slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von slashCAM » Do 23 Jan, 2020 13:06

Bild
Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität.



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
News: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren




marty_mc
Beiträge: 177

Re: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von marty_mc » Do 23 Jan, 2020 20:23

Super, vielleicht doch mal wieder alte Chaplin Filme rauskramen und mit der Tochter schauen.;-)

Ich bin ja immer noch gespannt, wann die KI es schafft, die alten PRojekte, die damals in SD entstanden, auf HD sauber hochzuskalieren. Der Deep Space Nine Test war ja noch nicht so berauschend....




marty_mc
Beiträge: 177

Re: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von marty_mc » Do 23 Jan, 2020 20:28

marty_mc hat geschrieben:
Do 23 Jan, 2020 20:23
Super, vielleicht doch mal wieder alte Chaplin Filme rauskramen und mit der Tochter schauen.;-)

Ich bin ja immer noch gespannt, wann die KI es schafft, die alten PRojekte, die damals in SD entstanden, auf HD sauber hochzuskalieren. Der Deep Space Nine Test war ja noch nicht so berauschend....
Korrektur, eben habe ich DAS gefunden und fand das sehr gelungen:




ruessel
Beiträge: 6973

Re: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von ruessel » Do 23 Jan, 2020 20:31

Tja, Wahnsinn und anscheinend brauchbar....

Aber wäre Mr. Hitchcock mit einem farbigen PSYCHO einverstanden? Ich denke nicht.
Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu




marty_mc
Beiträge: 177

Re: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von marty_mc » Do 23 Jan, 2020 21:45

ruessel hat geschrieben:
Do 23 Jan, 2020 20:31
Tja, Wahnsinn und anscheinend brauchbar....

Aber wäre Mr. Hitchcock mit einem farbigen PSYCHO einverstanden? Ich denke nicht.
wenn, dann eher 3D! ;-)




Jott
Beiträge: 18822

Re: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von Jott » Do 23 Jan, 2020 22:10

Für Video ist das noch nichts, keine konsistenten Farben wegen Rumraten der KI. Aber für alte Fotos recht schick.




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1331

Re: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von tom » Fr 24 Jan, 2020 12:41

Interessant zu sehen, welches Potential es noch gibt in der Weiterentwicklung: Hier ein Bildvergleich zwischen dem aktuellen Open Source Modell und einer neuen noch unveröffentlichten Version von DeOldify:
DeOldify-Comparison.jpg

slashCAM

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 6973

Re: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von ruessel » Fr 24 Jan, 2020 13:59

Ich bin mal frech: Gehts auch anders rum? Aus Farbe ein anständiges SW Material zu machen?

Nein, nur Farbe rausdrehen macht keine gute SW Aufnahme aus. Deshalb wundert es mich ein wenig das die Software so gut funktioniert. SW Filme haben eigentlich ihre ganz eigene "Farbgebung", auch wurde viel mit Farbfilter vor dem SW Film gefilmt.
Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Rick SSon
Beiträge: 982

Re: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Beitrag von Rick SSon » Do 20 Feb, 2020 16:46

ruessel hat geschrieben:
Fr 24 Jan, 2020 13:59
Ich bin mal frech: Gehts auch anders rum? Aus Farbe ein anständiges SW Material zu machen?

Nein, nur Farbe rausdrehen macht keine gute SW Aufnahme aus. Deshalb wundert es mich ein wenig das die Software so gut funktioniert. SW Filme haben eigentlich ihre ganz eigene "Farbgebung", auch wurde viel mit Farbfilter vor dem SW Film gefilmt.
naja. da du den farbkontrast verlierst gehts du in der regel immer weiter mit dem s/w kontrast nach oben, je entsättigter dein Bild wird. An sich easy.

Viel interessanter wäre der Vergleich desselben Bildes, einmal original farbe aus einer aktuellen kamera und danach dasselbe Bild auf s/w trimmem und die KI ran lassen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Do 0:46
» Raubvögel & Co. - Die Show
von 7River - Do 0:19
» Gerücht: günstigere Mittelformat-Kamera Fujifilm GFX100S in der Startlöchern?
von Clemens Schiesko - Mi 23:55
» Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input -- Smartphone und streamender Vorschaumonitor
von roki100 - Mi 23:49
» Reden aus größerer Entfernung aufnehmen
von gammanagel - Mi 23:00
» Investitionen und Steuern für selbständige / freiberufliche Filmer
von Mantas - Mi 21:36
» Fujifilm GFX100S -- 102MP 4K-Mittelformatkamera für 5.999 Dollar vorgestellt
von norbi - Mi 21:26
» Color Management in Resolve
von mash_gh4 - Mi 21:11
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Mi 20:48
» Davinci Resolve 16 und 17 stürtzt bei color grading ab
von Frank Glencairn - Mi 20:40
» "The 800": Erfolgreichster Kinofilm 2020 kommt nach Deutschland
von Sammy D - Mi 20:35
» Verkrümmungsstabilisierung bei 2 Clips mit Weicher Blende
von blueplanet - Mi 20:14
» Panasonic AG-UX180 / Licht / Remote Controll / Fokus Tracking
von StanleyK2 - Mi 19:08
» Panasonic S5 + Speedbooster?
von andieymi - Mi 17:23
» Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor
von Mediamind - Mi 15:04
» Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr
von pillepalle - Mi 14:46
» BMPCC 4K von Zhiyun Crane2S auslösen
von ludivine - Mi 14:18
» #biete# angenieux 12-120mm c-mount für 16mm
von srone - Mi 14:02
» Neu: Walimex pro Rainbow LED-RGBWW 50W, 100W und Pocket Soft Panels
von klusterdegenerierung - Mi 12:49
» Comic Look?
von Daffytroll - Mi 12:13
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von christophmichaelis - Mi 11:38
» Insta360 Pro 2 Beratung
von ksingle - Mi 10:14
» HC-X 1500 / 2000: schnell Super-Slow aktivieren?
von rix111 - Mi 10:13
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von derderimmermuedeist - Mi 10:12
» Videokameras für kleine Profibühne
von carstenkurz - Mi 9:54
» Generalist oder Spezialist – Wie erfolgreich als Filmer positionieren?
von Pianist - Mi 9:52
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 9:08
» Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5
von Valentino - Di 22:56
» Blackmagic Cinema Camera BMCC 2,5k mFT
von acrossthewire - Di 21:45
» Fokus-Atmen bei Auszugsfokussierung/Frage
von acrossthewire - Di 21:29
» Cowboys - Trailer
von 7River - Di 21:01
» Praxistest: Blackmagic Speed Editor
von elephantastic - Di 20:42
» Schäden an SDI Equipment vermeiden
von Pianist - Di 19:05
» Welche Kopfhörer?
von Jan - Di 19:04
» Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream
von cantsin - Di 15:54
 
neuester Artikel
 
Investitionen und Steuern

Steuern und Finanzen sind durchaus für viele Filmemacher relevant. Darum wollten wir auch mal ein paar grundlegende Worte dazu verlieren... weiterlesen>>

Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf und nehmen die neuen Mobil-CPUs von AMD Ryzen 5000U/5000H(X) und Intel- TigerLake H35/H45 sowie Nvidias Mobile GPU Ampere RTX3000 unter die Lupe. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...