slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von slashCAM » Fr 22 Nov, 2019 17:15


Bei den vielen spannenden Kameratests die letzten Tage bei slashCAM war uns doch tatsächlich die Fertigstellung des ARRI Online Simulators für die ALEXA Mini LF durch die...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar




iasi
Beiträge: 13597

Re: ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von iasi » Fr 22 Nov, 2019 19:54

Oh ja - das ist eine wirklich feine Sache, um sich einzuarbeiten.

Dass sich andere Hersteller ein Beispiel daran nehmen sollten, kann ich nur unterschreiben.




Darth Schneider
Beiträge: 3828

Re: ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von Darth Schneider » Fr 22 Nov, 2019 23:26

Also wenn man gleich einen „Flug „ Simulator braucht um die Kamera zu bedienen dann ist das Kameramenü der tollen ARRI vielleicht doch etwas zu kompliziert geraten. Kameras und deren Menü sollten eigentlich im Idealfall völlig selbsterklärend sein, denke ich, zumindest für einen erfahrenen Filmer...
So etwas sollten Sony und Panasonic mal herausbringen, das wäre sinnvoll....am besten zusammen mit einem integrierten Übersetzer für die sinnfreien Abkürzungen die eh kein Schwein versteht.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Fr 22 Nov, 2019 23:35, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 13597

Re: ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von iasi » Fr 22 Nov, 2019 23:33

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 22 Nov, 2019 23:26
Also wenn man gleich einen „Flug „ Simulator braucht um die Kamera zu bedienen dann ist das Kameramenü der tollen ARRI vielleicht doch etwas zu kompliziert geraten....
Gruss Boris
Es ist eine zeitgemäße Form, dem User die Einarbeitung in eine Kamera zu erleichtern.
Ohne diese Einarbeitung kommt man vielleicht mit einer Einfachstkamera mit einem einzigen roten Knopf zurecht.




Darth Schneider
Beiträge: 3828

Re: ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von Darth Schneider » Fr 22 Nov, 2019 23:38

Zeitgemäss ? Komm jetzt...Eine Arri erfordert höchstwahrscheinlich schon ein Minimum an seriöser Schulung von einem Experten und sonst kann man es eh vergessen. Und für das Menü meiner 4K Pocket braucht es komischerweise keinen Simulator...Ausser man ist zu faul das Handbuch zu lesen, dann kommen dann schon mit der Zeit die vielen Fragen....
Ich finde solche Entwicklungen eher ziemlich bescheuert, und einfach nur gemacht für faule Leute.
Ein Flugzeug fliegen zu lernen braucht Heute zwingend einen Simulator weil das fliegen äusserst gefährlich, die Technik sensibel ist und das fliegen sehr teuer ist...nicht weil das fliegen jetzt so besonders schwer zu erlernen wäre...
Am Anfang hatten sie gar keine Simulatoren...

Eine echte Kamera in der Hand zu halten und damit zu üben ist überhaupt nicht gefährlich und auch lange nicht so teuer wie selber ein Flugzeug zu fliegen...Also braucht es wirklich keinen Simulator sondern nur Schulung und Übung.

Die Produzenten sollten halt die Arri ein paar Tage vor Drehbeginn mieten damit der Dop und der Focuspuller sich damit vertraut machen können...
Immer sparen sie am völlig falschen Ort. Die Filme werden so nicht besser.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




cantsin
Beiträge: 6349

Re: ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von cantsin » Sa 23 Nov, 2019 00:07

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 22 Nov, 2019 23:38
Zeitgemäss ? Komm jetzt...Eine Arri erfordert höchstwahrscheinlich schon ein Minimum an seriöser Schulung von einem Experten und sonst kann man es eh vergessen. Und für das Menü meiner 4K Pocket braucht es komischerweise keinen Simulator...Ausser man ist zu faul das Handbuch zu lesen, dann kommen dann schon mit der Zeit die vielen Fragen....
Ich finde solche Entwicklungen eher ziemlich bescheuert, und einfach nur gemacht für faule Leute.
Die Arri Alexa ist eine Verleihkamera. Da ist es sehr sinnvoll, sich erst am Simulator einzuarbeiten, als erst am ersten Dreh- bzw. Verleihtag. Bei der BM Pocket wäre das nicht anders, wenn sie als Verleihkamera eingesetzt wird/würde.




roki100
Beiträge: 2508

Re: ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von roki100 » Sa 23 Nov, 2019 00:46

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 22 Nov, 2019 23:38
Zeitgemäss ? Komm jetzt...Eine Arri erfordert höchstwahrscheinlich schon ein Minimum an seriöser Schulung von einem Experten und sonst kann man es eh vergessen. Und für das Menü meiner 4K Pocket braucht es komischerweise keinen Simulator...
Zeitgemäss ist es schon. Einfach und sofort von der Ferne schauen wie das Menü von der Arri aussieht und funktioniert.

