Off-Topic Forum



Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
roki100
Beiträge: 4070

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » So 05 Apr, 2020 20:46

Studie: Homeoffice beschert psychische Probleme... https://www.bild.de/news/inland/news-in ... la69866494


Ja ne, ist klar. Also mir beschert Homeoffice Sicherheit...




dienstag_01
Beiträge: 10458

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » So 05 Apr, 2020 20:48

iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:34
dienstag_01 hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:27

Wir stehen am Anfang.
Wir sind Mitten drin.

Es erinnert mich an die Flüchtlingskrise, als die erste Welle der Flüchtlinge noch mit Welcome-Schildern begrüßt wurde und heute das Asylrecht mal eben ausgesetzt wird ohne dass in D sich auch nur jemand räuspert.
Wahrscheinlich wird das Prinzip einmauern jetzt salonfähig.




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1291

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tom » So 05 Apr, 2020 20:48

Wer wissen will, wie es nach dem 19.April weitergehen wird, sollte diesen Text lesen, auf den sich auch ein Paper des Bundesinnenministeriums bezieht: "Der Hammer und der Tanz"

deutsche Kurzversion:
https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/hammertanz/

Das Original:


Es geht darin darum, wie man am besten das öffentliche Leben und die Wirtschaft in Teilen (=der Tanz) wieder hochfahren kann, ohne daß der Coronavirus sich unkontrolliert weiter ausbreitet und dann das Gesundheitssystem zum Zusammenbrechen bringt (bzw. zu einem neuen Shutdown (=Hammer) zwingt). Welche Maßnahmen sind am wenigsten für die Wirtschaft schädlich, bringen aber viel bei der Eindämmung des Virus (also Verringerung des R-Wertes), Vorbild ist hier Südkorea.
slashCAM




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1291

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tom » So 05 Apr, 2020 20:53

iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:12
Auch in D kommt man mit den Tests nicht mehr wirklich nach. Denn 500 Tests kann man wohl noch machen - sind es dann aber 5000 wird es schon schwieriger - und die Zahl der erforderliche Tests steigt eben mit der exponentiellen Ausbreitung.
Wie kommst Du darauf?
Deutschland testet pro Woche gerade ca. 160.000 Menschen pro Woche, Tendenz steigend, das ist eine der höchsten Testraten der Welt.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... ad3dda34f4

Es wird auch an einer Methode gearbeitet, um die Testrate per Pooling zu vervielfachen, damit sind dann bald sind 200.000-400.000 Tests pro Tag möglich.
https://healthcare-in-europe.com/de/new ... enorm.html
slashCAM




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » So 05 Apr, 2020 21:04

roki100 hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:42
iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:12
Die Verdoppelung hängt letztlich auch davon ab, wie und wieviel man testet.
Auch in D kommt man mit den Tests nicht mehr wirklich nach. Denn 500 Tests kann man wohl noch machen - sind es dann aber 5000 wird es schon schwieriger - und die Zahl der erforderliche Tests steigt eben mit der exponentiellen Ausbreitung.
Hast Du das von hier?

Nein - ich lese.




Drushba
Beiträge: 1877

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Drushba » So 05 Apr, 2020 21:11

roki100 hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:42
iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:12
Die Verdoppelung hängt letztlich auch davon ab, wie und wieviel man testet.
Auch in D kommt man mit den Tests nicht mehr wirklich nach. Denn 500 Tests kann man wohl noch machen - sind es dann aber 5000 wird es schon schwieriger - und die Zahl der erforderliche Tests steigt eben mit der exponentiellen Ausbreitung.
Hast Du das von hier?

