slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras

Beitrag von slashCAM » Mi 04 Dez, 2019 11:36


FeiyuTechs neuer, kompakter Profi-Einhand Gimbal AK2000S stabilisiert - bei einem Eigengewicht von 1.2 Kilogramm bis zu 2.2 kg schwere professionelle DSLR-Kameras in drei...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras




TonBild
Beiträge: 1944

Re: FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras

Beitrag von TonBild » Mi 04 Dez, 2019 12:27

Der Nachteil all dieser Gimbals ist das Gewicht. Denn bei einem Eigengewicht von 1.2 Kilogramm zusätzlich noch eine bis zu 2.2 kg schwere professionelle (DSLR-)Kamera am ausgestrecktem Arm über eine längere Zeit ruhig zu halten wird nur körperlich starken Leuten gelingen.

Anderseits sind diese Gimbal Lösungen ziemlich preiswert geworden.




Rick SSon
Beiträge: 901

Re: FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras

Beitrag von Rick SSon » Mi 04 Dez, 2019 13:23

TonBild hat geschrieben:
Mi 04 Dez, 2019 12:27
Der Nachteil all dieser Gimbals ist das Gewicht. Denn bei einem Eigengewicht von 1.2 Kilogramm zusätzlich noch eine bis zu 2.2 kg schwere professionelle (DSLR-)Kamera am ausgestrecktem Arm über eine längere Zeit ruhig zu halten wird nur körperlich starken Leuten gelingen.

Anderseits sind diese Gimbal Lösungen ziemlich preiswert geworden.


camerawork is not for sissies.




TonBild
Beiträge: 1944

Re: FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras

Beitrag von TonBild » Mi 04 Dez, 2019 14:02

Rick SSon hat geschrieben:
Mi 04 Dez, 2019 13:23

camerawork is not for sissies.
Das stimmt.
:-)

Aber oft können auch Weicheier besonders weiche Kameraschwenks ausführen. Für die Kameraarbeit vom Stativ muss man ja auch nicht viel Kraft haben.




Panamatom
Beiträge: 66

Re: FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras

Beitrag von Panamatom » Mi 04 Dez, 2019 14:04

Hmm. Auf der verlinkten Seite ist noch nix zu sehen ...

Ansonsten verwende ich einen Gimbal in dieser Gewichtsklasse fast immer mit Einbeinstativ (mit Ausklappfüßen zum Hinstellen). Dann geht´s.
Schon ziemlich irre, was man mit einer Dreifach-Stabilisierung so hinbekommt (Einbeinstativ als Steadycam für Arme, In-Kamera/Objektiv-Stabilisierung, Gimbal). Und die Post gibt´s ja auch noch ...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Mini hdv Bänder importieren Imac Catalina
von rkunstmann - Sa 18:45
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von AndySeeon - Sa 18:24
» Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
von motiongroup - Sa 18:20
» Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion
von Jott - Sa 17:59
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von Pianist - Sa 17:52
» Wenn ihr nur noch ein Objektiv nutzen dürftet...welches wäre das?
von Pianist - Sa 17:34
» Ich filmte für Millionen
von ruessel - Sa 17:13
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von 3Dvideos - Sa 16:01
» Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
von cantsin - Sa 14:41
» Tokina atx-m 85mm f/1.8 FE: Tokina stellt neue Objektivserie für DSLMs vor
von MarcusG - Sa 14:28
» Verkaufe Soom XL Stativ System inkl. Stativkopf FSB6
von SeenByAlex - Sa 13:11
» Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming
von dienstag_01 - Sa 12:34
» Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
von ruessel - Sa 12:19
» Was bedeutet Aperture Height und Width?
von mash_gh4 - Sa 12:07
» Rode Video Mic Pro+ Alternative (Handgeräusche Bewegungen)
von Sammy D - Sa 11:45
» Seltsames Geräusch Sony AX700
von John - Sa 10:45
» Davinci Resolve - Lücke schließen beim Löschen
von Harz - Sa 10:38
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 9:40
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 0:58
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Sa 0:22
» Der Balkan, ein Garant für Qualität!
von klusterdegenerierung - Sa 0:20
» Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!
von roki100 - Sa 0:06
» Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
von Mantas - Fr 21:53
» Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
von iasi - Fr 21:23
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von dienstag_01 - Fr 13:08
» Funk-Kamera (Bühnentauglich)?
von aus Buchstaben - Fr 12:44
» Quicktime Codec Win 10 Sicherheitsfragen
von frm - Fr 12:18
» Kamera zur Schlafüberwachung gesucht
von Auf Achse - Fr 12:08
» Flughafen Heathrow startet neues Anti-Drohnen System mit 3D Holo-Radar
von slashCAM - Fr 10:12
» Letterboxing deaktivieren/Videoformat beibehalten
von Jörg - Fr 9:39
» Sony 4K FS RAW Interface PXW-FS5 Upgrade-Lizenz
von HerrVonundZuWolf - Fr 8:09
» slashCHECK / Nachgereicht - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp Teil 2
von Jost - Fr 8:00
» BILD träumt vom User Generated Video Content
von Jalue - Do 23:12
» Oscar-Nominierungen - und wieder ...
von iasi - Do 22:19
» Schärfeproblem bei neuer GoPro-Linse
von Auf Achse - Do 21:41
 
neuester Artikel
 
Gelöst: SATA-SSDs an der Sigma fp

Nach einem ersten erfolglosen Versuch haben wir einen weiteren Anlauf gestartet an der Sigma fp normale SATA-SSDs zur externen RAW-Aufzeichnung zu nutzen... weiterlesen>>

Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10

Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).