Seite 1 von 1

VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"

Verfasst: Mo 22 Jul, 2019 12:45
von slashCAM

Die echte VR-Filmrevolution findet hinter den Kulissen statt -- zumindest, was die Produktion von animierten CGI-Filmen angeht: nicht der Film selbst spielt sich in einer...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"

Re: VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von

Verfasst: Mo 22 Jul, 2019 18:36
von balkanesel
endlich was geniales

Re: VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von

Verfasst: Di 23 Jul, 2019 00:08
von -paleface-
Das haben die doch schon bei HDR gemacht. Da konnte Jackson in einem Raum mit einem Kamera Rig rumlaufen und so die Kamera für die cgi Szenen setzen.

Re: VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von

Verfasst: Di 23 Jul, 2019 04:15
von kling
Eines muss man dabei ganz klar konstatieren: Zur DNA des Disney-Konzerns gehörte immer dessen typisch amerikanische Innovationskraft und -begeisterung.
Dagegen wirkt beispielsweise der deutsche Mega-Flop mit all seinen verpassten Chancen und der verquasten Story einfach nur lächerlich, selbst wenn man dessen Entstehungsjahr in Betracht zieht.

Re: VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von

Verfasst: Sa 27 Jul, 2019 10:58
von patfish
-paleface- hat geschrieben:
Di 23 Jul, 2019 00:08
Das haben die doch schon bei HDR gemacht. Da konnte Jackson in einem Raum mit einem Kamera Rig rumlaufen und so die Kamera für die cgi Szenen setzen.
Ja, das Prinzip ist absolut nichts neues.