Das ist RT-Müll. Warum muss das immer wieder gepostet werden? RT interviewt hier einen der zwielichtigen Impfgegner-Geschäftemacher. Bitte bei RT immer zuerst das Hirn einschalten bzw. den Kanal lieber ausschalten. Man kann es nicht oft genug betonen: RT ist ein russischer Propagandasender, dessen Zweck es ist (mehrfach in der russischen Öffentlichkeit und sogar in der Duma bestätigt) Europa medial anzugreifen bzw. durch gezielte Übertreibungen, Verfälschungen und Fakenews zu verunsichern und dadurch zu spalten. Es ist Putins verblendeter Kampf gegen den liberalen Westen, der nun auch mit dem Thema Corona weitergeführt wird. In Russland ist es umgekehrt nicht mehr möglich, einen ausländischen Sender bzw. Sender mit Auslandsbeteiligung zu betreiben - deswegen schaut auch kaum ein denkender Mensch in Russland mehr TV.

Hier ein kurzer Faktencheck: https://www.mimikama.at/allgemein/fakte ... -wahnsinn/
"Ich werde niemandem, auch nicht auf seine Bitte hin, ein tödliches Gift verabreichen oder auch nur dazu raten. Heilig und rein werde ich mein Leben und meine Kunst bewahren." Hippokrates von Kos, 460 bis 370 v. Chr




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1291

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tom » So 05 Apr, 2020 21:14

iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:04
roki100 hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:42
Hast Du das von hier?
Nein - ich lese.
Was ist dann die Quelle für Deine Zahlen?
slashCAM




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » So 05 Apr, 2020 21:16

tom hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:53
iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:12
Auch in D kommt man mit den Tests nicht mehr wirklich nach. Denn 500 Tests kann man wohl noch machen - sind es dann aber 5000 wird es schon schwieriger - und die Zahl der erforderliche Tests steigt eben mit der exponentiellen Ausbreitung.
Wie kommst Du darauf?
Deutschland testet pro Woche gerade ca. 160.000 Menschen pro Woche, Tendenz steigend, das ist eine der höchsten Testraten der Welt.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... ad3dda34f4

Es wird auch an einer Methode gearbeitet, um die Testrate per Pooling zu vervielfachen, damit sind dann bald sind 200.000-400.000 Tests pro Tag möglich.
https://healthcare-in-europe.com/de/new ... enorm.html
160.000 Tests pro Woche. Dazu gehören dann eben auch Nachtests und Tests, die negativ ausfallen. Bei einer Verdoppelung der nachgewiesenen Infizierten pro Woche sind 160.000 eben auch nicht viel.
Vor allem aber war dies die Aussage in einem weiter oben schon verlinkten Interview.
Und:
Wenn das RKI mit 10 Mio. Infizierten in diesem Jahr rechnet, kommt man mit 160.000 Test nicht sehr weit. Die Kanzlerin allein wurde wie oft getestet? :)




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1291

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tom » So 05 Apr, 2020 21:19

iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:16
tom hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:53


Wie kommst Du darauf?
Deutschland testet pro Woche gerade ca. 160.000 Menschen pro Woche, Tendenz steigend, das ist eine der höchsten Testraten der Welt.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... ad3dda34f4

Es wird auch an einer Methode gearbeitet, um die Testrate per Pooling zu vervielfachen, damit sind dann bald sind 200.000-400.000 Tests pro Tag möglich.
https://healthcare-in-europe.com/de/new ... enorm.html
160.000 Tests pro Woche. Dazu gehören dann eben auch Nachtests und Tests, die negativ ausfallen. Bei einer Verdoppelung der nachgewiesenen Infizierten pro Woche sind 160.000 eben auch nicht viel.
Vor allem aber war dies die Aussage in einem weiter oben schon verlinkten Interview.
Und:
Wenn das RKI mit 10 Mio. Infizierten in diesem Jahr rechnet, kommt man mit 160.000 Test nicht sehr weit. Die Kanzlerin allein wurde wie oft getestet? :)
Meine Frage war, wie Du zu Deiner folgenden Aussage kommst: "-...Denn 500 Tests kann man wohl noch machen - sind es dann aber 5000 wird es schon schwieriger..." ?
slashCAM




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » So 05 Apr, 2020 21:20

tom hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:14
iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:04


Nein - ich lese.
Was ist dann die Quelle für Deine Zahlen?
Ich hab einige Interviews, Studien und Aussagen weiter oben schon verlinkt.

