slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von slashCAM » Mi 13 Nov, 2019 08:51


AMD hat zwei neue Spitzenmodelle der dritten Generation auf AMDs 7nm "Zen 2" Architektur basierende Threadripper 3000 CPUs zusammen mit dem neuen TRX4 Sockel vorgestellt,...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen




Fizbi
Beiträge: 77

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von Fizbi » Mi 13 Nov, 2019 09:05

Dass ein 32Kerner 8x so schnell ist eie ein 4Kerner ist ja nicht wirklich was Neues




iasi
Beiträge: 15873

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von iasi » Mi 13 Nov, 2019 09:24

Fizbi hat geschrieben:
Mi 13 Nov, 2019 09:05
Dass ein 32Kerner 8x so schnell ist eie ein 4Kerner ist ja nicht wirklich was Neues
oh - doch - genau das ist es




dienstag_01
Beiträge: 10681

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von dienstag_01 » Mi 13 Nov, 2019 09:34

Das sind Marketingaussagen.




iasi
Beiträge: 15873

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von iasi » Mi 13 Nov, 2019 09:54

Wenn ich bedenkte, dass noch vor kurzer Zeit auch hier, ein Intel-Quad-Core gefeiert und der 6-Core gar als Krone gepriesen wurde, finde ich die Entwicklung schon sehr beeindruckend.

Diese Rechenboliden sind mittlerweile nur noch erstaunlich.
Immer mehr Kerne ohne dabei den Takt stark herunterfahren zu müssen.




DV_Chris
Beiträge: 3213

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von DV_Chris » Mi 13 Nov, 2019 10:02

Bluetooth 5.0, aber weder Thunderbolt noch Raid5. Das unterstreicht dann wohl den professionellen Anspruch der Plattform...




rush
Beiträge: 10905

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von rush » Mi 13 Nov, 2019 10:03

Bin ja auch nach Jahren von Intel nun beim 3990x von AMD gelandet und kann für die gebotene Leistung bei den Preisen wirklich nichts negatives sagen.
Wenn der jetzt auch 5-6 Jahre so wie einst der Intel mitspielt wäre das ziemlich ordentlich für den Privatgebrauch.

Etwas verwirrend find ich allerdings die Namensgebung... 3970x klingt eher kleiner als der Ryzen 9 3990x...
keep ya head up




CandyNinjas
Beiträge: 116

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von CandyNinjas » Mi 13 Nov, 2019 13:09

Ach AMD sind mittlerweile die Geilsten !!!
Ich werde mir nächstes Jahr eine fette Maschine zusammenstellen. Freu mich schon. Falls bis dahin der 64 Kerner raus ist nehm ich den !!!




freezer
Beiträge: 2210

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von freezer » Mi 13 Nov, 2019 14:00

DV_Chris hat geschrieben:
Mi 13 Nov, 2019 10:02
Bluetooth 5.0, aber weder Thunderbolt noch Raid5. Das unterstreicht dann wohl den professionellen Anspruch der Plattform...
Zum Schießen - ich zitiere mal Deine Aussagen über Thunderbolt über die Jahre:
DV_Chris hat geschrieben:
Do 24 Jan, 2013 11:14
Nachdem Intel bei den PC Herstellern abgeblitzt ist, hat man eben Apple als Launch Partner gefunden, weil dort die internen Erweiterungsmöglichkeiten immer weniger wurden. Somit wird die Schnittstelle auch in dieser Nische verbleiben und wohl den gleichen Weg beschreiten wie Firewire, nämlich ins wohlverdiente Elektronik Nirvana.
Quelle
DV_Chris hat geschrieben:
Fr 31 Mai, 2013 16:00
Bei den Preisen für Gehäuse und Kabel spricht eigentlich nichts für Thunderbolt. Selbst die neuen Intel Haswell Chipsätze haben TB nicht integriert. Wird wohl eine teure Nische bleiben.
Quelle
DV_Chris hat geschrieben:
Di 02 Jun, 2015 15:00
Unterm Strich bedeutet das dann wohl, dass mit USB 4.0 Thunderbolt mausetot sein wird.
Quelle
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




motiongroup
Beiträge: 3401

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von motiongroup » Mi 13 Nov, 2019 14:38

Sorry Freezer aber was hast Du erwartet.... NIX...




