m-werkstatt
Beiträge: 7

Audiospur-Mischer-Einstellungen auf andere Sequenz übertragen

Beitrag von m-werkstatt » Do 11 Jul, 2019 11:05

Liebes Forum,

ich finde leider keine Möglichkeit, in Premiere Pro (13.1.2) die Einstellungen, die ich im Audiospur-Mischer einer Sequenz gemacht habe (also div. Plugins in den Slots und deren Einstellungen) auf eine andere Sequenz zu übertragen.

Wenn ich eine Sequenzvorgabe erstelle, werden dort zwar z. B. die Gains mitgespeichert, nicht jedoch die angewandten Plugins, geschweige denn deren Einstellungen. Gibt es denn diese Möglichkeit in Premiere überhaupt?

PS: Dass ich im Essential Sounds-Fenster Vorgaben speichern kann ist mir bewusst - ich spreche aber dezidiert von den Kanaleinstellungen im Mischer.

Danke im Voraus und
Liebe Grüße, Michl




freezer
Beiträge: 2061

Re: Audiospur-Mischer-Einstellungen auf andere Sequenz übertragen

Beitrag von freezer » Do 11 Jul, 2019 15:03

Der Kanalmischer von Premiere ist seit mehr als einem Jahrzehnt eine funktionelle Katastrophe und Adobe scheint das einfach zu ignorieren.
Meine einzige Lösung: bestehende Sequenz mit den ganzen Kanalmischereinstellungen duplizieren, alle Clips in der Timeline löschen und mit neuem Material weiterarbeiten.

Ich habe mir einmal eigens ein Projekt mit allen Einstellungen die ich im Kanalmischer brauche angelegt (EQs, Kompressor, Limiter, Spurausgabe für 8 Mono-Kanäle mit Stereomix, VO, OT, 2 Atmo, 2 Musik) und als schreibgeschützte "Vorlage" abgespeichert. Das Projekt nehme ich dann immer als Ausgangsbasis für neue Projekte und da schreibgeschützt, kann es nur als neues Projekt woanders abgespeichert werden.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com

Zuletzt geändert von freezer am Do 11 Jul, 2019 22:55, insgesamt 1-mal geändert.




m-werkstatt
Beiträge: 7

Re: Audiospur-Mischer-Einstellungen auf andere Sequenz übertragen

Beitrag von m-werkstatt » Do 11 Jul, 2019 18:07

Hallo Robert,

danke für die Info und den Tipp mit der Projektvorlage (mir fällt ein, einen ähnlichen Ansatz schon in Leirpolls "Cool stuff"-Buch gelesen zu haben). Clips einfach duplizieren hab ich mich nicht getraut... werd ich nächstes Mal machen!

Schade, dass es Adobe als Weltmarktführer nicht auf die Reihe bringt, die coolen Funktionen seiner verschiedenen Tools unter einen (funktionierenden) gemeinsamen Hut zu bringen.

Andererseits: Heutzutage versprechen einem ja die ganzen Technikanbieter, dass jedermann/frau alles auf Knopfdruck sofort und einfachst erledigen kann, man also nirgends mehr Spezialisten braucht. Wenn man diese ganzen Bugs und Unvollkommenheiten dann irgendwann mal kennt, darf man sich wenigstens doch noch als Spezialist fühlen :-)

In diesem Sinne: Einen großen Applaus ans Forum, das einem dabei hilft!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - So 2:39
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von rush - So 1:50
» Log grading in Photoshop
von klusterdegenerierung - So 0:04
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bluboy - Sa 23:21
» Frage zu Instagram Stories...
von TomWI - Sa 23:00
» Blackmagic ATEM Update 8.2.2 bringt einstellbares Audio Delay
von iMac27_edmedia - Sa 22:47
» Bypass Raw Settings?
von klusterdegenerierung - Sa 22:46
» Rucksack Camcorder
von TomWI - Sa 21:37
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Darth Schneider - Sa 20:25
» Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
von roki100 - Sa 18:53
» Stop Motion+3D+Film+Cartoon=?
von Jott - Sa 17:25
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 14:34
» Camcorder oder sonstige Lösung für Urlaubsfilme
von Bruno Peter - Sa 12:36
» Suche das für mich perfekte Authoring Programm
von Paulrich - Sa 12:15
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 11:56
» After Effects Textelement "überrollen"
von Addyk2 - Sa 11:50
» Disney entwickelt hochwertige DeepFakes
von slashCAM - Sa 11:12
» Falsches WB Preset korrigieren?
von klusterdegenerierung - Sa 10:32
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von rush - Sa 9:16
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von fritz1 - Fr 23:21
» Unterwassergehäsue für die DJI Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Fr 23:18
» Step up live in New York
von 3Dvideos - Fr 19:37
» Revoring, variabler Filteradapter: drei Filter für viele Objektive
von Darth Schneider - Fr 19:05
» Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen
von carstenkurz - Fr 17:54
» Wie haben die das gemacht?
von klusterdegenerierung - Fr 14:43
» Rode NTG5 Richtrohrmikrofon am Zoom F6 (inkl. Sennheiser MKH 416 Vergleich) - Teil 2
von pillepalle - Fr 13:39
» DIY - Mikrofonkapsel umbauen......
von srone - Fr 13:17
» Z-RAW native support for premiere
von Jott - Fr 11:16
» Canon kündigt Live-Event für eine Neuvorstellung an
von cantsin - Fr 0:04
» Neue Sony Camcorder in Sicht?
von msteini3 - Do 22:42
» "Kapitel" in Hauptfilm schneiden
von dienstag_01 - Do 22:33
» Erfahrungswerte Adjustment Clip
von srone - Do 22:07
» Postproduktion - Profiworkflow?
von Peppermintpost - Do 20:27
» Canon Canovision EX2 Video Kamera - Hi8 - Kasettenfach defekt!
von ben z. - Do 19:30
» Canon Objektiv CL 8-120mm EX-2 Video Lens - AF Macro Zoom
von ben z. - Do 19:27
 
neuester Artikel
 
Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon

Diesen Herbst werden so viele Hardware-Neuerscheinungen den PC- und Mac-Markt aufrütteln wie schon lange nicht mehr - manche der kommenden Produkte werden sogar einen einen eher revolutionären Paradigmenwechsel einleiten. Wir wagen einen Ausblick... weiterlesen>>

Vergleich Videostabilisierung

Wir haben aktuelle spiegellose Wechselobjektivkameras, deren Videoperformance derzeit zu den besten am Markt zählt in einem Stabilisierungs-Vergleich gegeneinander antreten lassen. Hierbei durften sich alle mit unserer Stabilisierungs-Referenz - der Panasonic GH5 - messen. Mit überraschendem Ergebnis
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...