Und eben genau mit Zahlen bin ich vorsichtig. In allen verlinkten Quellen geht es eben genau darum, dass die Zahlen- und Datenbasis nicht ausreichend ist, um fundierte Aussagen machen zu können.




roki100
Beiträge: 4070

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » So 05 Apr, 2020 21:20

Drushba hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:11
...
Lieber Drushba, klar, war ja auch nur eine Frage, ob iasi das von da hat...
Zuletzt geändert von roki100 am So 05 Apr, 2020 21:35, insgesamt 2-mal geändert.




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1291

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tom » So 05 Apr, 2020 21:21

iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:16
tom hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 20:53


Wie kommst Du darauf?
Deutschland testet pro Woche gerade ca. 160.000 Menschen pro Woche, Tendenz steigend, das ist eine der höchsten Testraten der Welt.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... ad3dda34f4

Es wird auch an einer Methode gearbeitet, um die Testrate per Pooling zu vervielfachen, damit sind dann bald sind 200.000-400.000 Tests pro Tag möglich.
https://healthcare-in-europe.com/de/new ... enorm.html
160.000 Tests pro Woche. Dazu gehören dann eben auch Nachtests und Tests, die negativ ausfallen. Bei einer Verdoppelung der nachgewiesenen Infizierten pro Woche sind 160.000 eben auch nicht viel.
Vor allem aber war dies die Aussage in einem weiter oben schon verlinkten Interview.
Und:
Wenn das RKI mit 10 Mio. Infizierten in diesem Jahr rechnet, kommt man mit 160.000 Test nicht sehr weit. Die Kanzlerin allein wurde wie oft getestet? :)
Wie gerade geschrieben kommt demnächst eine simple Methode um 200.00-400.000 Test pro Tag zu machen...
slashCAM




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » So 05 Apr, 2020 21:27

tom hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:19
iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:16


160.000 Tests pro Woche. Dazu gehören dann eben auch Nachtests und Tests, die negativ ausfallen. Bei einer Verdoppelung der nachgewiesenen Infizierten pro Woche sind 160.000 eben auch nicht viel.
Vor allem aber war dies die Aussage in einem weiter oben schon verlinkten Interview.
Und:
Wenn das RKI mit 10 Mio. Infizierten in diesem Jahr rechnet, kommt man mit 160.000 Test nicht sehr weit. Die Kanzlerin allein wurde wie oft getestet? :)
Meine Frage war, wie Du zu Deiner folgenden Aussage kommst: "-...Denn 500 Tests kann man wohl noch machen - sind es dann aber 5000 wird es schon schwieriger..." ?
Unter anderem durch dieses Interview:
https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... a224cc9250

Zudem durch eine einfache logische Schlussfolgerung:
Wenn wir nun 100.000 nachgewiesene Infizierte haben, dann müssten die 160.000 Test 100.000 Neuinfizierte nachweisen. Dies ist nicht möglich, da man Kontaktpersonen testen muss, die wohl auch häufig nicht infiziert sind.




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » So 05 Apr, 2020 21:34

tom hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:21

Wie gerade geschrieben kommt demnächst eine simple Methode um 200.00-400.000 Test pro Tag zu machen...
Ja - dies wäre dann auch ein wichtiger Schritt, denn es wäre u.a. auch wichtig festzustellen, wer ohne oder mit nur leichten Symtomen eine Immunität aufbauen konnte.

Ausgehend davon, dass Personen auch mehrmals getestet werden müssen, braucht es aber auch bei 400.000 Tests pro Tag einen recht großen Zeitraum, bis ausreichend viele Menschen getestet sind. Wer negativ getestet wurde, kann sich immer noch infizieren.

Passend dazu sehe ich gerade diesen Artikel:
https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... 8fa41adc64




dienstag_01
Beiträge: 10458

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » So 05 Apr, 2020 21:41

Man mag sich gar nicht vorstellen, was die Notwendigkeit von 400.000 Tests täglich für Deutschland hochgerechnet auf Global bedeuten würde.




