slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von slashCAM » Mo 30 Mär, 2020 21:42


Wieder einmal ziemlich überraschend hat Apple heute auf seinen Supportseiten ohne großen Kommentar eine Datei namens "Apple ProRes RAW for Windows 1.0 Beta" zur Verfügung...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 30 Mär, 2020 22:13

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




coyut
Beiträge: 194

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von coyut » Mo 30 Mär, 2020 23:16

An Leute, welche im Adobe ProRes raw Forum geschrieben hatten, wurde vor etwa einer Woche das Angebot als "public beta tester" ProRes raw in Premiere zu testen per Mail gesendet.
Gleichzeitig gab es einen Verweis, das Leute,welche damit produktiv und nicht wirklich testen wollen, noch ein pasr Wochen warten sollen bis die erste produktive Variante erscheint.

Ausserdem wurde erwähnt dass Adobe an einem Programm für semi öffentliche Betatests arbeitet. Man plane zukünftig Software schon früher an externe Personen zum Test anzubieten ohne einen exessiven NDA Workflow durchlaufen zu müssen.

Zuletzt geändert von coyut am Mo 30 Mär, 2020 23:34, insgesamt 3-mal geändert.




coyut
Beiträge: 194

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von coyut » Mo 30 Mär, 2020 23:25

Hier noch der originale Text, welchen ich am 23.3.20 per Mail erhalten hatte.

Hello everyone,

as mentioned by several people in the thread, a lot is going on in the world right now. There is a change to our plans, here’s the current status:

If you’re in the middle of a project using ProRes RAW and access to a beta build sounds desirable, please reply to this email (those who are not receiving an email but read this online: just find me on LinkedIn instead: https://www.linkedin.com/in/patrick-j-palmer-b9230a1/ ).

We currently have a private beta build available. If you know the drill using such a build under NDA, don’t hesitate to contact me. If you’re not sure but the need is obvious, contact me anyways and I’ll give you a shout to discuss options with you.

If you’re mostly curious, I suggest to wait a couple more weeks:

We’re currently working on a system that enables public beta builds for a wider audience without going through the process of signing an NDA. This is being ramped up as we speak, more information can be found here:

https://theblog.adobe.com/introducing-public-beta/

Take care,
Patrick

Patrick Palmer
Principal Product Manager, Adobe DVA




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 31 Mär, 2020 09:51

Öh, was bitte soll Windows 1.0 sein? Das ist von 1987, oder meinten die Apple ProRes RAW 1.0 (Beta) for Windows ?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




pillepalle
Beiträge: 2038

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von pillepalle » Di 31 Mär, 2020 10:03

@ kluster

In der Coronakrise setzt Microsoft mit dem nächsten Update alle Betriebssysteme wieder auf die Version 1.0 zurück. Alles auf Anfang. Prepare for the worst and hope for the best. 😁

VG




coyut
Beiträge: 194

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von coyut » Di 31 Mär, 2020 12:44

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 09:51
Öh, was bitte soll Windows 1.0 sein? Das ist von 1987, oder meinten die Apple ProRes RAW 1.0 (Beta) for Windows ?
Nach einer Beta startet die produktive Release Nr immer mit 1.0
Somit lautet die Releasenummer des Apple Windows ProRes RAW Plugin 1.0 ;)




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 31 Mär, 2020 13:07

coyut hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:44
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 09:51
Öh, was bitte soll Windows 1.0 sein? Das ist von 1987, oder meinten die Apple ProRes RAW 1.0 (Beta) for Windows ?
Nach einer Beta startet die produktive Release Nr immer mit 1.0
Somit lautet die Releasenummer des Apple Windows ProRes RAW Plugin 1.0 ;)
Ist doch das was ich geschrieben habe, nur das Du es nochmal umdrehst.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




DV_Chris
Beiträge: 3177

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von DV_Chris » Di 31 Mär, 2020 13:15

Oder man verwendet seit vielen Monaten einfach Edius.




