corkob
Beiträge: 2

Premiere CC Masken Anzeigeproblem

Beitrag von corkob » Di 17 Okt, 2017 12:21

Liebe Community,

ich habe seit einer Weile ein Problem wofür ich einfach keine Lösung finde. Wenn ich bei Premiere eine Maske ziehen will, dann werden mir die äußeren Vektoren nicht angezeigt. Heißt: Ich kann so keine Masken ziehen, da ich die Punkte nicht sehen kann. Das Gleiche gilt für Ebenen, auch hier sehe ich die äußere Markierung nicht.
masken.jpg
Was ich bisher ohne Erfolg ausprobiert habe:
- Premiere komplett deinstallieren und neu installieren
- Premiere per gedrückter ALT Taste im default Modus starten lassen
- Grafikkartentreibe komplett deinstallieren und neu installieren

Hat jemand eine Ahnung wie ich das Problem beheben kann?
Vielen Dank und lieben Gruß
corkob
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Framerate25
Beiträge: 1396

Re: Premiere CC Masken Anzeigeproblem

Beitrag von Framerate25 » Di 17 Okt, 2017 18:25

corkob hat geschrieben:
Di 17 Okt, 2017 12:21
Wenn ich bei Premiere eine Maske ziehen will
Nur das es richtig verstanden wird:

Du hast einen Clip in der Timeline und willst ihn unter Effekteinstellungen maskieren, sagen wir die Deckkraft (Screenshot). Du klickst auf das Elipsensymbol und die Maske erscheint - aber keine blauen Greifer/Vektoren zum justieren/ziehen.
Was passiert wenn Du auf "Maske1" im Effektfenster klickst?
Was passiert wenn Du mit dem Mauszeiger am Rand der Maske im Vorschaufenster entlang fährst? Erscheint dann statt Mauszeiger ein Finger?

Bei AE gabs mal so nen Bug....is aber länger her. Welche Version hast Du?
Grüßle
FR25 👩‍🎨




Jogen
Beiträge: 69

Re: Premiere CC Masken Anzeigeproblem

Beitrag von Jogen » Di 17 Okt, 2017 19:26

Was passiert wenn Du auf "Maske1" im Effektfenster klickst?
Das sollte helfen - und manchmal sind die Maskenränder außerhalb des Viewers -> von "fit" auf "25%" (oder so) stellen:

Bild




corkob
Beiträge: 2

Re: Premiere CC Masken Anzeigeproblem

Beitrag von corkob » Di 17 Okt, 2017 21:34

Danke schonmal für die Antworten.
Du hast einen Clip in der Timeline und willst ihn unter Effekteinstellungen maskieren, sagen wir die Deckkraft (Screenshot). Du klickst auf das Elipsensymbol und die Maske erscheint - aber keine blauen Greifer/Vektoren zum justieren/ziehen.
Genau so ist es :(
Was passiert wenn Du auf "Maske1" im Effektfenster klickst?
Leider liegt es nicht daran, dass "Maske1" nicht ausgewählt ist. Das anklicken im Effektfenster macht zumindest keinen Greifer sichtbar.
Was passiert wenn Du mit dem Mauszeiger am Rand der Maske im Vorschaufenster entlang fährst? Erscheint dann statt Mauszeiger ein Finger?
Das ist ja das kuriose, der Mauszeiger verändert sich und ich kann die Form bearbeiten. Ich sehe dabei nur leider die Vektoren nicht.
manchmal sind die Maskenränder außerhalb des Viewers -> von "fit" auf "25%" (oder so) stellen
Auch das macht keinen Unterschied :(

Ich habe übrigens Version 2017.2 Build 11.1.2 (22)
Möglicherweise liegt es an meiner Hardware?
Radeon RX480
Ryzen 7 1700

Hab echt kein Plan und find dazu auch im Internet nüscht.




dimdroid
Beiträge: 1

Re: Premiere CC Masken Anzeigeproblem

Beitrag von dimdroid » Mi 30 Jan, 2019 09:48

So, hallo!

Hatte das selbe Problem bei mir gehabt und habe anschließend selbst die Lösung dazu gefunden! Das kommt zwar sehr spät für diese Antwort,
aber um dieses Problem für die nächsten Besucher direkt zu beheben..

Wenn ihr eine Maske ziehen wollt, aber diese nicht angezeigt wird, dann liegt das Problem dabei,
dass ihr den entsprechenden Clip den ihr bearbeiten wollt NICHT auf der V1 Spur in eurer Timeline liegt!
Verschiebt ihr die blaue V1 Spur links von der Timeline oder den Clip auf die selbe Spur, so müsste das Maskentool wieder funktionieren:)!

