slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor

Beitrag von slashCAM » Do 10 Okt, 2019 12:08


Nikon hat neben der APS-C Nikon Z50 auch sein in der Roadmap für 2019 bislang noch offenes, hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct vorgestellt. Die Noct-Objektive v...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor




pillepalle
Beiträge: 1222

Re: Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor

Beitrag von pillepalle » Do 10 Okt, 2019 12:24

Schickes Teil. Bin mal gespannt in welchen Preisregionen sich die f1.2 Festbrennweiten ansiedeln werden.

VG




Frank Glencairn
Beiträge: 9668

Re: Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor

Beitrag von Frank Glencairn » Do 10 Okt, 2019 13:29

Bei Offenblende allerdings kaum brauchbar, dein Focus Puller wird dir das um die Ohren hauen.




pillepalle
Beiträge: 1222

Re: Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor

Beitrag von pillepalle » Do 10 Okt, 2019 13:37

Klar ist das brauchbar. Aber logischerweise nicht damit man jede 08-15 Situation mit f0. 95 filmt. Weiter weg bis auf unendlich hat man damit genug Schärfentiefe. Ist eben eine spezielle Optik. Denke auch ein paar Naturfilmer die um jede Blende kämpfen dürften die interessant finden.

VG




Jott
Beiträge: 16619

Re: Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor

Beitrag von Jott » Do 10 Okt, 2019 13:45

Es gibt auch Leute, die mit Fotoapparaten fotografieren!




rush
Beiträge: 9818

Re: Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor

Beitrag von rush » Do 10 Okt, 2019 16:51

Liebhaberstück für gute Betuchte. Wer es brauch...

Nisi (die auch ein paar Cine-Derivate im Gepäck haben) hat offenbar ein ebenfalls recht spannendes Objektiv in der Pipeline - bisher jedoch noch ohne Release-Date und Preis... aber ebenfalls mit der extrem hohen Lichtstärke schneller 1 und einer Brennweite von 75mm sowie "angeblich" ebenfalls den NOCT-Master Initialen...

Bild

Quelle: https://www.sonyalpharumors.com/first-i ... 5-fe-lens/
keep ya head up




pillepalle
Beiträge: 1222

Re: Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor

Beitrag von pillepalle » Fr 01 Nov, 2019 19:40

Tja... wer hätte das gedacht :) Aber das erste Exemplar hat scheinbar schon seinen Weg nach Europa gefunden

https://nikonrumors.com/2019/10/31/niko ... nded.aspx/

VG




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von roki100 - So 17:23
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von cantsin - So 17:22
» Zhiyun Crane 2 + Gh5/Sigma 18-35 - Follow Fokus Problem
von SiRpRoHxO - So 17:19
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von AndySeeon - So 17:14
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von motiongroup - So 16:35
» Oh my god! URBAN DOWNHILL
von roki100 - So 16:29
» Suche diesen Song
von klusterdegenerierung - So 16:13
» WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser?
von slashCAM - So 15:48
» Biete: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k + Smallrig Cage + Speichermedien
von srone - So 14:47
» Free Guy | Official Trailer - sieht vielversprechend aus
von Benutzername - So 14:43
» Stabilisierung Mercalli V4 in VDL2016 Premium
von jenss - So 13:59
» Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
von iasi - So 13:09
» Fußball in 9:16 ?
von Frank Glencairn - So 13:03
» Sowas habe ich noch nie gehört!
von klusterdegenerierung - So 12:54
» Wissenswertes zur Bildung!
von klusterdegenerierung - So 12:48
» Abspann "Sponsoren"
von -paleface- - So 11:13
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von Framerate25 - So 10:50
» Wes Andersons 30 Lieblingsfilme: Inspirationen für Filmemacher
von slashCAM - So 8:45
» Ronin SC App - live view?
von Sven_82 - So 8:08
» Watchmen
von Funless - So 3:45
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von roki100 - So 2:05
» Objektiv reinigen... Was benutzt ihr?
von srone - Sa 23:30
» HFR-Bashing, mal wieder
von acrossthewire - Sa 21:27
» Canon C300 Mark II
von fotomacher - Sa 21:08
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von srone - Sa 20:56
» VERKAUFT: CAME-TV Boltzen 100W Fresnel LED Daylight (F-100W)
von nachteule - Sa 20:42
» Blind Spot Gear Tile Light
von Ledge - Sa 18:04
» Nikon AIS 28mm f/2.0, 28mm f/2.8, 35mm f/2.0, 35mm f/2.8
von Ledge - Sa 18:03
» Avid Nutzung mit NAS-System möglich?
von dienstag_01 - Sa 17:11
» The Boys - Season 2 - Teaser Trailer
von TheGadgetFilms - Sa 17:10
» SuperKarpata Trophy 2019 im TV
von Auf Achse - Sa 16:21
» CineTakes Plugin für Adobe Premiere -- Clipnotizen vom ARRI-Set direkt auf die Timeline
von Valentino - Sa 15:43
» Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich
von roki100 - Sa 14:12
» Lehrreiche Geschichtsstunde zur Beschleunigung von After Effects
von R S K - Sa 11:22
» Werner Herzog über Materialsparsamkeit beim Drehen
von cantsin - Sa 10:53
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).