MM194
Beiträge: 142

Lösung: Encore Gerätefehler Code 3 kann ...ves nicht lesen

Beitrag von MM194 » Do 06 Sep, 2018 17:58

Hallo,

ich hatte in letzter Zeit öfters den oben genannten Fehler. bzw. aufr Englisch: Blu-ray Error: "device error", code:"3", Note "file can not open. (...\AuthorScriptHDMVSessions\*._.ves)

Dieser Fehler scheint mit einem Windows10 Update z.B. 1803 im Zusammenhang zu stehen.
Lösung: Verknüpfung für Encore auf dem Desktop erstellen -> Eigenschaften: Kompertibilität: Kompertibilitätsmodeu: Windows7 wählen, Verknüpfung: Erweitert ... Als Administrator ausführen. Ich habe zusätzlich unter Sicherheit noch den authentifizierten Bunutzern Vollzugriff gewährt.

Ich hoffe ich konnte den paar die noch Encore nutzen helfen.
MM194

PS: Es zählt das was ich meine :-) , nicht was ich schreibe.




TomStg
Beiträge: 2005

Re: Lösung: Encore Gerätefehler Code 3 kann ...ves nicht lesen

Beitrag von TomStg » Do 06 Sep, 2018 19:46

Oder in Encore einfach für die Ausgabe iso-Datei wählen und diese dann mit Windows-Bordmitteln auf die BluRay-Disk brennen.




MM194
Beiträge: 142

Re: Lösung: Encore Gerätefehler Code 3 kann ...ves nicht lesen

Beitrag von MM194 » Fr 07 Sep, 2018 09:12

Hallo,

das kann ich nicht bestätigen. Ich hatte ISO auch probiert und es kam der gleiche Fehler. Ich brenne auch nicht über Encore, ich lasse mir immer den Ordner erstellen.
MM194

PS: Es zählt das was ich meine :-) , nicht was ich schreibe.




Asjaman
Beiträge: 163

Re: Lösung: Encore Gerätefehler Code 3 kann ...ves nicht lesen

Beitrag von Asjaman » Fr 09 Nov, 2018 15:33

MM194 hat geschrieben:
Do 06 Sep, 2018 17:58
Ich hoffe ich konnte den paar die noch Encore nutzen helfen.
Vielen Dank, über diesen Fehler bin ich gerade erstmals gestolpert, als ich einen Blu-ray Ordner ausspielen wollte. Mit deinen Hinweisen hat es nun geklappt.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Verkaufe Canon C200 inkl. Zubehör!
von jackson007 - Di 9:28
» Lock&Load von Coremelt, Vergleich zu FCPX
von Sunbank - Di 8:26
» Vidoe8 vs. Hi8
von Valentino - Di 1:18
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Di 0:10
» Sehenswert Familie Braun
von klusterdegenerierung - Di 0:06
» Blackmagic DaVinci Resolve Micro Panel
von rvaneeden - Mo 22:30
» JOKER - Teaser Trailer
von Saint.Manuel - Mo 22:23
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von iasi - Mo 22:23
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von iasi - Mo 22:06
» Was war Eure erste Digicam?
von klusterdegenerierung - Mo 21:33
» Markt für Kleinproduzenten - ein „totes Pferd“?
von nic - Mo 21:12
» Horror Kurzfilm "Witching Hour"
von -paleface- - Mo 19:47
» Sony PXW Z100
von Peter Friesen - Mo 17:52
» Mocha Pro 2020 verfügbar mit OCIO, Mega Plates und neuem Area Brush Tool
von slashCAM - Mo 14:51
» 1080/50M für Fernseher störungsanfällig?
von fabchannel - Mo 14:46
» Frame.io plant Cloud-basierte Echtzeit-Workflows von der Kamera bis zum Schnitt
von ChillClip - Mo 13:20
» Dynamikumfang: Blackmagic Ursa Mini Pro G2 vs Panasonic S1 - 4K RAW S35 vs 10 Bit V-Log Vollformat
von Rick SSon - Mo 12:42
» Funkstrecke Audio
von K.-D. Schmidt - Mo 11:07
» Videomaterial zippen empfehlenswert?
von MarcoCGN80 - Mo 11:06
» Nikon Z50 vorgestellt: Erste spiegellose 20.9 MP APS-C Kamera mit Z-Mount, 4K Video und 30p 8MP Video Mode
von rush - Mo 10:38
» Nvidia zeigt Echtzeit Greenscreen Keyer ohne Greenscreen sowie Facetracker
von rainermann - Mo 9:59
» Audioanlage Kirche
von gunman - So 22:53
» Semiprofessioneller Camcorder von Panasonoc, überwiegend FULL HD
von holger_p - So 19:27
» Warum glauben so viele, dass Gemini Man ein Flop wird?
von Benutzername - So 16:16
» Euer Lieblings Style-Over-Substance-Film
von Benutzername - So 12:37
» Das Boot U9: 1967-1993
von Darth Schneider - So 9:46
» XDCAM - Import - Problem - XDCAM Transfer?
von robbie - So 9:21
» Canon IVY REC -- eine Art Actioncam
von Christian Schmitt - So 8:16
» Filmic Pro Speicherproblem
von vaio - So 1:21
» bei Color Grading nur einzelne Clips bearbeiten möglich?
von klusterdegenerierung - Sa 23:03
» JVC GY DV-500 Output-Spannungsproblem!
von Panzermann - Sa 20:39
» Projektsortierung nicht nachvollziehbar?
von klusterdegenerierung - Sa 18:27
» DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF
von roki100 - Sa 17:41
» Die irre Geschichte des größten Films - den niemand kennt
von iasi - Sa 15:39
» Suche SIGMA 70-200 f2.8 EF Sports
von klusterdegenerierung - Sa 15:07
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).