Ich hoffe das konnte für zukünftige Probleme helfen!




Barminolon
Beiträge: 1

Re: Premiere CC Masken Anzeigeproblem

Beitrag von Barminolon » Do 04 Jul, 2019 13:10

Inzwischen ist das Thema wahrscheinlich längst beantwortet, aber da ich gerade selbst vor nicht vorhandenen Maskenanfassern stand, hier kurz die Lösung:
Im Programmmonitorfenster oben auf das kleine Menü-Ikon klicken. Dort auf "Einstellungen für Bedienfeldgruppe" und weiter den Punkt "gestapelte Bedienfeldgruppe" an- oder abwählen. Danach sind die Anhalter wieder zu sehen. Warum das so ist? Keine Ahnung. Warum sie manchmal plötzlich weg sind? Auch keine Ahnung. Tja.




ChristophMZ
Beiträge: 7

Re: Premiere CC Masken Anzeigeproblem

Beitrag von ChristophMZ » Di 09 Jul, 2019 15:32

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem und kann mich dem letzten Posting hier anschließen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt
von muellerbild - Sa 9:28
» Wim Wenders (75) Umfangreiche Werkschau
von DWUA y - Sa 7:30
» Canon R6 oder doch Pana S1
von MrMeeseeks - Sa 6:45
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Axel - Sa 4:58
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von Hayos - Sa 2:28
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 23:48
» Was hörst Du gerade?
von aus Buchstaben - Fr 22:55
» Simples Rig für DSLR 2 Mics und evt Leuchte
von Ficeduld - Fr 22:25
» Prokrastinierst du zuviel im Homeoffice?
von -paleface- - Fr 21:35
» Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
von opa38 - Fr 21:30
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von cantsin - Fr 20:30
» Atomos Shinobi SDI mit Kalibrierung?
von Jost - Fr 19:06
» Sony A7S III Praxistest: Hauttöne, 10 Bit 4:2:2 LOG/LUT und stabilisierter Sensor - Teil 1
von klusterdegenerierung - Fr 17:42
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - Fr 16:53
» Neu: Zoom PodTrack Podcasting Recorder P4 und ZDM-1 Podcast Mic Pack
von Drushba - Fr 16:31
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von 7River - Fr 16:19
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Fr 14:55
» AviSynth - QTGMC - Reverse Pulldown
von matze22 - Fr 14:52
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - Fr 13:41
» Sandisk extreme pro 256 im Angebot, dass kann böse teuer werden
von Mediamind - Fr 12:42
» Muster im Video entfernen
von nicecam - Fr 11:49
» Hab ich ein Problen mit Premiere CC2015
von Bluboy - Fr 11:38
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von Jott - Fr 11:08
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Fr 8:26
» Filmic Pro Speicherproblem
von Bruno Peter - Do 18:59
» Welche Teleprompter Software für den Mac ist besser?
von myUPENDO - Do 18:38
» Zhiyun Quick Setup Kit für Ronin?
von Axel - Do 17:44
» Xiaomi präsentiert Mi 10 Ultra Flagship-Smartphone mit 8K und neuem 48MP Sensor
von -paleface- - Do 17:38
» Asus kündigt weltweit ersten Monitor mit HDMI 2.1 für 4K mit 120Hz an
von Drushba - Do 16:25
» Der Sensor der Canon EOS R6 - Rolling Shutter und Debayering
von Christian Schmitt - Do 15:23
» Neues Laowa OOOM 25-100mm T2.9 Cine-Zoom ist erhältlich
von rush - Do 13:20
» GH5 Display und Sucher gleichzeitig an lassen?
von gutentag3000 - Do 11:42
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Do 11:30
» Motion Tracking für das iPhone / iPad: CamTrackAR App von FXhome
von CameraRick - Do 10:40
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Do 8:27
 
neuester Artikel
 
Sony A7S III Praxistest: Hauttöne

Wir haben unseren ersten Sony A7S III Videoclip für unseren ausführlichen Praxistest fertiggestellt und werfen erstmal einen Blick auf die Hauttonwiedergabe im LOG/LUT Workflow mit DaVinci Resolve 16 sowie auf die Sensorstabilisierung der Sony A7S III. Alle Aufnahmen in 4K 10 Bit 4:2:2
weiterlesen>>

EOS R6: Rolling Shutter + Debayering

Statt 8K eher größere Sensel wie bei der Sony A7S-Serie? Dann ist vielleicht die EOS R6 weitaus spannender als die R5. Diese bietet in vielerlei Hinsicht ein anderes Bild... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...