slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format

Beitrag von slashCAM » Mo 27 Jan, 2020 09:57


Dolby hat das neue HDR-Format Vision IQ speziell für Fernseher vorgestellt, welches als Update die Wiedergabe von Dolby Vision verbessern soll. Ziel ist dabei eine optima...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format




SixFo
Beiträge: 150

Re: Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format

Beitrag von SixFo » Mo 27 Jan, 2020 17:28

Und ich wette es werden sich genug Dummbeutel-Consumer finden, die es trotzdem hinkriegen dass der Fernseher alles andere als das richtige Darstellung einstellt. Lasst die Leute doch einfach dumm sterben...gibt eh zu viele davon.




kling
Beiträge: 227

Re: Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format

Beitrag von kling » Mo 27 Jan, 2020 23:38

SixFo hat geschrieben:
Mo 27 Jan, 2020 17:28
Und ich wette es werden sich genug Dummbeutel-Consumer finden, die es trotzdem hinkriegen dass der Fernseher alles andere als das richtige Darstellung einstellt. Lasst die Leute doch einfach dumm sterben...gibt eh zu viele davon.
Garantiert. Allerdings bietet die Industrie auch genug sinnfreie Gimmick-Entwicklungen, die so etwas geradezu provozieren.




Axel
Beiträge: 12819

Re: Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format

Beitrag von Axel » Di 28 Jan, 2020 06:02

Nun, zumindest kann mit dem direkten Zugriff auf Netflix, Prime oder dergleichen durch die Fernbedienungstaste das entsprechende Profil gleich mitgeladen werden. Wenn die Umgebungslichtanpassung aber so ist wie Apples Truetone würde ich es nicht wollen.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Darth Schneider
Beiträge: 4534

Re: Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format

Beitrag von Darth Schneider » Di 28 Jan, 2020 07:34

An SixFo
Ist doch irgendwie logisch das die aller meisten Leute das nicht können, warum denn auch ? Deswegen sind die doch noch längst keine Dummbeutel.

Warum stellen die TV Hersteller denn die TVs nicht gleich von Werk aus optimal ein ? Und lassen um Himmels Willen diesen bescheuerten Demo Modus und den Spiel Modus einfach mal weg ?
Das ist doch eigentlich ganz sicher nicht die Aufgabe des Kunden der nur Tv glotzen oder zocken möchte in einem Studium lernen zu müssen wie man ein TV Bild richtig einstellt, beziehungsweise wie man einen Monitor kalibriert..;)

Alle Unterhaltungselektronik Geräte die eine Bedienungsanleitung benötigen sind eigentlich grundsätzlich schon mal Schrott..;)
Hatte nicht Steve Jobs mal so was geschrieben ? Was auch immer, wenn ja dann denke ich, er hatte so etwas von recht.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1208

Re: Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format

Beitrag von tom » Di 28 Jan, 2020 10:49

SixFo hat geschrieben:
Mo 27 Jan, 2020 17:28
Und ich wette es werden sich genug Dummbeutel-Consumer finden, die es trotzdem hinkriegen dass der Fernseher alles andere als das richtige Darstellung einstellt.
Vielleicht solltest Du News erstmal lesen bevor Du so scharf kommentierst?
Es geht hier um die optimale HDR Darstellung jeder Szene bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen je nach Inhalt, das kann auch der Profi-Consumer nicht ohne Hilfe von der Technik.
slashCAM