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » So 05 Apr, 2020 21:47

dienstag_01 hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:41
Man mag sich gar nicht vorstellen, was die Notwendigkeit von 400.000 Tests täglich für Deutschland hochgerechnet auf Global bedeuten würde.
Weißrussland sieht die Notwendigkeit ja z.B. schon mal gar nicht.

Und in von Korruption gebeutelten Ländern werden nur die Eliten getestet.




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » So 05 Apr, 2020 21:48

Zu den ganzen Tests und Zahlen hier nochmal der Link zu einem interessanten Artikel:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... 8fa41adc64




dienstag_01
Beiträge: 10458

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » So 05 Apr, 2020 21:55

iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:47
dienstag_01 hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:41
Man mag sich gar nicht vorstellen, was die Notwendigkeit von 400.000 Tests täglich für Deutschland hochgerechnet auf Global bedeuten würde.
Weißrussland sieht die Notwendigkeit ja z.B. schon mal gar nicht.

Und in von Korruption gebeutelten Ländern werden nur die Eliten getestet.
Es gibt möglicherweise Länder, da scheitert das mit den Tests nicht an Korruption. Zumindest nicht nur.




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » So 05 Apr, 2020 22:01

dienstag_01 hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:55
iasi hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 21:47


Weißrussland sieht die Notwendigkeit ja z.B. schon mal gar nicht.

Und in von Korruption gebeutelten Ländern werden nur die Eliten getestet.
Es gibt möglicherweise Länder, da scheitert das mit den Tests nicht an Korruption. Zumindest nicht nur.
Es ist immer auch eine Frage der Prioritäten.
Aber natürlich sind auch nicht die Kapazitäten vorhanden, den Bedarf an Tests schnell zu decken. Durchführen können diese Test dann sowieso nicht genügend Fachkräfte - denn viele dieser gut ausgebildeten Fachkräfte sind ja in Europa tätig - die werben wir natürlich gerne ab, die Ungebildeten weisen wir wiederrum lieber ab.
Zuletzt geändert von iasi am So 05 Apr, 2020 22:22, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 4070

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » So 05 Apr, 2020 22:15

manche halten statt 2m, mehrere Meter abstand.... Neben Schutzmasken bräuchten manche auch noch nen Megafon.




Starshine Pictures
Beiträge: 2459

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Starshine Pictures » So 05 Apr, 2020 23:22

Boris Johnson wurde wegen Corona Infektion „vorsorglich“ ins Spital eingeliefert. Genau ... vorsorglich. Wer‘s glaubt wird seelig.

https://www.google.ch/amp/s/www.bluewin ... 6.amp.html

Bin gespannt was passiert wenn das erste Mal ein Stastspräsident stirbt.
www.stephanlist.com
*Aktuell in Vaterschaftspause*




roki100
Beiträge: 4070

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » So 05 Apr, 2020 23:24

Seine schwangere Frau wurde auch auf Corona positiv getestet....




Jörg
Beiträge: 8054

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jörg » So 05 Apr, 2020 23:28

Bin gespannt was passiert wenn das erste Mal ein Stastspräsident stirbt.
dann mögen es die Richtigen sein...




roki100
Beiträge: 4070

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » So 05 Apr, 2020 23:35

Manche AfDler und Pegidanators glauben sogar, dass man gezielt sie ausrotten möchte, um platz für Flüchtlinge zu schaffen... als ich das las (irgendwo Kommentare bei YouTube) musste ich tatsächlich grinsen. Da kam ein anderer und kommentierte "wir schaffen das!" ;)




Darth Schneider
Beiträge: 5097

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Darth Schneider » Mo 06 Apr, 2020 06:23

Also sogar Tiger.....???
http://m.20min.ch/ausland/news/story/Ti ... t-17721998
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Jott
Beiträge: 17758

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jott » Mo 06 Apr, 2020 06:28

Unbedingt mindestens 1,5 Meter Abstand zu Tigern halten.




