oidvoda
Beiträge: 1

Arbeitsbereiche in Premiere Pro CC 2018 exportieren

Beitrag von oidvoda » Mo 10 Dez, 2018 21:24

Liebe Community!

Ich arbeite mit PP auf 2 unterschiedlichen Rechnern und möchte auf beiden meine mühsam erstellten Arbeitsbereich nutzen. Wie kann ich diese exportieren / importieren?

Gleiches Problem habe ich mit der Metadatenanzeige im Projektfenster....
... oder Effekt-Vorlagen...
usw...

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Danke & lg




Jogen
Beiträge: 69

Re: Arbeitsbereiche in Premiere Pro CC 2018 exportieren

Beitrag von Jogen » Mi 12 Dez, 2018 13:41

Du findest auf einem Mac oder Win-PC in den Dokumenten einen Adobe Ordner,
darin -> Premiere -> Profile -> Layouts und -> Settings.
Kannst im Prinzip den gesamten Profilordner auf den anderen Rechner kopieren.
Ich tät mir den alten Profile Ordner umbenennen und an anderer Stelle vorher sichern.

Jogen




dustdancer

Re: Arbeitsbereiche in Premiere Pro CC 2018 exportieren

Beitrag von dustdancer » Mi 12 Dez, 2018 13:48

Oder aber auch einfach die Arbeitsbereiche über die Cloud syncen. Steht aber auch alles im Handbuch oder der Onlinehilfe.




Jogen
Beiträge: 69

Re: Arbeitsbereiche in Premiere Pro CC 2018 exportieren

Beitrag von Jogen » Mi 12 Dez, 2018 16:15

Oder aber auch einfach die Arbeitsbereiche über die Cloud syncen. Steht aber auch alles im Handbuch oder der Onlinehilfe.
Klar, geht natürlich noch leichter.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Schnitt Wettbewerb - Meeega interessant
von Cinealta 81 - Mo 10:39
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mo 8:53
» Home office HDMi-capture
von hexeric - Mo 8:15
» Zhiyun CRANE 3S -- neuer Gimbal für Kamera-Setups bis 6,5 Kg
von iasi - Mo 7:24
» Kontakt zu Corona-Infiziertem: Merkel muss in Quarantäne
von Benutzername - So 22:16
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von roki100 - So 18:38
» Making of Moviesets from Alien
von Darth Schneider - So 17:21
» A7III Abdeckkappen Frage
von klusterdegenerierung - So 11:44
» Coronavirus-Krise: Aktuelle Soforthilfen für Unternehmen und Selbständige - eine Übersicht
von groover - So 8:24
» Sigma 18-35 1.8 Canon EF zu günstig? Skeptisch.
von sascha_kvfs - Sa 20:42
» Firmware Upgrade Feiyutech AK2000s
von Michael_Meyerhofer - Sa 16:56
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Sa 16:22
» ext. Mikrofon bei Kamera einschalten automatisch einschalten?
von Darth Schneider - Sa 14:37
» Ein kleiner Motor baut sich selber zusammen
von roki100 - Sa 12:26
» Pocket 4k ALEX Powergrade
von Darth Schneider - Sa 11:24
» TechSmith Video Review und Snagit bis Ende Juni bei Bedarf kostenlos
von slashCAM - Sa 10:39
» Film flackert nach exportieren in iMovie
von Jott - Sa 10:28
» ILM-Star Wars Special Effects aus erster Hand. Nur noch ca. 36 Stunden online!
von Darth Schneider - Sa 9:16
» Die Chance für ein gutes Buch!
von Jommnn - Sa 2:34
» Die lustigsten Corona-Witze
von TomWI - Fr 21:41
» Face replacement After Effects
von klusterdegenerierung - Fr 21:12
» Cooles iPhone Camcorder Setup
von Darth Schneider - Fr 18:48
» Firmware Update AtomOS 10.3 Für Atomos Ninja V
von pillepalle - Fr 18:08
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von GaToR-BN - Fr 18:02
» Suche Blackmagic Design ATEM Mini
von TomWI - Fr 17:28
» Film anpassen
von 7River - Fr 16:52
» So einen Rucksack hätte ich auch gerne!
von klusterdegenerierung - Fr 12:50
» Corona-bedingte Internetengpässe -- Schweiz könnte Videostreaming sperren
von dosaris - Fr 10:34
» Ist es technisch möglich...
von klusterdegenerierung - Fr 10:19
» Bundesregierung plant 40 Mrd. Euro Sofort-Hilfe für Solo-Selbstständige und Kleinunternehmer
von iasi - Fr 6:25
» Adobe und Avid stellen befristete, freie Softwarelizenzen für Home-Office zur Verfügung
von Jörg - Do 22:59
» Alternative zu Twixtor (Super Slow Motion)
von raveya - Do 22:05
» Attraction 2: Invasion
von 7River - Do 20:28
» Wie Kameraeinstellungen nachträglich ermitteln ?
von cantsin - Do 20:24
» Suche "thirtysomething" in Deutsch
von klusterdegenerierung - Do 20:14
 
neuester Artikel
 
Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Blackmagic Video Assist 12G HDR Test

Auf der IBC 2019 angekündigt ist er nun endlich lieferbar: Der Blackmagic Video Assist 12G HDR 7 ist eine mobile Monitoring- und Aufzeichnungslösung mit einem sehr hellen Wide Color Gamut (WCG) 2500-Nit Touch-Display. Doch reicht dies, um Atomos die Show zu stehlen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.