cantsin
Beiträge: 7160

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von cantsin » Di 31 Mär, 2020 13:17

Die eigentliche Frage ist, ob die Software mehr Kontrolle über die RAW-Bildparameter erlaubt als die bisherigen NLE-Implementierungen von ProRes RAW.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von Darth Schneider - Mo 17:12
» Dynamik-Umfang bei 8 Bit limitiert?
von Banolo - Mo 17:09
» Neuaufgelegt mit entklickbarer Blende: Samyang MF 85mm F1,4 und MF 14mm F2,8 Objektive
von rush - Mo 17:04
» Cartoni Red Lock Stativsystem
von pillepalle - Mo 16:49
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von markusG - Mo 16:46
» Aurora: (ND-)Filter hinter statt vor dem Super-Weitwinkel Objektiv
von tsvision - Mo 16:45
» Monitor für Kamera
von pillepalle - Mo 16:26
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Cinemator - Mo 15:23
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von nicecam - Mo 15:15
» 2020: Was ist mit Linux machbar?
von mash_gh4 - Mo 14:07
» Eure ersten Gehversuche?
von ruessel - Mo 14:03
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Cinealta 81 - Mo 12:22
» ProRes RAW für die Panasonic S1H verzögert sich- trotzdem Firmware-Update 2.0
von DeeZiD - Mo 10:51
» 8K und Dual Pixel AF in Samsungs neuem ISOCELL GN1 Smartphone-Kamerasensor
von slashCAM - Mo 10:51
» Teleprompter mit Autocue und Voice Control Deutsch
von pillepalle - Mo 10:48
» THE FAKE ARRI TRINITY
von roki100 - Mo 9:00
» unreal engine
von roki100 - Mo 8:10
» Günstige gebrauchte Einsteiger-DSLR oder Camcorder für Live-Video gesucht
von markusG - Mo 0:00
» Neue Dell Precision 5000er und 7000er mobile Workstations: kompakter und leistungsstärker
von Kamerafreund - So 22:41
» "Die Nacht kennt kein Ufer" Spielfilm-Projekt ohne Budget, ohne Crew
von 3Dvideos - So 21:40
» Was schaust Du gerade?
von dienstag_01 - So 21:32
» Playback-Cache verliert BEIM ABSPIELEN seine Daten
von Salcanon - So 18:31
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - So 16:29
» Z Camera E1-mini Erfahrung ?
von mash_gh4 - So 16:23
» Pocket 4K Talentcell Akku
von Peter Friesen - So 15:50
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von nedag - So 14:23
» postproktion, software, programm, unterwegs, motorrad, schnell
von klusterdegenerierung - So 12:36
» Media offline, suche Lösung!
von klusterdegenerierung - So 11:22
» Suche Smallrig 1743 - 15mm Rod Clip Arri Rosette
von rush - So 10:56
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 10:49
» Panasonic Lumix S1 -- spiegellose Vollformat-Kameras offiziell angekündigt mit 4K/60p // Photokina 2018
von alibaba - So 9:18
» Einstellungen: GH5 mit PortKeys BM5 5.2 - Hilfe!
von amezzo - So 3:39
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von cantsin - So 1:16
» G9 Sucher und 120fps?
von roki100 - Sa 21:25
» UFC / Boxing
von roki100 - Sa 20:57
 
neuester Artikel
 
AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse

Gegenüber Nvidia konnte AMD oft mit günstigeren Angeboten bei vergleichbarer Leistung auf sich aufmerksam machen. Doch gilt das auch für die neue Radeon RX 5600 XT? weiterlesen>>

Canon EOS C300 Mark III in der Praxis

Im zweiten Teil unseres Canon EOS C300 Mark III Praxis-Tests schauen wir uns den Dual Pixel AF, RAW vs MXF, die Dual Gain Funktion und die Ergonomie genauer an. Und abschließend gibts natürlich auch unser Fazit: Hat die Canon EOS C300 Mark III das Zeig zur neuen S35 Referenz im Doku-Bereich ? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.