DV_Chris
Beiträge: 3213

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von DV_Chris » Mi 13 Nov, 2019 15:06

Ohne Datumsangabe ist der Anpatzversuch halt nur so mittellustig, Peter. Aber wenigstens hat der Martin seinen Spass.




Funless
Beiträge: 4200

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von Funless » Mi 13 Nov, 2019 15:25

DV_Chris hat geschrieben:
Mi 13 Nov, 2019 15:06
Ohne Datumsangabe ist der Anpatzversuch halt nur so mittellustig, Peter. Aber wenigstens hat der Martin seinen Spass.
Die Aussage verstehe ich nicht. Bei allen von Freezer eingefügten Zitaten steht doch in der Ecke rechts oben im Zitatkästchen das Datum wann es geschrieben wurde und wenn man auf den nach oben zeigenden Pfeil neben "... hat geschrieben" klickt kommt man sogar direkt zu dem jeweiligen Thread plus die mit "Quelle" benannten Hyperlinks, obwohl er sich bei letzterem die Mühe hätte auch sparen können aufgrund des o.g. Verlinkungspfeils.

Also auf jeden Fall kann ich bei Freezers Posting nicht fehlendes entdecken.
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




freezer
Beiträge: 2210

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von freezer » Mi 13 Nov, 2019 15:48

DV_Chris hat geschrieben:
Mi 13 Nov, 2019 15:06
Ohne Datumsangabe ist der Anpatzversuch halt nur so mittellustig, Peter. Aber wenigstens hat der Martin seinen Spass.
Dich mit Quellenangabe zu zitieren ist ein Anpatzversuch, Walter?
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




DV_Chris
Beiträge: 3213

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von DV_Chris » Mi 13 Nov, 2019 16:38

In der Mobilansicht am Smartphone sehe ich kein Datum.
Screenshot_20191113-163852.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Funless
Beiträge: 4200

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von Funless » Mi 13 Nov, 2019 16:42

Der Verlinkungspfeil (der zudem auch belegt, dass es sich um ein Originalzitat handelt und nicht um einen kopierten Text) ist aber in der Mobilansicht vorhanden. Und die mit "Quelle" betiltelten Hyperlinks ebenfalls.
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




wolfgang
Beiträge: 6007

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von wolfgang » Mi 13 Nov, 2019 16:57

Lustig.

Macht es wirklich Sinn Zitate aus 2013 hervor zu kramen?

Mich würde eher interessieren ob ich nicht doch ein Raid5 System verbauen kann. Vermutlich ja, aber nur mit einem eigenen Raid Controller.

Und wäre ein schnelles usb 4 möglich? Oder braucht es dann eigene (teure) thunderbold-Karten?
Lieben Gruß,
Wolfgang




motiongroup
Beiträge: 3401

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von motiongroup » Mi 13 Nov, 2019 17:24

Ich noch ein paar Klassiker aus 2011 ... mal nachdenken.. nö die Zeit ist mir zu schade... die Leutz hier wissen eh Bescheid..




rush
Beiträge: 10905

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von rush » Mi 13 Nov, 2019 17:25

Usb4? Gibts da schon passende und bezahlbare Endgeräte für?

Früher hat man doch auch einfach Upgrade-Steckkarten verbaut um iwann von USB 1 auf 2 oder später 3 upzugraden. Sowas jetzt zwingend am Board festzumachen hat in meinen Augen nicht die höchste Priorität. Klar - es würde Standards schneller verbreiten und pushen - aber manchmal entwickeln sich ja bestimmte Standards auch in die falsche Richtung weil andere Hersteller sich mit Ihren Entwicklungen durchsetzen.

Am Mac mag das ggf anders sein - aber da sorgt Apple ja schon von Hause aus für den Wegfall von Ports und Standards sodass man sich eh drauf verlassen muss was man da vorgesetzt bekommt. Nicht unbedingt negativ - aber man ist eben u.U. etwas beschränkter wenn man in unterschiedlichen Infrastrukturen unterwegs ist.
Geht ja bekanntlich aber auch und stört zudem die wenigsten .
keep ya head up




Lorphos
Beiträge: 99

Sockel: sTRX4

Beitrag von Lorphos » Fr 15 Nov, 2019 11:12

Der Sockel heisst sTRX4 nicht TRX4, wie im Artikel steht.