Ich wünschte das wäre für alle Kameras heutzutage Standard. Interessant wäre das selbe auch für Objektive bzw. man wählt seine Kamera und das gewünschte Objektiv aus und schaut sich ein paar Beispiel Bilder an die mit dem ausgewählten Objektiv und der Kamera gemacht wurden. Das wäre m.M. Zeitgemäss und türlicht zu aufwändig für die Hersteller...haha ;) Zum Glück kann man kaufen, testen, wenn alles passt ok...und wenn nicht, dann einfach zurückschicken. Dieses hin und her geht ja auch. :)




TomWI
Beiträge: 241

Re: ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von TomWI » Sa 23 Nov, 2019 09:18

Menü-Simulatoren gibt es für die Canon Cinema EOS schon seit Jahren, die beiden neuesten Mitglieder der Familie – C200 und C500 Mk II – fehlen allerdings in der Sammlung.




Valentino
Beiträge: 4649

Re: ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar

Beitrag von Valentino » Sa 23 Nov, 2019 11:21

Für die ALEXA Serie gibt es seit Ende 2010 bzw Anfang 2011 solch einen Menü Simulator und damit waren ARRI eigentlich die Ersten im Cinecam Bereich!
Zu Zeiten von hochkomplexen Menüs der Sony F Serie und RED One kann man diese Art von Websimulator als recht revolutionär bezeichnen.

Das gleiche gilt z.B. für die Art der Bedingungen über die Kameraseite, die wurde auch erst mit der ersten ALEXA etabliert. Sony hat sie dann leider auf die DoP Seite gelegt aber die Knöpfe um das Display mit dem direkten Zugriff auf die Einstellungen haben wir schon eher den Münchnern zu verdanken.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sowas habe ich noch nie gehört!
von klusterdegenerierung - So 1:21
» Objektiv reinigen... Was benutzt ihr?
von srone - Sa 23:30
» Ronin SC App - live view?
von Sven_82 - Sa 23:30
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von Framerate25 - Sa 22:16
» Fußball in 9:16 ?
von Auf Achse - Sa 21:52
» HFR-Bashing, mal wieder
von acrossthewire - Sa 21:27
» Canon C300 Mark II
von fotomacher - Sa 21:08
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von srone - Sa 20:56
» VERKAUFT: CAME-TV Boltzen 100W Fresnel LED Daylight (F-100W)
von nachteule - Sa 20:42
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von motiongroup - Sa 20:29
» Blind Spot Gear Tile Light
von Ledge - Sa 18:04
» Nikon AIS 28mm f/2.0, 28mm f/2.8, 35mm f/2.0, 35mm f/2.8
von Ledge - Sa 18:03
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von Rick SSon - Sa 17:11
» Avid Nutzung mit NAS-System möglich?
von dienstag_01 - Sa 17:11
» The Boys - Season 2 - Teaser Trailer
von TheGadgetFilms - Sa 17:10
» SuperKarpata Trophy 2019 im TV
von Auf Achse - Sa 16:21
» CineTakes Plugin für Adobe Premiere -- Clipnotizen vom ARRI-Set direkt auf die Timeline
von Valentino - Sa 15:43
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von roki100 - Sa 14:54
» Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich
von roki100 - Sa 14:12
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von Darth Schneider - Sa 13:05
» Lehrreiche Geschichtsstunde zur Beschleunigung von After Effects
von R S K - Sa 11:22
» Werner Herzog über Materialsparsamkeit beim Drehen
von cantsin - Sa 10:53
» Was hält so ein Messing-Gewinde aus? Oder „wie bescheuert sind wir...?“
von sanftmut - Sa 9:42
» BorisFX Sapphire 2020: bessere Performance, OCIO-Support und neuer FreeLens Effekt
von CandyNinjas - Sa 8:37
» Sony FDR-Ax700 falsche Entscheidung??
von vobe49 - Sa 8:20
» Ach, der fehlt mir wohl
von Darth Schneider - Sa 7:19
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 2:55
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 0:14
» Würde ein Curved-Monitor das Videobild verzerren?
von aus Buchstaben - Fr 20:52
» Suche Tutorials zur visuellen Anzeige von Tonmischungen
von Auf Achse - Fr 18:51
» Aputure 528KIT-WWS Flächenleuchten-Set mit 2x AL-528W und 1x AL-528S
von srone - Fr 18:23
» Selten so verwirrt gewesen!
von klusterdegenerierung - Fr 17:07
» WD Blue vs WD RED?
von aus Buchstaben - Fr 15:13
» Videodateien schneiden/verbinden - komprimiert jedes Bearbeitungsprogramm so stark?
von fabchannel - Fr 11:09
» Export zu scharf
von -paleface- - Fr 11:05
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).