Seite 2 von 2

Re: Erfahrungen EDIUS 9 und i9 9900K...

Verfasst: Fr 02 Nov, 2018 10:01
von Bruno Peter
Roland Schulz hat geschrieben:
Fr 02 Nov, 2018 09:46
Viel Plan scheinst Du aber nicht zu haben was EDIUS und QuickSync angeht.

Mein Plan ist umfassender als der von Dir mit Deinen Beschimpfungs-Tiraden.

Re: Erfahrungen EDIUS 9 und i9 9900K...

Verfasst: Fr 02 Nov, 2018 21:25
von Roland Schulz
Prima, endlich mal jemand der Ahnung hat - wie bekomme ich denn bei mir den alten Zustand wieder ans Laufen, also GTX als primäre Grafikkarte und die iGPU gespiegelt incl. QuickSync - ich will auf einem Bildschirm nämlich keinen erweiterten Desktop auf dem Sachen auf dem zweiten Bildschirm verschwinden.

Re: Erfahrungen EDIUS 9 und i9 9900K...

Verfasst: Fr 02 Nov, 2018 21:49
von rush
@Roland... schieb halt nichts "rüber" - dann verschwindet auch nichts.
Speichere deine Edius Konfig einfach entsprechend ab - dann passt es auch und alle Tools bleiben auf demselben ("linken") Monitor.

So ganz habe ich das Problem daher jetzt auch noch nicht verstanden um ehrlich zu sein - vielleicht aber auch eine Frage des Workflows oder es gibt tatsächlich ein Problemchen..

Re: Erfahrungen EDIUS 9 und i9 9900K...

Verfasst: Fr 02 Nov, 2018 22:06
von Roland Schulz
...auch die Variante (erweiterter Desktop, nVidia primär) funktioniert derzeit nicht mit QuickSync, lediglich iGPU primär oder iGPU solo - bringt mir aber alles nicht die 10bit der GTX zurück.

Bisher lief halt nVidia primär mit iGPU gespiegelt, also 10bit nVidia sichtbar und iGPU QuickSync ohne unnötigen „unsichtbaren“, erweiterten Desktop.