slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

Beitrag von slashCAM » Di 18 Jun, 2019 10:40


In Kürze kommt mit "O Beautiful Night" ein Debutfilm mit Seltenheitswert in die Kinos: eine deutsche Produktion, die beispielsweise Witz hat, ohne albern zu sein. Wir haben uns mit dem Regisseur Xaver Böhm und der Kamerafrau Jieun Yi über sehr neonlastige Bilder unterhalten, darüber wie man eine märchenhafte Stimmung erzeugt, wie sich die Produktion eines echt gedrehten Films von animierten Filmprojekten unterscheidet u.v.m.



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Fokus Indie-Film: Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)




teichomad
Beiträge: 80

Re: Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

Beitrag von teichomad » Do 20 Jun, 2019 23:50

Kinoton klingt heftig geil. Die Stimmen sind urst knackig.




Stefko
Beiträge: 26

Re: Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

Beitrag von Stefko » Fr 21 Jun, 2019 11:52

teichomad hat geschrieben:
Do 20 Jun, 2019 23:50
Kinoton klingt heftig geil. Die Stimmen sind urst knackig.
Der Ton des Trailers ist mir auch aufgefallen...da ist irgend ein Sound Effekt drüber, den man auch bei allen neueren Smartphones hört, also bei Videos auf Smartphone oder auch einfach Sprachnachrichten, eben alles, was über den Lautsprecher kommt. Irgendwie eine Art Kompressor oder sowas, wodurch alles so übertrieben knackig und lederig, kneternd klingt. Kann das schwer beschreiben, aber das scheint im Moment ein sehr beliebter Effekt zu sein. Ich muss sagen, ich finde es schnell ganz schön nervig, weil es so unglaublich überproduziert und unnatürlich klingt. Als ob alle 'n zuen Kopf oder verstopfte Nase hätten.

Hört ihr das auch?

Ich hab sogar schonmal im Internet recherchiert, was genau das für ein Effekt ist aber nichts gefunden. Weiß das jemand?? Würde mich echt mal interessieren.

Ansonsten der Trailer: Ja mir gefällt es soweit.




teichomad
Beiträge: 80

Re: Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

Beitrag von teichomad » Do 12 Sep, 2019 17:38

Ich kann mir vorstellen dass man das ganz gut mit nem kompressor und nem limiter hinkriegt. Wenn man damit nich übertreibt finde ich das tausend mal geiler als eine top cleane aufnahme ohne viele effekte.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Log grading in Photoshop
von Axel - So 21:42
» Kaufberatung: Welche Objektive für C300mkIII + EOS R5/R6?
von Paralkar - So 21:08
» handheld B-Roll
von newone16 - So 19:45
» Philips 558M1RY: Riesiger 55" 4K HDR Monitor mit DisplayHDR 1000 und 95% DCI-P3
von iasi - So 19:28
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von panalone - So 18:52
» Olympus OM-D Webcam Beta: kostenloses Tool verwandelt Kameras in Webcams
von MarcTGFG - So 18:37
» Verkaufe Canon C200 Inkl CFast Karten
von Crossrocker - So 18:11
» Frage zu Instagram Stories...
von TomWI - So 17:23
» CFast to SSD Adapter
von klusterdegenerierung - So 16:39
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von klusterdegenerierung - So 15:21
» Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen
von DAF - So 14:26
» Alternative zu Sennheiser MKE 600
von TomStg - So 13:08
» Reitkurse aufzeichnen und wiedergeben
von ChristophChristoph - So 12:47
» Meine Brüste und ich
von klusterdegenerierung - So 12:28
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von macaw - So 10:21
» Stop Motion+3D+Film+Cartoon=?
von Medienopfer98 - So 9:46
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bluboy - Sa 23:21
» Blackmagic ATEM Update 8.2.2 bringt einstellbares Audio Delay
von iMac27_edmedia - Sa 22:47
» Bypass Raw Settings?
von klusterdegenerierung - Sa 22:46
» Rucksack Camcorder
von TomWI - Sa 21:37
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Darth Schneider - Sa 20:25
» Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
von roki100 - Sa 18:53
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 14:34
» Camcorder oder sonstige Lösung für Urlaubsfilme
von Bruno Peter - Sa 12:36
» Suche das für mich perfekte Authoring Programm
von Paulrich - Sa 12:15
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 11:56
» After Effects Textelement "überrollen"
von Addyk2 - Sa 11:50
» Disney entwickelt hochwertige DeepFakes
von slashCAM - Sa 11:12
» Falsches WB Preset korrigieren?
von klusterdegenerierung - Sa 10:32
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von fritz1 - Fr 23:21
» Unterwassergehäsue für die DJI Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Fr 23:18
» Step up live in New York
von 3Dvideos - Fr 19:37
» Revoring, variabler Filteradapter: drei Filter für viele Objektive
von Darth Schneider - Fr 19:05
» Wie haben die das gemacht?
von klusterdegenerierung - Fr 14:43
» Rode NTG5 Richtrohrmikrofon am Zoom F6 (inkl. Sennheiser MKH 416 Vergleich) - Teil 2
von pillepalle - Fr 13:39
 
neuester Artikel
 
Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon

Diesen Herbst werden so viele Hardware-Neuerscheinungen den PC- und Mac-Markt aufrütteln wie schon lange nicht mehr - manche der kommenden Produkte werden sogar einen einen eher revolutionären Paradigmenwechsel einleiten. Wir wagen einen Ausblick... weiterlesen>>

Vergleich Videostabilisierung

Wir haben aktuelle spiegellose Wechselobjektivkameras, deren Videoperformance derzeit zu den besten am Markt zählt in einem Stabilisierungs-Vergleich gegeneinander antreten lassen. Hierbei durften sich alle mit unserer Stabilisierungs-Referenz - der Panasonic GH5 - messen. Mit überraschendem Ergebnis
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...