slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5

Beitrag von slashCAM » Fr 07 Aug, 2020 14:33


Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät.



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Kurztest: Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5




iasi
Beiträge: 15459

Re: Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5

Beitrag von iasi » Fr 07 Aug, 2020 14:47

Das ist ja schon mal nicht schlecht.

Jetzt darf der Preis wegen der Hitzeprobleme noch in den Keller gehen und gut ist es. :)




MarcusG
Beiträge: 95

Re: Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5

Beitrag von MarcusG » Sa 08 Aug, 2020 12:56

Wow, diese niedrigen Werte bei einem 40Megapixel Sensor sind ja unerwartet gut.




norbi
Beiträge: 17

Re: Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5

Beitrag von norbi » Mi 12 Aug, 2020 09:15

Grade reingekommen:

https://www.eoshd.com/news/chinese-user ... x4iYUNabaU

Die CPU ist, gemäss dem Artikel die Hauptwärmequelle, hat aber gar keinen direkten physischen Kontakt mit dem Gehäuse. Zwischen dem Gehäuse und der CPU ist eine Platine angebracht und das alles ist halbwegs und stümperhaft mit Leitpads zuammengepappt. Tja..offensichtlich genügt das gegen die angebliche Hitzeproblem. Interessanterweise scheint die Kamera weder auf die Kühlmaßnahmen noch auf Umgebungstemperatur zu regieren, sondern schaltet willkürlich ab.

Was will man da sagen...diesen ganzen Mitst kann auch pragmatisch betrachten. Wichtig ist was hinten rauskommt und was man dafür bezahlt




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kaufberatung Livestream
von zid - Mo 15:36
» Sony A7S III im Praxistest: Ergonomie, Bedienung, AF-System, Fazit … Teil 2
von Jott - Mo 15:32
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von iasi - Mo 15:31
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von jonpais - Mo 15:25
» Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
von slashCAM - Mo 15:02
» Qualität im Quell- und Programmmonitor abweichend
von MICHEL1990 - Mo 14:39
» Was schaust Du gerade?
von domain - Mo 14:37
» Zcam E2 - Batterie Anzeige
von panalone - Mo 13:18
» GH5 mit V-Log, Metabones Speedbooster und Sigma ART 18-35
von gordonparks - Mo 13:03
» URSA Mini Pro 12K mit erweiterten Frameraten
von slashCAM - Mo 12:30
» Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt final
von Bergspetzl - Mo 10:46
» KI synchronisiert Lippen und Audio in Echtzeit
von ruessel - Mo 10:34
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Mo 10:13
» Atom One SSM 500: 500 fps in HDR
von ruessel - Mo 10:08
» [Drehbuch] Wo immer du auch hingehst
von 7River - Mo 9:24
» Slider zu lang oder zu kurz?
von Paula93 - Mo 8:18
» Kameraempfehlungen
von Paula93 - Mo 8:12
» Was hörst Du gerade?
von Paula93 - Mo 8:04
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von Axel - Mo 6:31
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Frank Glencairn - Mo 5:20
» Gute Kinoflo-Clones?
von Frank Glencairn - Mo 4:45
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von roki100 - So 22:54
» Rode Videomic Pro Einsatz
von sim - So 20:03
» Digitalisierte Super 8 Filme qualitativ verbessern möglich?
von mg666 - So 19:32
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von Jott - So 18:58
» Rode Videomic Pro Einsatz
von Frank Glencairn - So 17:45
» Editshare stößt Lightworks ab
von motiongroup - So 16:47
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von fth - So 16:00
» Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression
von -paleface- - So 15:59
» Online Waveform-Editor ohne Installation - AudioMass
von roki100 - So 15:34
» Mit welcher Software wurde das gemacht?
von Hubert412 - So 14:13
» Stress mit 60fps auf 24p Timeline
von klusterdegenerierung - So 9:12
» ARTE Mi.20:15 Gundermann
von 7River - So 7:35
» Resolve bietet mir selbes update zum 2. mal an?
von Bluboy - So 0:04
» Bettys Diagnose geht weiter
von klusterdegenerierung - Sa 21:42
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...