Darth Schneider
Beiträge: 5097

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Darth Schneider » Mo 06 Apr, 2020 06:39

Wenn es die Tiger kriegen, was ist mit Katzen und Hunden ?
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




7River
Beiträge: 1351

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von 7River » Mo 06 Apr, 2020 06:47

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 06 Apr, 2020 06:39
Wenn es die Tiger kriegen, was ist mit Katzen und Hunden ?
Dann kann man davon ausgehen, dass die das auch bekommen können. Sind ja auch Säugetiere. Eine Fledermaus ist es übrigens auch.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 14661

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » Mo 06 Apr, 2020 08:45

7River hat geschrieben:
Mo 06 Apr, 2020 06:47
Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 06 Apr, 2020 06:39
Wenn es die Tiger kriegen, was ist mit Katzen und Hunden ?
Dann kann man davon ausgehen, dass die das auch bekommen können. Sind ja auch Säugetiere. Eine Fledermaus ist es übrigens auch.
Gab irgendwo eine Meldung: Katzen ja - Hunde nein

Aber wen juckst.
Es gibt sicherlich gute Rezepte - zumal aus China - sollte ein Vierbeiner dem Virus erliegen.




Bruno Peter
Beiträge: 4020

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Bruno Peter » Mo 06 Apr, 2020 09:06

Corona-Infektionsstatus in Würzburg am 05. April:
358(ca. 0,3%) von 127880 Einwohnern sind betroffen, 26(ca. 0,02%) Todesfälle
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Frank Glencairn
Beiträge: 11144

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 06 Apr, 2020 11:49

Die Österreicher scheinen als erste vernünftig zu werden:
Österreichs Kanzler Kurz verkündet, dass die Einschränkungen im Land ab 14. April nach und nach aufgehoben werden sollen. Erst sollen Geschäfte öffnen, dann Restaurants.

Zuletzt geändert von Frank Glencairn am Mo 06 Apr, 2020 11:58, insgesamt 1-mal geändert.




Bruno Peter
Beiträge: 4020

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Bruno Peter » Mo 06 Apr, 2020 11:54

Bei uns sieht es doch auch schon gut aus:

Bild

Die Verdopplungszeit ist die Zahl der Tage, innerhalb derer sich die Anzahl der bestätigten Infektionsfälle
bei gleichbleibender Dynamik verdoppeln würde - ein wichtiger Indikator für die Geschwindigkeit der Ausbreitung.
Die Bundesregierung nennt derzeit eine Verdopplungszeit von 12 bis 14 Tagen als Zielmarke, um über Lockerungen
der Corona-Maßnahmen nachzudenken.

Muttu halt wissen...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1291

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tom » Mo 06 Apr, 2020 11:57

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 06 Apr, 2020 11:49
Die Österreicher seinen als erste vernünftig zu werden:
Österreichs Kanzler Kurz verkündet, dass die Einschränkungen im Land ab 14. April nach und nach aufgehoben werden sollen. Erst sollen Geschäfte öffnen, dann Restaurants.
Wie schon geschrieben, das ist der nächste logische Schritt: nach dem Hammer kommt der Tanz ;-)
(Wird hier auch in 1 Woche kommen, Österreich ist nur voraus, weil dort schon früher der Hammer geschwungen wurde. Es wird interessant zu sehen, welches Bündel an Maßnahmen dort getroffen wird um den R-Wert niedrig zu halten)

slashCAM




Bruno Peter
Beiträge: 4020

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Bruno Peter » Mo 06 Apr, 2020 12:01

Uuups, 2x, sorry...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/

Zuletzt geändert von Bruno Peter am Mo 06 Apr, 2020 12:04, insgesamt 1-mal geändert.




Bruno Peter
Beiträge: 4020

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Bruno Peter » Mo 06 Apr, 2020 12:02

Tom. es ist schon publiziert worden:

"Österreichs Bundeskanzler Kurz hat vor der Presse den Plan für einen schrittweisen Ausstieg aus den Maßnahmen zur Bekämpfung gegen das Coronavirus vorgestellt. Die Ausgangsbeschränkungen werden bis Ende April verlängert, das Tragen eines Mundschutz wird künftig nicht nur in Supermärkten und Drogerien zur Pflicht. Nach Ostern, ab dem 14. April, sollen kleine Geschäfte bis 400 Quadratmeter sowie Bau- und Gartenmärkte wieder öffnen dürfen, wenn sie strenge Auflagen einhalten. Ab dem 1. Mai können weitere Geschäfte, Einkaufszentren sowie Friseure ihren Betrieb wieder aufnehmen, alle weiteren Dienstleistungen, Gastronomie und Hotels sollen frühstens Mitte Mai folgen. Auch die Schulen sollen noch bis mindestens Mitte Mai geschlossen bleiben. Veranstaltungen sollen noch bis Ende Juni verboten bleiben."

