791

Re: Hohenschönhausen

Beitrag von Frank B. » So 28 Okt, 2018 16:09

Und immer noch sitzen viele Verantwortliche in Amt und Würden und diffamieren Andersdenkende.




Giftpilz
Beiträge: 42

Re: Hohenschönhausen

Beitrag von Giftpilz » Mo 29 Okt, 2018 05:25

Schöne Bilder. Aber, was ist die Aussage des Films? Ich hätte auch eine andere Musik genommen, eine, die bedrohlich wirkt, und das Grauen dieser Mauern verdeutlicht hätte.




Steelfox
Beiträge: 310

Re: Hohenschönhausen

Beitrag von Steelfox » Mo 29 Okt, 2018 07:11

In meiner Schul- und Lehrzeit gab es die DDR noch. Muss sagen, man hat als Kind/Jugendlicher von dem perfiden System nichts mitbekommen. Erst viel später, wurde ich und andere mit Berichten und Dokus "aufgeklärt". Ich fande das sehr erschütternd. Auch weil gerade in der Schule immer eine heile Welt vorgegaukelt wurde. Es gab so viel, was die verbrochen haben, da waren die Sachen mit dem Golodkowski noch harmlos. Am Wochenende kam ein Bericht über den Sophienschatz im TV, einfach nur krank, mit welcher Arroganz die vorgegangen sind. Hier stelle ich mir aber auch die Frage, was treibt die aktuelle Elite hinter den Kulissen...

Aber all das ist nichts gegenüber dem was die Stasi den Leuten angetan hat. Das gehört genauso ans Licht, wie alle anderen Verbrechen aus der Vergangenheit und Gegenwart. Ich war im Frühjahr 2017 in Hohenschönhausen. Mit einer Führung eines ehemaligen Insassen. Hatte damals leider keine Kamera dabei, hab nur Fotos gemacht. Es gab da am Anfang des Rundgangs im Freien ein Modell, was die Außmaße des Areals verdeutlichte. Hättest das ruhig mit zeigen können.
Ansonsten gute Bilder. Beim Anschauen kommen die Erinnerungen wieder, war sehr bedrückend.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DSC-Farbtafel was ist das?
von mash_gh4 - Do 10:05
» Wireless Vari ND
von klusterdegenerierung - Do 9:51
» DaVinci Resolve - Timeline-Probleme
von dosaris - Do 9:35
» Passende SDXC Karte für JVC JY-HM360E?
von DEWEO - Do 9:09
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von micha2305 - Do 0:39
» Schöne Idee, schöner Song
von klusterdegenerierung - Do 0:08
» Ang Lees „Gemini Man“ - offizieller Trailer
von iasi - Mi 23:45
» 4K Videoschnittsysteme
von magni - Mi 19:11
» Vorschaubilder der Videospur flackern
von ChristophMZ - Mi 17:43
» DVD Frage Framerate
von Alf302 - Mi 14:48
» Verkaufe meine DJI-Spark Fly more Combo
von vobe49 - Mi 14:26
» Homeoffice Schnittrechner
von Drushba - Mi 14:10
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - Mi 13:45
» Ready-To-Shoot Koffer für Einhandgimbals
von r.p.television - Mi 13:03
» Wiederherstellen von gelöschten Audio Clips in DaVinci
von Frank Glencairn - Mi 10:50
» Blackmagic RAW Speed Test zeigt Systemleistung für BRAW an
von slashCAM - Mi 10:48
» Kaufempfehlung für Trainings- / Schulungsvideos
von Kaleidoman - Mi 10:18
» suche Musik für meine Filme
von speven stielberg - Mi 10:17
» Blackmagic Ultrastudio 4K Mini: Neue Interface-Box mit Thunderbolt 3 und 12G-SDI
von pixelschubser2006 - Mi 9:20
» Premiere aufräumen
von Jörg - Mi 9:11
» Hahaha die haben Humor ;-)
von speven stielberg - Mi 8:53
» ISO/Gain bei slog/Sony Z90 und Co.
von cantsin - Mi 2:04
» Neuer DJI Osmo Mobile 3 Smartphone Gimbal: kleiner, klappbar und intelligenter
von Funless - Di 21:13
» Tip Bildgestaltung TV-Serien: The Little Drummer Girl & Euphoria
von cantsin - Di 18:58
» Postproduktions-Suite Vegas POST jetzt erhältlich -- neue Konkurrenz für Adobe
von otmar - Di 18:57
» Filmen mit Greenscreen Hintergrund
von oove2 - Di 16:49
» Lense Correction für Gopro
von xyz-video - Di 16:39
» **Biete** BMPCC 4K Zubehör
von ksingle - Di 16:27
» mehrere Sony F5 gleichzeitg starten
von Darthharry - Di 14:48
» Interessante Workstation NUCs von Intel im Anflug?
von Jörg - Di 12:12
» Richtmikro für Camcorder gesucht
von TAlk_About - Di 11:35
» iMacPro zu langsam für Final Cut pro oder Neatvideo ?
von R S K - Di 10:35
» Bei uns hats tüchtig gebrannt!
von klusterdegenerierung - Mo 23:06
» 6K kommt auch ins (Xiaomi-)Smartphone - Samsung Isocell Bright HMX Sensor
von sjk - Mo 17:46
» Suche Kamera für Produktionsüberwachung
von MasterT - Mo 11:42
 
neuester Artikel
 
Blindvergleich: BMD PCC6K versus 4K

Heute mal ein kleines Quiz: Für den slashCAM Praxistest zur neuen Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K haben wir auch Vergleichsshots mit der Pocket 4K aufgenommen. Vorab hier also mal ein kleines Kamera-Quiz in Form eines Blindvergleichs. Wer kann die Pocket 6K von der 4K unterscheiden? Und welches Bild gefällt euch besser? Viel Spaß beim Knobeln! weiterlesen>>

Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The 7 Habits of Highly Effective Artists

Wir hatten den Vortrag von Andrew Price auf der Blender Conference 2016 schon wieder vergessen, finden ihn aber derart gelungen, dass wir ihn an dieser Stelle noch einmal jedem/r ans Herz legen wollen, der/die beim Filmemachen etwas erreichen will.