Lorphos
Beiträge: 99

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von Lorphos » Fr 15 Nov, 2019 11:30

wolfgang hat geschrieben:
Mi 13 Nov, 2019 16:57
Lustig.

Macht es wirklich Sinn Zitate aus 2013 hervor zu kramen?

Mich würde eher interessieren ob ich nicht doch ein Raid5 System verbauen kann. Vermutlich ja, aber nur mit einem eigenen Raid Controller.

Und wäre ein schnelles usb 4 möglich? Oder braucht es dann eigene (teure) thunderbold-Karten?
Also ich weiß nicht wie es euch geht, ich tendiere bei Storage inzwischen dazu nur noch wenig einzubauen (1-2 M.2 NVME SSD) und wenn ich viel Plattenplatz brauche diesen in ein externes RAID-Gehäuse zu verfrachten. Dann hat sich das mit dem fehlenden RAID5 onboard erledigt. Wer das anders handhaben möchte kann natürlich nen RAID5/RAID6 Controller kaufen wenn das onboard RAID10 nicht reicht.

Thunderbolt-Karten kosten ab ca. 50€, also erträglich, oder? Bei dem Preis für so eine ordentlich ausgestattete Workstation denke ich fällt das unter Grundrauschen.

USB 4 ist ja noch Zukunftsmusik, es gibt kein einziges Mainboard auf dem Markt das das bietet. Aber es wird garantiert PCIe Karten geben.
USB 3.2 Gen 2x2 mit 20GBit/s könnte so lange die Lücke füllen. Reichen Dir 2GB/s je externem Port nicht?




MK
Beiträge: 1440

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von MK » Fr 15 Nov, 2019 13:09

Lorphos hat geschrieben:
Fr 15 Nov, 2019 11:30
Thunderbolt-Karten kosten ab ca. 50€, also erträglich, oder?
Es gibt meines Wissens keine allgemein funktionierenden Thunderbolt-Erweiterungskarten... die funktionieren jeweils nur mit ganz bestimmten Mainboards die dafür vorbereitet sind weil sie einen zusätzlichen Anschluss am Board benötigen der mit der Karte verbunden werden muss.




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1319

Re: Sockel: sTRX4

Beitrag von tom » Fr 15 Nov, 2019 13:18

Lorphos hat geschrieben:
Fr 15 Nov, 2019 11:12
Der Sockel heisst sTRX4 nicht TRX4, wie im Artikel steht.
Danke, ist verbessert!
slashCAM




Lorphos
Beiträge: 99

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von Lorphos » Mi 27 Nov, 2019 16:08

MK hat geschrieben:
Fr 15 Nov, 2019 13:09
Lorphos hat geschrieben:
Fr 15 Nov, 2019 11:30
Thunderbolt-Karten kosten ab ca. 50€, also erträglich, oder?
Es gibt meines Wissens keine allgemein funktionierenden Thunderbolt-Erweiterungskarten... die funktionieren jeweils nur mit ganz bestimmten Mainboards die dafür vorbereitet sind weil sie einen zusätzlichen Anschluss am Board benötigen der mit der Karte verbunden werden muss.
Auf Geizhals.de tauchen so allmähliche die neuen sTRX4 Boards auf, das Gigabyte TRX40 Designare hat auch den Thunderbolt Header und ist damit für Hackintoshes vermutlich prädestiniert.




motiongroup
Beiträge: 3401

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von motiongroup » Mi 27 Nov, 2019 17:01

never ever in den nächsten Jahren
https://osy.gitbook.io/hac-mini-guide/d ... fix-part-3

es sei denn Apple selber steigt um

man sollte die Sache aber generell nicht überbewerten, zumindest nicht im Videosektor, Compositing und Grading..




mash_gh4
Beiträge: 3639

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von mash_gh4 » Mi 27 Nov, 2019 22:55

iasi hat geschrieben:
Mi 13 Nov, 2019 09:24
Fizbi hat geschrieben:
Mi 13 Nov, 2019 09:05
Dass ein 32Kerner 8x so schnell ist eie ein 4Kerner ist ja nicht wirklich was Neues
oh - doch - genau das ist es
das hängt primär vom verwendeten betriebssystem und der diesbezüglichen eignung der verwendeten software bzw. aufgabenstellung ab.