Quelle:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... ns-an.html
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Hautfarben NLog mit Resolve
von pillepalle - So 18:09
» Verbesserte Kolorierung mit künstlicher Intelligenz
von Bluboy - So 18:00
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von ksingle - So 17:58
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von -paleface- - So 17:34
» Verkaufe: VINTEN VISION BLUE Videostativ inkl. Beine
von pillepalle - So 17:29
» Wie am besten Ton aufzeichnen von XLR Mikrofonen? (Veranstaltung)
von Franky3000 - So 17:25
» Wo liegt der Fehler, BenQ PD3220U
von rdcl - So 17:17
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von nicecam - So 14:31
» Wie fuktioniert Live Streaming? Grundwissen und Basis-Setup
von lisadr - So 14:22
» Fragen zur Digitalisierung alter VHS u. S-VHS Kassetten
von FilmFun - So 13:53
» Blackmagic zieht Camera Update 6.9.3 zurück
von rush - So 13:10
» Verkaufe: Hawk-Woods LR-13 - GH5 Akku Dummy mit D-Tap Stecker
von filmart - So 13:06
» Verkaufe: Lowepro Vertex 300 AW Kamerarucksack
von filmart - So 13:02
» Neu: Irix Cine 15mm T2.6 Objektiv
von rush - So 12:58
» Die DJI Mavic Air 2 in Einzelteile zerlegt: Wie reparierbar ist sie?
von rush - So 12:17
» Was schaust Du gerade?
von Cinemator - So 11:52
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von klusterdegenerierung - So 10:03
» RODE Rode RodeLink Filmmaker Kit (Rechnung 07.2018) Funkstrecke
von msteini3 - So 10:00
» Ehrenamtsfilme
von 7River - So 9:45
» Zoom und Schwenker ausgleichen
von Messiahs100 - So 2:42
» Metabones Smart-Adapter T
von fritz1 - Sa 22:48
» Akku-Dummy für Canon 90D produziert Fehlermeldung
von Sammy D - Sa 22:17
» endlich...
von mash_gh4 - Sa 22:16
» 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019
von roki100 - Sa 18:17
» Optiken für Fullframe / Vollformat in FullHD / UHD / 4K
von cmartis - Sa 18:15
» Panasonic G9 jetzt erst in Indien eingeführt
von fritz1 - Sa 18:02
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von srone - Sa 18:00
» Beste Batterie / Akku für Canon EOS C Serie?
von Jott - Sa 17:08
» Kann mir wer helfen
von Bluboy - Sa 16:16
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von markusG - Sa 15:47
» Zehn Jahre ARRI ALEXA - Ohne 4K zum Erfolg
von Valentino - Sa 15:47
» DSLR FULLHD 4:2:2 10Bit
von cantsin - Sa 14:34
» Vorträge einer Konferenz als Webinar/VoD pay per view verfügbar machen
von brendan - Sa 10:37
» Lenovo Tablet und Kenko 0.5x Konverter
von Bruno Peter - Sa 10:25
» Was hörst Du gerade?
von motiongroup - Sa 9:39
 
neuester Artikel
 
Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

Blackmagic ATEM Mini Pro: Livestreaming erklärt

Nachdem wir den Blackmagic Atem Mini Pro bereits als hochwertige Video-Konferenz-Lösung via Skype vorgestellt hatten, wollen wir uns diesmal seine Livestreaming Fähigkeiten anschauen. Im Folgenden der schnellste Weg in 10 Schritten zum einfachen Livestreaming Setup mit dem Atem Mini Pro ohne zusätzliche Streaming-Software. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.