slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von slashCAM » Mi 14 Sep, 2022 19:03


Zeitgleich mit DJIs neuer Actioncam Osmo Action 3 hat auch GoPro die neueste Generation seiner Actioncam Hero Black Kamera angekündigt, welche offiziell in drei Versione...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell




-paleface-
Beiträge: 3952

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von -paleface- » Do 15 Sep, 2022 11:23

Ersten YT Vergleichsvideos nach scheint die GoPro gegenüber der Osmo die Nase vorn zu haben.
Mehr Dynamic Range, bessere Stabilisation, schöneres Bild.

Vorteile der Osmo, besser im Low Light weil größerer Sensor und günstiger.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




cantsin
Beiträge: 11770

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von cantsin » Do 15 Sep, 2022 11:27

-paleface- hat geschrieben:
Do 15 Sep, 2022 11:23
Ersten YT Vergleichsvideos nach scheint die GoPro gegenüber der Osmo die Nase vorn zu haben.
Mehr Dynamic Range, bessere Stabilisation, schöneres Bild.
...und 10bit- ggü. 8bit-Video.




CameraRick
Beiträge: 4783

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von CameraRick » Do 15 Sep, 2022 12:03

cantsin hat geschrieben:
Do 15 Sep, 2022 11:27
-paleface- hat geschrieben:
Do 15 Sep, 2022 11:23
Ersten YT Vergleichsvideos nach scheint die GoPro gegenüber der Osmo die Nase vorn zu haben.
Mehr Dynamic Range, bessere Stabilisation, schöneres Bild.
...und 10bit- ggü. 8bit-Video.
Ist auch ein Knackpunkt. Seit sie Cineform gekauft hatten habe ich ja ein wenig gewartet, dass entweder dieser oder zumindest ein anderes 10bit Format Einkehr erhält. Das war übrigens 2011 (bei einer Firmengründung 2002 ist das, von heute aus betrachtet, mehr als die Hälfte des Bestehens her). Schön, dass sie das nun eingebaut haben!
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




medienonkel
Beiträge: 444

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von medienonkel » Do 15 Sep, 2022 12:17

Die 10 bit sollen noch per FW-Update bei der Action 3 kommen:




medienonkel
Beiträge: 444

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von medienonkel » Do 15 Sep, 2022 12:24

Ich persönlich würde aber tatsächlich auf die Hero 11 Mini noch ein Auge werfen.
Da bei der Kamera keine Displays verbaut sind und die Rückseite dadurch ein einziger Kühlkörper ist, könnte die unter Umständen sogar thermisch stabiler sein.
Ggf. kann man da auch einfach nen kleinen Lüfter dran kleben (oder hat ihn durch die FPV Drohne eh) und so die Laufzeiten in bestimmten Situationen DIY mäßig hochschrauben.




Mantas
Beiträge: 1084

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von Mantas » Do 15 Sep, 2022 13:39

GoPro entwickelt sich seit Version 7 so stark zurück, irgendwann muss ja das Model kommen, was wieder die "Pro" Sachen kann.




r.p.television
Beiträge: 3419

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von r.p.television » Fr 16 Sep, 2022 02:03

Also anhand einiger Videos (bei Potatoe Jet) hat das Bild der neuen Gopro einen ordentlichen Step nach vorne gemacht. Sieht deutlich "natürlich" schärfer aus, gute DR, gute Farben OOC und die 10bit. Ich hab mir eine bestellt. Kommt morgen. Ich bin gespannt wie sich die schlägt.
Nach der neuen 360 mit den zwei 1" Sensoren wird es hoffentlich eine weitere Action-Kamera, die mich wirklich überzeugt.




freezer
Beiträge: 2918

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von freezer » Fr 16 Sep, 2022 13:08

r.p.television hat geschrieben:
Fr 16 Sep, 2022 02:03
Also anhand einiger Videos (bei Potatoe Jet) hat das Bild der neuen Gopro einen ordentlichen Step nach vorne gemacht. Sieht deutlich "natürlich" schärfer aus, gute DR, gute Farben OOC und die 10bit. Ich hab mir eine bestellt. Kommt morgen. Ich bin gespannt wie sich die schlägt.
Nach der neuen 360 mit den zwei 1" Sensoren wird es hoffentlich eine weitere Action-Kamera, die mich wirklich überzeugt.
Wo hast Du sie denn bestellt? Direkt bei GoPro?
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




r.p.television
Beiträge: 3419

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von r.p.television » Fr 16 Sep, 2022 13:14

freezer hat geschrieben:
Fr 16 Sep, 2022 13:08
r.p.television hat geschrieben:
Fr 16 Sep, 2022 02:03
Also anhand einiger Videos (bei Potatoe Jet) hat das Bild der neuen Gopro einen ordentlichen Step nach vorne gemacht. Sieht deutlich "natürlich" schärfer aus, gute DR, gute Farben OOC und die 10bit. Ich hab mir eine bestellt. Kommt morgen. Ich bin gespannt wie sich die schlägt.
Nach der neuen 360 mit den zwei 1" Sensoren wird es hoffentlich eine weitere Action-Kamera, die mich wirklich überzeugt.
Wo hast Du sie denn bestellt? Direkt bei GoPro?
Ja. Das Paket kam eben an.




