Manfred Pfefferle
Beiträge: 48

MBP per HDMI an TV mov Film kein Bild

Beitrag von Manfred Pfefferle » Sa 13 Jul, 2019 10:10

Möchte mov Film am FS zeigen; per HDMI verbunden alle 4 HDMI durchprobiert Film nur am MBP Was muss ich noch tun, damit Film am TV?
M.f.G. Manfred
Freddy




vaio
Beiträge: 645

Re: MBP per HDMI an TV mov Film kein Bild

Beitrag von vaio » Sa 13 Jul, 2019 10:20

Manfred Pfefferle hat geschrieben:
Sa 13 Jul, 2019 10:10
Möchte mov Film am FS zeigen; per HDMI verbunden alle 4 HDMI durchprobiert Film nur am MBP Was muss ich noch tun, damit Film am TV?
M.f.G. Manfred
Hier gibt es Informationen:
https://support.apple.com/de-de/HT204388

Wenn WLAN und z.B. Apple-TV vorhanden, geht es auch alternativ und kabellos über AirPlay.
Zurück in die Zukunft




rush
Beiträge: 10638

Re: MBP per HDMI an TV mov Film kein Bild

Beitrag von rush » Sa 13 Jul, 2019 11:16

Habe keinen Mac - aber theoretisch sollte das doch on the fly funktionieren.

Hast du verschiedene HDMI Kabel zum testen? Manchmal gibt es da tatsächlich Probleme mit bestimmten Kabeln..bei mir funzt am Drahtlos-Sender mit Loopthrough Funktion ein praktisches Winkelkabel leider auch nicht - meine anderen HDMI Kabel dagegen problemlos.

Registriert der MAC denn den Anschluss?
mein Windows Laptop klingelt dann ja kurz wenn man extern was per HDMI ausgibt...
keep ya head up




Manfred Pfefferle
Beiträge: 48

Re: MBP per HDMI an TV mov Film kein Bild

Beitrag von Manfred Pfefferle » Sa 13 Jul, 2019 11:27

Habe mehrere HDMI Kabel getestet; keines geht. Film geht, wenn ich über Pioneer SX 86 anschliesse, jedoch dann ohne Ton.
Muss ich nicht am MBP noch Fn oder F5 drücken oder ähnliches drücken?
Freddy




carstenkurz
Beiträge: 4695

Re: MBP per HDMI an TV mov Film kein Bild

Beitrag von carstenkurz » Sa 13 Jul, 2019 11:39

Nur einige wenige ältere MBPs haben unmittelbar einen HMDI Ausgang. Vermutlich benutzt Du einen Adapter von Mini-Display-Port?

->Systemeinstellungen->Monitore

Üblicherweise wird der Monitor an Macs sofort nach dem Anstecken erkannt (sieht man an einem kurzen Blitzen/Zucken auch des internen Bildschirms) und je nach Vorgeschichte entweder ein erweiterter Desktop, oder eine Spiegelung aktiviert. Typisch sollte aber eigentlich in jedem Fall ein Hintergrundbild des Macs auf dem Monitor/Fernseher erscheinen, auch ohne irgendwelches F-Tasten Gedrücke.

Aus deiner Beschreibung wird aber nicht klar, ob Du gar kein Bild vom MBP auf der Glotze hast, oder ob lediglich ein von dir abgespielter Film nicht auf dem externen Monitor landet. Von sich aus legen Macs Filme nicht auf einen externen Monitor. Das muss man von Hand per Maus rüberziehen, oder im Player auf den zweiten Bildschirm konfigurieren. Ausnahme, wenn Displayspiegelung aktiv ist.

- Carsten
and now for something completely different...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Sa 4:06
» HDMI Transmitter für 120€
von roki100 - Sa 3:23
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - Sa 2:10
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Hans-Jürgen - Sa 0:58
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Sa 0:44
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von iasi - Sa 0:18
» Was schaust Du gerade?
von Funless - Sa 0:13
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Fr 23:07
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Fr 22:10
» Festgerammter Step-down-Ring
von Sammy D - Fr 21:38
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Fr 21:09
» Manhattan: Sights People Sounds
von 7River - Fr 20:57
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Noah - Fr 20:00
» Habt ihr mich schon vermisst?
von roki100 - Fr 19:52
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von rush - Fr 19:45
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Fr 19:35
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bruno Peter - Fr 19:18
» Für Panasonic-S1H (RAW) Filmer: AtomOS Firmware 10.52 für Atomos Ninja V ist offiziell
von slashCAM - Fr 14:54
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von iasi - Fr 14:47
» PP2020 - h.264 Export
von Als-Digital - Fr 12:05
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Fr 11:43
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 11:37
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von freierwind - Fr 10:58
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von slashCAM - Fr 9:40
» Ronin SC & Nucleus Nano
von klusterdegenerierung - Fr 8:56
» Suche Vorlage für Einverständniserklärung / Rechteabtretung für Film
von Bluboy - Fr 8:53
» Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
von Frank Glencairn - Fr 7:57
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von freezer - Do 23:13
» Konzertvideos - Lizenz an das Fernsehen verkaufen ?
von uchris - Do 21:43
» Gimbal Zhiyun Schnellwechselplatte Arca Swiss
von andiM - Do 21:43
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von freezer - Do 21:19
» Nucleas N Focus Gear
von jbuzz - Do 21:06
» Zeiss Loxia Lens Bundle Brennweiten-Set inklusive Transportkoffer
von jbuzz - Do 20:23
» Ohrwurm 2020
von Sammy D - Do 18:18
» Wildes Gerücht: Canon Cinema EOS mit RF-Mount für 4.500 Dollar?
von prime - Do 17:26
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...