Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Explore: CUBA! (BMPCC)



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
shorty
Beiträge: 39

Explore: CUBA! (BMPCC)

Beitrag von shorty » Mo 10 Sep, 2018 21:55

Hi!

Mein Travel Video aus Kuba mit ein paar Editing Spielereien und Grading.

Gefilmt wurde auf der BM Pocket und komplett mit Resolve bearbeitet.

Bin gespannt auf euer Feedback!





cantsin
Beiträge: 4486

Re: Explore: CUBA! (BMPCC)

Beitrag von cantsin » Di 11 Sep, 2018 00:10

Super gedreht und geschnitten. Das poppige Teal-Grading würde anderswo nerven, passt hier aber zum Motiv - wie auch die Tatsache, dass Du die Spitzlichter oft einfach ausbrennen lässt.

Mir fällt nur auf, dass das Bild größenteils sehr weich ist. Hast Du da in der Post viel stabilisiert bzw. vergrößert? (Oder liegt's am Tokina-Objektiv?)




shorty
Beiträge: 39

Re: Explore: CUBA! (BMPCC)

Beitrag von shorty » Di 11 Sep, 2018 22:05

Dankeschön!

Am Tokina liegts nicht würde ich sagen. Tatsächlich musste ich so über ~80% nachträglich stabilisieren, hatte halt alles aus der Hand gefilmt. War aber überrascht wie stark mittlerweile Resolve's Stabilizer geworden ist.

Ansonsten was Schärfe angeht setz ich immer bei eigl jedem Clip im ersten Node den Blur auf 47, sonst nix. Ist das bei euch auch so das übliche Vorgehen?

Oder könnte es was damit zu tun haben, dass ich keinen ND Filter und keinen IR Filter habe? ND wollte ich mir demnächst mal zulegen.. muss aber zugeben von diesen beiden Filtern noch nicht wirklich Ahnung zu haben.. und inwiefern es die Ergebnisse ändert...?




roki100
Beiträge: 42

Re: Explore: CUBA! (BMPCC)

Beitrag von roki100 » Mi 12 Sep, 2018 23:01

Cool! Erinnert mich irgendwie an Bud Spencer Banana Joe Film. ;)




handiro
Beiträge: 2958

Re: Explore: CUBA! (BMPCC)

Beitrag von handiro » Do 13 Sep, 2018 17:08

Hat mir auch gefallen trotz des oft sehr weichen Bildes.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Hayos
Beiträge: 152

Re: Explore: CUBA! (BMPCC)

Beitrag von Hayos » Do 13 Sep, 2018 19:09

Auch von mir Daumen hoch! Mutig und locker nach vorne gegangen und gewonnen, würde ich sagen ;)

Bin da auch bei cantsin, hier passt es gut von den Bildinhalten, dass du das Material quasi fast zerstört hast^^ und das Editing unterstreicht das noch.




Jott
Beiträge: 14324

Re: Explore: CUBA! (BMPCC)

Beitrag von Jott » Fr 14 Sep, 2018 06:41

Schön, guckt man sich an. Dafür, dass du nicht mal weißt, wozu ein ND-Filter gut ist - also eigentlich filmtechnisch keine Ahnung hast - würde ich sagen: Naturtalent.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DOF / Tiefenschärfe
von dienstag_01 - Fr 11:30
» Welchen mobilen Schnittrechner für Arbeit mit MPEG-HD-422-MXF-Material?
von dienstag_01 - Fr 11:24
» Eigene Webseite mit eigenen Videos - Streaming als HLS anbieten - HLS-Files & Struktur erstellen
von DAF - Fr 11:09
» Verkaufe GH 5 Ausrüstung
von ksingle - Fr 11:07
» Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018
von Jörg - Fr 10:59
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von scrooge - Fr 10:53
» GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
von Roland Schulz - Fr 10:27
» HLG am Computermonitor
von Roland Schulz - Fr 10:26
» Zeiss Supreme Primes 65 mm T1.5 und 100 mm T1.5 // IBC 2018
von slashCAM - Fr 9:48
» Rode Stereo-VideoMic incl. Windschutz
von herzomax - Fr 9:02
» Netflix Kameraführung (zwischen leichtem wackeln und gleiten)
von Frank Glencairn - Fr 8:21
» Kaufberatung - Eisenbahnfilmer
von Darth Schneider - Fr 6:27
» "Netflix muss sich warm anziehen"
von Drushba - Do 22:57
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Jan - Do 21:50
» Messevideo: Sony NX 200 - neuer Codec, max. FPS, Verfügbarkeit u.a. // IBC 2018
von rush - Do 20:10
» V Sachtler-Stativ FSB 6
von lotharjuergen - Do 19:18
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - Do 18:39
» Klasse dieser Parker Walbeck
von klusterdegenerierung - Do 18:02
» Sony PMW F5 Komplettset
von nachteule - Do 18:01
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - Do 17:36
» Darf Yelp ohne account meine Adresse veröffentlichen?
von klusterdegenerierung - Do 17:20
» Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
von pillepalle - Do 16:25
» Hollands Hafendorf Veere
von nachtaktiv - Do 15:34
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 15:20
» Das ist doch fake oder?
von alex15 - Do 15:05
» GoXtreme Axis -- Actioncam mit Gimbal-ähnlicher Bildstabilisation // Photokina 2018
von blip - Do 14:41
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Do 14:10
» RED Monstro / Proxy Workflow in Premiere mit digitalen Zooms
von tehaix - Do 13:19
» ORB - kostenloses AFX-Plugin um Planetenwelten zu erschaffen
von -paleface- - Do 13:17
» Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
von Mediamind - Do 10:49
» TV-Logic F-7H: der hellste Kameramonitor - 3.600 nits // IBC 2018
von wolfgang - Do 9:24
» Nikon Z6/Z7...
von pillepalle - Do 1:19
» Auch für kleinere Produktionen: Pomfort Silverstack Offload Manager
von Bergspetzl - Do 0:09
» Filmen mit Canon 550 oder was neues?
von nachtaktiv - Mi 23:47
» Zusammen lernen ... in den nkf-Workshops
von NKF-Koeln - Mi 23:33
 
neuester Artikel
 
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

Die IBC 2018 bringt ein weiteres mal eine Menge neuer Funktionen in Adobes Videoapplikationen. Da hilft wohl nur eine systematische Übersicht zu den Neuerungen in Premiere Pro, After Effects, Character Animator und Audition... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)