Mitten-ins-Auge
Beiträge: 11

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von Mitten-ins-Auge » Mi 28 Sep, 2022 14:58

Hallo zusammen,
habe mal eine Video gemacht, was die GoPro 11 für neue Funktionen hat:





Mitten-ins-Auge
Beiträge: 11

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von Mitten-ins-Auge » Mi 28 Sep, 2022 14:59

Und hier noch eine Kurzvorstellung der wichtigsten Funktionen der GoPro Hero 11 Black mit Beispielvideos:





rush
Beiträge: 12923

Re: Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell

Beitrag von rush » So 09 Okt, 2022 20:21

Warnung/Hinweis: Offenbar können neuere GoPro's mit aktueller Firmware während der Aufnahme keine Live Vorschau mehr auf mobile Geräte ausgeben.
Wer darauf angewiesen ist, sollte sich genau informieren!

Konkret betrifft dies wohl die Modelle ab der Hero 9, was GoPro etwas versteckt auf den Support Seiten sogar einräumt ohne den konkreten Grund zu nennen. Evtl. mal wieder eine Patentgeschichte oder weiß jemand mehr?

@slashcam: Ist euch dazu von offizieller Seite etwas bekannt?

Hier der Auszug aus dem Support Dokument der GoPro Website:

"Im Folgenden findest du Details dazu, wann die Live-Vorschau während der Aufnahme nicht verfügbar ist.
[...]
HERO11, HERO10, HERO9: Alle Auflösungen und FPS "

Quelle: https://community.gopro.com/s/article/G ... anguage=de
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neu gewählt: Die 100 besten Filme der Welt - mit neuer Überraschungs-Nummer 1
von Darth Schneider - Mo 8:49
» Sorbische Musikvideos
von Darth Schneider - Mo 8:32
» Weiteres RED Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW
von Darth Schneider - Mo 7:12
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - Mo 5:25
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - Mo 5:18
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mo 5:17
» Heavy Metal meets Midjourney: Musikvideo aus 10.000 KI-generierten Bildern
von markusG - So 22:37
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Bilderspiele - So 22:02
» Was schaust Du gerade?
von Map die Karte - So 22:01
» Analog Aufnahme mit Pinnacle DV500 DVD
von vaio - So 19:57
» Something big is coming!
von klusterdegenerierung - So 17:19
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von j.t.jefferson - So 16:38
» Wo bekomme ich Adobe Patches?
von klusterdegenerierung - So 16:19
» Green Beret by Stephen Hillenberg
von jogol - So 16:05
» Verkauf nach Todesfall
von PeJu - So 15:23
» DJI Mini 3: Neue Einsteiger-Drohne mit C1-Drohnen-Zertifikat im Anflug
von klusterdegenerierung - So 14:42
» Klasse Smallrig V-Mount Akkus
von klusterdegenerierung - So 10:27
» The Witcher: Blood Origin — Declan De Barra/Lauren Schmidt
von Map die Karte - So 8:19
» Nvidia RTX 6000 mit 48 GB Speicher und 8 Pin Stromanschluss kostet 7349 Dollar
von iasi - Sa 23:41
» Rode Wirelesss Go II - die beste 2-Kanal-Funkstrecke für Indies inkl. Pro-Funktionen?
von BomboClaat - Sa 18:04
» Foto- vs. Filmobjektive.
von Jalue - Sa 17:31
» Alles Cine? Sony FX30 Sensor Test - Rolling Shutter und 4K-Debayering
von j.t.jefferson - Sa 15:37
» AVCHD-Videos schneiden. Welches Muxer-Ausgabeformat?
von Jott - Sa 13:59
» Wenn man schon beim Trailer wegen eines Logiklochs Lachkrämpfe bekommt
von 7River - Sa 13:55
» FFmpeg direkt im Browser nutzen - FFMPEG.WASM
von vaio - Sa 13:41
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von iasi - Sa 11:49
» JVC Camcorder MiniDV-Einzugsproblem (defekt?)
von Jott - Fr 21:24
» RED weitet compressed RAW-Patente aus
von j.t.jefferson - Fr 19:37
» 7Artisans Vision T1.05 Cine Objektive
von klusterdegenerierung - Fr 19:36
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Fr 17:03
» Maske erzeugt Schleier - Bug?
von Cineman - Fr 16:07
» Filmen Tipps für Anfänger - Einfach und schnell umzusetzen
von Mitten-ins-Auge - Fr 14:53
» Cinematic Hacker B-Roll [Short]
von HAL_1704 - Fr 14:13
» Indiana Jones 5
von Steelfox - Fr 13:54
» Warum nicht schon längst ein "Drehmos" Sensor?
von DKPost - Fr 13:54
 
neuester Artikel
 
Neues RAW Patent von RED

RED wurde ein weiteres Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW erteilt. Womit die Firma wohl weitere Lizenzeinnahmequellen in neuen Geräteklassen erschließen will... weiterlesen>>

Test: Resolve auf dem iPad

Wir haben soeben unseren Beta-Zugang zu Blackmagic Designs DaVinci Resolve for iPad erhalten und wollen hier einen ersten Überblick sowie unsere ersten Eindrücke vom "ultramobilen" Tablet-Videoschnitt und Farbkorrektur-Workflow schildern. Zum Einsatz kam neben der (bemerkenswert stabilen) Betaversion von DaVinci Resolve 18 for iPad Apples aktuelles iPad Pro 12.9" (6. Generation) WiFi Cellular inkl. 1 TB SSD sowie der aktuell Apple Pencil (2. Generation). weiterlesen>>