News-Kommentare Forum



Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video

Beitrag von slashCAM » So 12 Jan, 2020 11:03


Auf der CES stellte Autel die kompakte, recht interessant klingende Kameradrohnen-Serie EVO II vor -- eines der drei Modelle filmt als erste Aerial-Kamera in bis zu 8K, w...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video




-paleface-
Beiträge: 2783

Re: Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video

Beitrag von -paleface- » So 12 Jan, 2020 12:58

Das Teil könnte DJI zu seinem nächsten Schachzug herausfordern.

Finde die Drohne interessant. Auch wenn ich die Datentate für 10bit 6K viel zu wenig finde. Bei 8K erst recht.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Frank Glencairn
Beiträge: 10205

Re: Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video

Beitrag von Frank Glencairn » So 12 Jan, 2020 13:02

Ja, Datenrate und Codec ist bei den meisten Drohnen suboptimal, obwohl man gerade damit gewaltig punkten könnt, wenn man in diesen Markt will.




-paleface-
Beiträge: 2783

Re: Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video

Beitrag von -paleface- » So 12 Jan, 2020 13:10

Vielleicht hat die ja auch einen 4K Modus.
Dann wäre sie vorne mit dabei.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




rush
Beiträge: 10035

Re: Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video

Beitrag von rush » So 12 Jan, 2020 14:39

-paleface- hat geschrieben:
So 12 Jan, 2020 12:58
Das Teil könnte DJI zu seinem nächsten Schachzug herausfordern.

Finde die Drohne interessant. Auch wenn ich die Datentate für 10bit 6K viel zu wenig finde. Bei 8K erst recht.
Die DJIs machen es ja in dem Preisbereich kaum besser - zwar bei "nur" 4k... Aber andererseits ist HEVC ja genau dafür ein tolles Tool.

Die ersten Promo-Clips sahen jetzt so schlecht nicht aus - muss man schauen was da am Ende rauskommt und was noch geht.
keep ya head up




RUKfilms
Beiträge: 947

Re: Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video

Beitrag von RUKfilms » Mo 13 Jan, 2020 07:17

Gibt es eigentlich schon Drohnen in dieser Grössenklasse welche RAW aufnehmen beim Filmen? Die Inspire ist mir einfach zu gross bzw zu unhandlich.
lieber reich und gesund als arm und krank




SixFo
Beiträge: 150

Re: Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video

Beitrag von SixFo » Mo 13 Jan, 2020 16:25

Hier gibt es 8K Log Footage zum downloaden https://www.drohnenhandbuch.de/evo2




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Für Resolve welche geforce Treiber parts?
von klusterdegenerierung - Mo 10:44
» unreal engine
von -paleface- - Mo 10:41
» Neue MEMS-Mikrofone lösen die Elektret-Kondensator-Bauformen ab
von ruessel - Mo 10:32
» Videobearbeitung allgemein
von Erdenklang - Mo 10:31
» Wird die BBC zerschlagen?
von freezer - Mo 10:16
» iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten
von slashCAM - Mo 10:15
» Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane
von klusterdegenerierung - Mo 10:10
» RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick
von nic - Mo 10:01
» live Videomischer Software / Hardware
von TomStg - Mo 9:38
» BMPCC 4K - Keine Blendenkontrolle
von Onkel Danny - Mo 9:14
» RX100VI lässt sich nicht mehr vom Zhiyung Crane M aus Zoomen
von Tscheckoff - Mo 8:26
» Preissenkung bei Kinefinity - TERRA 4K, MAVO 6K und MAVO LF
von Jott - Mo 8:08
» Gesucht: Profi zur Rettung eines Hi8 Bandes !!!
von Maenjuellinger - Mo 6:17
» LEDs zum Filmen gesucht
von Tscheckoff - So 23:46
» Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra: 8K Video, 960fps Superzeitlupe und bis zu 100x Zoom
von Onkel Danny - So 23:39
» Canon C500 MKII und Sony FX9 sind ab sofort 4K Netflix Approved
von Onkel Danny - So 23:33
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von Abercrombie - So 23:24
» Eine Revolution der Filmproduktion: Die virtuellen Echtzeit-Hintergründe von "The Mandalorian"
von tom - So 21:00
» Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger
von Tscheckoff - So 20:09
» Kurzfilm Idee
von roki100 - So 18:13
» Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig
von R S K - So 17:01
» Nimm den Bon Du Sau
von klusterdegenerierung - So 16:17
» Lösch Dich!
von roki100 - So 15:12
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von roki100 - So 14:40
» Oscar-Gewinner Bong Joon Ho´s 30 Lieblingsfilme
von slashCAM - So 14:24
» War das Video von „Talk Talk“ das erste mit solchen Cuts?
von Axel - So 12:00
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 9:35
» Darf jemand meine Fotos (aus z.b. Notwehr) löschen, bei einem Verdacht?
von Cinealta 81 - Sa 20:36
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von Frank B. - Sa 18:02
» RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon
von Muschelpuster - Sa 16:56
» Tangent Ripple - Color Grading Surface
von MarcusWolschon - Sa 15:59
» Atomos Samurai Blade SDI Monitor+Recorder
von MarcusWolschon - Sa 15:55
» Panasonic 100-300 I
von MarcusWolschon - Sa 15:46
» Atomos Ninja Flame 4K - 580 €
von MarcusWolschon - Sa 15:44
» VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"
von Funless - Sa 14:23
 
neuester Artikel
 
RAW Format Vergleich

Wenn man sich fragt, was RAW eigentlich von anderen Formaten abgrenzt, sollte man vielleicht auf die gebotenen Funktionen in der "Entwicklungsabteilung" blicken. Was wir hier einmal tabellarisch versuchen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.