MarcoCGN80
Beiträge: 27

Premiere remote per Teamprojekt bzw RemoteDesktop nutzen?

Beitrag von MarcoCGN80 » Di 23 Jul, 2019 05:59

Hallo

Ich kann derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht ins Büro, würde aber gerne weiter an meinen Premiere Projekten arbeiten.

Im Büro arbeite ich auf einem Mac Pro. Darauf, bzw im Büronetzwerk befinden sich auch die im Projekt verwendeten Medien. Zuhause habe ich einen Windows 10 Laptop.

Über TeamViewer höre ich zuhause keinen Sound und bei Anydesk sehe ich zwar das Bild meines Macs, kann aber keine Aktionen durchführen, die Maus nicht bewegen etc.

Kennt ihr eine Lösung? Wäre das anlegen eines Teamprojektes über Teamviewer eine Möglichkeit um dann die CreativeCloud zuhause zuinstallieren, damit ich auch auf dem Windows Laptop Premiere habe? Könnte ich das Projekt dann bearbeiten obwohl die Medien sich auf dem Mac im Büro befinden?

Oder bin ich auf dem Holzweg und es gibt keine bzw besere Lösungen?




carstenkurz
Beiträge: 4579

Re: Premiere remote per Teamprojekt bzw RemoteDesktop nutzen?

Beitrag von carstenkurz » Di 23 Jul, 2019 13:01

Gegenwärtig kann Teamviewer keinen Ton von OS X hosts remote wiedergeben.

- Carsten
and now for something completely different...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
von mash_gh4 - Mi 22:55
» ❓️Dreh Genehmigungen im Ausland erhalten?
von aus Buchstaben - Mi 21:55
» Barierefreies Template?
von aus Buchstaben - Mi 21:14
» >Der LED Licht Thread<
von Auf Achse - Mi 17:26
» Alexa Conversion für Pocket und GH5
von Drushba - Mi 15:27
» Nebelmaschine vs. Rauchmelder
von dustdancer - Mi 13:57
» Sony 20mm/2.8 zum 10-18 4.0 sinnvoll?
von Axel - Mi 13:36
» Leica R Set - 28 -35 - 50 - 90 - 135 - mit cine conversion
von bitframe - Mi 12:23
» Streamen über Azure?
von aus Buchstaben - Mi 12:23
» RED EPIX-X Paket
von bitframe - Mi 12:17
» [SUCHE] Cutter im Großraum Wien
von aus Buchstaben - Mi 11:56
» Iceland - Vatnajökull
von Mediamind - Mi 8:57
» Schauspielerinnen im Raum Salzburg gesucht
von aus Buchstaben - Mi 1:01
» [WIEN] SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
von aus Buchstaben - Mi 0:59
» „MOCEAN" a film by Chris Bryan
von Axel - Di 19:52
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von carstenkurz - Di 15:45
» Keine Audiowiedergabe nach Win 10 update
von Steelfox - Di 15:22
» RED Giant Complete - jetzt alles auch im Abo
von macaw - Di 12:22
» Man braucht keine neue Cam
von Mediamind - Di 11:12
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von Darth Schneider - Di 7:42
» Updates für die Z6 und Z7 verfügbar
von Jan - Mo 19:22
» Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?
von oliver@dancers - Mo 18:38
» Ursa Mini Pro 4.6K G2 vs Canon C200
von rush - Mo 18:37
» Neues Rode VideoMic NTG: Kompaktes Hybrid-Mikro für DSLMs, Smartphones, Tonangel, USB uvm.
von ChillClip - Mo 18:35
» Entscheidungshilfe für Mittelklasse APS-C ?
von Funless - Mo 14:36
» Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film
von Funless - Mo 14:27
» What is colour sampling?
von pillepalle - Mo 12:25
» Sony RX 100 - 24p in Europa unbrauchbar? (flackern!)
von Jott - Mo 11:39
» NEC Multisync PA311-D: 31" Profi-Monitor mit USB-C, 100% AdobeRGB und echtem DCI 4K
von tom - Mo 11:11
» Biete diverses Kameraequipment
von Wurzelkaries - Mo 8:46
» Gimbal-Steuerung via Gaming Controller nach Firmware-Update für DJI Ronin-S / -SC
von Sammy D - Mo 8:39
» Kann ich diese Tonschwankungen irgendwie korrigieren?
von dosaris - Mo 0:28
» Endless Ocean
von roki100 - So 23:24
» Pinnacle Moviebox gesucht
von monthauk - So 20:33
» RED Komodo Sensor - Größer als S35 mit 1,9:1 Seitenverhältnis
von kling - So 18:18
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).