cantsin
Beiträge: 6734

Re: Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format

Beitrag von cantsin » Di 28 Jan, 2020 16:09

tom hat geschrieben:
Di 28 Jan, 2020 10:49
SixFo hat geschrieben:
Mo 27 Jan, 2020 17:28
Und ich wette es werden sich genug Dummbeutel-Consumer finden, die es trotzdem hinkriegen dass der Fernseher alles andere als das richtige Darstellung einstellt.
Vielleicht solltest Du News erstmal lesen bevor Du so scharf kommentierst?
Es geht hier um die optimale HDR Darstellung jeder Szene bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen je nach Inhalt, das kann auch der Profi-Consumer nicht ohne Hilfe von der Technik.
IMHO meinte SixFo nur, dass auch die besten HDR-Automatiken nicht verhindern werden, dass sich Otto Normalverbraucher sein Flatscreen-TV mit falschen Seitenverhältnissen, Bonbon-Farbwiedergabe, Puppenhaut-Entrauschung, Kantenaufsteilung und Soap-Effekt verkonfiguriert.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von Darth Schneider - Mo 5:46
» Hat die Panasonic G9 interne Cropmarks?
von Nathanjo - Mo 0:46
» Elefantenrunde der US Filmbranche
von pillepalle - So 23:44
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von EazyRider - So 23:34
» 4k-Panasonic-MFT-Camcorder?
von acrossthewire - So 23:32
» Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme mit offener Lizenz im Netz
von iasi - So 22:52
» Enttäuscht vom Sennheiser HD25-I II
von klusterdegenerierung - So 22:11
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 22:06
» H.P. Lovecraft‘s „Die Farbe aus dem All“ - Trailer
von StanleyK2 - So 22:04
» Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair
von handiro - So 21:52
» Tascam HD-P2/Sennheiser ME66: Plötzlich nur noch rauschiges Piepen
von JanHe - So 20:43
» Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
von der Hesse - So 19:52
» PL- auf L-Mount Konverter Sigma MC-31 in Kürze verfügbar
von rush - So 19:17
» Benötige dringend Ersatz für Final Cut Pro X
von otmar - So 18:34
» UFC / Boxing
von Darth Schneider - So 18:05
» Meine Tochter sieht das auch so
von pillepalle - So 17:18
» Welche Framerate
von meier14 - So 17:16
» Miller CX2 75mm Fluidkopf und Sprinter II Carbon Stativ - Sachtler-Alternative?
von -paleface- - So 16:15
» Mein neues Reel
von klusterdegenerierung - So 16:08
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - So 15:26
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 15:07
» Cosina kündigt Voigtländer Nokton 60mm F0.95 für MFT an
von slashCAM - So 15:06
» Bademeister mal anders!
von klusterdegenerierung - So 14:59
» Panasonic LUMIX DMC-GX80 MFT-Kamera
von andersfernsehen - So 14:20
» 2 Meter programmierbarer Motorslider Heavy Duty
von andersfernsehen - So 14:16
» Sony FS700 und Atomos Shoghun Inferno kein SDI-Zugang
von ZacFilm - So 13:14
» Fehler DCR-PC330 - C:32:11 Schlitten fährt nicht hoch!
von humanVTEC - So 12:31
» Red Komodo Konkurrent in Sicht?
von iasi - So 11:54
» Latenz bei HDMI Ausgängen
von prime - So 11:48
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Darth Schneider - So 10:44
» Ägypten IPhone 11 pro
von Frank Glencairn - So 9:09
» BATTLE STAR WARS - Trailer
von cantsin - Sa 23:28
» Trailer LIMBO ("one take")
von Jörg - Sa 22:55
» Tascam DR-05 V2, wie neu + Windschutz, 2,5 Jahre Garantie
von Jörg - Sa 19:55
» Band gerissen - Kassetten reparieren
von klusterdegenerierung - Sa 19:14
 
neuester Artikel
 
Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale

Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020 Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!): weiterlesen>>

Von Making-OFs zu arte-Produktionen

Kameramann Chris Caliman hat mit Making-OFs für Fotografen angefangen und filmt mittlerweile beeindruckende Dokumentationen für arte. Außerdem ist er seit vielen Jahren aktiv im slashCAM-Forum unterwegs. Wir haben uns mit ihm über seinen Weg zum erfolgreichen Dokumentar-Kameramann unterhalten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.