momentan ist es wirklich fast nur diese zunahme an kernen, die in den [linux-]benchmarks viele AMD prozessoren deutlich vom rest absetzt. realistischerweise muss man dann aber immer auch noch die kostenfrage, softwarekompatibilität bzw. den zu erwartenden ärger u.ä. miteinbeziehen, um zu einer vernünftigen einschätzung bzgl. der sinnhaftigkeit einer solchen anschaffung zu kommen.

https://www.phoronix.com/scan.php?page= ... 0x-10980xe
https://www.phoronix.com/scan.php?page= ... 960x-3970x




Lorphos
Beiträge: 99

Re: Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen

Beitrag von Lorphos » Do 12 Dez, 2019 14:06

Lorphos hat geschrieben:
Mi 27 Nov, 2019 16:08
MK hat geschrieben:
Fr 15 Nov, 2019 13:09


Es gibt meines Wissens keine allgemein funktionierenden Thunderbolt-Erweiterungskarten... die funktionieren jeweils nur mit ganz bestimmten Mainboards die dafür vorbereitet sind weil sie einen zusätzlichen Anschluss am Board benötigen der mit der Karte verbunden werden muss.
Auf Geizhals.de tauchen so allmähliche die neuen sTRX4 Boards auf, das Gigabyte TRX40 Designare hat auch den Thunderbolt Header und ist damit für Hackintoshes vermutlich prädestiniert.
Das Board wird sogar direkt mit einer 2-Port-Thunderbolt 3-Erweiterungskarte gebundled.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von RaymondK - Mi 11:16
» Neuer Apple Mac Mini für Videoschnitt empfehlenswert?
von cantsin - Mi 11:12
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen
von CameraRick - Mi 10:51
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von ruessel - Mi 10:11
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von motiongroup - Mi 8:48
» Mavic 2 Pro: kein Bild...???
von rush - Mi 7:51
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mi 5:39
» Apple iPhone 12 Pro Max - Qualität der 10bit 4K Videofunktion inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von pillepalle - Mi 4:37
» Synchro Scan / Clear Scan gesucht
von arf - Mi 1:07
» Fujifilm X-S10 mit IBIS und 10bit extern vorgestellt für unter 1000 Euro
von Jörg - Mi 0:26
» Sigmas Mirrorless Lineup
von srone - Mi 0:06
» Kaufberatung Objektiv
von cantsin - Di 22:56
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von srone - Di 22:51
» instagram zickt beim video upload.
von nachtaktiv - Di 22:43
» Texte unleserlich bei Bewegungen
von TheCrow - Di 21:57
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.1 Beta 2
von srone - Di 21:47
» Ghosting - Nocticron
von Bildlauf - Di 21:34
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von rkunstmann - Di 20:28
» Ich brauche mal Hilfe.
von klusterdegenerierung - Di 17:00
» Rechtsform - Wir wollen eine Firmierung
von klusterdegenerierung - Di 16:44
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von klusterdegenerierung - Di 16:29
» Kein rendern wegen Fusion?
von klusterdegenerierung - Di 15:29
» Konvertierung avi => iPad Pro: miese Bildqualität
von freezer - Di 13:28
» Gier nach Weitwinkel
von ruessel - Di 12:43
» Sony FX9 Sichtfiles mit Timecode?
von Jott - Di 12:33
» Magnetic-Mount Filter für Irix Cine-Objektive erschienen
von teichomad - Di 12:02
» Clip läuft verzögert an
von kocam - Di 11:28
» TV spielt MP4 nicht ab
von kaptainlu - Di 11:15
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Frank Glencairn - Di 11:14
» Vazen 65mm T2 1.8x Anamorphot für MFT verfügbar
von ruessel - Di 10:38
» Weit(winkel) Objektiv für Sony Alpha6400
von prime - Di 7:28
» AdobePremiere - Clipgröße ändern in Maske
von Jörg - Di 0:01
» [Verkaufe] Fujinon MK18-55 T2.9 Sony E-Mount Cine Zoom
von Jörg - Mo 23:30
» Zeitdauer aller existierenden Filmclips von Projekt addieren (mit Prelude möglich?)
von Sammy D - Mo 21:17
» ND Filter Look
von Frank Glencairn - Mo 21:12
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 12 Pro Max Videoqualität

Das neue iPhone 12 Pro Max von Apple will ein weiteres mal mit verbesserter Videoqualität aufwarten - unter anderem durch 10 Bit Aufzeichnung mit besonders hoher Dynamik... weiterlesen>>

MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...