slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von slashCAM » Di 28 Jan, 2020 16:33


FiLMiC, Hersteller der gleichnamigen beliebten Filmer App für Smartphones, hat jetzt eine spezielle kostenlose App für Multicam Aufnahmen auf neueren iPhones veröffentlic...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig




rush
Beiträge: 10110

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von rush » Di 28 Jan, 2020 20:00

Apple-only ist natürlich Murks - aber ansonsten schon eine eine nette Sache und für den ein oder anderen gewiss ein sinnvolles Feature.
keep ya head up




Valentino
Beiträge: 4679

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von Valentino » Di 28 Jan, 2020 21:26

Was für ein alter Hut, das ging schon vor vier Jahren mit der Sony Z5 Serie. Wahrscheinlich nicht ganz so hochwertig wie mit dieser App, aber am Ende ist es auch einfach nur ein nette Spielerei, die einem in 20min den Akku leer saugt.




rush
Beiträge: 10110

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von rush » Di 28 Jan, 2020 21:31

Dafür gäbe es ja Powerbanks - die hat doch beinahe sowieso jeder Smartphone-Nutzer irgendwo im Rucksack/Tasche rumliegen.
keep ya head up




Valentino
Beiträge: 4679

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von Valentino » Di 28 Jan, 2020 21:59

Ja klar gibt es die, aber auch die machen das Setup wieder größer und gerade auf einem OSMO3 ist so ein Kabel eher hinderlich.

Von der Verzögerung der Kodierung+WLAN Übertragung fangen wir mal lieber nicht an, da werden schon mehr als 50ms vergehen und wenn vor Ort (z.B. Messen) die einzelnen Kanäle von anderen Quellen belegt sind klappt das meist auch nicht zu 100%.
Dann besser gleich vier vernünftige Kameras per HDMI auf eine BM ATEM Mini und für die Vorschau ein alten Flat und gut ist.




rush
Beiträge: 10110

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von rush » Di 28 Jan, 2020 22:06

*hust* Naja also 4 Kameras nebst Stromversorgung + ATEM und noch 'nen Monitor ist dann aber schon eine andere Baustelle als ein Smartphone in dem man einfach mehrere Kameras ansteuert... Dagegen ist eine Powerbank nun wirklich "petit" ;)

Insbesondere für Vlogger kann das doch interessant sein da sie die Kamera respektive das Handy nicht mehr drehen müssen sondern das per Klick erledigen oder man in einem Interview mehrere Perspektiven in "sync" hat... schon nicht schlecht und wenn das ganze dann ggfs. noch als Stream rausgegeben werden kann an FB oder dergleichen wird das bei einigen sicher gut ankommen.
keep ya head up




R S K
Beiträge: 1388

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von R S K » Mi 29 Jan, 2020 14:42

Valentino hat geschrieben:
Di 28 Jan, 2020 21:59
Von der Verzögerung der Kodierung+WLAN Übertragung fangen wir mal lieber nicht an, da werden schon mehr als 50ms vergehen und wenn vor Ort (z.B. Messen) die einzelnen Kanäle von anderen Quellen belegt sind klappt das meist auch nicht zu 100%.
Dann besser gleich vier vernünftige Kameras per HDMI auf eine BM ATEM Mini und für die Vorschau ein alten Flat und gut ist.
😂

Da hat einer das gedachte Anwendungsgebiet ja wirklich bestens verstanden. 🤦🏼‍♂️




Valentino
Beiträge: 4679

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von Valentino » So 16 Feb, 2020 15:53

Ach die App kann nur die 3 bis 4 Kameras von einem iPhone benutzen oder geht jetzt auch die Remotesteuerung von einem anderen Gerät?

Habe das so verstanden das man bei der Pro Version auch mehrere iPhones einbinden kann.




R S K
Beiträge: 1388

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von R S K » So 16 Feb, 2020 16:14

Keine Ahnung wie man den Artikeltext und das Video so missverstehen kann. Das Prinzip und die Erklärung könnte nicht einfacher sein. Ich weiß leider auch nicht was du die ganze Zeit mit WLAN willst. 🤨

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




Jott
Beiträge: 17462

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von Jott » So 16 Feb, 2020 17:00

Wie kann man das nicht verstehen?




R S K
Beiträge: 1388

Re: Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig

Beitrag von R S K » So 16 Feb, 2020 17:01

🤷🏼‍♂️




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Videospur auf Solo schalten
von Wolf359 - Di 12:33
» Was macht eigentlich die XC?
von RedWineMogul - Di 12:29
» Potato mit Ari bei Arri
von DV_Chris - Di 12:26
» Mit GH5 skypen
von Tscheckoff - Di 12:26
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von 7River - Di 11:57
» Videostudio einrichten: Schall reduzieren
von pillepalle - Di 11:25
» Verwandelt iPhone in Webcam: NDI HX Camera App jetzt kostenlos
von slashCAM - Di 11:09
» Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition
von macaw - Di 10:36
» Keine Corona-Erkrankung für James Bonds *** Galore
von Bluboy - Di 10:35
» Arri Trinity | Camera Stabilizer
von Funless - Di 10:16
» Welche App steckt dahinter?
von Boomshackalacka - Di 10:10
» Vlog - Aufnahmen - Feedback erwünscht
von Bildlauf - Mo 23:46
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von mash_gh4 - Mo 23:07
» DSLR für Vlogging | Sportvideos
von Erniedogy - Mo 21:56
» Speichern von Einstellungen Premiere CS6
von Bluboy - Mo 21:42
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 19:41
» Freeride Skiing at Home in 4K
von rush - Mo 19:20
» ND Filter Look
von Frank Glencairn - Mo 17:57
» Wie stark trifft Euch Corona?
von domain - Mo 17:38
» Fujifilm X-T4 manual
von pillepalle - Mo 15:02
» TV-Wiedergabe von 4K 60fps Videos über Blu-Ray Player
von picicio - Mo 13:32
» Pr. Elements 2020 - Endpunkt setzen/Video kürzen
von Mister Hit - Mo 13:15
» Drehteller weiß oder schwarz?
von klusterdegenerierung - Mo 13:10
» Intels Comet Lake Prozessoren für Notebooks - Core i9-10980HK
von medienonkel - Mo 12:55
» Warum hackt keiner eine Sony?
von mash_gh4 - Mo 12:46
» Premiere CS 6 Mit Blu-Ray Brenner
von Bischofsheimer - Mo 8:45
» Arca-Swiss-Klemme für Schnellwechselplatte des DJI Ronin SC
von Kamerafreund - Mo 8:34
» Bestes Drum Solo ever!
von ruessel - Mo 8:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 2:11
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:09
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von Jott - So 22:24
» Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns
von acrossthewire - So 22:08
» FCP X Bitrate MP4 einstellen
von hexeric - So 18:15
» Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
von Valentino - So 16:57
» Ein neues Audiostudio einrichten
von pillepalle - So 16:40
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW mit der Panasonic EVA1

Der Blackmagic Video Assist 12G HDR kann einer Panasonic EVA1 5,7K (B)RAW entlocken. Kann diese Kombination der kleinen Varicam noch einmal neues Leben einhauchen? weiterlesen>>

Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Freeride Skiing at Home in 4K

Ein Lockdown vereitelt das geplante Ski-Abenteuer? Mach das Beste draus - zum Beispiel eine Stoptrick-Tour übers Parkett...