slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1

Beitrag von slashCAM » Do 23 Mai, 2019 08:48

Bild
Wir vergleichen die neue DJI Osmo Action Camera mit der bisherigen Referenz GoPro Hero 7 Black mit Hinblick auf: Verarbeitungsqualität, Display, Videoqualität, Rock Steady vs Hypersmooth Stabilisierung, Bedienung via Smartphone-App, Zeitraffer vs Timewarp, High Rame Rates, Akkulaufzeit, Überhitzung uvm. mit Teils überraschenden Ergebnissen ...



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1




rideck
Beiträge: 279

Re: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1

Beitrag von rideck » Fr 24 Mai, 2019 11:50

Dieser Tage gilt es Reichweite zu erzielen und möglichst viel rauszuhauen. Aber unterteilt doch so einen Test nicht in Mini-Häppchen, sondern wartet lieber
bis der ganze Test durch ist. Gerade die Videoqualität interessiert doch?

BG rideck




Bruno Peter
Beiträge: 4021

Re: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1

Beitrag von Bruno Peter » Fr 24 Mai, 2019 12:27

Ich lege mal mit Freihandaufnahmen per GoPro Hero 7 Black vor:
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




blueplanet
Beiträge: 1124

Re: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1

Beitrag von blueplanet » Fr 24 Mai, 2019 12:52

...danke Bruno. Ja, die Stabi überzeugt in der praxisbezogenen Anwendung. Ich selbst nutze eine H6 und für dieses Ergebnis brauche, nutze ich einen separaten Gimbal.
Du hast geschrieben im Protune Matt-Modus?! Da ist im Vergleich zur H6 ziemlich viel Farbe hinzugekommen... Und welches Bildverhältnis hast Du gewählt: 4K oder 2,7 bzw. HD?
Ich sehe so gut wie keine Fishaugenoptik (Linear-Modus?)
Bin gerade am Überlegen, Gopro macht z.Z., und ein Schelm der "Arges" unterstellt ;)), eine Umtauschaktion zum DJI-Preis auf die H7...

LG
Jens




Bruno Peter
Beiträge: 4021

Re: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1

Beitrag von Bruno Peter » Fr 24 Mai, 2019 13:27

Jens auf YT unter dem Video steht alles dazu...
Aufnahme 16:9-2,7K-50p, meist "Linear-Modus"...
Die Farbe habe ich erst mit einer selbstdefinierten YUV-Kurve(EDIUS) so eingestellt wie sie ist,
kann man auch blasser machen(habe Waveform-Kontrolle dabei gemacht), je nach "Geschmack" halt.
Auf meiner Video-HP - Adresse auch bei YT - erfährst Du über meine Erfahrungen damit noch mehr.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




blueplanet
Beiträge: 1124

Re: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1

Beitrag von blueplanet » Fr 24 Mai, 2019 14:00

Danke!! Wer "aufklappen" kann, ist klar im Vorteil ;))




Tobias Claren
Beiträge: 142

Re: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1

Beitrag von Tobias Claren » Mi 17 Jul, 2019 13:08

Kann man die Kameras auch mit externer Stromzufuhr laufen lassen?
Um so beliebig lang aufzunehmen.
Wenn man will und kann auch zig Stunden.
Die Abschaltung bei "2%" ist eine echte Abschaltung, nicht wegen des Akkustand?
Das wäre dann ein Problem, oder gar ein Ausschlusskriterium...
Dann wäre es gut, gäbe es eine mögliche Wärmeableitung.

Ist Teil 2 schon raus?

Wie ist der Vergleich z.B. mit einer FDR-AX53?
Einem Camcorder mit Sonys Mechatronischer Bildstabilisierung "B.O.S.S.".




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von TheGadgetFilms - Fr 12:16
» Fehlerbereinigtes Blackmagic Camera Update 6.9.4 ist jetzt online
von slashCAM - Fr 12:15
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von xy-maps - Fr 12:12
» Tischmikrofone - Empfehlung?
von DAF - Fr 11:34
» >Der LED Licht Thread<
von Elsalvador - Fr 11:28
» Lensrentals: Große Serienstreuung des Auflagemaßes bei vielen Kameras
von rush - Fr 10:45
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von Mediamind - Fr 10:38
» EmberGen realtime Volumetric
von -paleface- - Fr 9:03
» Aufrüsten oder Neukauf?
von klusterdegenerierung - Fr 8:53
» Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör
von Beavis27 - Fr 7:05
» Samsung Odyssey G9 C49G95T: Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit DisplayHDR1000
von patfish - Fr 4:15
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 1:38
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 0:26
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Jörg - Do 23:20
» Blender 2.83 LTS ist fertig - auch neue Videofunktionen
von Drushba - Do 21:31
» Wann hat eine Kamera (bei slashCAM) sehr gute Bildqualität?
von Jan - Do 19:36
» Filming in Supermarionation
von klusterdegenerierung - Do 19:03
» The Cold War
von pillepalle - Do 18:03
» Ehrenamtsfilme
von nachtaktiv - Do 17:24
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von nachtaktiv - Do 17:19
» Kann jemand Trigger Kabel empfehlen?
von klusterdegenerierung - Do 15:12
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von rideck - Do 14:02
» After Effects Alternative: Cavalry.app
von Jörg - Do 12:48
» Gelungener Mavics Vergleich!
von TheGadgetFilms - Do 11:48
» Neuer Schnitt-PC - bitte um Kritik
von Jost - Do 9:12
» Verkaufe Star Wars Artikel
von Funless - Mi 20:51
» PP - Maske/Bild über andere Spur tracken
von DAF - Mi 18:06
» Lexar: Neuer Professional CFexpress Type B USB 3.1 Kartenleser mit bis zu 1.050 MB/s
von pillepalle - Mi 17:31
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Mi 15:32
» Komponist stellt sich vor
von Joe-musik - Mi 14:36
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von MrMeeseeks - Mi 10:42
» Samyang legt nach mit einem AF 85mm F1.4 RF Objektiv für Canon R
von rush - Mi 9:38
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von Darth Schneider - Di 18:08
» Arma- oder Rollygeddon - Gucken nach dem "Shut-Lock"
von nicecam - Di 17:48
» Reisedoku - Tajikistan - wildes Abenteuer!
von Xander-Rose - Di 17:20
 
neuester Artikel
 
Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör

Viele Hersteller bieten zur Zeit Cashback-/Rabatt-Aktionen beim Kauf einer ihrer Kameras an, vielleicht um den Verkauf nach der großen COVID19-bedingten Flaute wieder anzukurbeln. Wir haben für Euch zusammengestellt, was es aktuell an solchen Aktionen gibt - unter anderem von Canon, Fujifilm, Olympus, Sennheiser, und Sony. weiterlesen>>

Beste Bildqualität einer Kamera?

Auch wenn bei der Bildästhetik vieles im Subjektiven liegt: Es gibt objektive Kriterien, die bestimmen ob die Bildqualität einer Kamera gut oder schlecht ist. Wir klären einmal grundsätzlich, wie wir das bei slashCAM sehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.