slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von slashCAM » Do 15 Okt, 2020 12:06


Manfrotto hat das Hintergrund-Kit Chroma Key FX vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen hochtransportablen Green- bzw. Bluescreen mitsamt Rahmen in den Nutzmaßen 3,9m...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche




Kranich
Beiträge: 337

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Kranich » Do 15 Okt, 2020 13:00

Gibt es doch schon lange das Ding? :)




TonBild
Beiträge: 1971

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von TonBild » Do 15 Okt, 2020 13:05

"Das Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma KeyChroma Key im Glossar erklärt FX gibt es in Grün und in Blau zum Preis von rund 814 Euro samt Tragetasche - wer die Bespannung von Greenscreen zu Bluescreen (oder andersherum) wechseln will kann das - alleine kostet die Bespannung rund 305 Euro."

Für die Produktbilder und das Video hat man nur eine Version aufgenommen und dann einfach die Farbe ausgewechselt.




Jott
Beiträge: 18451

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Jott » Do 15 Okt, 2020 13:14

Ach so. Ich dachte wirklich, das Tuch kann beim Rumtragen in einem Wimpernschlag von grün zu blau wechseln. Wenn das gar nicht stimmt, dann ist das nichts für mich.




-paleface-
Beiträge: 3162

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von -paleface- » Do 15 Okt, 2020 15:11

Was mir fehlt ist eine Möglichkeit das Teil richtig fest zu bekommen.
Ich nutze jetzt Stative die ich beschwere und in der Mitte eine Teleskopstange ist.
Da muss ich bei Wind schon ordentlich was drauf legen das der nicht weggepustet wird.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Alex T
Beiträge: 89

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Alex T » Do 15 Okt, 2020 15:29

Kranich hat geschrieben:
Do 15 Okt, 2020 13:00
Gibt es doch schon lange das Ding? :)
Ich schätze mal Manfrotto hat Lastolite aufgekauft, weil das Teil gibts echt schon ewig, nur jetzt halt von Manfrotto.
Das hier ist das, das ich kenne, ist anscheinend nicht ganz so hoch?:
https://www.videodata.de/shop/products/ ... Gruen.html
Auch bei Amazon und Konsorten...

Ich finde das System (indoor) recht brauchbar. Schnell aufgebaut, recht glatt und die Größe reicht für vieles aus. Falls das zu klein ist, braucht man halt ein Butterfly oder man geht ins grüne Studio.

Zuletzt geändert von Alex T am Do 15 Okt, 2020 15:59, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 18451

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Jott » Do 15 Okt, 2020 15:41

Das aus dem Videodata-Link ist deutlich niedriger. Hat aber den Vorteil, in die meisten normalen Räume zu passen. Was bei den 2,90 von Manfrotto flach fällt. Man muss halt genau wissen, was man will und braucht.




Franky3000
Beiträge: 37

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Franky3000 » Sa 17 Okt, 2020 16:00

Outdoor lernen Videoassistenten die das Ding halten sollen bei starken Wind sogar fliegen, ganz ohne VFX :-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 19:58
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Do 19:49
» A6600 Video?
von cantsin - Do 19:35
» Was ist die beste Lösung für längere HDMI-Strecken?
von puissance - Do 19:30
» Manfrotto Fluid-Videokopf 504X: Modularer Slider- und Stativ-Videokopf mit vielen Neuerungen
von Jörg - Do 19:25
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von klusterdegenerierung - Do 19:24
» Schoeps Colette CMD42 digitaler Mikrofonverstärker
von pillepalle - Do 18:49
» Einblick in Einnahmen
von MrMeeseeks - Do 18:38
» Hvx200 Zoom Hebel geht nicht ?
von krodelin - Do 17:43
» Sky: Dritte Staffel von "Das Boot" - erste Serie weltweit in 8K und Dolby Atmos
von Frank Glencairn - Do 17:20
» !!BIETE!! ATOMOS NINJA INFERNO 4K60p
von klusterdegenerierung - Do 17:07
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 17:04
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von iasi - Do 15:50
» CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera
von roki100 - Do 15:48
» TOP 10 Photoshop 2021 Funktionen
von ruessel - Do 15:14
» AMD stellt neue Grafikkarten vor: RX 6800 (XT) und RX 6900
von rudi - Do 15:14
» CATWEAZLE
von klusterdegenerierung - Do 14:59
» VPX Neuer Patch
von fubal147 - Do 14:14
» VDL (Akt.Garantie) neuer Patch ist da
von fubal147 - Do 14:09
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von lensoperator - Do 14:06
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - Do 14:03
» Ursa Mini + Sigma 50-100
von lensoperator - Do 14:00
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Do 13:37
» Neue Funktionen für Sonys Virtual Production Services für Live-Produktionen per Netz
von slashCAM - Do 13:27
» ** BIETE ** Canon EF 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Do 13:26
» ruckler nach dem rendern
von cantsin - Do 12:27
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von Bluboy - Do 11:03
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von CandyNinjas - Do 11:01
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von mash_gh4 - Do 10:13
» Neuer Camcorder für die Arbeit
von Addie - Do 9:35
» Lock playhead - scroll timeline?
von klusterdegenerierung - Do 8:57
» Multicam mit 30 und 25 Frames. Workflow-Hilfe.
von Jott - Do 8:41
» XC-10: HDMI Timecode / Trigger bei 4K
von troescherw - Do 7:25
» Japanischer DSLM-Markt - Canon macht gegenüber Sony viel Boden gut
von pillepalle - Do 4:46
» Verstehe Einwohnerzahlen nicht
von Sammy D - Mi 23:40
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...